Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
ARCTIC Freezer 34 eSports DUO Rot (Amazon Prime)
497° Abgelaufen

ARCTIC Freezer 34 eSports DUO Rot (Amazon Prime)

24,99€33,50€-25%Amazon Angebote
26
eingestellt am 15. Mai
ARCTIC Freezer 34 eSports DUO - Tower CPU Luftkühler mit BioniX P-Serie Gehäuselüfter in Push-Pull, 120 mm PWM Prozessorlüfter für Intel und AMD Sockel, für CPUs bis 210 Watt TDP - Rot


Votet wie ihr möchtet, hab nur einen gebraucht und gesehen das der rote günstig ist.

Soll ziemlich gut sein von P/L

EDIT:
Nur noch per Vorbestellung
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Haben wohl dank notebooksbilliger mitgezogen.

Top Kühler, obwohl nicht so groß, gute Kühlleistung auf Niveau eines Noctua NH-D15 und ebenso leise.

Ich habe davon nichts mitbekommen und habe den hier durch Zufall bei Amazon gesehen. Wollte eigentlich keinen Deal erstellen aber da ich selber Deals nutze.... Wenn's keiner braucht und negativ votet egal. Aber falls einer einen Kühler sucht und die Optik egal ist, passt es denke ich. Zumindest bei dem Preis.

Als Prime Kunde spart man sich zumindest Versandkosten.


Danke für die Werte
Bearbeitet von: "IceKillFX57" 15. Mai
Ryzen 3000 kompatibel?
Selmor15.05.2019 09:40

Ryzen 3000 kompatibel?


Soll auch am4 werden
Selmor15.05.2019 09:40

Ryzen 3000 kompatibel?


Klar! ist der selbe Sockel = Am4
  • im direkten Vergleich schlechter als der Freezer 33


leider, Quelle: allround-pc.com/art…duo
Nun nur noch per Vorbestellung.
Viper15.05.2019 09:49

im direkten Vergleich schlechter als der Freezer 33leider, Quelle: …im direkten Vergleich schlechter als der Freezer 33leider, Quelle: https://www.allround-pc.com/artikel/kuehlung/2019/test-arctic-freezer-34-esports-duo


Interessant, müsste man mit anderen Test vergleichen.
Naja, zumindest ist er immer noch besser als der Dark Rock Pro 4 und das für knapp 25€
Bearbeitet von: "IceKillFX57" 15. Mai
Viper15.05.2019 09:49

im direkten Vergleich schlechter als der Freezer 33leider, Quelle: …im direkten Vergleich schlechter als der Freezer 33leider, Quelle: https://www.allround-pc.com/artikel/kuehlung/2019/test-arctic-freezer-34-esports-duo


Besser mal den Test lesen. Das Fazit ist schlichtweg ungenau und daher aus meiner Sicht falsch:
"Bei der Steuerung über das Mainboard schneidet der Freezer 34 eSports Duo mit 65°C etwas schlechter ab als sein Vorgänger, der die CPU maximal 63°C warm werden lässt. Der Unterschied ist unter anderem auf das Ansprechverhalten der Lüfter zurückzuführen. Der F120 vom Freezer 33 eSports One dreht mit 1.600 rpm, während der P120 sich mit 1.300 rpm zufriedengibt."

Heißt doch recht deutlich, dass die 33er Variante schlichtweg mit 300rpm mehr dreht. Dass dann mehr bei rumkommt sollte offensichtlich sein. Drehen beiden bei 1500, ist der 34er effektiver.

Bin jetzt kein Freund von Arctic, aber der Test ist in der Hinsicht einfach ein schlechtes Beispiel. Lüfterkurven lassen sich heutzutage ja gut einstellen...
russenpeitsche15.05.2019 10:12

Arctic sports,ballistix sport..Der einzige Sport für die Loser, die den …Arctic sports,ballistix sport..Der einzige Sport für die Loser, die den Mist kaufen, ist der Handbetrieb vor der Wichsbox


Alles klar Champion.
IceKillFX5715.05.2019 09:54

Naja, zumindest ist er immer noch besser als der Dark Rock Pro 4 und das …Naja, zumindest ist er immer noch besser als der Dark Rock Pro 4 und das für knapp 25€


Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich mir das aber nicht, wenn ich mir
die zwei Kühler so ansehe und vergleiche.
Mag aber auch daran liegen, dass ich mir gerade den deutlich teureren Dark Rock Pro 4 gekauft habe und
somit etwas voreingenommen bin.
Bearbeitet von: "ErnieBall" 15. Mai
ErnieBall15.05.2019 10:27

Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich …Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich mir das aber nicht, wenn ich mir die zwei Kühler so ansehe und vergleiche.Mag aber auch daran liegen, dass ich mir gerade den deutlich teureren Dark Rock Pro 4 gekauft habe und somit etwas voreingenommen bin.


Das war ja auch auf den Test bezogen der aber anscheinend fragwürdig ist
ErnieBall15.05.2019 10:27

Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich …Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich mir das aber nicht, wenn ich mir die zwei Kühler so ansehe und vergleiche.Mag aber auch daran liegen, dass ich mir gerade den deutlich teureren Dark Rock Pro 4 gekauft habe und somit etwas voreingenommen bin.


In meinen Kopf will auch nicht, dass so ein "kleiner" Kühler, nicht mal Dual-Tower, mit den großen auf einer Augenhöhe ist (kühltechnisch und Lautstärke). Und Arctic ist jetzt auch nicht der Premiumhersteller... Rein rational von den Werten und Preis, ist es eigentlich fast schon der beste Kühler auf dem Markt.
Die Kühler mit zwei Lüftern sind bei niedrigen Drehzahlen einfach besser als welche mit nur einem, auch wenn es ein 140er ist. Dass er es mit einem D15 aufnehmen kann bezweifle ich aber. Muss er für 25€ aber auch nicht.
Die Frage ist doch in wie weit die Größe skaliert. Ich denke das ein kompakter und durchdachter Kühler mit guten Lüftern ähnlich oder besser sein kann. Die dicken dann eher passiv ihr Potenzial entfalten können. Bin ganz gespannt auf den Kühler. Hatte einen D15/S, Olymp und Mugen 5 hier.
Die Single Tower von Noctua schneiden ja auch fast so gut ab wie die Doppel Turm Kühler.

Wollte ja eigentlich den noctua u12a kaufen aber der Preis ist wirklich böse.
Bearbeitet von: "IceKillFX57" 15. Mai
IceKillFX5715.05.2019 11:05

Die Frage ist doch in wie weit die Größe skaliert. Ich denke das ein k …Die Frage ist doch in wie weit die Größe skaliert. Ich denke das ein kompakter und durchdachter Kühler mit guten Lüftern ähnlich oder besser sein kann. Die dicken dann eher passiv ihr Potenzial entfalten können. Bin ganz gespannt auf den Kühler. Hatte einen D15/S, Olymp und Mugen 5 hier.Die Single Tower von Noctua schneiden ja auch fast so gut ab wie die Doppel Turm Kühler.Wollte ja eigentlich den noctua u12a kaufen aber der Preis ist wirklich böse.


Hab bei mir jetzt den Olymp verbaut. Was ist deine Einschätzung im Vergleich zum D15? Die Tests fallen ja ziemlich unterschiedlich aus.
hastalavictoria15.05.2019 11:04

Die Kühler mit zwei Lüftern sind bei niedrigen Drehzahlen einfach besser a …Die Kühler mit zwei Lüftern sind bei niedrigen Drehzahlen einfach besser als welche mit nur einem, auch wenn es ein 140er ist. Dass er es mit einem D15 aufnehmen kann bezweifle ich aber. Muss er für 25€ aber auch nicht.


Er tut es ja, für 25€. Deswegen ist der Kühler eigentlich so unfassbar gut. Hatte bisher immer große Kühler (Macho, Megahalems und derzeit ein R1 Ultimate), aber mein neues Ryzen Setup wird wohl vom Freezer 34 gekühlt. Am Geld soll es nicht mangeln, aber die anderen Kühler sind einfach nicht nennenswert besser, sodass es mir sogar entgegen kommt mal einen nicht so wuchtigen Kühler zu verbauen und nebenbei ein paar Euro zu sparen.
ErnieBall15.05.2019 10:27

Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich …Wenn das stimmt, wäre das schon ne Ansage. Wirklich vorstellen kann ich mir das aber nicht, wenn ich mir die zwei Kühler so ansehe und vergleiche.Mag aber auch daran liegen, dass ich mir gerade den deutlich teureren Dark Rock Pro 4 gekauft habe und somit etwas voreingenommen bin.


Ist auch Quark. Der Drpro4 müsste Leicht vorne liegen & leiser sein.

Preis Leistung ist der freezer schon deutlich besser (vor allem reicht der bei ryzen dicke) aber mit dem Dr pro4 machst du nix verkehrt

Aber den letzten Cent wirst du ja nicht gucken müssen, sonst hättest du ja nicht so viel Kohle hingeblättert.
Hast halt zur Luft kühl Elite gegriffen und das ist komplett i.o.

Zum Deal: krasser Preis, geile Optik, super Ding!
Bearbeitet von: "RitaReinemachfrau" 15. Mai
Von mir ein +. Ich wollte mir eh den 33 esports one holen, nun den 34er Duo in der Wunschfarbe für weniger Geld ist super! Der Boxed-Kühler kühlt meinen Ryzen 5 2600 meines Erachtens nicht ausreichend mit 79 Grad beim Spielen- ohne manuelles OC. Da wird's in meinem Gehäuse zu warm.
Avatar
GelöschterUser768090
DealBen15.05.2019 10:54

In meinen Kopf will auch nicht, dass so ein "kleiner" Kühler, nicht mal …In meinen Kopf will auch nicht, dass so ein "kleiner" Kühler, nicht mal Dual-Tower, mit den großen auf einer Augenhöhe ist (kühltechnisch und Lautstärke). Und Arctic ist jetzt auch nicht der Premiumhersteller... Rein rational von den Werten und Preis, ist es eigentlich fast schon der beste Kühler auf dem Markt.


Ich kauf seit 10 Jahren Arctic Kühler. Für mich ist es ein premium hersteller. Die qualität war nie schlechter als bei den 'teuren', die viele für 'premium' halten.
Ich mein, wovon sprechen wir hier. Paarhundert gramm alu, pvc, kupferspulen und ein lager.
auch arctic macht noch massig gewinn mit dem was es ist, was be quiet und co machen ist in meinen augen ein lifestyle produkt wie schuhe von nike.
Weiß jemand wie lange es dauert bis die wieder vorrätig sind? Aus Erfahrung oder so... Danke!
Bestell einfach. Kannst ja immer stornieren.
Erst waren ein Paar Lieferbar, dann im Zulauf. Kann praktisch jederzeit wieder verfügbar sein. Aber es werden ja erst die beliefert die bestellt haben bzw vorbestellen.
Sheeshkroete_16.05.2019 14:38

Weiß jemand wie lange es dauert bis die wieder vorrätig sind? Aus E …Weiß jemand wie lange es dauert bis die wieder vorrätig sind? Aus Erfahrung oder so... Danke!


Gestern schon ne Mail bekommen, dass zwischen dem 18. und 21. geliefert werden soll..
Hab ihn seidt zwei Tagen verbaut. Das Ding ist wirklich ein Biest. P/L ist zu geil.
Hallo,der Kühler kommt ja mit 2 Lüfter, ist es möglich 1 Lüfter zu entfernen wegen Platzmangel oder wird dadurch die ganze Kühlleistung beeinträchtigt
Nicht mehr verfügbar
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von IceKillFX57. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text