269°
ABGELAUFEN
Argentinische Rinder-Steakhüfte bei Metro 14,43€ je kg

Argentinische Rinder-Steakhüfte bei Metro 14,43€ je kg

FoodMETRO Angebote

Argentinische Rinder-Steakhüfte bei Metro 14,43€ je kg

Preis:Preis:Preis:14,43€
Zum DealZum DealZum Deal
Als Weltmeisterangebot gibt es heute und morgen in jeder Metro-Filiale argentinische Rindersteak-Hüfte für 14,43€.

- Vorgereift
- Ca. 2,5 KG je Vakuum-Verpackung
- Bis 15.7.
- Kein TK
- Nur mit Metro-Ausweis

Rinderhüfte kann normal bis zu 20€ kosten. Ist vielleicht nicht mit dem Hammer-Angebot für Rinderfilet kürzlich zu vergleichen, aber gerade jetzt zur Grillzeit ein interessantes Angebot. Je nachdem, wie stark das Fleisch gereift ist, kann das auch noch mal als Pluspunkt im Vergleich zum lokalen Metzger gelten.

30 Kommentare

Argentinische Spielerhüfte, schön zart und kaum Fett.


"Rinder-Steakhüfte"... sollte das nicht eher "Rinder-Hüftsteak" heißen?

So stehts im Angebot von Metro. Ist wohl das Selbe ;-)

von rührseeligen traurigen Spielern, aber immerhin silberzertifiziert!!

Passend zum WM Finale

da werd ich bei jedem Stück denken das es direkt von Messie kommt X)

Ist das brutto oder netto?

Ist in der Metro eigentlich immer zu diesem Preis zu haben. Man sollte aber beachten das die Sehne fachgerecht aus dem 2,5 kg Stück entfernt werden muss. Hatte das mal selber versucht, danach sah das Stück etwas zerfledert aus. Seit mein Schwager, der Metzger ist das macht habe ich fachgerechte Steaks.

Musste mal auf den Deallink klicken, dann siehste das mit dem Preis ;-)

13,49 €*(14,43 €)

(*) = Preise ohne gesetzliche Mehrwertsteuer,Die Preise gelten bei Gebindeabnahme

Kostete die letzten 2 Wochen auch schon soviel.

Gibt es in der Tat öfters zu dem Preis! Aber seeehr zu empfehlen!

Das ist nicht so schwer - hatte Anfangs auch bedenken, inzwischen verschnibbel ich als Laie vielleicht 200g, die man noch als Geschnetzeltes weiterverwenden oder Hundebesitzern schenken kann.

Und ja, das Angebot gibt es gefühlt zwei mal im Monat, ist aber wirklich Top und superlecker.

intus

Ist in der Metro eigentlich immer zu diesem Preis zu haben. Man sollte aber beachten das die Sehne fachgerecht aus dem 2,5 kg Stück entfernt werden muss. Hatte das mal selber versucht, danach sah das Stück etwas zerfledert aus. Seit mein Schwager, der Metzger ist das macht habe ich fachgerechte Steaks.


MistaMilla

"Rinder-Steakhüfte"... sollte das nicht eher "Rinder-Hüftsteak" heißen?


Du kaufst ja kein "Hüftsteak", denn das wäre ja bereits geschnitten, sondern Du kaufst eine Hüfte, aus der man Steaks schneiden kann - also eine "Steakhüfte". Ab zur Metro, Steakhüfte abgreifen, Messer wetzen und ordentliche Steakhüftsteaks absäbeln

MistaMilla

Argentinische Spielerhüfte, schön zart und kaum Fett.



Wenn ein Steak geschmackvoll sein soll, braucht es Fett. Daher landen Filets auch nicht auf dem Grill.

Man kann das Fleisch auch noch 1 - 2 Wochen liegen lassen; dann wird es noch zarter.

Diesmal ist nicht der Preis hot, sondern die Tatsache, dass der Newsletter 5 Minuten nach Abpfiff mit folgendem Wortlaut kam:

"Wir sind Weltmeister. Was vom Tage übrig bleibt: Argentinische Rinder-Steakhüfte".

Warum seid ihr eigentlich alle selbstständig oder habt Selbstständige mit Metro-Ausweis als Bekannte?

ninemonkeys

Warum seid ihr eigentlich alle selbstständig oder habt Selbstständige mit Metro-Ausweis als Bekannte?



ja, scheinselbstständig X)

MistaMilla

"Rinder-Steakhüfte"... sollte das nicht eher "Rinder-Hüftsteak" heißen?



Ich hätte jetzt gedacht, das ist einfach eine Rinderhüfte. Was ich dann damit mache, ist ja eigentlich egal ;-)

Also ein schlechteres Angebot zum Weltmeistertitel gegen ARGENTINIEN hätte denen ja auch nicht einfallen können! Oder ist das gewollt ?:)

Brutto oder netto Betrag? Komme nicht auf den link

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text