154°
ABGELAUFEN
Ardbeg Ten bei real für 35,99€

Ardbeg Ten bei real für 35,99€

FoodReal Angebote

Ardbeg Ten bei real für 35,99€

Preis:Preis:Preis:35,99€
Ein alter bekannter, der rauchige Ardbeg Ten ab kommendem Montag für 35,99 bei real zu bekommen.
Idealo sagt momentan über 40€ inkl. Versand.
Ein schönes Weihnachtsgeschenk

12 Kommentare

Lasanta für 35,99 € ist auch ein fairer Preis

Och nur dieser Mädchenwhisky

Männer trinken den Corryvreckan pur !

Woher willst du das wissen?

Sehr fein, auf etwas rauchiges warte ich schon lange

Toller Whisky. Toller Preis.
Dieser Ardbeg gehört m.E. in jede bessere Bar um Likörtrinker abzuschrecken und Whiskygenießer zu begeistern

Schade, dass der Ardbeg Ten so teuer geworden ist. Für mich keine 20/30% "wertvoller" als andere Islays wie Talisker oder Laphroaig.

Lagavulin 16 > alle

Pfoo

Schade, dass der Ardbeg Ten so teuer geworden ist. Für mich keine 20/30% "wertvoller" als andere Islays wie Talisker oder Laphroaig.



Talisker ist kein Islay ;).

Trollhammar

Lagavulin 16 > alle



Das dachte ich früher auch, bis ich den Talisker 10 und später den Caol Ila 18y und den Laphroig PX Cask kennengelernt habe ;).

Pfoo

Schade, dass der Ardbeg Ten so teuer geworden ist. Für mich keine 20/30% "wertvoller" als andere Islays wie Talisker oder Laphroaig.

Trollhammar

Lagavulin 16 > alle



und was sagt der Kenner zum OBAN 14?

Der Preis für den Ardbeg 10 ist nicht überragend aber günstiger sieht man ihn trotzdem selten. Daher erst mal ein Hot für den Deal.

Zur Diskussion: Oban 14 ist m.E. ein ganz feiner Whisky, der auch Rauchigkeit mitbringt aber einen nicht so erschlägt, wie bspw. ein Laphroaig. Man könnte sagen, der liegt auf halben Weg zwischen Islay und den Highlands und das nicht nur geografisch (übrigens auch ein schönes Städtchen ;-)). Hin und wieder mal ne Rauchbombe zwischendurch ist ja auch ganz nett aber ich könnte mir nicht ständig den Mund mit medizinischem Rauch und Terpentin zukleistern.

Dazu gibts einfach auch zu viele andere tolle Facetten... derzeit im Dauertiefpreis bei der Metro --> Glenfiddich 18 yo. Auch ein bisschen Rauch aber eben noch so viel mehr. Und das für unter 40 €.

Pfoo

Schade, dass der Ardbeg Ten so teuer geworden ist. Für mich keine 20/30% "wertvoller" als andere Islays wie Talisker oder Laphroaig.



Den Oban find ich spitze, wie Cheapfreak schon geschrieben hat sowohl geographisch wie auch geschmacklich zwischen Islay und Highlands angesiedelt. Die Destillerie ist übrigens auch einen Besuch wert ;). Noch sehr familiär und eher klein mit nur 2 Brennblasen im Vergleich zu den größeren Brennereien mit 10 Blasen, darum ist der auch etwas teurer als die üblichen Standardwhiskys.

Glenfiddich 18y kann ich auch empfehlen, imo wesentlich komplexer als der Standard-Glenfiddich.

Whisky gut, Preis ok.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text