235°
ABGELAUFEN
ARCHOS 80 G9 Tablet 20.3 cm 8" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4 GPS refurbished (vom Hersteller Generalüberholt) @meinpaket für 48,99€ inkl. Versand

ARCHOS 80 G9 Tablet 20.3 cm 8" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4 GPS refurbished (vom Hersteller Generalüberholt) @meinpaket für 48,99€ inkl. Versand

ElektronikAllyouneed Angebote

ARCHOS 80 G9 Tablet 20.3 cm 8" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4 GPS refurbished (vom Hersteller Generalüberholt) @meinpaket für 48,99€ inkl. Versand

Preis:Preis:Preis:48,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Gab es schon einmal vor fünf Wochen, jetzt aber zum neuen Bestpreis.

Bester Preis für Neuware liegt laut Idealo bei 95,-€

Gutscheincode OHA1TABLET80G9

technische Daten:
Marke Archos
Modell/Serie 80 G9 WI-FI 502031
Artikelgewicht 467 g
Produktabmessungen 1,2 x 22,6 x 15,5 cm
Modellnummer 502031
Bildschirmgröße 8 Zoll
Prozessormarke ARM
Prozessoranzahl 2
RAM Größe 512MB
Computer Speicher Art SDRAM
Größe Festplatte 8 GB
Beschreibung Grafikkarte OnBoard Grafik
Connectivity Type wi-fi
WLAN Typ 802.11B, 802.11G, 802.11n
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen 1
Betriebssystem Android
Durchschnittliche Batterielaufzeit 36 Stunden
Gewicht Lithium-Akku 310 Gramm

75 Kommentare

Es läuft auch Kitkat 4.4.2 drauf

Genialer Preis für ein Tablet, was NICHT als Haupttablet genutzt werden solle - aber zum Spielen für die Kids, oder als Bedienungs-Tab fürs Heimkino oder Sonos ists Preis-Leistungsmässig top!

Wieviel RAM hat das Tablet? Wie kriegt man das 4.4.2 drauf?

Laut Lennvalk hat das Tablet 1GB RAM falls nicht dann schicke ich es zurück...

ment

Laut Lennvalk hat das Tablet 1GB RAM falls nicht dann schicke ich es zurück...



Ich habe die technischen Daten dort nicht eingefügt. Muss seitens des Admin geschehen sein (wer auch immer Schlicki ist)!

Laut Schlicki wird die Artikelnummer: 502031 verschickt die 1GB RAM hat. Alle anderen haben wirklich nur 512MB RAM was einfach kein Spaß macht.

also ich würde sagen, dass es 512MB RAM hat.
es gibt auch ein G9 Turbo, welches dann 1GB RAM hat.

edit: hmmm...laut idealo gibt es verschiedene Turbo Versionen, von denen auch nicht alle 1GB RAM haben. komisch

Ich hatte das Teil selber und meine es ist nicht mehr zeitgemäß. Spart die Kohle für ein anständiges Pad, auch als Zweitgerät unbrauchbar. Zu schwer, zu träge (langsam) und somit selbst für'n Fuffi zu teuer...;)

Wäre es das Turbo, hätte es auf jeden Fall 1GB RAM, das normale gab es mit 512MB wenn ab Werk Honeycomb drauf war und mit 1GB RAM wenn ab Werk ICS drauf war.

P.S: Ich hab mal eins bestellt

ment

Laut Lennvalk hat das Tablet 1GB RAM falls nicht dann schicke ich es zurück...



Ich bin das... Hättest ja selber mal technische Daten Einfügen können...

Und die ICS-Installation wurde meines Wissen immer auf der 1GB-Variante ausgeliefert, nicht auf der 512er.

habs auch mal bestellt.
im neuen haus wird es sicherlich irgendetwas geben, dass man damit steuern kann. und wenn nicht, dann kaufe ich mir halt etwas, was ich damit steuern kann

Ole_Nordmann

Ich hatte das Teil selber und meine es ist nicht mehr zeitgemäß. Spart die Kohle für ein anständiges Pad, auch als Zweitgerät unbrauchbar. Zu schwer, zu träge (langsam) und somit selbst für'n Fuffi zu teuer...;)

Ich auch hätte gerne ein Tablet mit 8" (bitte nicht mit 7"-Briefmarkengröße vergleichen) mit GPS, Bluetooth, HDMI usw. für 50€.

Eine Frage wie haut das genau hin mit Sim-Karten zwecks der Nutzung für unterwegs? Danke

janik_bremer

Eine Frage wie haut das genau hin mit Sim-Karten zwecks der Nutzung für unterwegs? Danke



über einen Stick, wenn ich das auf die schnelle richtig gesehen habe.

Dafür gab es einen speziellen 3G Stick der in die Mulde auf der Rückseite passt. Kostete mit 50€ aber mehr als nun das ganze Tablet und ist kaum noch erhältlich. ->‌ amazon.de/Arc…PZY

bist du sicher, dass du das richtige Modell erwischt hast, schlicki?

bei meinpaket steht nämlich:
"•Prozessor: OMAP 4 ARM CORTEX multi-Core A9 - mit 1.0 GHz Taktung"

das wäre dann doch eher wieder die 512 MB RAM Variante.
Idealo.de

Valinet

Dafür gab es einen speziellen 3G Stick der in die Mulde auf der Rückseite passt. Kostete mit 50€ aber mehr als nun das ganze Tablet und ist kaum noch erhältlich. -> http://www.amazon.de/Archos-Stick-Tablets-Windows-oder/dp/B005PB0PZY



Na toll dann nützt mir das Tablet ja auch nichts. Ich brauch ein Tablet nur für unterwegs. Zuhause dann lieber den leistungstärkeren Desktop-PC oder auf der Couch n Lappi.

janik_bremer

Na toll dann nützt mir das Tablet ja auch nichts. Ich brauch ein Tablet nur für unterwegs. Zuhause dann lieber den leistungstärkeren Desktop-PC oder auf der Couch n Lappi.



HotSpot übers Smartphone wäre eine Lösung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text