Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Arlt.com] ASUS Prime B450M-A (micro ATX - AM4-Board Ryzen 3000 und niedriger) - 10€ Cashback berechtigt
201° Abgelaufen

[Arlt.com] ASUS Prime B450M-A (micro ATX - AM4-Board Ryzen 3000 und niedriger) - 10€ Cashback berechtigt

73,92€86,89€-15%ARLT Angebote
34
eingestellt am 26. JulBearbeitet von:"LoopingLui1234"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hier das folgende Board bitte den o.g. Gutscheincode verwenden um weitere 3% zu sparen.

1412808.jpg
Specs:
B450
AMD Ryzen™ der zweiten Generation/ Ryzen™ mit Radeon™ Vega Grafik/ Ryzen™ Prozessoren der ersten Generation
4 x DIMM, Max. 64GB, DDR4 3200(O.C.)/3000(O.C.)/2800(O.C.)/2666/2400/2133 MHz Un-buffered Memory
Dual Channel-Speicherarchitektur
ECC Memory (ECC model) support varies by CPU.

Graphics:
Integriert im AMD Ryzen™ mit Radeon™ Vega Graphics Prozessor
Multi-VGA Ausgaben Unterstützung : HDMI/DVI-D/D-Sub Schnittstellen
- Supports HDMI 2.0b with maximum resolution of 4096 x 2160 @ 60 Hz
- Supports DVI-D with max. resolution 1920 x 1200 @ 60 Hz
- Supports D-sub with max. resolution 1920 x 1200 @ 60 Hz

Expansion:
AMD Ryzen™ Prozessoren der ersten und zweiten Generation
1 x PCIe 3.0/2.0 x16 (x16 mode)
AMD Ryzen™ mit Radeon™ Vega Grafik-Prozessor
1 x PCIe 3.0/2.0 x16 (x8 mode)
AMD B450 Chipsatz
2 x PCIe 2.0 x1

Ports:
AMD B450 Chipsatz :
4 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen,
Unterstützen RAID 0, 1, 10
AMD Ryzen™ der zweiten Generation/ Ryzen™ mit Radeon™ Vega Grafik/ Ryzen™ Prozessoren der ersten Generation :
2 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen,
Unterstützen RAID 0, 1, 10
AMD Ryzen™ der zweiten Generation/ Ryzen™ mit Radeon™ Vega Grafik/ Ryzen™ Prozessoren der ersten Generation :
1 x M.2 Sockel 3, with M key, type 2242/2260/2280/22110 storage devices support (SATA & PCIE 3.0 x 4 mode)*1

Realtek® RTL8111H, 1 x Gigabit LAN Controller(s)
ASUS LAN Guard
Realtek® ALC887 8-Kanal High Definition Audio CODEC
1 x PS/2 Tastatur (lila)
1 x PS/2 mouse (green)
1 x DVI-D
1 x D-Sub
1 x HDMI
1 x LAN (RJ45) Schnittstelle
3 x Audio-Anschlüsse
2 x USB 3.1 Gen 2
4 x USB 3.1 Gen 1
1 x USB 3.0-Anschluss unterstützt zusätzlich 2 USB 3.0-Schnittstellen (19-pin)
2 x USB 2.0-Anschlüsse unterstützen zusätzlich 4 USB 2.0-Schnittstellen
1 x COM-Schnittstelle
6 x SATA 6Gb/s-Schnittstellen
1 x Prozessorlüfteranschluss (1 x 4 -pin)
2 x Gehäuselüfteranschlüsse (2 x 4 -pin)
1 x Aura RGB Strip Header
1 x S/PDIF-Ausgang
1 x 24-Pin EATX Netzanschluss
1 x 8-Pin ATX 12V Netzanschluss
1 x M.2 Socket 3 with M key, type 2242/2260/2280/22110 storage devices support (SATA & PCIE 3.0 x 4 mode)
1 x Audio-Anschluss an der Gehäusevorderseite (AAFP)
1 x TPM header
1 x Clear BIOS-Taste
1 x Speaker connector

Lieferumfanfg
Handbuch
2 x SATA 6Gb/s-Kabel
I/O Shield
1 x M.2 Screw Package
1 x Supporting DVD

PRIME B450M-A (Cashback berechtigt) 10 €
Hier zum Cashback
promotion.asus.com/de/…tac

Nimmt man noch die SSD von ADATA SU680 mit 480GB für 49€, dann entfällt auch der Versand in Höhe von 7,99€

arlt.com/Har…tml für 49€ (ohne Versand) (PVG: 54€ mit Versand)
Zusätzliche Info
ARLT AngeboteARLT Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Für Ryzen 3000 bräuchte man aber ein BIOS-Update, das man bei ASUS nicht ohne CPU aufspielen kann. Zudem läuft die Cashback-Aktion wohl eher holprig.
34 Kommentare
Für Ryzen 3000 bräuchte man aber ein BIOS-Update, das man bei ASUS nicht ohne CPU aufspielen kann. Zudem läuft die Cashback-Aktion wohl eher holprig.
Habe das Board mal von Mindfactory für 75€ gekauft. Die 20€ Steam Gutscheine über Asus waren nach Anmeldung ein paar Wochen nach Kauf da, also keine Probleme. Board an sich ist Top, hat aber viel unnötigen RGB-LED Kram und ein unübersichtlichles BIOS mit vielen Funktionen
Bearbeitet von: "JimmyButler" 26. Jul
iXoDeZz26.07.2019 14:42

Für Ryzen 3000 bräuchte man aber ein BIOS-Update, das man bei ASUS nicht o …Für Ryzen 3000 bräuchte man aber ein BIOS-Update, das man bei ASUS nicht ohne CPU aufspielen kann. Zudem läuft die Cashback-Aktion wohl eher holprig.


Bei Asus-Boards und anderen mit "USB BIOS Flashback" geht das auch ohne CPU.
asus.com/de/…11/
hardwaredealz.com/for…56/
Mal eine Frage an die Experten: Welches Board würdet ihr für den 3600 (Overclocked) empfehlen?
Kahlheinz26.07.2019 15:02

Bei Asus-Boards und anderen mit "USB BIOS Flashback" geht das auch ohne …Bei Asus-Boards und anderen mit "USB BIOS Flashback" geht das auch ohne CPU.https://www.asus.com/de/support/FAQ/1030111/https://www.hardwaredealz.com/forum/threads/guide-bios-update-bestimmter-b450-x470-boards-durch-usb-bios-flashback-extern.9756/


Betrifft bei Asus lediglich die sündhaft teuren Crosshair
Kahlheinz26.07.2019 15:02

Bei Asus-Boards und anderen mit "USB BIOS Flashback" geht das auch ohne …Bei Asus-Boards und anderen mit "USB BIOS Flashback" geht das auch ohne CPU.https://www.asus.com/de/support/FAQ/1030111/https://www.hardwaredealz.com/forum/threads/guide-bios-update-bestimmter-b450-x470-boards-durch-usb-bios-flashback-extern.9756/


ja, hat das hier aber nicht
Msi bietet viele Boards mit USB Flashback. Gerade heute das msi b450 a pro gekommen. 3600 läuft bisher keine Probleme
Ich warte übrigens seit Dezember auf mein Geld aus der Asus Happy Holideals Aktion. Also besser gut überlegen, ob man die 10 Euro Cashback für sich mental mit einrechnen will.
Mehr als eine CPU mit 65W TDP würde ich auf dem Board nicht verbauen. Die VRMs sind ASUS-typisch absolut unterste Schublade
4naloCannibalo26.07.2019 15:35

Msi bietet viele Boards mit USB Flashback. Gerade heute das msi b450 a pro …Msi bietet viele Boards mit USB Flashback. Gerade heute das msi b450 a pro gekommen. 3600 läuft bisher keine Probleme


Joa habe das MSI B450 Gaming Pro. Ryzen 3600 lief erst nach BIOS Update per USB Flashback. Gibt von AMD angeblich noch Flashkits für umsonst, wo sie einem dann eine CPU schicken. Dafür aber dann extra alles montieren und anschließen, nervig. Für Ryzen 1xxx und 2xxx und Upgrade von einer bereits unterstützten CPU hot, für Ryzen 3xxx besser ein Board mit USB Flashback wählen.
BK_Sanchez726.07.2019 15:17

Mal eine Frage an die Experten: Welches Board würdet ihr für den 3600 ( …Mal eine Frage an die Experten: Welches Board würdet ihr für den 3600 (Overclocked) empfehlen?


B450
BK_Sanchez726.07.2019 15:17

Mal eine Frage an die Experten: Welches Board würdet ihr für den 3600 ( …Mal eine Frage an die Experten: Welches Board würdet ihr für den 3600 (Overclocked) empfehlen?



B450 tomahawk/mortar
Ein Asrock B450 Pro4 geht auch klar

Letzlich ist jedes B450 board zu empfehlen, was Spannungswandlerkühler hat. Bei den billigen kannste einfach nen lüfter drüberpacken im
stroh8026.07.2019 15:51

Ich warte übrigens seit Dezember auf mein Geld aus der Asus Happy …Ich warte übrigens seit Dezember auf mein Geld aus der Asus Happy Holideals Aktion. Also besser gut überlegen, ob man die 10 Euro Cashback für sich mental mit einrechnen will.


Habe seit Februar gewartet und mich auch mal in mehreren Foren beschwert. Asus bzw. die beauftragte Firma die sich mit cashback beschäftigt, bemüht sich aktuell um das cashback. Wurde vor 3 Tagen via pn von Asus in pcgh angeschrieben. Hab denen geantwortet und mein cashback innerhalb von 2 Tagen erhalten.
Habe gesehen dass Asus sich auch bei mydealz gemeldet hat, mit dem selben Text.

Für alle interessierten, die auf ihr cashback warten:
...
es tut uns leid, dass du so lange auf dein ASUS-Cashback warten musst. Wir überprüfen gerade, woran das liegt und würden dich bitten, uns eine kurze Mail an kundenmanagement@asus-promotion.com zu schicken mit deiner Antrags-ID. Dann checken wir das sofort und überweisen noch diese Woche, falls noch nicht geschehen.


Liebe Grüße

Dein

ASUS Promotion Team


Und zu ryzen 3000 bios flash: AMD bietet kostenlose CPUs zum upgraden an. Also mal AMD schreiben
Spacket26.07.2019 23:31

Habe seit Februar gewartet und mich auch mal in mehreren Foren beschwert. …Habe seit Februar gewartet und mich auch mal in mehreren Foren beschwert. Asus bzw. die beauftragte Firma die sich mit cashback beschäftigt, bemüht sich aktuell um das cashback. Wurde vor 3 Tagen via pn von Asus in pcgh angeschrieben. Hab denen geantwortet und mein cashback innerhalb von 2 Tagen erhalten.Habe gesehen dass Asus sich auch bei mydealz gemeldet hat, mit dem selben Text.Für alle interessierten, die auf ihr cashback warten:...es tut uns leid, dass du so lange auf dein ASUS-Cashback warten musst. Wir überprüfen gerade, woran das liegt und würden dich bitten, uns eine kurze Mail an kundenmanagement@asus-promotion.com zu schicken mit deiner Antrags-ID. Dann checken wir das sofort und überweisen noch diese Woche, falls noch nicht geschehen. Liebe GrüßeDeinASUS Promotion TeamUnd zu ryzen 3000 bios flash: AMD bietet kostenlose CPUs zum upgraden an. Also mal AMD schreiben


Alles klar, werde ich dann bei Gelegenheit mal machen. Danke für den Hinweis!
Merlin32126.07.2019 21:36

B450 tomahawk/mortarEin Asrock B450 Pro4 geht auch klarLetzlich ist jedes …B450 tomahawk/mortarEin Asrock B450 Pro4 geht auch klarLetzlich ist jedes B450 board zu empfehlen, was Spannungswandlerkühler hat. Bei den billigen kannste einfach nen lüfter drüberpacken im


Wäre dieses Board "zu viel des Guten" für den 3600? Möchte mir nicht die X-Version kaufen sondern selber die CPU übertakten.

mydealz.de/dea…164
Absolut grauenhaftes Mainboard in Bezug auf VRM Leistung und Kühlung!!!!!

computerbase.de/for…73/

docs.google.com/spr…iew

Für um die 70€ bekommt man im mATX Format zB auch ein AsRock B450M Pro4 oder ein MSI B450M Pro-VDH Plus (<- das "Plus" ist wichtig!), die deutlich bessere VRM / VRM-Kühlung aufweisen (und dabei auch nicht schlechter ausgestattet sind...)
BK_Sanchez727.07.2019 00:07

Wäre dieses Board "zu viel des Guten" für den 3600? Möchte mir nicht die X- …Wäre dieses Board "zu viel des Guten" für den 3600? Möchte mir nicht die X-Version kaufen sondern selber die CPU übertakten.https://www.mydealz.de/deals/arlt-asus-rog-strix-x470-f-gaming-amd-ryzen-aura-1410164



VRM technisch ist das sehr ordentlich - ob du 160€ für ein Mainbaord bei einer 200€ CPU ausgeben willst, musst du letztendlich selber entscheiden...

Ich persönlich würde bei einem 3600 eine Etage tiefer gehen und was im "bis zu 100€"-Bereich nehmen (Merlin321 hat gute Kandidaten genannt - auf BIOS Flashback für Ryzen 3000 achten) und das STRIX erst für 3700X aufwärts in Betracht ziehen.
BK_Sanchez727.07.2019 00:07

Wäre dieses Board "zu viel des Guten" für den 3600? Möchte mir nicht die X- …Wäre dieses Board "zu viel des Guten" für den 3600? Möchte mir nicht die X-Version kaufen sondern selber die CPU übertakten.https://www.mydealz.de/deals/arlt-asus-rog-strix-x470-f-gaming-amd-ryzen-aura-1410164



ja total der overkill. Bei Ryzen 3000 kannst du auch nicht viel übertakten, die machen das von alleine mittlerweile fast besser. Für den 3600 ist nen 70-90€ B450 absolut und definitiv gut genug. Sogar für einen 3700X reicht das entspannt, solange eben die Kühlkörper auf den VRMs vorhanden sind und einen Luftzug haben. Die MSI B450 Tomahawk und Mortar boards reichen auch so vollkommen, die kannste auch komplett ohne Luftzug mit ner Wasserkühlung betreiben.
Das sind 90€ Boards und dein 3600 wird auf keinem teureren Board schneller laufen, die Tests sind da eindeutig.
Merlin32126.07.2019 21:36

B450 tomahawk/mortarEin Asrock B450 Pro4 geht auch klarLetzlich ist jedes …B450 tomahawk/mortarEin Asrock B450 Pro4 geht auch klarLetzlich ist jedes B450 board zu empfehlen, was Spannungswandlerkühler hat. Bei den billigen kannste einfach nen lüfter drüberpacken im


Das ASRock B450 Pro4 ist nicht zu empfehlen. Das hat eine 3 Phasen Vcore Spannungsversorgung. Ich würde darauf achten das mindestens 4 gekühlte Vcore Phasen vorhanden sind.
Transistor_2227.07.2019 07:59

Das ASRock B450 Pro4 ist nicht zu empfehlen. Das hat eine 3 Phasen Vcore …Das ASRock B450 Pro4 ist nicht zu empfehlen. Das hat eine 3 Phasen Vcore Spannungsversorgung. Ich würde darauf achten das mindestens 4 gekühlte Vcore Phasen vorhanden sind.


Phasen alleine sagen nichts aus. Das ASRock B450 Pro 4 ist eins der besten b450 Boards wenn es um die SpaWas geht.
movelikejaeger27.07.2019 09:41

Phasen alleine sagen nichts aus. Das ASRock B450 Pro 4 ist eins der besten …Phasen alleine sagen nichts aus. Das ASRock B450 Pro 4 ist eins der besten b450 Boards wenn es um die SpaWas geht.



Ja, aber ich würde ein MSi B450 vorziehen, da MSi relativ gut gekühlte 4 Phasen Spannungsversorgung hat. ASRocks VRM ist nur relativ gut gekühlt, aber bei hoher Stromstärke ineffizient, mit 16 Kernen kommt das Board vermutlich nicht ohne aktive Spawakühlung zurecht. Bei 12 Kernen benötigt man vermutlich schon Airflow an den Spannungswandlern, ich würde dafür einen großen Top Blow Kühler nehmen.
Transistor_2227.07.2019 07:59

Das ASRock B450 Pro4 ist nicht zu empfehlen. Das hat eine 3 Phasen Vcore …Das ASRock B450 Pro4 ist nicht zu empfehlen. Das hat eine 3 Phasen Vcore Spannungsversorgung. Ich würde darauf achten das mindestens 4 gekühlte Vcore Phasen vorhanden sind.


Am ende des Tages kommt es auf die Temperatur der VRM-Kühlkörper und die Qualität der gelieferten Spannung an (plump gesagt). Das pro4 hat erstaunlicherweise in Tests gezeigt, dass es gut genug ist. Es ist zb besser als ein Gigabyte DS3H, schau dir dazu ein video vom Hardware Unboxed an, "Best B450 Board" oder
headhunter557526.07.2019 16:16

Mehr als eine CPU mit 65W TDP würde ich auf dem Board nicht verbauen. Die …Mehr als eine CPU mit 65W TDP würde ich auf dem Board nicht verbauen. Die VRMs sind ASUS-typisch absolut unterste Schublade


Wie Asus Typisch ? Auf meinem Asus Board (Gaming Aura Pro 970) lief mein FX 8300 auch mit 180 Watt Stromverbrauch ohne zu trotteln
Transistor_2227.07.2019 09:55

Ja, aber ich würde ein MSi B450 vorziehen, da MSi relativ gut gekühlte 4 P …Ja, aber ich würde ein MSi B450 vorziehen, da MSi relativ gut gekühlte 4 Phasen Spannungsversorgung hat. ASRocks VRM ist nur relativ gut gekühlt, aber bei hoher Stromstärke ineffizient, mit 16 Kernen kommt das Board vermutlich nicht ohne aktive Spawakühlung zurecht. Bei 12 Kernen benötigt man vermutlich schon Airflow an den Spannungswandlern, ich würde dafür einen großen Top Blow Kühler nehmen.



(Irgend-)Ein MSI B450 ist halt auch nicht zutreffend...

Pro-M2, Pro-M2 V2, Pro-VDH, Pro-VDH V2, Bazooka sowie Bazooka V2 haben zwar alle 4 Phasen, die aber ziemlich minderwertig sind - da wäre das B450 Pro4 defintiv die bessere Wahl.
highwind27.07.2019 15:51

(Irgend-)Ein MSI B450 ist halt auch nicht zutreffend...Pro-M2, Pro-M2 V2, …(Irgend-)Ein MSI B450 ist halt auch nicht zutreffend...Pro-M2, Pro-M2 V2, Pro-VDH, Pro-VDH V2, Bazooka sowie Bazooka V2 haben zwar alle 4 Phasen, die aber ziemlich minderwertig sind - da wäre das B450 Pro4 defintiv die bessere Wahl.


Das B450 Tomahawk kann man gut empfehlen, hat mich 100€ gekostet und erfüllt seinen Zweck gut mit einem 2600. 3600 soll auch gut laufen
Ein Mainboard OHNE VRM-Kühler?

Auto-Cold.

Bei Mainboards mit Prime im Namen aber normal.
tavar9227.07.2019 15:01

Wie Asus Typisch ? Auf meinem Asus Board (Gaming Aura Pro 970) lief mein …Wie Asus Typisch ? Auf meinem Asus Board (Gaming Aura Pro 970) lief mein FX 8300 auch mit 180 Watt Stromverbrauch ohne zu trotteln



Die aktuellen ASUS-Boards sind ein Witz. Die verbauen auf einem Maximus XI Hero welches mehr als 300€ kostet ein 4-Phasen-VRM. Das Maximus steht scheinbar für "maximale Einsparungen".

Deren Produktbezeichnungen sind voll mit Marketing-Begriffen zugekleistert. "PRIME" ist dabei sogar die Billig-Serie. Unter Prime verstehe ich was anderes.
Bearbeitet von: "headhunter5575" 28. Jul
headhunter557528.07.2019 11:48

Die aktuellen ASUS-Boards sind ein Witz. Die verbauen auf einem Maximus XI …Die aktuellen ASUS-Boards sind ein Witz. Die verbauen auf einem Maximus XI Hero welches mehr als 300€ kostet ein 4-Phasen-VRM. Das Maximus steht scheinbar für "maximale Einsparungen".Deren Produktbezeichnungen sind voll mit Marketing-Begriffen zugekleistert. "PRIME" ist dabei sogar die Billig-Serie. Unter Prime verstehe ich was anderes.


Das stimmt, sollte echt anders sein. Das Asus Board war damals ja noch Mittelklasse und schafft wahrscheinlich mehr Spannung als heutige High End Boards
tavar9227.07.2019 16:32

Das B450 Tomahawk kann man gut empfehlen, hat mich 100€ gekostet und e …Das B450 Tomahawk kann man gut empfehlen, hat mich 100€ gekostet und erfüllt seinen Zweck gut mit einem 2600. 3600 soll auch gut laufen



Jupp, oder halt das Mortar für mATX
Beide gehen problemlos auch noch für übertaktete 8-Kerner
headhunter557528.07.2019 11:48

Die aktuellen ASUS-Boards sind ein Witz. Die verbauen auf einem Maximus XI …Die aktuellen ASUS-Boards sind ein Witz. Die verbauen auf einem Maximus XI Hero welches mehr als 300€ kostet ein 4-Phasen-VRM. Das Maximus steht scheinbar für "maximale Einsparungen".Deren Produktbezeichnungen sind voll mit Marketing-Begriffen zugekleistert. "PRIME" ist dabei sogar die Billig-Serie. Unter Prime verstehe ich was anderes.



Generelle Aussagen ("aktuelle ASUS Boards") sind bei dieser Thematik vollkommen sinnfrei... weder sind MSI Boards generell gut, noch ASUS Boards generel ein Witz!
Das ROG Crosshair VII Hero ist VRM-technisch eins der besten AM4 Boards überhaupt und das Strix X470-F Gaming ist ebenfalls ziemlich gut.

Einfach mal in die oben verlinkten Listen schauen...
Bearbeitet von: "highwind" 28. Jul
doofe frage - für ein ryzen 5 2600 - brauch ich da ein bios update oder kann ich mir die 15€ sparen?
jbjb28.07.2019 22:37

doofe frage - für ein ryzen 5 2600 - brauch ich da ein bios update oder …doofe frage - für ein ryzen 5 2600 - brauch ich da ein bios update oder kann ich mir die 15€ sparen?


Der 2600 läuft da so drauf.
Für den 3600 bräuchtest Du wohl eines.
JimmyButler26.07.2019 14:58

Habe das Board mal von Mindfactory für 75€ gekauft. Die 20€ Steam Guts …Habe das Board mal von Mindfactory für 75€ gekauft. Die 20€ Steam Gutscheine über Asus waren nach Anmeldung ein paar Wochen nach Kauf da, also keine Probleme. Board an sich ist Top, hat aber viel unnötigen RGB-LED Kram und ein unübersichtlichles BIOS mit vielen Funktionen


Was leuchtet den alles auf dem Board? Doch nur unten links die line?
Butzelbatzer_29.07.2019 11:15

Was leuchtet den alles auf dem Board? Doch nur unten links die line?


Ja genau. Die ist sehr dezent und verschwindet halb hinter der Grafikkarte, ist aber in verschiedenen Lichtmodi und Farben einstellbar.
Dazu gibt es noch zwei oder drei Anschlüsse für LED-Strips, aber nur zwei für Gehäuselüfter, warum auch immer.
Insgesamt aber wie gesagt gutes Board
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text