Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[ARLT] AMD Ryzen 7 4750G PRO + ASUS TUF B550M PLUS WIFI + 2x8GB 3200 MHz + Pure ROCK 2 Kühler
2082° Abgelaufen

[ARLT] AMD Ryzen 7 4750G PRO + ASUS TUF B550M PLUS WIFI + 2x8GB 3200 MHz + Pure ROCK 2 Kühler

491,06€580€-15% Kostenlos KostenlosARLT Angebote
154
2082° Abgelaufen
[ARLT] AMD Ryzen 7 4750G PRO + ASUS TUF B550M PLUS WIFI + 2x8GB 3200 MHz + Pure ROCK 2 Kühler
eingestellt am 23. JulBearbeitet von:"Sven95"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Lager ab 27.07.2020

Aufrüstkit AMD Ryzen 7 PRO for Business 4750G (8x 3,6GHz):


2x8GB 3200 MHz RAM
ASUS TUF Gaming B550M Plus Wi-Fi Mainboard
AMD Ryzen 7 PRO for Business 4750G (8x 3,6GHz),
be quiet! Pure Rock 2 CPU Kühler

Nagelt mich nicht fest beim Vergleichspreis, hab nur grob überschlagen.
-30€ ASUS Cashback noch möglich (kann aber dauern bis zu 3 Monaten)

Review zum 4750G: (Danke an Zwisch)
mydealz.de/com…669
Zusätzliche Info
ARLT AngeboteARLT Gutscheine
Beste Kommentare
Gratell23.07.2020 23:58

[Bild] Wozu sind diese Stecker?



Da kommt das W-Lan Kabel dran
Bearbeitet von: "Sven95" 24. Jul
motomusiker23.07.2020 16:23

Wäre noch interessant zu wissen, ob man für das Asus B550M noch die 30 € Ca …Wäre noch interessant zu wissen, ob man für das Asus B550M noch die 30 € Cashback beantragen kann.



27195784-v2pTB.jpg
27195784-98A0z.jpg
Bearbeitet von: "Sven95" 23. Jul
InternetExplorer.exe23.07.2020 16:14

Woher hast du denn den Preis von einem 4750G pro? Der ist doch garnicht …Woher hast du denn den Preis von einem 4750G pro? Der ist doch garnicht für den Normalo zu haben.


computerbase.de/pre…AM4

Vielleicht von Geizhals?
Eisenman23.07.2020 16:18

wie ist die grafikleistung des IGP bzw APU?vergleichbar etwa mit....?



Zwisch23.07.2020 16:19

nvidia 1030


1. Geforce GT!
2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 Niveau liegt? Sollte zwar im endeffekt schwächer sein, wäre aber trotzdem noch um einiges besser als ne 1030
Die Vega 11 aus dem Ryzen 5 2400G war ja schon besser als ne 1030
Bearbeitet von: "BennyboyH" 23. Jul
154 Kommentare
Woher hast du denn den Preis von einem 4750G pro? Der ist doch garnicht für den Normalo zu haben.
InternetExplorer.exe23.07.2020 16:14

Woher hast du denn den Preis von einem 4750G pro? Der ist doch garnicht …Woher hast du denn den Preis von einem 4750G pro? Der ist doch garnicht für den Normalo zu haben.


computerbase.de/pre…AM4

Vielleicht von Geizhals?
appleandy323.07.2020 16:15

https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=cpuamdam4&xf=596_Renoir~820_AM4Vielleicht von Geizhals?



Der ist ja aus Österreich. Den bekommt man doch nicht nach Deutschland.
wie ist die grafikleistung des IGP bzw APU?
vergleichbar etwa mit....?
Eisenman23.07.2020 16:18

wie ist die grafikleistung des IGP bzw APU?vergleichbar etwa mit....?


nvidia 1030
InternetExplorer.exe23.07.2020 16:17

Der ist ja aus Österreich. Den bekommt man doch nicht nach Deutschland.


D-A-Packs lässt grüßen.
Ziemliches faires Angebot! Kriegt man einzeln nicht günstiger. Wäre noch interessant zu wissen, ob man für das Asus B550M noch die 30 € Cashback beantragen kann.
Zwisch23.07.2020 16:19

nvidia 1030


Gestern gelesen, hat die Leistung der nvidia 1050
Zwisch23.07.2020 16:19

nvidia 1030


schade zu wenig :/ dann muss doch was dediziertes rein
Eisenman23.07.2020 16:18

wie ist die grafikleistung des IGP bzw APU?vergleichbar etwa mit....?



Zwisch23.07.2020 16:19

nvidia 1030


1. Geforce GT!
2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 Niveau liegt? Sollte zwar im endeffekt schwächer sein, wäre aber trotzdem noch um einiges besser als ne 1030
Die Vega 11 aus dem Ryzen 5 2400G war ja schon besser als ne 1030
Bearbeitet von: "BennyboyH" 23. Jul
BennyboyH23.07.2020 16:25

1. Geforce GTX! 2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 …1. Geforce GTX! 2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 Niveau liegt? Sollte zwar im endeffekt schwächer sein, wäre aber trotzdem noch um einiges besser als ne 1030


Jo, war aber auf 2400 übertaktet (von 2100 stock) und mit Mond-Ram (4600 oder so).

Und selbst der 3400G packt Stock die 1030 nicht ganz.
Bearbeitet von: "Zwisch" 23. Jul
motomusiker23.07.2020 16:23

Wäre noch interessant zu wissen, ob man für das Asus B550M noch die 30 € Ca …Wäre noch interessant zu wissen, ob man für das Asus B550M noch die 30 € Cashback beantragen kann.



27195784-v2pTB.jpg
27195784-98A0z.jpg
Bearbeitet von: "Sven95" 23. Jul
Avatar
GelöschterUser915316
Ryzen 7 4750G Pro, wat'n dat!? TDP?
jetzt noch ECC UDIMM mit 3200MHz statt dem normalo RAM und es wäre perfekt
Bearbeitet von: "PGGB" 23. Jul
Zwisch23.07.2020 16:27

Jo, war aber auf 2400 übertaktet (von 2100 stock) und mit Mond-Ram (4600 …Jo, war aber auf 2400 übertaktet (von 2100 stock) und mit Mond-Ram (4600 oder so).Und selbst der 3400G packt Stock die 1030 nicht ganz.



Hab mir das jetzt nochmal zum Anlass genommen und nachgeschaut.
Ryzen 5 3400G und GTX 1030 sind in den meisten Games auf einem Niveau und in vielen ist die Vega 11 um 10% besser. Dann gibt es aber anscheinend auch Games, wie z.B. The Devision 2, wo die Vega 11 sogar doppelt so gut ist, auch wenn ich das dann nicht für so ganz sicher halte
27195852-EjSZy.jpg
das angebot ist ganz nett aber gerade mit der apu in kombination mit dem mainboard ist das matx format grenzwärtig. die meisten würden sich doch einen kleinen htpc oder mini pc bauen wollen und dafür ist matx doch noch zu gross.
GelöschterUser91531623.07.2020 16:31

Ryzen 7 4750G Pro, wat'n dat!? TDP?



Wie watn dat?
Ist halt mal ne APU auf Basis von Zen 2 eben in der Pro Version
TDP sind 65 Watt
Warum zum Geier hat der 4750G eigentlich nur PCIe 3.0?
BennyboyH23.07.2020 16:34

Hab mir das jetzt nochmal zum Anlass genommen und nachgeschaut. Ryzen 5 …Hab mir das jetzt nochmal zum Anlass genommen und nachgeschaut. Ryzen 5 3400G und GTX 1030 sind in den meisten Games auf einem Niveau und in vielen ist die Vega 11 um 10% besser. Dann gibt es aber anscheinend auch Games, wie z.B. The Devision 2, wo die Vega 11 sogar doppelt so gut ist, auch wenn ich das dann nicht für so ganz sicher halte [Bild]


Ich glaube die 1030 sieht immer dann so ganz schlecht aus, wenn da mehr als 2GB Texturen gebraucht werden.

Die 4750G/4700G hat nur eine Vega 8 statt eine Vega 11, dafür halt 2100 Mhz statt 1400 Mhz - unterm Strich ist da grafisch nicht soviel mehr zu erwarten als bei den 2400G und 3400G (rechnerisch 10%).
Zwisch23.07.2020 16:43

Ich glaube die 1030 sieht immer dann so ganz schlecht aus, wenn da mehr …Ich glaube die 1030 sieht immer dann so ganz schlecht aus, wenn da mehr als 2GB Texturen gebraucht werden.Die 4750G/4700G hat nur eine Vega 8 statt eine Vega 11, dafür halt 2100 Mhz statt 1400 Mhz - unterm Strich ist da grafisch nicht soviel mehr zu erwarten als bei den 2400G und 3400G (rechnerisch 10%).


Aber die iGPUs haben doch auch nicht mehr als 2GB
Muss sich dann halt zeigen, wie gut die APU endgültig abschneidet. Besser als ne 1030 auf jeden Fall
Wo sind purzelnde Preise bei 3000er? Sind alle die gewartet haben glücklich? Mit Grafikkarten wird es ähnlich aussehen. Fazit: warten lohnt nicht.
BennyboyH23.07.2020 16:46

Aber die iGPUs haben doch auch nicht mehr als 2GB Muss sich …Aber die iGPUs haben doch auch nicht mehr als 2GB Muss sich dann halt zeigen, wie gut die APU endgültig abschneidet. Besser als ne 1030 auf jeden Fall


Ja, die APU greift ja immer auf den normalen RAM zu, da machts nichts aus, ob da 1 2 3 oder 4 GB gebraucht werden. Bei ner dedizierten Grafik bricht der Speed dann doch immer etwas ein, wenn die VRAM überschritten wird.
Bearbeitet von: "Zwisch" 23. Jul
Bandit7723.07.2020 16:48

Wo sind purzelnde Preise bei 3000er? Sind alle die gewartet haben …Wo sind purzelnde Preise bei 3000er? Sind alle die gewartet haben glücklich? Mit Grafikkarten wird es ähnlich aussehen. Fazit: warten lohnt nicht.



Die 3000er werden erst weiter purzeln, wenn die 4000er auf Basis von Zen 3 veröffentlicht werden. Und wenn, dann erst recht nicht 2 Tage nach Release
Hats Nachteile das es ein matx Mainboard is? Hab ein atx Gehäuse
b0ne199123.07.2020 16:49

Hats Nachteile das es ein matx Mainboard is? Hab ein atx Gehäuse



Nachteile direkt nicht. Hast halt weniger Anschlüsse als bei einem ATX Mainboard. Aber ist auch in nem mATX Gehäuse so Das einzige wär halt, dass das etwas schlechter aussieht, wenn unter dem Mainboard frei ist
Macht es Sinn, das mit einer Grafikkarte zu kombinieren? Würde das dann nämlich in eine Pure Base 500 bauen und später eine Grafikkarte dazu kaufen.
Qdealz23.07.2020 17:16

Macht es Sinn, das mit einer Grafikkarte zu kombinieren? Würde das dann …Macht es Sinn, das mit einer Grafikkarte zu kombinieren? Würde das dann nämlich in eine Pure Base 500 bauen und später eine Grafikkarte dazu kaufen.


Kommt auf den Zeitpunkt deiner Grafikkarteninvestition an. Wenn du weißt, dass du in 4 oder 8 Wochen eine Grafikkarte kaufen willst, dann kannst du auch zu einem System mit dem 3700x greifen (grob gleiche Leistung). Wenn du aber mit der Grafikkarte eher 6-12 Monate warten willst, bis du was findest, dann passt der Deal hier ganz gut, und kannst mit der GPU solange überbrücken.
BennyboyH23.07.2020 16:49

Die 3000er werden erst weiter purzeln, wenn die 4000er auf Basis von Zen 3 …Die 3000er werden erst weiter purzeln, wenn die 4000er auf Basis von Zen 3 veröffentlicht werden. Und wenn, dann erst recht nicht 2 Tage nach Release


Ich glaube da muss man einfach den richtigen Moment abwarten. Letztes Jahr wo 3000er auf den Markt kamen ist 2000er serie günstiger geworden, wenn man die Preise heute anschaut ist 2000er Serie wieder teuerer geworden.
Am Blackfriday konnte man 2700x für ca. 140€ kaufen, sein Konkurrent aus 3000er Serie 3600 war für ca. 180€ zu haben. Wenn man die Preise heute anschaut haben sich die Beiden Plätze vertauscht.
Eisenman23.07.2020 16:18

wie ist die grafikleistung des IGP bzw APU?vergleichbar etwa mit....?


Nach aktuellem Test ungefähr die einer GTX 1050.
Läuft die Cashback für Review Aktion von Asus noch? Bekomme hier nach der Anmeldung nur "Zur Zeit ist leider keine Teilnahme möglich." angezeigt: promotion.asus.com/de/…550
DESRT23.07.2020 17:31

Läuft die Cashback für Review Aktion von Asus noch? Bekomme hier nach der …Läuft die Cashback für Review Aktion von Asus noch? Bekomme hier nach der Anmeldung nur "Zur Zeit ist leider keine Teilnahme möglich." angezeigt: https://promotion.asus.com/de/form/asus-review-promotion-de-b550



Hat Asus Montag deaktiviert seit dem kommt nur noch die Meldung und das Team meldet sich nicht.
Zwisch23.07.2020 16:43

Ich glaube die 1030 sieht immer dann so ganz schlecht aus, wenn da mehr …Ich glaube die 1030 sieht immer dann so ganz schlecht aus, wenn da mehr als 2GB Texturen gebraucht werden.Die 4750G/4700G hat nur eine Vega 8 statt eine Vega 11, dafür halt 2100 Mhz statt 1400 Mhz - unterm Strich ist da grafisch nicht soviel mehr zu erwarten als bei den 2400G und 3400G (rechnerisch 10%).


Finde witzig, wie alle möglichen Hardware Seiten, berichten, dass es bei den 8GPU Cores um VEGA handelt... Der Vega Schriftzug wurde zudem bei den neuen APUs auf den Boxen entfernt und auch auch nach AMDs offiziellen Informationen steht zumindest kein "Vega" dabei... Tippe mal das dass entweder so ein Zwischending sein wird oder die Vega Architektur nochmal deutlich bei den Chips verbessert worden. Ist ja auch 7nm statt 12 oder 14nm bei den bisherigen APUs...
Entsprechend heißt es: Auf Benchmarks warten und schauen, was die "8 Radeon Cores" tatsächlich leisten.
Zwisch23.07.2020 16:19

nvidia 1030


Vega 8.
Übertaktet und mit schnellem Arbeitsspeicher - fast 1050
BennyboyH23.07.2020 16:25

1. Geforce GT! 2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 …1. Geforce GT! 2. War es nicht in den Gerüchten, dass sie auf GTX 1050 Niveau liegt? Sollte zwar im endeffekt schwächer sein, wäre aber trotzdem noch um einiges besser als ne 1030 Die Vega 11 aus dem Ryzen 5 2400G war ja schon besser als ne 1030


Hast du beides mal gehabt? Schon allein der Vergleich mit ner 1030 geht gar nicht. Also ich würde da schon locker 1050+ sagen.
So eine APU ist perfekt um Freesync mit NVIDIA Karten zu nutzen (auch über HDMI). Leider beschränkt sich die Möglichkeit bisher auf Vierkerner - mit Renoir ändert sich das
Bearbeitet von: "Synsadic" 24. Jul
Die interne Grafik wird erst richtig bei AMD aufgebohrt, wenn Intel an AMD vorbeizieht, die paar Prozent mehr pro Generation sind lächerlich. Lieber ein Vier/Sechskerner mit potenter Grafik (für den Mainstream-User), als 8 Kerne und Schmalhans ist Küchenmeister -Grafik.
Das Problem wird aber sein, daß AMD auch Grafikkarten verkaufen will, also ist alles genau so, wie es ist.
Bearbeitet von: "Prenzlauer_Berg" 23. Jul
Prenzlauer_Berg23.07.2020 19:13

Die interne Grafik wird erst richtig bei AMD aufgebohrt, wenn Intel an AMD …Die interne Grafik wird erst richtig bei AMD aufgebohrt, wenn Intel an AMD vorbeizieht, die paar Prozent mehr pro Generation sind lächerlich. Lieber ein Vier/Sechskerner mit potenter Grafik (für den Mainstream-User), als 8 Kerne und Schmalhans ist Küchenmeister -Grafik.Das Problem wird aber sein, daß AMD auch Grafikkarten verkaufen will, also ist alles genau so, wie es ist.


so ist es aber ich für meinen teil würde auch z.b. den aufpreis der grafik power bezahlen, wenn es dann in einer apu ist. also angenommen die apu wäre so leistungstark wie z.b. eine GTX1660 oder eine 5600, dann würde ich das bezahlen.
das nonplusultra wäre es doch, eine dedizierte GPU dazustecken zu können, die die power der apu und gpu ohne kompromisse miteinander kombiniert. man hätte also eine gute basis grafik power, die man nach belieben mit einer zusätzlichen karte erweitern könnte.
Eisenman23.07.2020 21:38

so ist es aber ich für meinen teil würde auch z.b. den aufpreis der grafik …so ist es aber ich für meinen teil würde auch z.b. den aufpreis der grafik power bezahlen, wenn es dann in einer apu ist. also angenommen die apu wäre so leistungstark wie z.b. eine GTX1660 oder eine 5600, dann würde ich das bezahlen.das nonplusultra wäre es doch, eine dedizierte GPU dazustecken zu können, die die power der apu und gpu ohne kompromisse miteinander kombiniert. man hätte also eine gute basis grafik power, die man nach belieben mit einer zusätzlichen karte erweitern könnte.


Das gab es ja schon mit älteren APUs via Crossfire.
Crossfire hat aber nie wirklich gut funktioniert, deswegen macht das heute niemand mehr. (Dasselbe gilt für SLI, wobei das noch etwas besser war als CF)
Und das Multi GPU Feature von DX12 hat sich ja auch nicht etabliert.
Mal mitgenommen. Das Board macht ECC, wenn der gelieferte Speicher es auch könnte!?!
srneu23.07.2020 18:58

Hast du beides mal gehabt? Schon allein der Vergleich mit ner 1030 geht …Hast du beides mal gehabt? Schon allein der Vergleich mit ner 1030 geht gar nicht. Also ich würde da schon locker 1050+ sagen.



Ryzen 7 4700G/4750G? Nö, deshalb weiß ich nicht wie der performt
Ryzen 5 2400G? Ja. Und ganz sicher nicht auf dem Niveau einer 1050
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text