Argentinische Rinder-Steakhüfte 11,76/kg (Endpreis) @METRO ab 29.06.2017
276°Abgelaufen

Argentinische Rinder-Steakhüfte 11,76/kg (Endpreis) @METRO ab 29.06.2017

16
eingestellt am 27. Jun 2017Bearbeitet von:"Katzenmoeger"
Hi.

Habe mir dieses Angebot vor 2 Wochen schon geholt und muss sagen:

Ich kann das Fleisch ausnahmslos weiterempfehlen!

Für DEN Kilopreis aus Argentinien sonst nicht / oder nur sehr selten zu bekommen.

Guten HUNGER!

Netto: 10,99
Brutto: 11,76 (Endpreis)


(Kann das Titelbild leider nicht ändern - Dort ist das teurere Rinderfilet abgebildet.)


Zusätzliche Info
METRO AngeboteMETRO Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
KemoSabe27. Jun 2017

Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier …Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier nicht essen wollen...Lieber gutes deutsches Fleisch kaufen.


Fun Fact, der Müll schmeckt besser, als jedes Steak, welches ich bei den hiesigen Fleischern bisher gekauft habe. Ich esse somit lieber Müll als gutes deutsches Fleisch
16 Kommentare
Für die meisten kein Deal , da sie in den Laden nicht reinkommen , darum enthalte ich mal beim voten!
Hatten wir das nicht schon als Deal?

Sonst Top
kalomba27. Jun 2017

Für die meisten kein Deal , da sie in den Laden nicht reinkommen , …Für die meisten kein Deal , da sie in den Laden nicht reinkommen , darum enthalte ich mal beim voten!



Was soll das denn für ein Argument sein? Ist es dann für alle kein Deal,die keine KK haben? Oder sind dann lokale Deals krine mehr, weil ich nicht in der Stadt des Deals wohne?
DEAL ist hot!

Und zum reinkommen in die METRO: jeder der will kommt irgendwie rein. Wenn man kein Gewerbe hat dann kennt man sicher jemanden der in einem Verein ist oder sonst jemanden der ein Gewerbe hat. Mit denen dann einmal reingehen, ne Karte machen lassen und gut ist. Ich habe selbst ein kleines Gewerbe (1-Mann-Betrieb) und 10 Personen die mit ner METRO-Karte auf meine Firma einkaufen gehen. Für die hat es den Vorteil, dass sie reinkommen (Geht sowieso nur gegen Barzahlung, nicht auf Rechnung, also kein Risiko) und für mich, dass ich den SILBER-Status aufrecht erhalten kann!
Oder einfach einen nicht eingetragenen Verein gründen. Kann jeder ganz einfach machen und erhält somit ganz einfach seine "Eintrittskarte" zur Metro...
Ich will ja nicht den Moralapostel spielen, aber soweit ich weis sind die Artikel für Wiederverkäufer bestimmt.Also nicht dafür gedacht sich die Sachen selber einzuverleiben.Und nur um mal ein gutes Angebot von der Metro zu erhaschen, irgendwelche Bekannten anzubaggern oder Vereine zu gründen ist für mich persönlich zu viel Aufwand. Ergo kein Deal für mich. Für andere vielleicht
Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier nicht essen wollen...
Lieber gutes deutsches Fleisch kaufen.
Stimmt, die Argentinier sind bekannt dafür deutsches Fleisch zu importieren .... Guter Preis gute Qualität wobei jedem selbst überlassen sein sollte Hüfte zu kaufen.
KemoSabe27. Jun 2017

Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier …Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier nicht essen wollen...Lieber gutes deutsches Fleisch kaufen.


Das kann ich so unterschreiben!
KemoSabe27. Jun 2017

Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier …Funfact: das Rindfleisch aus Argentinien ist der Müll den die Argentinier nicht essen wollen...Lieber gutes deutsches Fleisch kaufen.


Fun Fact, der Müll schmeckt besser, als jedes Steak, welches ich bei den hiesigen Fleischern bisher gekauft habe. Ich esse somit lieber Müll als gutes deutsches Fleisch
Hallo,

kann biete jemand was zu Zubereitung schreiben ?
Würde damit gerne meinen Gasgrill einweihen .....
bohlenfreak27. Jun 2017

Hallo,kann biete jemand was zu Zubereitung schreiben ?Würde damit gerne …Hallo,kann biete jemand was zu Zubereitung schreiben ?Würde damit gerne meinen Gasgrill einweihen .....



Salzen, Pfeffern (Mühle)
10 Minuten an der Luft liegen lassen

Grill vorheizen (~300°C)
Fleischpresse!!! vorheizen.

Je nach Fleischdicke und gewolltem Garzustand: 2 Finger dick es Fleisch= 60 Sekunden/Seite incl. Fleischpresse = Medium Rare

Nachwürzen mit Pfeffer

Feddich



Steht da nicht je kg 22,25?
Katzenmoeger28. Jun 2017

Salzen, Pfeffern (Mühle)10 Minuten an der Luft liegen lassenGrill …Salzen, Pfeffern (Mühle)10 Minuten an der Luft liegen lassenGrill vorheizen (~300°C)Fleischpresse!!! vorheizen.Je nach Fleischdicke und gewolltem Garzustand: 2 Finger dick es Fleisch= 60 Sekunden/Seite incl. Fleischpresse = Medium RareNachwürzen mit PfefferFeddich


Pfeffern erst nach dem Grillen sonst verbrennt Dir doch der Pfeffer auf dem Grill.

- Fleisch eine halbe Stunde vorher aus dem Kühlschrank nehmen
- grobes Meersalz mit Olivenöl auf beiden Seiten einmassieren
- Grill auf volle Pulle
- eine Seite 90s, dann Fleisch etwas drehen (nicht wenden) damit es ein schönes Muster bekommt und weitere 90 s liegen lassen
- Fleisch (ohne Fleischgabel oder ähnlichem) wenden und weitere 90s liegen lassen
- Fleisch aus der heißen Zone ziehen und etwas ruhen lassen
- Jetzt darfst Du pfeffern!

Danke ! aber was ist mit Fleischpresse gemeint ???
bohlenfreak28. Jun 2017

Danke ! aber was ist mit Fleischpresse gemeint ???




14312231-urHHz.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text