260°
ABGELAUFEN
Archos Diamond 2 Plus Smartphone (5,5 Zoll) Full-HD, LTE/4G, 20MP Haupt-Kamera, 64GB intern, 4GB RAM, 8-Kern Prozessor 64 bit, Dual-SIM, Fingerprint-Sensor, Android 6.0) schwarz inkl. Vsk für 253,72 € >[amazon.fr]> Vorbestellung

Archos Diamond 2 Plus Smartphone (5,5 Zoll) Full-HD, LTE/4G, 20MP Haupt-Kamera, 64GB intern, 4GB RAM, 8-Kern Prozessor 64 bit, Dual-SIM, Fingerprint-Sensor, Android 6.0) schwarz inkl. Vsk für 253,72 € >[amazon.fr]> Vorbestellung

Handys & TabletsAmazon.fr Angebote

Archos Diamond 2 Plus Smartphone (5,5 Zoll) Full-HD, LTE/4G, 20MP Haupt-Kamera, 64GB intern, 4GB RAM, 8-Kern Prozessor 64 bit, Dual-SIM, Fingerprint-Sensor, Android 6.0) schwarz inkl. Vsk für 253,72 € >[amazon.fr]> Vorbestellung

Preis:Preis:Preis:253,72€
Zum DealZum DealZum Deal
Nächster Preis: 329,99 €

Moin!

Bei Amazon Frankreich bekommt Ihr heute das Archos Diamond 2 Plus Smartphone für 253,72 €!

Eigenschaften:

■ 4 GB RAM für reaktionsschnelle Leistung und ein riesiger 64 GB Flash-Speicher
■ 4G/LTE Cat6 + Achtkern Helio P10 Prozessor von MediaTek
■ Hybrid Sim (2 Slots Micro SIM oder SIM + Micro SD bis 128 Gb)
■ Full HD 5.5” IPS Display (DragonTrail Glas) , „2.5D curved” mit abgerundeten Kanten
■ 20,7 MP (Sony Sensor) Hauptkamera mit Laserfokus u.8 MP Weitwinkel-Frontkamera mit Blitz
■ Micro USB Type-C Connector für Schnelligkeit bei Datenübertragung und Aufladen
■ USB OTG
■ Fingerprint-Sensor zum Schutz der persönlichen Daten und schnellen, persönlichen Zugriff auf Apps
■ Pures Android 6.0 Marshmallow Betriebssystem ohne störende Überlagerungen und mit vielen neuen Features

Archos Diamond 2 Plus Hands-on:

youtube.com/wat…xvg

Produkt Info:

archos.com/de/…tml

Hinweise zur Bestellung: (Danke an Imadog u. Xes)

F: Wie lang beträgt die Garantie?
A: Zwei Jahre, genauso wie auf Amazon.de

F: Was passiert beim Widerruf? Wer trägt die Kosten?
A: Die Rücksendekosten trägt - anders als bei Amazon.de - der Käufer. Dabei kann! es sein, dass das Produkt auch nach DE "zurückgeschickt" werden kann oder dass die ausländische Amazon-Plattform einen Teil erstattet.

F: Gelten Amazon.de-Gutscheine auf anderen Plattformen?
A: Nein, immer ausschließlich nur auf der Plattform, auf der sie gekauft wurden (Amazon.de für Amazon.de, Amazon.fr für Amazon.fr usw.)

F: Welche Zahlungsmöglichkeiten habe ich?
A: Bei ausländischen Amazon-Plattformen ausschließlich per Kreditkarte.

F: Muss ich ein neues Benutzerkonto anlegen?
A: Nein, ihr könnt euch mit eurem deutschen Account anmelden.

F: Ich kann die Sprache der anderen Plattform nicht - und nun?
A: Auf jeder Amazon-Plattform (*.fr / *.it / *.es) ist die Kommunikation in Englisch möglich.

31 Kommentare

Idealo:
http://cdn.idealo.com/folder/Product/4965/5/4965572/s1_pricetrendFaceliftLarge.png

http://www.archos.com/img/products/smartphones/diamond/archos_diamond2plus/archos_diamond2plus_specs.jpg

Hot

Guter Preis für das Phone. Der Helio P10 ist allerdings nicht der allerbeste Prozessor.

Kann man Archos mittlerweile kaufen? Mein erstes Androidgerät war von denen, das war ne pure Katastrophe. Wobei Android damals auch noch etwas, ähm, "schwierig" war.

Kann nur abraten.
Updates sind für Archos ein Fremdwort. Selbst 'garantiert' versprochene Updates werden nie geliefert.

Wow, die meisten Specs und das pure Android sind ja wirklich klasse.
Nur der P10 ist brutal schwach für den Rest...
Warum kein X20 oder X25? Die hätten viel besser da rein gepasst.

Habe mir letztes Jahr ein Archos 50 Diamond gekauft, daher kann ich nur von dem Hersteller abraten. Das Smartphone lief anfangs bis auf einen Bluetooth Bug gut (was für mich ein No Go war). Es kam ein halbes Jahr später ein Beta Update auf Android 5.1.1, welches zwar den Bluetooth Bug fixte, jedoch diverse Sicherheitslücken aus Android KitKat weiterhin nicht behoben hatte und die Perfomance nicht gerade verbesserte. Zudem hat sich die Performance deutlich verschlechtert. Das Gerät war quasi beim Release schon eine Todgeburt. Custom Roms gibt es nicht. Ich denke bei diesem Smartphone wird es nicht anders verlaufen.

Moon777

Kann man Archos mittlerweile kaufen? Mein erstes Androidgerät war von denen, das war ne pure Katastrophe. Wobei Android damals auch noch etwas, ähm, "schwierig" war.


Ich stimme dem zu - bin von Archos auch nur unterste Quali gewohnt - hatte 3 "Geräte" --> mindere Quali und keine Updates...

ist das nicht das Elephone?

Da kann ich auch ein Lied von singen.
Das Tablet war eine Katastrophe.
Und wenn man sich an den "Support" wandte, wurde man auch noch verhöhnt.
Nie wieder Archos! Pleite sollen die gehen!

WHAT? > 250€ für ein Archos? Mit dieser "Ausstattung"? Max. 100€ wären ein Deal für diesen Crap. Finger weg von Archos!
Btw: 193g für ein 5,5" Gerät? LMAO!

Bearbeitet von: "NickSk" 24. August

Achtkern Helio P10 Prozessor von MediaTek

nopenopenope

jpfor3

ist das nicht das Elephone?



Meines Wissens wird das Ding von Elephone gebaut und ist eine verbesserte Version des P9000. Bessere Cam, mehr Speicher. Genau die Kamera ist ja die Schwachstelle des Elephone. Daher könnte das schon ein gutes Handy werden. Wie es mit der Updatepolitik aussieht, wird man dann aber erst sehen.

Nicht schlecht aber für mich fehlt hier mal wieder der Kompass. Auch ein Gyrosensor scheint nicht verbaut zu sein. 3000'er Akku ist auch nur Mittelmaß bei einem Gewicht von fast 200g könnte man eine stärkere Batterie unter der Haube vermuten. Ansonsten gibts auch kaum Tests für das Gerät - Einstiegspreis für Deutschland wird überall mit 299,00 Euro beziffert.

Meh...diatek

Nicht für den Preis.

Micxxx

Habe mir letztes Jahr ein Archos 50 Diamond gekauft, daher kann ich nur von dem Hersteller abraten. Das Smartphone lief anfangs bis auf einen Bluetooth Bug gut (was für mich ein No Go war). Es kam ein halbes Jahr später ein Beta Update auf Android 5.1.1, welches zwar den Bluetooth Bug fixte, jedoch diverse Sicherheitslücken aus Android KitKat weiterhin nicht behoben hatte und die Perfomance nicht gerade verbesserte. Zudem hat sich die Performance deutlich verschlechtert. Das Gerät war quasi beim Release schon eine Todgeburt. Custom Roms gibt es nicht. Ich denke bei diesem Smartphone wird es nicht anders verlaufen.



Dito, wobei ich sagen muss, dass das Gerät an sich top war, super Verarbeitung, gutes, klassisches Design, gute Handhabung - ich hatte es gerne, dann aber doch zurück geschickt wegen Software-Problemen (ließ sich nur in der Hand bedienen, auf dem Tisch liegend keine Annahme von Touch-Bedienungen) - wurde dann zwar mit 5.1 Update gefixt, aber solange wollte/konnte ich nicht mehr warten.

Eigentlich schade drum, gute Hardware, schlechte Software. Preise durch Aktionen öfter sehr gut (gerade bei amazon.fr) - aber bringt auch nix, wenn die Software kacke ist.

Bin ich blind oder steht da nirgendwo wann's ausgeliefert wird?

Kann man amazon.fr auf englisch umschalten oder nur mit denen auf Englisch kommunizieren?

danke

jpfor3

ist das nicht das Elephone?



Weitere Probleme des P9000 sind:
- Kompass (abgeschirmt, dadurch wenn überhaupt nur kurzfristige Funktion möglich, müsste mehrmals täglich kalibriert werden)
- Antennen (4G / GPS / Bluetooth / WiFi - allesamt schlechter als bei LG/Samsung)
- Fingerprint Sensor ohne korrekte Funktion (nicht nutzbar, entweder werden die Abdrücke schlecht erkannt oder er saugt wegen Ghost-Touches den Akku leer)
- Bluetooth (das typische Mediathek Problem, bei dem A2DP irgendwann zufällig zu stottern beginnt und man das Bluetooth Modul neuladen muss)
- Software unter aller Sau (von Amateuren / Hobbyentwicklern geschrieben, aber darüber hatte ich mich in einem anderen Post bereits ausgelassen)

Mal schauen ob Archos das in den Griff bekommt.

Ist wie schon erwähnt die Archos-Variante des Elephone P9000 mit folgenden Unterschieden:

• mehr Speicher 64 vs 32 GB
• andere (sicherlich bessere) Kamera; 20MP vs 13 MP
• besserer Fingerabdruck-Sensor
- kein NFC
- kein Qi charging

Für 250,- definitiv eine gute Wahl. Für die kommende UVP eher nicht mehr.


Ich habe das P9000 und kann dazu nur sagen: großartiges Teil für ± 200€. Ich hab mal hervor was auch auf das Archos zutreffen wird:

Plusseite:Design und "Formfaktor" finde ich extrem gelungen. Durch die schmalen Ränder das erste 5,5" Smartphone das für mich akzeptabel erschien. Der P10 arbeitet im Alltag schnell und Ruckler-frei. (Spiele habe ich nicht ausprobiert.) Das beinahe Stock Android 6.0 läuft super und die Update Politik bei Elephone ist bisher beeindruckend. Akku ist absolut in Ordnung - insbesondere durch Qi-Lader auf dem Schreibtisch. NFC.

Negativseite: Kamera, zwar bei Tageslicht brauchbar, aber mehr auch nicht. GPS scheint mitunter Probleme zu haben. Das umrandende Metallband ist extrem Kratzer-/Mackenanfällig. Displayglas bei zweitem Sturz gerissen - nach RIss ganzflächig keinerlei Touch-Funktion mehr.

randomtask

Bin ich blind oder steht da nirgendwo wann's ausgeliefert wird? Kann man amazon.fr auf englisch umschalten oder nur mit denen auf Englisch kommunizieren?danke



Oder Google Chrome mit Übersetzung

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text