222°
ABGELAUFEN
Arrma Fury BLX 100% RTR Set (1:10 Short Course Truck mit brushless Antrieb) bei Modellbau-Profi.de

Arrma Fury BLX 100% RTR Set (1:10 Short Course Truck mit brushless Antrieb) bei Modellbau-Profi.de

Entertainment

Arrma Fury BLX 100% RTR Set (1:10 Short Course Truck mit brushless Antrieb) bei Modellbau-Profi.de

Preis:Preis:Preis:239,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Edit: Link zum Deal im 1. Post, der Versuch die Session ID zu entfernen schlug fehl, vielleicht ist ein Admin so nett? Danke!

Moin,

da meine Suche nach einem 1:10 Short Course Truck nun ein Ende gefunden hat und ich denke ein Gutes Angebot entdeckt zu haben, möchte ich euch dies nicht vorenthalten:

Herstellerseite: arrma-rc.com/rc-…blx

Technische Daten:
- Fahrzeugtyp Short Course Truck
- Maßstab Maßstab 1:10
- Länge 540mm
- Höhe 200mm (7,9'')
- Breite 295mm (11,6'')
- Gewicht 1,95kg
- Antriebstyp 2WD
- Motortyp BLX Brushless Motor 3600kV 540 von 7.V bis 11.v
- Fahrtreglertyp BLX80 - 80A 3s 11.1V geeignet - Wasserdicht
- Lenkservo Wassergeschütztes ADS-7M Servo - Stellkraft 6kg-cm bei einer Stellgeschwindigkeit von 0,14s bei 6V
- Akkutyp 7-zelliger NiMH-Akku mit 4600mAh – Das Akkufach erlaubt den Einsatz von Akkus bis zu 157x48x27mm (LxBxH).
- Fernlenksystem 2,4GHz Pistolenfernsteuerung
- Chassis Lange ARRMA Composite Chassis mit Aluminium TVP (Twin Vertical Plate)
- Reifen und Einlagen Fertigverklebte dBoots Multi-Surface-Reifen
- Materialien Verbundkunststoff – Stahl – Aluminium – Nylon
- Vorfertigungsgrad Vormontiert Ready-to-Run

Weitere Details:
Auf 2 Jahre beschränkte Garantieleistung

Benötigte Komponenten:
- 4x AA- Batterien für den Sender


Er soll in der Haltbarkeit einem Traxxas Slash in nichts nachstehen, ist jedoch durch seinen tieferen Schwerpunkt nicht so eine Kugel in Kurven. Dazu ist er schon mit einem brauchbaren Brushless-System ausgestattet für den Preis eines brushed Slash. Alternativ wäre noch der HPI Blitz Flux zu erwähnen, welcher aber auch knapp 100€ teurer ist.


Der Vergleichspreis liegt laut Idealo bei 269,90€, womit die 10% Ersparnis gegeben ist.

Zu beachten ist, dass es hier das Modell nach 2013 ist, das Modell von vor 2013 gibt es ab 219,00. Zu erkennen daran, dass bei dem neuen Fury ein 7-Zellen-Akku dabei ist.

ARRMA Durango Ltd. Eine Tochterfirma von Hobbico Inc. (zur Info)

Ansonsten wünsche ich euch ein schönes Pfingstwochenende!

20 Kommentare

Hot für RC deal!
Suche allerdings nen Traxxas E-Revo in 1/16 gerade. dafür nen Deal und ich schlag zu.

Verfasser

DokSnyder

Hot für RC deal! Suche allerdings nen Traxxas E-Revo in 1/16 gerade. dafür nen Deal und ich schlag zu.



Ich war fest der Überzeugung einen Traras Slash brushed zu kaufen und auf BL umzubauen, aber das hier scheint das bessere Paket zu sein. Wegen dem Preis und der Fahrbarkeit.

Zum Traxxas E-Revo und Slash 1/16 VLX hab ich auch geschielt, aber waren mir doch zu klein.

Verfasser

DokSnyder

Hot für RC deal! Suche allerdings nen Traxxas E-Revo in 1/16 gerade. dafür nen Deal und ich schlag zu.



ebay.de/itm…750?hash=item43e93d807e:g:1IAAAOSwJb9WsRay

War übrigens das günstigste was ich finden konnte auf meiner Suche, vielleicht ist es ja ein Deal für dich

Hätte noch einen HPI Trophy Truggy 4.6 2.9PS Verbrenner Neu abzugeben. 375€

Hmm, aber ich finde bei dem Händler keinen 8,4V Zusatzakku, ist das so exotisch?

den als geschäftsleasing.... ;-)

Der hat ja noch NiMh. Ist das noch verbreitet im Modellbau?

Ich denke, das ist eine Kosten- und Aufwandsfrage.
LiPo und RTR (für Dummies wie mich) kann halt zu komplex oder gefährlich sein.

Gibt es Empfehlungen, was man als Einsteiger gleich mit anschaffen sollte? Ich denke an Werkzeug oder gängige Ersatzteile?
Wie sieht es überhaupt mit Ersatzteilen für dieses Modell aus? Ist das alles gängiges / genormtes Zeug oder muss mann für den Exoten dann auch in Exonien bestellen?

Verfasser

Nick_Nameless

Ich denke, das ist eine Kosten- und Aufwandsfrage.LiPo und RTR (für Dummies wie mich) kann halt zu komplex oder gefährlich sein.Gibt es Empfehlungen, was man als Einsteiger gleich mit anschaffen sollte? Ich denke an Werkzeug oder gängige Ersatzteile?Wie sieht es überhaupt mit Ersatzteilen für dieses Modell aus? Ist das alles gängiges / genormtes Zeug oder muss mann für den Exoten dann auch in Exonien bestellen?



Bevor ich bestellt habe, habe ich mal geschaut und Ersatzteile gibt es bei mehreren deutschen Shops und direkt bei Hobbico.

z.B.: rc-race-shop.de/arrma/



Verfasser

Blulub

Der hat ja noch NiMh. Ist das noch verbreitet im Modellbau?



Bei RTR Sets sind meistens Nimh Akkus dabei, aber natürlich ist der Wagen Lipo geeignet 2s/3s

Blulub

Der hat ja noch NiMh. Ist das noch verbreitet im Modellbau?


Aber dann muss man bei Umstellen ja auch noch neue Lader und LiPo geeignete Aufbewahrung/Transport beschaffen.
Ich würde wohl erstmal mit dem RTR Set beginnen wollen und noch zeitnah einen Ersatzakku beschaffen, wobei die 8,4V auch nicht überall zu finden sind...
Sollte man irgendwas gleich mit anschaffen? Werkzeug? Dämpferöl oder ganze Dämpfer? Reifen?
Oder erstmal einfach kaputtfahren und dann schauen?
Stelle mir halt blöd vor, am Wochenende anzufangen, Anfängerunfälle zu bauen und dann wegen Cent-Artikeln gefrustet heimzugehen.

Verfasser

Blulub

Der hat ja noch NiMh. Ist das noch verbreitet im Modellbau?



Also erfahrungsgemäß gehen die vorderen Querlenker und Dämpferbrücken bei RC Cars als erstes kaputt, aber vorhersagen kann man es schlecht. Aber dieses Fahrzeug soll schon sehr robust sein und einiges verzeihen.

Fahren kannst du ihn auch mit 6 Zellen Stick Packs, dann aber halt etwas langsamer als mit 7 Zellern.

Sonst hier bei eBay zuschlagen: Arrma 8.4V hab aber keine Erfahrung mit deren Akkus, aber LRP / Team Orion bieten auch 8.4v Packs an.

Werkzeug sollte eigentlich einiges dabei sein.

DokSnyder

Hot für RC deal! Suche allerdings nen Traxxas E-Revo in 1/16 gerade. dafür nen Deal und ich schlag zu.



Ist auch ein Top Preis. Hab den länger schon im Auge... werd's wohl die Tage machen, viel billiger wird er wohl nicht.
Hab den kleinen Slash 1/16 mit nem 540er Brushless System. Allerdings macht das den ganzen Spaß sehr kopflastig, möchte mal was Kleines mit passender Aufhängung.

Hallo,
wie sieht das eigentlich mit der Fahrdauer aus und Abkühl- bzw. Ladezeiten des Akkus.

drherbie

Hallo, wie sieht das eigentlich mit der Fahrdauer aus und Abkühl- bzw. Ladezeiten des Akkus.


Gute Frage, wüsste ich auch gern.
Habe was von 6,5h Ladezeit gelesen. Hoffe, das steht nicht gegen 5min Fahrzeit...

Für einen 22€ Amazon-GS habe ich ab Dienstag einen unbenutzten Arrma 4600mAh 8.4V Akku inkl. Versand über :P

drherbie

Hallo, wie sieht das eigentlich mit der Fahrdauer aus und Abkühl- bzw. Ladezeiten des Akkus.



Ich würde mir einfach ein besseres Ladegerät gönnen, dann lädt man den Akku in max. 1h bei 1c und 1-2 Ersatzakkus sollte man sich schon anschaffen, wenn man länger damit unterwegs sein möchte. Da ich schon lange nur noch mit Lipps fahre kann ich nur raten, aber ich denke 10-12 Minuten Fahrzeit sind realistisch.

Verfasser

So heute ist mein Arrma Fury angekommen und macht bisher einen sehr guten Eindruck

Grats, meiner ist noch unterwegs. Ich aber auch noch, muss ihn wohl Freitag von der Post holen.
Zum Fahren komme ich dann erst ab Fronleichnam am langen Wochenende.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text