215°
Arcserve UDP for Workstation Datensicherungssoftware bei Arcserve direkt, jetzt dauerhaft kostenlos

Arcserve UDP for Workstation Datensicherungssoftware bei Arcserve direkt, jetzt dauerhaft kostenlos

Freebies

Arcserve UDP for Workstation Datensicherungssoftware bei Arcserve direkt, jetzt dauerhaft kostenlos

Hallo zusammen,

es gibt seit kurzem die Arcserve UDP for Workstation kostenfrei!!!
Um die Software zu erhalten dem Link folgen und rechts die gewünschten Daten angeben. Als Unternehmen kann ja bspw. Mydealz gennant werden.
Alternativ hier der Direktdownload ohne Angaben, danke @frank99
downloads.arcserve.com/arc…zip
Meines Erachtens nach nennenswert da die Software absolut kein Vergleich zu Acronis oder ähnlichem ist, läuft einmal sauber konfiguriert richtig gut und beherrscht Funktionen wie Baremetal Recovery usw. (z.B. bei Festplattendefekt Wiederherstellung auf neuen Datenträger mittels Tool auf DVD oder USB Stick) welche man sonst nicht von den üblichen Lösungen wie bspw. die oben genannte kennt.

Die Software ist funktionsseitig identisch zur Servervariante Arcserve UDP Standart welche im Normalfall so um die 600 Euro pro physikalischer CPU liegt!

Die Software installiert auf dem Client einen Agent welcher per Webinterface konfiguriert wird. Nach kurzem reinfinden nahezu selbsterklärend.
Bei der Installation bitte beachten das man den lokalen Benutzer angibt inkl. Passwort. Diese Daten sind dann für das Webinterface nötig. Für den Updatepfad einfach den Arcserve Server auswählen.

Die kostenfreie Arcserve UDP Workstation Edition bietet:

-Übersichtliche Benutzerkonsole zur zentralen Überwachung,
einfachen Verwaltung und Verteilung
-Sicherung auf Blockebene, Infinite Incremental (I2 technologyTM) für
schnellere Backups und Datenkomprimierung
-Unterstützung von öffentlichen und privaten Clouds
-Hardware-unabhängige Bare Metal Recovery
-Verschlüsselung, damit die Daten geschützt sind

Infos:
arcserve.com/de/…spx
Datenblatt:
http://www.arcserve.com/de/~/media/ARCserve/files/datasheets/arcserve-udp-free-workstation-deu.pdf
Danke @ex_kanzler

Ich hoffe das hilft jemanden

23 Kommentare

"30 Tage Testversion"?

Download URL da nicht personalisiert:
downloads.arcserve.com/arc…zip

Dateigröße: ~1,7 GB

Das ist aber sehr groß und viel für eine Backup Software!

frank99

Download URL da nicht personalisiert: http://downloads.arcserve.com/arcserve_family_products/Arcserve_UDP_for_Windows_201505.zip Dateigröße: ~1,7 GB Das ist aber sehr groß und viel für eine Backup Software!


Habs oben eingefügt, danke dir. Die Größe ist ordentlich stimmt. Aber auch der Funktionsumfang und das spart man dann wieder mit den inkrementellen Sicherungen.

Edit: wahh neue smileys

Alleine schon für die falsche Behauptung, Acronis könne kein Bare Metal Recovery, gibts COLD.
"Standart" paßt da prima ins Gesamtbild.
"Nach kurzem reinfinden nahezu selbsterklärend." - ROFL.

Hier mal die Einschränkungen der FREE Edition:

- Kostenfreie, voll funktionsfähige Workstation Lizenz für eine lokale Festplatte oder eine Netzwerkfreigabe als Backup-Ziel. - Recovery Point Server (RPS) Unterstützung mit Deduplikation enthalten als 30-Tage-Testversion - Unterstützung einer Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe Kostenfreier Einsatz nur bei Windows Client Betriebssystemen Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 Microsoft Windows 8.x Desktop Versione


Quelle: Datenblatt - PDF


Ist das nun ne standalone-Backupsoftware oder Server-Client? Falls zweitens - ist dass die Server-Instanz oder die Client-Instanz oder beides?

Kann ich damit von einem zentralen Server aus mehrere Clients sichern?

- Kostenfreie, voll funktionsfähige Workstation Lizenz für eine lokale Festplatte oder eine Netzwerkfreigabe als Backup-Ziel. - Recovery Point Server (RPS) Unterstützung mit Deduplikation enthalten als 30-Tage-Testversion - Unterstützung einer Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe Kostenfreier Einsatz nur bei Windows Client Betriebssystemen Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 Microsoft Windows 8.x Desktop Versione




Puh... nur eine Festplatte - dann cold

VEEAM ist da eine nette Alternative

Es gibt so viel Backupsoftware for free meist keine 50 mb groß.
Warum sollte man eingeschränkte Versionen mit 1,7 GB installieren?.

cold

- Kostenfreie, voll funktionsfähige Workstation Lizenz für eine lokale Festplatte oder eine Netzwerkfreigabe als Backup-Ziel. - Recovery Point Server (RPS) Unterstützung mit Deduplikation enthalten als 30-Tage-Testversion - Unterstützung einer Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe Kostenfreier Einsatz nur bei Windows Client Betriebssystemen Unterstützte Betriebssysteme Microsoft Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1 Microsoft Windows 8.x Desktop Versione



Du musst den Satz schon richtig markieren, sonst verdrehst du den Sinn. Unterstützt wird eine Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe, damit wird lediglich der Sicherungspfad eingegrenzt, nicht die Anzahl der Sicherungen!
- Unterstützung einer Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe

Ich hab sie aktiv laufen, und sichere an EINEM Client, 4 Partitionen von 3 physikalischen Platten. Eine Vollsicherung und 5 inkrementelle Sicherungen im Turnus.

Standalone am Client bzw einer Workstation wie der Name schon sagt.



wittmannpet

VEEAM ist da eine nette Alternative


...dann nenn doch ruhig auch gleich einen link...

Veeam Endpoint Backup FREE

man muss sich allerdings anmelden um an die software zu kommen...

wittmannpet

VEEAM ist da eine nette Alternative




ich hab die Software erfolgreich im Einsatz...

Eine weitere neue sinnvolle Alternative :

Neue Version des c't-Windows-Backup unterstützt auch Windows 10
heise.de/new…tml

Für mich definitiv kein Hot das Angebot. Aufgebläht und beschnitten im Funktionsumfang.

Allerdings für mich eine der zuverlässigsten mir bekannten Sicherungsprogrammen

wittmannpet

ich hab die Software erfolgreich im Einsatz...



...das wollte ich auch nicht in frage stellen...

Interessierte Heimanwender, die kein Voll-Backup (Image) benötigen und des Englischen mächtig sind, bekommen mit bvckup2 eine wunderschöne und schnelle Sicherungssoftware.

RaZe0815

Unterstützt wird eine Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe, damit wird lediglich der Sicherungspfad eingegrenzt, nicht die Anzahl der Sicherungen! - Unterstützung einer Sicherung auf Platte oder CIFS Freigabe Ich hab sie aktiv laufen, und sichere an EINEM Client, 4 Partitionen von 3 physikalischen Platten. Eine Vollsicherung und 5 inkrementelle Sicherungen im Turnus.



Ok, dann habe ich das falsch interpretiert.

Das ganze gibt es schon seit der ARCserve UDP5 und nicht erst seit UDP6...

Und die Lösung ist eigentlich für GRÖßERE Umgebungen gedacht, welche auch Zentral gemanagend werden müssen!

In der Software ist nicht nur das Backup für Workstations, sondern auch das für Server (SQL, Exchange, ...) sowie das Management, Deduplizierung und das schreiben auf Bänder und das sichern von VM's (als virt. Standby) ...

learn.arcserve.com/udp…6_2
-> UDP Advanced ist der Funktionsumfang der og. Software - ab Premium ist es dann noch eine weitere Software, die extra installiert werden muss!

malschaun

Das ganze gibt es schon seit der ARCserve UDP5 und nicht erst seit UDP6... Und die Lösung ist eigentlich für GRÖßERE Umgebungen gedacht, welche auch Zentral gemanagend werden müssen! In der Software ist nicht nur das Backup für Workstations, sondern auch das für Server (SQL, Exchange, ...) sowie das Management, Deduplizierung und das schreiben auf Bänder und das sichern von VM's (als virt. Standby) ... http://learn.arcserve.com/udp-compare-editions_feb-2016_2 -> UDP Advanced ist der Funktionsumfang der og. Software - ab Premium ist es dann noch eine weitere Software, die extra installiert werden muss!


Für 30tage begrenzt. Richtig.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text