Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Arrival + Blade Runner 2049 Best of Hollywood Collection (2 Discs Blu-ray) für 7,99€ bzw. 6,80€ (Müller)
360° Abgelaufen

Arrival + Blade Runner 2049 Best of Hollywood Collection (2 Discs Blu-ray) für 7,99€ bzw. 6,80€ (Müller)

7,99€12,99€-38%Müller Angebote
1
eingestellt am 3. SepBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
im Müller Onlineshop bekommt ihr derzeit die Arrival + Blade Runner 2049 Best of Hollywood Collection (2 Discs Blu-ray) für 7,99€ bzw. für 6,80€ mit dem 10% Rossmann Coupon + 5% Extra-Rabatt versandkosten gibt es keine, da ihr eure Bestellung in eine Filiale liefern lassen müsst!

Preisvergleich: 12,99€
Arrival: < IMDb-Rating: 7,9
Eines Tages landen unvermittelt eine Reihe außerirdischer Objekte auf der Erde. Fasziniert und erstaunt beginnen die Menschen die Objekte näher zu untersuchen und stoßen dabei schnell an ihre Grenzen, als sie erkennen, dass es sich dabei um Maschinen zur Kommunikation, sogenannte Heptapods, handelt. Die Amerikaner beschließen die Linguistin Dr. Louise Banks (A. Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (J. Renner) hinzuzuziehen, dieunter dem Kommando von Colonel Weber (F. Whitaker) einen Weg finden sollen, mittels der Heptapods den ersten Kontakt zu der extraterrestrischen Intelligenz herzustellen. Das Unterfangen erweist sich als kompliziertes Puzzle und verlangt den beiden Wissenschaftlern all ihr Können ab, um die Sprache der Aliens zu entschlüsseln. Doch der erfolgreiche Abschluss der Mission wird bald schon immer drängender, da die Ungewissheit, ob es sich bei den Maschinen um einen Gruß von den Sternen oder eine erste Angriffswelle außerirdischer Invasoren handelt, einen globalen Krieg heraufzuschwören droht...

Blade Runner 2049: < IMDb-Rating: 8,0

Replikanten sind künstliche Menschen, die für den Einsatz in Kolonien im Weltall gezüchtet wurden. Die Menschheit erhoffte sich ursprünglich Großes von den Replikanten und förderte deren Herstellung, doch gleich mehrere schwerwiegende Vorfälle führten dazu, dass die Produktion im Jahr 2023 eingestellt wurde. Erst als der brillante Industrielle Niander Wallace (J. Leto) im Jahr 2036 mit dem „Nexus 9“ ein brandneues und erheblich verbessertes Modell vorstellte, wird die Produktion wieder aufgenommen. Noch immer befinden sich auf der Erde aber die älteren und inzwischen nicht mehr zugelassenen Modelle der Replikanten, weshalb auch weiterhin die sogenannten „Blade Runner“ - eine Einheit des LAPD - im Einsatz sind und Jagd auf diese Replikanten machen. Zu den Blade Runnern gehört auch K (R. Gosling). K stößt im Dienst unerwartet auf ein düsteres Geheimnis und kommt dadurch auf die Spur des ehemaligen Blade Runners Rick Deckard (H. Ford), der vor inzwischen 30 Jahren spurlos aus L.A. verschwand...

1428749.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

1 Kommentar
Arrival war besser als erwartet.
Aber Blade Runner 2049 muss man einfach haben (hab mir das Steelbook gegönnt)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text