Ardbeg Uigeadail Whisky ("The Best Whisky In The World" - Whisky Bibel)
578°Abgelaufen

Ardbeg Uigeadail Whisky ("The Best Whisky In The World" - Whisky Bibel)

62
eingestellt am 1. Dez 2016

Der mehrfach ausgezeichnete Ardbeg Uigeadail Whisky (u.a. Bester Whisky der Welt (Whisky Bibel von Jim Murray), International Wine & Spirit Competition Gold Outstanding 2015) lässt sich gerade mit einem 15% Gutschein auf ausgewählte Whiskys bei Amazon bestellen.


Preis nach Abzug an der Kasse: 47,63 €
idealo: 56,03 €

Der Whisky eignet sich auch als Weihnachtsgeschenk, er kommt in einer Geschenkverpackung.

  • Aroma: Viel Rauch. Dann fruchtig mit süßem Sherry, sanften Tabaknoten und Espresso. Noten von Vanille und Karamell.
  • Geschmack: Süßliches Malz verbunden mit etwas Öligkeit. Im Hintergrund entwickelt sich Rauch.
  • Abgang: Lang, rauchig und aromatisch.
  • Fasstyp: Ex-Bourbon- und Sherryfässer

Uigeadail war der erste hochprozentige Ardbeg nach Wiedereröffnung der Brennerei. Er wird aus 90% Ex-Bourbon- und 10% Sherryfässern kreiert. Jim Murray, Autor der Whisky-Bible, verlieh ihm 2009 das Prädikat "The Best Whisky In The World".


891606.jpg
Bitte beachten Sie, dass der Gutschein nur für Artikel mit Verkauf und Versand durch Amazon eingelöst werden kann. Artikel, die von anderen Anbietern (inkl. Warehouse Deals) verkauft werden, sind von dieser Aktion ausgeschlossen. Jeder Kunde kann seinen Gutschein nur einmal einlösen.
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ballylord1. Dez 2016

Serge von Whiskyfun gibt ihm übrigens 92 Punkte



Wassili gibt ein Ping
Bearbeitet von: "Shebang" 1. Dez 2016
Laut Amazon umgekehrter Fassanteil: 90% Sherry, 10% Ex-Bourbon

Für den Laien sollte hinzugesagt werden, dass dieser Whisky in Batches/Chargen abgefüllt wird. Die Charge die man derzeit bekommt, ist NICHT die mit den hervorragenden Bewertungen damals in der Whisky Bible. Sie ist dieser vom Prinzip ähnlich, aber eben schon anders. Zu entsprechend teuereren Preisen werden diese besonders guten Batches auch gehandelt.
Mehr infos zu den zig Abfüllungen gibt es zB in der Whiskybase (diese listet aktuell 90 verschiedene Versionen für den Uigeadail, davon entfallen allein 5 auf 2016)

Gilt der Gutschein noch auf andere Produkte? Whiskys generell? Finde auf die Schnelle nix dazu
Bearbeitet von: "collect0r" 1. Dez 2016
62 Kommentare
Top preis, beim Whisky erkennen ich leider nicht so wirklich den Unterschied zum 10-jährigen.
dschamboumping1. Dez 2016

Top preis, beim Whisky erkennen ich leider nicht so wirklich den …Top preis, beim Whisky erkennen ich leider nicht so wirklich den Unterschied zum 10-jährigen.

​Fassstärke und Sherryfassanteil
Ballylord1. Dez 2016

​Fassstärke und Sherryfassanteil


Schon richtig, geschmacklich aber mE trotzdem sehr sehr ähnlich.
HOT!
vielleicht bin ich zu zimperlich oder noch zu jung oder beides, aber dieser Ardbeg ist für mich untrinkbar. Diesen intensiven Raucharoma muss man schon mögen...
Bearbeitet von: "stefv" 1. Dez 2016
Avatar
GelöschterUser251781
juhuuu, darauf hab ich gewartet
Serge von Whiskyfun gibt ihm übrigens 92 Punkte
Ballylord1. Dez 2016

Serge von Whiskyfun gibt ihm übrigens 92 Punkte



Wassili gibt ein Ping
Bearbeitet von: "Shebang" 1. Dez 2016
Guter Preis. Hot für Oogie!
Laut Amazon umgekehrter Fassanteil: 90% Sherry, 10% Ex-Bourbon

Für den Laien sollte hinzugesagt werden, dass dieser Whisky in Batches/Chargen abgefüllt wird. Die Charge die man derzeit bekommt, ist NICHT die mit den hervorragenden Bewertungen damals in der Whisky Bible. Sie ist dieser vom Prinzip ähnlich, aber eben schon anders. Zu entsprechend teuereren Preisen werden diese besonders guten Batches auch gehandelt.
Mehr infos zu den zig Abfüllungen gibt es zB in der Whiskybase (diese listet aktuell 90 verschiedene Versionen für den Uigeadail, davon entfallen allein 5 auf 2016)

Gilt der Gutschein noch auf andere Produkte? Whiskys generell? Finde auf die Schnelle nix dazu
Bearbeitet von: "collect0r" 1. Dez 2016
Super Whisky und Preis! Hätte ich letzten Monat nicht schon viel zu viel Whisky gekauft, würde ich zuschlagen...
dschamboumping1. Dez 2016

Schon richtig, geschmacklich aber mE trotzdem sehr sehr ähnlich.



Da liegen für mein Empfinden Welten dazwischen! Aber jeder nimmt das anders wahr...
Bearbeitet von: "sterni67" 1. Dez 2016
Preis ist in Ordnung, 3€ weniger als beim Händler um die Ecke.
sterni671. Dez 2016

Das liegen für mein Empfinden Welten dazwischen! Aber jeder nimmt das …Das liegen für mein Empfinden Welten dazwischen! Aber jeder nimmt das anders wahr...


für mich liegen auch Welten dazwischen. Der Uigeadail ist der beste Raucher um die 50€ - Ardbeg Ten ist davon deutlich entfernt,wenn auch günstiger..
sterni671. Dez 2016

Super Whisky und Preis! Hätte ich letzten Monat nicht schon viel zu viel …Super Whisky und Preis! Hätte ich letzten Monat nicht schon viel zu viel Whisky gekauft, würde ich zuschlagen...

​Da sagst du was...
Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den Keller zu legen, und sie in einigen Jahren wieder zu verkaufen? Kann man bei solchen Whiskys mit einer wesentlichen Wertsteigerung rechnen?
Wir haben 2016!
Das ist ein NAS Whisky, der 2009, als er als bester Whisky ausgezeichnet wurde, sicher ein anderer war. Die Gold-Medaille gab es nur in der Kategorie "Scotch - Islay Single Malt Whisky No Age Statement", also jetzt auch nicht so die große Konkurrenz.

Ich fand ihn auch eher enttäuschend und denke, da wurde in den letzten Jahren gespart und die leben noch von dem Hype. Klar mit einem spritzer Wasser wird er besser und schlecht ist er auch nicht, aber für 50 Euro kann man ne interessantere Flasche kaufen.
Überragender Whisky, und verglichen mit den ganzen Committee Releases von Ardbeg mit unschlagbarem PLV.
Bearbeitet von: "nrg8" 1. Dez 2016
FFFF1. Dez 2016

Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den …Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den Keller zu legen, und sie in einigen Jahren wieder zu verkaufen? Kann man bei solchen Whiskys mit einer wesentlichen Wertsteigerung rechnen?



Naja vielleicht sollte man in etwas investieren von dem man wenigstens ein bisschen Ahnung hat...
Eine NAS-Standardabfüllung die es seit Jahren gibt und Jahre geben wird, wird nicht wertvoller.
Die Wertsteigerung entsteht durch den Mangel. Guter Whisky wird nicht mehr abgefüllt, die vorhanden Flaschen werden durch Trinken immer weniger ==> Wert steigt. Aber da muss man sich mit der Materie auskennen.
FFFF1. Dez 2016

Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den …Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den Keller zu legen, und sie in einigen Jahren wieder zu verkaufen? Kann man bei solchen Whiskys mit einer wesentlichen Wertsteigerung rechnen?



Nein, da solltest du dir limitierte Abfüllungen zulegen, nicht den Uigeadail aus der Standardrange von Ardbeg.
FFFF1. Dez 2016

Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den …Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den Keller zu legen, und sie in einigen Jahren wieder zu verkaufen? Kann man bei solchen Whiskys mit einer wesentlichen Wertsteigerung rechnen?



Ja! Und falls nicht, hast du was leckeres zu trinken im Keller. WIN-WIN!
FFFF1. Dez 2016

Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den …Ist es sinnvoll sich davon 10 oder 20 Flaschen als Wertanlage in den Keller zu legen, und sie in einigen Jahren wieder zu verkaufen? Kann man bei solchen Whiskys mit einer wesentlichen Wertsteigerung rechnen?



Wie oben schon erwähnt ist das 7 Jahre später natürlich ein anderes Batch als der Preissieger damals, das ist keine Single Cask Abfüllung. Falls sich dieses Batch hier zufällig als ein besonders Gutes herausstellen sollte, dürfte der Preis etwas steigen, ansonsten ist das ein NAS Whisky der schon immer um die 50 Euro gekostet hat, die Preise können sich je nach Kurs Pfund-Euro und Brexit-Verhandungen theoretisch in alle Richtungen bewegen.
Das hier ist eher ein Whisky zum Trinken, mir schmeckt er auch recht gut.
Verfasser
collect0r1. Dez 2016

Gilt der Gutschein noch auf andere Produkte? Whiskys generell? Finde auf …Gilt der Gutschein noch auf andere Produkte? Whiskys generell? Finde auf die Schnelle nix dazu


Die Landingpage ist oben verlinkt. Neben dem Adbeg sind noch einige Glenmorangies rabattierfähig. Die, die mich interessierten lagen aber preislich trotz des Gutscheins zu nah am Normalpreis.
Danke. Noch nen Cola Deal wäre perfekt.
Preis wurde angehoben. Jetzt sind wir bei 51,77 €.
RandaleHerbert1. Dez 2016

Danke. Noch nen Cola Deal wäre perfekt.



Na endlich! Der längst überfällige unglaublich lustige Cola-Witz! Wie in JEDEM Whisky-Deal.
Amazon hat den Preis angehoben, 60,90€ vor Abzug, 51,76€ nach Abzug!
snb1. Dez 2016

Preis wurde angehoben. Jetzt sind wir bei 51,77 €.



Da muss man echt immer schnell sein...
Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen J.W. Black Label im Schrank, den ich Pur leider absolut nicht trinken kann (mehrfach versucht). Mit Eiswürfeln schon eher.
Mit was könnte man den verfeiner, ohne viel Zuckergehalt. Danke
Bearbeitet von: "Trickdaddy" 1. Dez 2016
Ballylord1. Dez 2016

Serge von Whiskyfun gibt ihm übrigens 92 Punkte



Wenn ich mich nicht irre aber dem alten..

Preis ist auch wieder angehoben, dann halt nich :P
Bearbeitet von: "19zebra02" 1. Dez 2016
snb1. Dez 2016

Preis wurde angehoben. Jetzt sind wir bei 51,77 €.



Und somit ist es kein Deal mehr sondern Normalpreis.
wird der mir als altem laphroaig fan schmecken?
ludolf241. Dez 2016

wird der mir als altem laphroaig fan schmecken?


Also probieren würd' ich den an deiner Stelle auf jeden Fall, wenn man schon Rauchfan ist.
ludolf241. Dez 2016

wird der mir als altem laphroaig fan schmecken?



Die Frage wäre: welchen Laphroaig du bisher getrunken hast. Der Select z.B. ist recht dünn, der 10er toll und der 10er in Fassstärke einfach extrem geil.

Sollte aber grundsätzlich passen, rein von der Rauchigkeit sehr ähnlich, wobei der Phenolgehalt von Ardbeg ein paar PPM über Laphroaig liegt. Der Ugi hier hat ja noch den Sherry-Anteil, daher eine gewisse Süße. Alternativ, etwas weniger "süß", mal den Corryvreckan probieren.
Dealpreis Falsch!
15% Gutschein, Endpreis 51,76
Trickdaddy1. Dez 2016

Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen …Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen J.W. Black Label im Schrank, den ich Pur leider absolut nicht trinken kann (mehrfach versucht). Mit Eiswürfeln schon eher. Mit was könnte man den verfeiner, ohne viel Zuckergehalt. Danke


Klassiker wie Whiskey Sour find ich ganz gut.... Whiskey mit Ginger Ale auf Eis mit einer Limettenscheibe, perfekt im Sommer.. oder auch schon getrunken und als nicht schlecht empfunden Whiskey mit Sprite... beides aber dann sau kalt.. mehr Whiskey als Sprite!
Ansonsten gibt es tausende Whiskey Cocktails, die benötigen aber immer einer voll ausgestattete Bar mit tausend Fruchtsäften und Sirups und sind IMHO den Aufwand nicht wert...aber vlt. ist ja was für dich dabei, schau mal hier Klick
Trickdaddy1. Dez 2016

Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen …Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen J.W. Black Label im Schrank, den ich Pur leider absolut nicht trinken kann (mehrfach versucht). Mit Eiswürfeln schon eher. Mit was könnte man den verfeiner, ohne viel Zuckergehalt. Danke


Versuchs mit Ginger Ale. Schmeckt ganz gut.
19zebra021. Dez 2016

Wenn ich mich nicht irre aber dem alten.


Sowohl für den 2004er, den 2010er als auch für den 2013er. Ob sich die Wertung auch beim 2016er widerspiegelt, werden wir beim verkosten merken
Bearbeitet von: "Ballylord" 1. Dez 2016
Trickdaddy1. Dez 2016

Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen …Hat jemand Tipps für einen guten Whisky-Drink ohne Cola? Habe noch einen J.W. Black Label im Schrank, den ich Pur leider absolut nicht trinken kann (mehrfach versucht). Mit Eiswürfeln schon eher. Mit was könnte man den verfeiner, ohne viel Zuckergehalt. Danke



Was gefällt dir an dem JW BL pur nicht? Ist doch schön ausgewogen.

Ansonsten gibt es einige Klassiker: Rusty Nail. Penicillin cocktail (Ingwersirup selbst machen, und nen schön rauchigen Single Malt als float). Rob Roy. Blood and Sand.
Ardberg mag ich nicht so aber der Deal ist trotzdem gut. Gibt auch andere klasse Sorten. Quasi das ganze Glenmorangie Sortiment!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text