ARCHOS 48 Internet Tablet 500GB 129,99€ Ebay WOW
94°Abgelaufen

ARCHOS 48 Internet Tablet 500GB 129,99€ Ebay WOW

129,99€eBay Angebote
21
eingestellt am 15. Dez 2011
Spare Euch mal das Marketing blabla (günstigster Vergleichspreis 169€) - Kurzdetails:
4,8" resistiv
500GB Festplatte
Android 1.6 (rootbar und updatebar - aber nicht von Archos selbst)
WLAN n


Eigenschaften:

Speicherkapazität 500 GB
Displayeigenschaften Hochauflösender Touchscreen - 800x480 Pixel, 12,1 cm (4,8 Zoll) TFT LCD, 16 Million Farben
Betriebssystem Android
Prozessor Hauptprozessor: ARM CortexTM-A8, 32 bit, In-order, dual-issue, superscalar core @ 800 MHz
Zusätzlicher Prozessor: 32 bit DSP @ 430 MHz
Videowiedergabe MPEG-4 HD (bis zu 720p)
MPEG-4 (ASP@L5 AVI, bis zur DVD Auflösung)
H.264 HD (bis zu 720p)
WMV (MP@ML, bis zur DVD Auflösung) inklusive WMV geschützte Dateien
M-JPEG (Motion JPEG Video) in QVGA Auflösung

Mit optionalem Plug-In:
Cinema: MPEG-2, WMV HD (720p), VOB
Audiowiedergabe Stereo MP3 Dekodierung @ 30-320 Kbits/s CBR & VBR
WMA, geschützte WMA, WAV (PCM/ADPCM), AAC (except protected content),
AAC+ Stereo Audio Dateien,
Flac und OGG Vorbis

Mit optionalem Software Plug-In:
AC3 Stereo Audio und 5.1 Sound Dateien (via SPDIF Ausgang der DVR Station )
Fotobetrachter JPEG, BMP, PNG, GIF
Untertitel Srt, Ssa, Smi, Sub Erweiterungen
Anschluss von PC Zubehör Anschluss von Standard USB Zubehör möglich (Tastatur, Maus, Speichersticks, Kartenleser, externe Festplatten, Fotokameras, uvm.)
Vorinstallierte Anwendungen Webbrowser, Email, Kontakte, DroidIn™, Ebuddy™IM, Twidroid™, Deezer™, Dailymotion™, QuickPedia, ThinkFree Mobile, Moov, CraigsPhone, Wecker, Rechner…
Anschlüsse USB 2.0: Media Transport Protocol (MTP)
USB 2.0 Host: Mass Storage Class (MSC) und Picture Transfer Protocol (PTP) mit optionaler Mini Dock, Battery Dock und DVR station
Micro SD (SDHC komatibel) auf der ARCHOS 5 Internet Tablet 8 bis 32 GB
Add-on connectors to connect to the DVR Station and other ARCHOS add-ons
Kommunikation WiFi (802.11 b/g/n)
Bluetooth 2.0
FM-Transmitter (erfordert die KFZ-Halterung mit der Antenne)
FM-Receiver (RDS)
Sonstiges Eingebaute Lautsprecher
Eingebauter Standfuss
Eingebautes Mikrofon
Stromquelle Intern: Lithium Polymer Akku
Laden über die Computer USB-Schnittstelle
Extern: Power Adapter (optionales Zubehör)
Akkulaufzeit Musik-Wiedergabe: bis 22 Stunden
Video-Wiedergabe: bis 7 Stunden
Skalierbarkeit Das Produkt lädt automatisch das aktuelle Firmware-Update heruter, wenn die WiFi-Verbindung aktiviert wird.
Updates können auch von der Herstellerseite bezogen werden.
Abmessungen & Gewicht 143,2 x 78,8 x 20 mm – ca. 286g
Minimum Betriebssystemanforderung Microsoft® Windows® XP, Vista, oder höher (mit Windows Media Player 11 für MTP)
Linux (with Mass Storage Device Support)
USB 2.0 Interface
Lieferumfang ARCHOS 48 Internet Tablet
Standard USB Kabel
Quick Start Guide (QSG)
Handbuch und Sicherheitshinweise
Kopfhörer
DVR Station Adapter

21 Kommentare

Verfasser

Warum wird kalt gestimmt? Es gibt keinen günstigeren Preis und das Teil ist als Mediaplayer genial.

Hab das Archos 5 (gleich nur mit GPS), sehr gut als Mediaplayer ! kann 720p mkv mit AC-3 (plugin) und DTS Sound etc... auch FLAC, OGG etc kanns alles.
Als Tablet aber absolut unbrauchbar!
Das Archos 48 dürfte eigentlich KEIN gps haben!

Resistives Display, als Tablet damit nicht wirklich nutzbar. Daher COLD

Morgwalker

Warum wird kalt gestimmt? Es gibt keinen günstigeren Preis und das Teil ist als Mediaplayer genial.



Na weil hier mehr Idioten unterwegs sind als sonstwo.
Hier geht es nur um Schnäppchen und nicht um persönliche Vorlieben, die manche Menschen nicht mit Dir teilen.Das scheint der eine oder andere noch nicht gerafft zu haben.
Bin hier auch manchmal erstaunt, wie manche Dinge eingestuft werden!
Aber mach weiter so und lass Dich nicht runter kriegen..:(

Verfasser

xsjochen

Resistives Display, als Tablet damit nicht wirklich nutzbar. Daher COLD


ist aber aufgrund des höheren Prozessortaktes und der 500GB Platte ein besserer Deal als: hukd.mydealz.de/dea…145 der von Dir als Tablet eingestellt wurde.

Ich glaube wenn man das Teil als Mediaplayer kauft findet man aktuell nix besseres unter 200€. Die neuen Archos G9 Modelle (kapazitiv und Dual Core) sind natürlich viel besser - aber auch mindestens 2,5 mal so teuer mit 250GB.

Wenn ein Produkt als Mediaplayer und Tablet verkauft wird und wegen dem resistiven Display für 50% der beworbenen Nutzung nichts taugt dann hat das kaum was mit "Vorlieben" zu tun!

Verfasser

xsjochen

Wenn ein Produkt als Mediaplayer und Tablet verkauft wird und wegen dem resistiven Display für 50% der beworbenen Nutzung nichts taugt dann hat das kaum was mit "Vorlieben" zu tun!



hukd.mydealz.de/dea…145

ohne Worte

xsjochen

Wenn ein Produkt als Mediaplayer und Tablet verkauft wird und wegen dem resistiven Display für 50% der beworbenen Nutzung nichts taugt dann hat das kaum was mit "Vorlieben" zu tun!


Da haste Recht!!!
Man sollte das aber genauso schriftlich erklären, wie Du das jetzt gemacht hast,damit auch die "Unwissenden" etwas davon haben. Schließlich hat sich der Schreiber genauso viel Mühe bei der Ausarbeitung gegeben.

wo gibt es denn die inoffizielle Updatemöglichkeit?
mit Cyanogen oä, wärs bestimmt durchaus nutzbar.

Verfasser

spica123

wo gibt es denn die inoffizielle Updatemöglichkeit?mit Cyanogen oä, wärs bestimmt durchaus nutzbar.



Infos hier:
openaos.org/


Muss aber XSJochen im Bezug auf die Tablettauglichkeit Recht geben. Wenn man das Teil als Tablet nutzen will gibts für das Geld besseres. (Display zu klein und resistiv). ABER: Als Mediaplayer aufgrund der 500GB Platte super.

Noch eine Anmerkung: Man kann auch Linux parallel drauf installieren.

4,8", hat ja mein handy fast

Display wirklich sehr klein und was resistives kommt mir nicht mehr ins Haus. Hab ein Pad mit resistivem Touchscreen nach der anfänglichen Freude im Schrank liegen.. und da bleibts auch.

Irgendwann wirds dann mal ein ordentliches Pad.. eben eine eierlegende Wollmilchsau.. aber nicht mehr für jeden Einsatz ein neues Gerät.

schafu

4,8", hat ja mein handy fast



Mein Galaxy Note (Handy) hat 5,3 ^^

Als reiner Mediaplayer stört das resistiver Display wohl eher weniger. Beim Filme schauen oder Musik hören brauch ich jedenfalls selten mehr als einen Finger zum steuern. Also im Prinzip ein guter Deal.

Das Problem bei Archos ist, dass man Market-Zugang nur über Umwege erlangen kann und hier auch noch eine wenig aktuelle Android-Version installiert ist.

Wer allerdings eine wenig Fricklergeschick mitbringt und keine iPad-Alternative erwartet wird mit dem Pad sicher glücklich. WEnn man bedenkt was 500GB-HDD umlängst noch kosteten, macht das Gerät nur noch interessanter. Von mir ein Hot, wenn ich auch raus bin und noch imemr auf ein ICS-Pad warte.

xsjochen

Wenn ein Produkt als Mediaplayer und Tablet verkauft wird und wegen dem resistiven Display für 50% der beworbenen Nutzung nichts taugt dann hat das kaum was mit "Vorlieben" zu tun!



mit Worte: es stellte sich erst später heraus dass es das alte Modell mit resistiven Display war!

mein vater hat vorgänger und nur probleme damit.

dopaya

mein vater hat vorgänger und nur probleme damit.


Das nennt man Generationskonflikt.

Mediaplayer ohne HDMI, ohne Fernbedienung und nur 720p ? "Hochauflösend" = 800x400 ?
Irgendwie definiere ich das nicht so.

das Teil ist ja im Prinzip schon über 2 Jahre auf dem Markt (Gen7)... (Archos 5 IT ist das gleiche), außerdem gibts HDMI und Fernbedienung per Docking Station. Jetzt ist Archos schon 2 Generationen weiter.

Dennis11

außerdem gibts HDMI und Fernbedienung per Docking Station.



Ist die Docking Station inklusive oder kostet die extra ? Ist das dann noch ein Schnäppchen ?

spica123

wo gibt es denn die inoffizielle Updatemöglichkeit?mit Cyanogen oä, wärs bestimmt durchaus nutzbar.



soweit ich weiss wird nur das archos 5 it bis jetzt unterstützt, dass hier verkaufte archos 48 it läuft immer noch unter "coming soon".
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text