139°
ABGELAUFEN
Ariete Cafè Retro Siebträgermaschine rot für 95,90 € @Amazon.it

Ariete Cafè Retro Siebträgermaschine rot für 95,90 € @Amazon.it

Home & LivingAmazon.it Angebote

Ariete Cafè Retro Siebträgermaschine rot für 95,90 € @Amazon.it

Preis:Preis:Preis:95,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo.de: 118,99 €

Zahlbar nur per Kreditkarte. Preis inkl. Versand nach D.

Amazon.it im Schnitt 4,0 von 5 Sternen bei 145 Bewertungen

Leistung: 900 W
Pumpe: 15 bar
Boiler aus Aluminium
“Maxi-Cappuccino” Vorrichtung
Entnehmbare Tropfauffangschale
Herausnehmbarer Wassertank (Kapazität: 900 cc.)
Filterträger passend sowohl für Pulverkaffee als auch für E.S.E. Pads

10 Kommentare

Der "Milchschaum" auf dem Foto ist nicht echt, vermutlich aus Sahne gestaltet.
Wenn sonst alles echt ist, find ichs aber nen sehr nettes Angebot für die Zweitwohnung

Mhmm..wäre doch top..gabs net bei den Bestellungen von Game of Thrones in IT..noch 2 Gutscheine? Vielleicht funzen die auch damit..

Die Bewertungen bei Amazon.de klingen allerdings alles andere als vielversprechend

Im Garantiefall ist Euer (einziger) Ansprechpartner eine Firma in Raubling.

Weil ich dort, milde ausgedrückt, überhaupt nicht weiterkam, hatte ich seinerzeit meinen neuwertigen, aber defekten Ariete Vollautomaten einem Bastler geschenkt, und zwar VOR Ablauf der Garantiezeit.

Einfach mal nach Ariete und Raubling googlen.

Wenn man die Bewertungen auf der deutschen amazon Seite liest sollte man die Maschine besser nicht kaufen:
amazon.de/Ari…RUC

Unter einem anderen Namen wurde ein baugleiches Produkt bei Aldi Süd verkauft (schwarze Farbe), welches ich auch seit einigen Wochen habe (Aldi Preis lag bei 70 Euro).

Im Großen und Ganzen bin ich voll zufrieden mit der Maschine, bereitet je nach Kaffeesorte guten Espresso, wobei ich nur Cappuccino trinke. Milchschaum habe ich mit der Maschine aber noch nicht probiert, ich denke das kann meine Bodum Latteo Milchschäumer viel besser.

Jetzt zu den Negativpunkten:
1. Kaffeesud bleibt nach dem Einsatz oben am Gerät hängen. Man kann diese nach jeder Benutzung mit einem Lappen oder Küchentuch reinigen, was mir jedoch zu aufwendig wurde. Ich mache es nun so, dass ich am nächsten Tag die Maschine mit einem leeren Siebträger starte, der Sud liegt dann im Siebträger und wird geleert, dann ist auch der Siebträger erwärmt, was später der Kaffeetemperatur zugute kommt.

2. Der Abstand vom Siebträger und der Abtropfschale ist zu gering, da passt nicht mal ein großer Kaffeebecher. Man kann aber damit leben.

Sieb im Siebträger lässt sich schwer entfernen. Das würde ich jetzt aber nicht direkt negativ betrachten. Den Sieb halte ich nach jeder Nutzung unter Wasser, das genügt mir, einmal pro Woche nehme ich dann den Sieb ab und reinige die unteren Teile (Silikondichtung usw.).

Ich empfehle die Maschine, wenn man sie täglich nur 1 bis höchstens 2x nutzt, sonst wäre die Nutzung zu zeitaufwändig. Wer viel Kaffee trinkt, sollte doch lieber zu einem Vollautomaten greifen.

da würde ich mir lieber eine DeLonghi bzw. Kenwood Kmix ES holen... diese ist gar nicht so übel für den Preis und wer noch auf ein gutes Kaffeepulver etc. achtet fährt allemal günstiger wie mit dem überteuerten Nespresso-Kapsel-System (70,-- Euro das Kilo Kaffee :)) hochgerechnet bei 5 Gramm pro Kapsel). UVP ist 199,--/ bzw lt Idealo 150,-- bzw bei Ebay gehen gute gebrauchte auch mal für 100,-- oder weniger weg.

desaint

da würde ich mir lieber eine DeLonghi bzw. Kenwood Kmix ES holen... diese ist gar nicht so übel für den Preis und wer noch auf ein gutes Kaffeepulver etc. achtet fährt allemal günstiger wie mit dem überteuerten Nespresso-Kapsel-System (70,-- Euro das Kilo Kaffee :)) hochgerechnet bei 5 Gramm pro Kapsel). UVP ist 199,--/ bzw lt Idealo 150,-- bzw bei Ebay gehen gute gebrauchte auch mal für 100,-- oder weniger weg.




Hast Du Dir eigentlich mal durchgelesen, um was für eine Maschine es hier geht und wieviel diese kostet?





Das schwarze Modell kostet dort aktuell auch nur 4, 87 Euro mehr.



desaint

da würde ich mir lieber eine DeLonghi bzw. Kenwood Kmix ES holen... diese ist gar nicht so übel für den Preis und wer noch auf ein gutes Kaffeepulver etc. achtet fährt allemal günstiger wie mit dem überteuerten Nespresso-Kapsel-System (70,-- Euro das Kilo Kaffee :)) hochgerechnet bei 5 Gramm pro Kapsel). UVP ist 199,--/ bzw lt Idealo 150,-- bzw bei Ebay gehen gute gebrauchte auch mal für 100,-- oder weniger weg.

Und was hat das mit Deinem Kommentar über eine Nespresso-Kapselmaschine zu tun?
Im übrigen ist Dein Link von 2006 und diese Maschine ist nicht schlecht für 99 Euro.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text