Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ARCTIC MX-4 2019 2g für 5,39€, 4g für 5,69€ (Wärmeleitpaste für CPU Kühler)
397° Abgelaufen

ARCTIC MX-4 2019 2g für 5,39€, 4g für 5,69€ (Wärmeleitpaste für CPU Kühler)

5,39€
24
eingestellt am 10. MaiBearbeitet von:"Informer83"
Hab neue Hardware bekommen aber Wärmeleitpaste vergessen. Bei den billigsten Artikeln reg ich mich immer am meisten auf wegen den Versandkosten. Bei Mindfactory brauch ich dann nicht nochmal bestellen, da kostet der Versand doppelt soviel wie die WLP.
Also nur für Turnbeutelvergesser VGP ohne Versand ist bei Mindfactory mit 4,32€ (+8,99).

Die MX-4 ist neben der Thermal Grizzly Kryonaut eine meiner bevorzugten WLP, wenn ich billigere Kühler verbaue. Die guten haben ja meist eigene dabei.

Link zum Hersteller: arctic.ac/de_…tml
Da läuft auch noch ein Gewinnspiel bis 07/19, wen es interessiert.

Von Arctic:
Besser als Flüssigmetall
Die ARCTIC MX-4 Wärmeleitpaste besteht aus Kohlenstoff-Mikropartikeln, welche zu einer extrem hohen Wärmeleitfähigkeit führen. Damit ist garantiert, dass Wärme von der CPU oder GPU schnell und effizient abgeführt werden kann. Mit ihrer hervorragenden Leistung ist die MX-4 der beste Begleiter für Overclocker und Enthusiasten.
Wärmeleitfähigkeit: 8.5 W/(mK)
Viskosität: 870 poise
Dichte: 2.50 g/cm³
Durchgangswiderstand: 3.8 X 1013 Ω-cm

equippr scheint neu zu sein. Auf google gab's erst einen Eintrag in mydealz: mydealz.de/dea…034
Hanfred_Hustekuchen hat aber wohl gute Erfahrungen gemacht. Bei dem Betrag kann ichs mal risieren

OFFTOPIC: LOL, ich seh gerade die Option: "Deal ist NSFW". Musste erstmal googlen was das heißt. Sehr geil

EDIT: 4g hinzugefügt, by popular demand. 5g gibts bei WLP noch nicht :P
Zusätzliche Info

Gruppen

24 Kommentare
Bei Amazon kosten 4G (also das doppelte) 6,39^^ amazon.de/ARC…8-1

Die Paste an sich ist einer der Besten auf dem Markt. Ich hab die schon mehrfach verwendet.
Bearbeitet von: "stafic" 10. Mai
21662555-22r22.jpgNoch günstiger.
stafic10.05.2019 18:22

Bei Amazon kosten 4G (also das doppelte) 6,39^^ …Bei Amazon kosten 4G (also das doppelte) 6,39^^ https://www.amazon.de/ARCTIC-MX-4-Gramm-Hochleistungs-W%C3%A4rmeleitpaste-W%C3%A4rmeleitf%C3%A4higkeit-niedrigem-thermischen-Widerstand/dp/B07L9BDY3T/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=mx4+2019&qid=1557505334&s=gateway&sr=8-1Die Paste an sich ist einer der Besten auf dem Markt. Ich hab die schon mehrfach verwendet.


STimmt, strange dass die nicht auf Geizhals sind. Aber ich seh gerade das 4g auch nur 30cent mehr kosten bei equippr. Hätt ich auch vorher sehen können
Informer8310.05.2019 18:27

STimmt, strange dass die nicht auf Geizhals sind. Aber ich seh gerade das …STimmt, strange dass die nicht auf Geizhals sind. Aber ich seh gerade das 4g auch nur 30cent mehr kosten bei equippr. Hätt ich auch vorher sehen können


Ist ja nicht wild. Trotzdem danke fürs teilen. Ist wie gesagt einer der Besten Pasten.
Guter Preis.
Welchen Kühler hast Du denn gekauft?
Ich bin immer noch sehr zufrieden mit der MX2 die auch oft Billiger ist. Die 65 Gramm Spritze ist dort recht gut.
Verwende diese täglich und hatte nach Jahren noch nie Probleme deswegen
Damit machen die mehr Kohle als HP mit Druckerpatronen.
Wie kommt man darauf zu sagen, dass es besser als Flüssigmetall ist ? Es ist nicht leitend, aber ich glaube nicht, dass es die Wärme besser überträgt.
Bearbeitet von: "geizknibbel" 10. Mai
geizknibbel10.05.2019 20:54

Wie kommt man darauf zu sagen, dass es besser als Flüssigmetall ist ? Es …Wie kommt man darauf zu sagen, dass es besser als Flüssigmetall ist ? Es ist nicht leitend, aber ich glaube nicht, dass es die Wärme besser überträgt.


Ich denke mal von Vergleichstests. Vielleicht war Flüssigmetall beim pcch Test dabei
Kahlheinz10.05.2019 20:11

Guter Preis.Welchen Kühler hast Du denn gekauft?


In diesem kommt ein LC Power Cosmo Cool.
Informer8310.05.2019 20:59

Ich denke mal von Vergleichstests. Vielleicht war Flüssigmetall beim pcch …Ich denke mal von Vergleichstests. Vielleicht war Flüssigmetall beim pcch Test dabei


Ich finde leider nichts dazu. Das scheint leider nur Marketing von Arctic zu sein. Ich kann es mir nicht vorstellen, dass es besser sein soll. Es ist bestimmt leichter aufzutragen und ungefährlicher, aber Wärmeleit-technisch ist es nicht besser.
geizknibbel10.05.2019 21:04

Ich finde leider nichts dazu. Das scheint leider nur Marketing von Arctic …Ich finde leider nichts dazu. Das scheint leider nur Marketing von Arctic zu sein. Ich kann es mir nicht vorstellen, dass es besser sein soll. Es ist bestimmt leichter aufzutragen und ungefährlicher, aber Wärmeleit-technisch ist es nicht besser.

21664167-Eftmj.jpg

Coolaboratory Liquid Ultra ist Flüssigmetall. Hat „schlechter“ abgeschnitten.
Informer8310.05.2019 21:08

[Bild] Coolaboratory Liquid Ultra ist Flüssigmetall. Hat „schlechter“ abge …[Bild] Coolaboratory Liquid Ultra ist Flüssigmetall. Hat „schlechter“ abgeschnitten.


Hmm... ich habe da verlässlichere Ergebnisse als der Hersteller selbst, der natürliche für seine eigene Produkte wirbt.
21664318.jpg
Bearbeitet von: "geizknibbel" 10. Mai
Ich denke mal auch, dass es stark auf den Kühler ankommt. Bei Tom's Hardware steht ja auch Wasserkühlung mit hohem Anpressdruck. Ich würde PCGH jetzt nicht vorwerfen unparteiisch zu sein. Vielleicht hat ARCTIC sich auch das Ergebnis rausgesucht, was sie bevorteilt hat. Welcher Hersteller macht das nicht. Chemisch hast du natürlich recht, in der Theorie kann das nicht Kühler sein.
Informer8310.05.2019 21:30

Ich denke mal auch, dass es stark auf den Kühler ankommt. Bei Tom's …Ich denke mal auch, dass es stark auf den Kühler ankommt. Bei Tom's Hardware steht ja auch Wasserkühlung mit hohem Anpressdruck. Ich würde PCGH jetzt nicht vorwerfen unparteiisch zu sein. Vielleicht hat ARCTIC sich auch das Ergebnis rausgesucht, was sie bevorteilt hat. Welcher Hersteller macht das nicht. Chemisch hast du natürlich recht, in der Theorie kann das nicht Kühler sein.


2010 von PCGH ist etwas alt, 2016 hatten sie noch mal ein Test.

Da ist die MX4 P/L sieger geworden. letztlich sind die die ganz oben sind sowieso meist extrem Teuer, da hat man dann kein Ordentliches Verhältnis mehr zwischen weniger Temp und Aufpreis.

Wenn man also nicht grade ein super WLP Deal hat, ist die MX4 immer noch einer der besten unter den Günstigen.
Teuer...
wie lange hält so eine Wärmeleitpaste?
Evilgod10.05.2019 22:56

2010 von PCGH ist etwas alt, 2016 hatten sie noch mal ein Test.Da ist die …2010 von PCGH ist etwas alt, 2016 hatten sie noch mal ein Test.Da ist die MX4 P/L sieger geworden. letztlich sind die die ganz oben sind sowieso meist extrem Teuer, da hat man dann kein Ordentliches Verhältnis mehr zwischen weniger Temp und Aufpreis.Wenn man also nicht grade ein super WLP Deal hat, ist die MX4 immer noch einer der besten unter den Günstigen.


Seh ich genauso . . .

Danke für den Deal, kommt gerade recht.
Bearbeitet von: "Milo67" 11. Mai
Bei Mindfactory entfallen Versandkosten wenn zwischen 0-6 Uhr bestellt wird
Krogo11.05.2019 08:49

wie lange hält so eine Wärmeleitpaste?


Aufgetragen laut Arctic 8 Jahre. Wenn sie im Regal liegt, sollte sie eigentlich nicht kaputt gehen, aber ich würde mal sagen 2-4 Jahre, wenn sie dann nicht verbraucht ist, würde ich neue holen.
TaZeQ_FreeZz11.05.2019 13:05

Bei Mindfactory entfallen Versandkosten wenn zwischen 0-6 Uhr bestellt wird


Dann musst du schon 35x Wärmeleitpasten mitnehmen. Erst ab 150€
Die MX-4 hat deutlichen Abstand zur Thermal Grizzly.
Informer8311.05.2019 13:37

Aufgetragen laut Arctic 8 Jahre. Wenn sie im Regal liegt, sollte sie …Aufgetragen laut Arctic 8 Jahre. Wenn sie im Regal liegt, sollte sie eigentlich nicht kaputt gehen, aber ich würde mal sagen 2-4 Jahre, wenn sie dann nicht verbraucht ist, würde ich neue holen.


Also Geräte die nochmal zu mir kommen nach 3-4 Jahre sieht die Wärmeleitpaste oft auch nicht mehr so gut aus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text