175°
ABGELAUFEN
ARCHOS Arnova 10 G2 Tablet (10,1") für 89€ @Ebay

ARCHOS Arnova 10 G2 Tablet (10,1") für 89€ @Ebay

ElektronikEbay Angebote

ARCHOS Arnova 10 G2 Tablet (10,1") für 89€ @Ebay

Moderator

Preis:Preis:Preis:89€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 150€



Eigenschaften
Kapazität • Flash: 8 GB*
• Erweiterbar durch Micro SDHC Slot
Betriebssytem • ANDROID™ 2.3 “Gingerbread”
Prozessor • ARM Cortex A8 1 GHz
Display • 10.1" kapazitivem Multi-Touchscreen, TFT LCD, 16 Millionen Farben
• 1024 x 600 Bildschirmauflösung
Video-Wiedergabe1 • H.264 bis zu 1080p – 30 fps / 5 Mbps.
• MPEG-42 – 30 fps / 2.5 Mbps.
• Realvideo ™ bis zu 720p - 30 fps / 2.5 Mbps.
Mit den oben genannten Codecs, kann das Gerät Video-Dateien mit folgenden Erweiterungen spielen: .avi, .mp4, .mkv, .mov und .flv
Audio-Wiedergabe1 • MP3, WAV, APE, OGG, FLAC
Photobetrachter3 • JPEG, BMP, GIF, PNG
Schnittstellen • Micro USB 2.0 Slave: Mass Storage Class (MSC)
• Micro SD-Karten Slot (SDHC kompatibel)
Funk-Schnittstelle • WiFi
Extras • Kamera 720p
• Eingebauter Lautsprecher
• Mikrofon
• G-Lagesensor
Stromversorgung • Intern: Lithium Polymer Akku
• Extern: Power Adapter/Ladegerät
Abmessungen & Gewicht • 270 mm x 150 mm x 12 mm - 540 Gramm
Min.Systemanforderungen • Microsoft® Windows® XP, Vista, 7 oder höcher, Mac OS oder Linux in Mass Storage mode
Computer-Schnittstelle • USB 2.0 Interface
Packungsinhalt • ARNOVA 10 G2, USB Kabel, Netzteil, Quick Start Guide (QSG), Dokumentation.

21 Kommentare

Moderator

6022939-0690590518001.jpg

10 Zoll unter 100€. Hot.

+ Preis
- Auflösung
- CPU (1Ghz, single)
- ANDROID™ 2.3

Ich finde langsame Dinge nervig, sollte sich nicht jeder antun.

Aber sowas lohnt sich nur zur Unterhaltung und nicht zum arbeiten oder?

Kurzes Review von mir - hab mir den Nachfolger (G3) als mobilen Hefter (PDF, Noten, Word etc) geholt und dafür langt es. Wer das Arnova jedoch wirklich ernsthaft als vollwertiges Tablet nutzen möchte, sollte frustresitent sein. Oft hängt das Ding oder läd sich tot.
Optisch sieht das Ding schon schick aus (wenn auch viel Plastik.)
Surfen über längere Zeit, würde ich damit nicht wollen.
Das G2 soll wohl noch schlechter sein... -_-

Krueck83

Surfen über längere Zeit, würde ich damit nicht wollen.

Wenn damit "surfst", wird es automatisch "längere Zeit"

Krueck83

Surfen über längere Zeit, würde ich damit nicht wollen.


Wie wahr... -_-

Alles was ich jemals von archos in der Hand hatte, war miserabel verarbeitet.... für die Kiste würde ich maximal nen fuffi ausgeben um es als Internet-Radio zu nutzen...

Solche Schrott Tablets sollten eigentlich den Android Jüngern gefallen.
(Geschrieben von meinem iPad mit 90 % Traffic Anteil)

Ich habe EINMAL den Fehler gemacht mir ein billig Tablet zu kaufen...

Cortex A8 1 GHz. Ich sach ma viel Spaß beim warten :D.
Dürfte langsamer sein als eine Galaxy S1 CPU.

Kralex68

Solche Schrott Tablets sollten eigentlich den Android Jüngern gefallen.(Geschrieben von meinem iPad mit 90 % Traffic Anteil)



ich besitze ebenfalls ein ipad, bin aber trotzdem großer android freund und versteh deine aussage ehrlich gesagt nicht so ganz.
wieso soll das jetzt android jüngern gefallen?
wenn wir uns mal auf smartphones beziehen ist doch eher das iphone das technisch zurückgebliebene und android-jünger sind solche, weil sie lieber zu aktuellerer hardware greifen?

Kralex68

Solche Schrott Tablets sollten eigentlich den Android Jüngern gefallen.(Geschrieben von meinem iPad mit 90 % Traffic Anteil)


Wenn man bedenkt, dass der sinnlose Quatsch da sogar schon editiert ist, hat du einen 90% Anteil von etwas, dessen Nennung ich mir jetzt verkneife.

Kralex68

Solche Schrott Tablets sollten eigentlich den Android Jüngern gefallen.(Geschrieben von meinem iPad mit 90 % Traffic Anteil)


Trotz edit ist dir der Fehler nicht aufgefallen. Schade.

Kein iPad -> Autohot.

MPEG-42 – 30 fps / 2.5 Mbps

Gemeint ist wohl 2 nicht 42 -> da hat (DVB-C, SD) normal 5-7Mbps, selbst -T hat ~3Mbps = das heißt, es wird ruckeln!

Unpaxxed

Aber sowas lohnt sich nur zur Unterhaltung und nicht zum arbeiten oder?


Arbeiten und Tablet sind doch sowieso ein Widersprich...

Unpaxxed

Aber sowas lohnt sich nur zur Unterhaltung und nicht zum arbeiten oder?



Nicht immer .. Note 10.1 ist Top

Alsoich hab das 10dG3 damals bei Conrad für 105,- geholt und bin zufrieden - man muss halt wissen was man kauft (nämlich KEIN iXXX bzw. >300,- Samsung PAD). Für Internet-Bestellungen vom Sofa aus reicht mir das Ding. und zocken geht auch einigermaßen.
Den Vorgänger würde ich mir aber nicht anschaffen - auch nicht für 50,- ;-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text