268°
ABGELAUFEN
ARTE : Dokumentarfilm ( 208 Min) - No Direction Home - Bob Dylan - gratis streaming
ARTE :  Dokumentarfilm ( 208 Min)   - No Direction Home - Bob Dylan   - gratis streaming
Freebies

ARTE : Dokumentarfilm ( 208 Min) - No Direction Home - Bob Dylan - gratis streaming

ARTE : Dokumentarfilm ( 208 Min) - No Direction Home - Bob Dylan - gratis stream

Im ARTE-"Summer of Peace": Songwriter, Folksänger und Rockmusiker Bob Dylan ist einer der einflussreichsten und innovativsten Musiker der Gegenwart. Starregisseur Martin Scorsese gelang es, den scheuen Künstler vor die Kamera zu bekommen und ein Porträt des Phänomens Dylan zu entwerfen. Joan Baez, Allen Ginsberg und andere prominente Zeitgenossen geben Auskunft über den Sänger.

Beste Kommentare
37 Kommentare

HOT!

Keine Wertung da ich mir ansehen werde. Ansonsten: Mediathek Freebie 254786445

Oh danke.

Downloadlink?

Vielen Dank!

Ich muss sagen, ich finde diese Mediathek-Freebies gut.
Es kommt oft genug vor, dass man sonst gar nicht mitbekommt, dass gerade ein Film in der Mediathek ist, der einen interessiert und sie sind ja auch nur einen gewissen Zeitraum verfügbar, oder?
Wen es nicht interessiert, der kann ja drüber hinwegscrollen (genauso wie bei Deals, die einen nicht interessieren).

Wenn die Sichtbarkeit ein Argument wäre - warum dann nicht gleich unter Deals einstellen?! Unter Diverses könnten sich Interessierte ja auch ihre Info holen!

Avatar

GelöschterUser99108

Herzcasper

Wen es nicht interessiert, der kann ja drüber hinwegscrollen (genauso wie bei Deals, die einen nicht interessieren).


Was ist das denn für eine asoziale Aussage? Jeder macht, was er will und wem das nicht paßt, der soll halt nicht hinsehen? Manchmal frage ich mich, wie manche hier sozialisiert wurden ...

Was machen diese Wildposter wenn sie nicht bei MyDealz in die falsche Kategorie posten? Beim Autofahren ist es leicht, da kann man sich auf den Behindertenparkplatz oder in die Feuerwehreinfahrt stellen, wem es nicht paßt, der kann ja wegsehen.

Gut, daß es jetzt auch etwas für Fahrradfahrer gibt, die können sich jetzt endlich auch wie die Axt im Wald verhalten und zünftig falsch parken - neulich beim Aldi: Natürlich muß Madame sich in die Parkplätze für Elektrofahrräder stellen, obwohl ganz offensichtlich dahinter auch alles frei ist.
7537263-vpnzc

Avatar

GelöschterUser99108

ragnarock

Wenn die Sichtbarkeit ein Argument wäre - warum dann nicht gleich unter Deals einstellen?!


Wetten, wenn er könnte, würde es zusätzlich das Flag setzten, damit der Deal auch automatisch auf der Homepage erscheint.

Das Problem ist ja, daß wenn in einem Supermarkt der HiWi die Tomaten immer bei den Gurken einsortiert, die Kunden anfangen nur noch bei den Gurken zu schauen, wenn sie Tomaten suchen.
Daß das aber nur solange funktioniert, wie sie ihre Fehler gegenseitig kennen und so kompensieren, aber ein Fremder sich gar nicht mehr zurecht findet und sich jemand bei Einrichtung das Markts mal grundsätzliche Gedanken gemacht hat, der an mehr als nur an die ollen Tomaten zudenken hatte, das kommt ihnen nicht in den Sinn "Wieso? gehe ich eben zu den Gurken wenn ich Tomaten suche, wem das nicht paßt kann ja wegsehen - denn nur wo GURKE draufsteht ist auch TOMATE drin.".

Das Problem ist, daß hier die Marktleitung ihren Regaleinräumern nicht kräftig auf die Finger klopft, die den Markt nach ihren eigenen selbstbeschlossenen Regel einrichten wollen und so die ganzen Nicht-Regelmäßig-Kommenden keine Chance mehr haben, durch Einsatz ihres gesunden Menschenverstands etwas wiederzufinden.

diebspiel

Download in HD: http://arte.gl-systemhaus.de/am/tvguide/EUR_DE_FR/039174-000-B_SQ_1_VO-STA_01924202_MP4-2200_AMM-Tvguide.mp4 Download SD: http://arte.gl-systemhaus.de/am/tvguide/EUR_DE_FR/039174-000-B_HQ_1_VO-STA_01924200_MP4-800_AMM-Tvguide.mp4



Hi,

kannst du mir vielleicht sagen, wie ich die Sachen von der Arte Mediathek runterladen kann? Ich schaffe es keinen DL zu öffnen?

Vielen Dank!

Killefitz

blub..



Jo, den Aufsatz hättste dir sparen können. Äpfel und Bananen...

ragnarock

Wenn die Sichtbarkeit ein Argument wäre - warum dann nicht gleich unter Deals einstellen?! Unter Diverses könnten sich Interessierte ja auch ihre Info holen!



Da habe ich ja gar nix gegen. Andererseits sind Mediathek-Inhalte eben kostenlos. Warum also nicht als Freebie einstellen?

Es gibt eben keine klare Regeln und Bedingungen, ab wann etwas als Freebie gilt und wann nicht. Kann schon verstehen, wenn einer seinen Lieblingsfilm in der Mediathek findet und ihn in der Community teilen will. Da ist bei der Erstellung die Freebie-Kategorie schon nicht so abwegig...

Herzcasper

[Es gibt eben keine klare Regeln und Bedingungen, ab wann etwas als Freebie gilt und wann nicht.


Da stimme ich zu, das ist ein klares Versäumnis der Leitung. Aber Freebies hat aus nachvollziehbaren Gründen dort nicht so den Stellenwert, daher ist man da skandalös leger, was die Kriterien angeht (siehe "Gute Werke"-Threads). Das sich unbezahlte Nutzer darüber mehr Gedanken machen als bezahlte Mitarbeiter, das spricht ja allein schon Bände.

Warum also nicht als Freebie einstellen?


Zum einen leidet extrem die Übersichtlichkeit. Zum anderen ist es - wenn man es nicht isoliert, sondern gesamt betrachtet - eine Verzerrung, wenn man mit Streams und Mediathekenfreebies hier hohe Gradzahlen bekommt, während man sonst gute Deals oder gute "richtige" Freebies dazu braucht.
P.S.: Wer jetzt sagt: die Gradzahlen sind doch egal - der kann es ja dann auch gleich unter Diverses posten, wo es ja keine Gradzahlen gibt.

ragnarock

Zitat



Bin mit vielem einverstanden was du sagst, aber eine Verzerrung kann ich nicht erkennen. Ich ärgere mich auch nicht wenn ein Deal von mir (von dem ich überzeugt bin) Cold gevotet wird und ein anderer Deal (den ich dann z.B. als totalen Müll empfinde) durch die Decke geht. Ich denke das kennst du auch. Die Gradzahl ist einfach kein verlässlicher Indikator dafür, wie gut ein Deal wirklich ist (zumal das immer extrem subjektiv ist, da du deine eigenen Vorlieben hast und andere wiederum ganz andere).

Ja, natürlich könnte man sagen, Mediathek-Filme sollen unter Diverses, aber a) schauen viele da seltener rein, als in Freebies (nehme ich an) und b) was ist die Begründung? Aus deinem Beitrag schließe ich, dass du der Meinung bist, das Mediathek-Filme "zu leicht" zu finden sind (ergo keine "richtigen" Freebies, weil nicht so schwer aufzufinden). Aber wo ziehst du da die Grenze? Ist es nicht zu einfach, täglich nach neuen kostenlos Amazon-Apps für Android zu suchen? Die sollten dann ja wohl auch unter Diverses! Du siehst...
Außerdem gibt es die Hot/Cold Bewertung unter Diverses nicht. Man will ja schließlich auch sehen, wie die anderen über den eigenen Deal/Freebie denken.

Im Grunde ist das Ganze die Aufregung doch nicht wert. Leben und leben lassen. Schön wäre für dich ein Filter, der alle Einträge, die das Wort "Mediathek" beinhalten, ausblendet Jetzt hab ich mich halt doch mal zu diesem Thema geäußert. Das solls dann auch gewesen sein.

Smithers

Hi, kannst du mir vielleicht sagen, wie ich die Sachen von der Arte Mediathek runterladen kann? Ich schaffe es keinen DL zu öffnen? Vielen Dank!



Rechte Maustaste --> Ziel speichern unter

Deal hot für mich... Danke!

Ansonsten...

Killefitz

Was ist das denn...



... hast du das Bike echt extra fotografiert? oO
Und Anzeige??

Killefitz

Wetten, wenn er könnte, ...




Pseudonyme und Avatare sprechen manchmal Bände...

7538913-F76Bd


Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Pseudonyme und Avatare sprechen manchmal Bände...

Bei dem Satz dachte ich noch, Du seist Küchenpsychologe, aber als ich dann das Bild sah, mußte ich meine Hypothese verwerfen, sieht doch eher nach Proktologe aus.

Statesman

... hast du das Bike echt extra fotografiert? oO

Wirklich sogar extra, um es hier zu posten. Sonst könnte die Dame nicht mal von sich behaupten, zumindest als schlechtes Beispiel gedient zu haben. Das zweite Rad war schon weg als ich endlich soweit war, das war aber ein Mann, ein Herr kann ich ob seiner Erscheinung und des Verhaltens leider nicht von ihm behaupten.

Bei sowas fällt mit immer gar nichts ein, wenn man ohne Not aus schierer Selbstvergessenheit nicht 2 Meter weiter sein Rad abstellen kann, wo es auch alle anderen tun. Ruck zuck machen es dann alle so, weil es "ja alle so machen" und die nette Geste des -Achtung echter Freebie voraus- kostenlosen Stromtankens, wie sinnvoll das bei einem 20 minütigen Einkauf auch sein mag, verpufft, weil sich die Leute mit Elektrorad nicht mit denen rumstreiten wollen, die ihren Hintern nicht 2 Meter weiter schleppen können.

Avatar

GelöschterUser369961

Danke, wenngleich ich selbige Doku bereits über OTR aufgezeichnet habe. (_;)

Wieder ein "echter" freebie...

Killefitz

Bei dem Satz dachte ich noch, Du seist Küchenpsychologe, aber als ich dann das Bild sah, mußte ich meine Hypothese verwerfen, sieht doch eher nach Proktologe aus.



Im Ernst: Ich bin sogar Küchen-Prokto-Psychopathologe und erlaube mir angesicht dessen, dass ich meine, bislang deinerseits fast ausschließlich derlei gelesen zu haben, im vorliegenden Fall folgende Verdachtsdiagnose:
Fixierung der analen Phase
(Differentialdiagnose: anal-retentiv :D)

Killefitz

Bei sowas fällt mit immer gar nichts ein, wenn man ohne Not aus schierer Selbstvergessenheit nicht 2 Meter weiter sein Rad abstellen kann, wo es auch alle anderen tun. Ruck zuck machen es dann alle so, weil es "ja alle so machen" und die nette Geste des -Achtung echter Freebie voraus- kostenlosen Stromtankens, wie sinnvoll das bei einem 20 minütigen Einkauf auch sein mag, verpufft, weil sich die Leute mit Elektrorad nicht mit denen rumstreiten wollen, die ihren Hintern nicht 2 Meter weiter schleppen können.



Hoffe, du hattest auch die 45er gut durchgeladen...
Wette, du fährst E-Bike ... da waren doch noch 2 Stellplätze frei!
Hatte die Dame evtl. keinen Fahrradständer?
Kennst du den Anteil bedauernswerter - jetzt kommt's X) - Analphabeten oder jener, die der deutschen Sprache nicht mächtig sind? Fragen über Fragen...
Einmal kurz um's Eck gedacht!



Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Hatte die Dame evtl. keinen Fahrradständer?


Da waren rechts oben außerhalb des Bilds mindestens noch 10 freie "normale" Einstellplätze. Außerdem hat mein "MyDealz" Fahrrad auch keinen Ständer - ja, ja, ich habe Ständer gesagt, jetzt beruhigen wir uns alle wieder.

Aber ich lehne es im Keller nicht einfach an die Wand und ruiniere sie damit auf die Dauer, wie es meine Nachbarn tun, nur weil (Anspruchsdenken Start) die Hausverwaltung für Mountainbikes keine Abstellmöglichkeit geschaffen hat (Anspruchsdenken Ende) sondern ich habe mir einfach selber einen gekauft und gut war's.

Rose Rastplatz FB 2
[Fehlendes Bild]

Die Fehler anderer berechtigen nie zu eigenen Fehlern (außer im Sinne der revolutionären Tat - aber das wäre etwas zuviel des Guten für die Falschposter und -parker), das ist sonst ein sich selbstverstärkender Prozeß.
Außerdem will man sich stetig nach oben entwickeln und nicht nach und nach nach unten verkümmern.

Statesman

Hatte die Dame evtl. keinen Fahrradständer?



Aber meinst du nicht, das ist ein wenig übertrieben? (_;)

mitmachwoerterbuch.lvr.de/det…482

"Killefit, Killefik Mumpitz, Kleinkram, überflüssiges Zeug Mein Gott, über son Killefitz musse dich doch nich aufregen. Dat is doch alles Killefit hier auf dem Flohmarkt."

Killefitz

Die Fehler anderer berechtigen nie zu eigenen Fehlern (außer im Sinne der revolutionären Tat - aber das wäre etwas zuviel des Guten für die Falschposter und -parker), das ist sonst ein sich selbstverstärkender Prozeß. Außerdem will man sich stetig nach oben entwickeln und nicht nach und nach nach unten verkümmern.



Ich könnte deine Aufregung noch verstehen, wenn es dein Stellplatz / Forum wäre...
Aber die Mods, die hier das "Hausrecht" besitzen, scheinen es zu akzeptieren.
So what? Ich vermag keinen Verstoß gegen Forenregeln erkennen.
Ansonsten musst du deinen eigene Aldi oder MyDealz aufmachen und kannst dort "mit harter Faust" durchgreifen.

Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Aber die Mods, die hier das "Hausrecht" besitzen, scheinen es zu … Aber die Mods, die hier das "Hausrecht" besitzen, scheinen es zu akzeptieren.


Siehst Du, genau das ist der Punkt. Die Mods lassen sich in diesen Threads nicht blicken, daraus leitest Du ab, daß sie es akzeptieren.
Wenn nun niemand anderes mehr ab und zu die Hand hebt und darauf hinweist, wie hier kreuz und quer gepostet wird, woher soll denn dann ein Dritter wissen, was hier richtig und falsch ist. Richtig ist für ihn, was er sieht und was nicht geahndet wird. Also wird er sich auch so verhalten und da es nicht sanktioniert wird, werden der Vierte und Fünfte auf den Dritten schauen und auch genauso so weitermachen, ohne je von dem Ersten und Zweiten (dem Handheber) gelesen zu haben.
Dann ist ihr falsches Handeln völlig entkoppelt von dem Bezug auf den Fehler des ursprünglichen Auslösers und natürlich kann man ihnen dann keinen individuellen Vorwurf machen, wenn sie dann auch keinerlei gesundes "Dealempfinden" mehr entwickeln, da ihnen zur Entwicklung einer eigenen Sicht, gar keine unterschiedlichen Sichtweisen gezeigt werden, an denen sie ihre Überzeugungen schärfen oder sich abarbeiten können - für sie wird es nur noch die "falsche Wahrheit" geben und damit ist es ihnen unmöglich sich im Sinne der ursprünglichen Konzeption der Webseite und ihrer Kategorien zu verhalten, da sie nur noch die Anarchie kennengelernt haben.

Würde stattdessen jeder da hinposten, wo es hingehört, hätten sie längst auch in Diverses ihre treuen Fans.

Und alles nur weil einige wenige hier, sich nicht trauen, auf den richtigen Knopf zu drücken und auf die Konfliktscheue der Aufpasser spekulieren.
7542242-ZNX8T

Statesman

Aber die Mods, die hier das "Hausrecht" besitzen, scheinen es zu akzeptieren.



Sorry, wenn ich darauf hinweisen muss:
Du hast eine Quote von fast 1200 Kommentaren bei 11 Deals...
So etwas kann gern mal unter der Kategorie "substanzloser Schwatzki" eingeordnet werden (Glashaus - Steine)
Ich kann nicht erkennen, dass du einmal ein Mediathek-"Freebie" unter "Diverse" gepostet hast...
Also, mit gutem Beispiel voran!

Ansonsten: Hier wurden von Mods seitenweise Diskussionen von mir gelöscht, mE ein Verstoß gegen Redefreiheit!
Kann aber nichts machen (außer Tschö sagen), denn sie sind die "Hausmeister"! (und nicht du ;))

Für mich ist das hier ein Spiel, ein Sandkasten, da dürfen wir Burgen bauen und uns so lange mit Sand bewerfen, bis jemand kommt und uns die Schäufelchen wegnimmt...

Da hilft auch kein Flennen!

That's part of the game, so stay cool!

PS: Wo ist festgelegt, dass Mediathek in Diverse muss?? oO


Statesman, Killefitz. Es ist mir eine Ehre an Ihren Thesen teilhaben zu dürfen. Das ist die wohl gelungenste Unterhaltung seit langem.

nextone7

Statesman, Killefitz. Es ist mir eine Ehre an Ihren Thesen teilhaben zu dürfen. Das ist die wohl gelungenste Unterhaltung seit langem.



Fühle dich herzlich eingeladen, dich unserem kleinen kuscheligen Meinungsaustausch aktiv zu gesellen

Killefitz

Wenn nun niemand anderes mehr ab und zu die Hand hebt und darauf hinweist, wie hier kreuz und quer gepostet wird, woher soll denn dann ein Dritter wissen, was hier richtig und falsch ist. ... Dann ist ihr falsches Handeln völlig entkoppelt von dem Bezug auf den Fehler des ursprünglichen Auslösers und natürlich kann man ihnen dann keinen individuellen Vorwurf machen, wenn sie dann auch keinerlei gesundes "Dealempfinden" mehr entwickeln, da ihnen zur Entwicklung einer eigenen Sicht, gar keine unterschiedlichen Sichtweisen gezeigt werden, an denen sie ihre Überzeugungen schärfen oder sich abarbeiten können - für sie wird es nur noch die "falsche Wahrheit" geben und damit ist es ihnen unmöglich sich im Sinne der ursprünglichen Konzeption der Webseite und ihrer Kategorien zu verhalten, da sie nur noch die Anarchie kennengelernt haben.



Ach komm, ich füttere auch nochmal X)

Gehts noch ne Nummer kleiner? Mydealz scheint ja echt ein wichtiger Lebensinhalt für dich zu sein...

Warum nimmst du dir raus zu entscheiden, was falsches und was richtiges Verhalten ist? Wer hat dich zum Regel-Hüter auserkoren?
Es gibt mindestens genausoviele Nutzer, die der Meinung sind, dass Mediathek-Filme Freebies sind. (Die Gradzahl suggeriert eher, dass du mit deiner Meinung in der Minderheit bist...)

Merk

Killefitz

Wenn nun niemand anderes mehr ab und zu die Hand hebt und darauf hinweist,...



Lieber Killefitz,

es ist nun leider etwas stiller um dich geworden…
Falls du gerade beim Nachdenken bist, dann sinniert doch auch mal darüber.

Ein kleines Analogbeispiel:

Angenommen irgendein Fanatiker aus dem einschlägigen Ausland kommt zu Besuch nach Deutschland und sagt: „Euer ‚liberaler Rechtsstaat‘ ist mir zu schluffig, ich hätte viel lieber einen ordentlichen Gottesstaat mit schön gesitteter Scharia“. (Ähnlichkeiten mit bestimmten Mitdiskutanten hier im Forum sind natürlich rein zufällig und absolut ungewollt ;))

Sagst du dann auch: „Ja klar, super, machen wir doch gern für dich, lieber Taliban, dann herrscht hier endlich Zucht und Ordnung, jeder weiß, wo er seinen Deal posten muss, sonst wird ihm nämlich die Hand abgehackt!“

Oder sagst du: „Nein, die Freiheit ist uns lieber als ‚Law and Order‘ und totale Durchstrukturierung. Und wenn es dir nicht passt, dann geh nach Hause, mein lieber Tali, und wenn du weiter Terror machst, dann gern auch mit einem Arschtritt!“

Klar, die Freiheit des Einzelnen hört da auf, wo die Freiheit des Anderen beginnt.

Aber ich kann beim besten Willen keine signifikanten Einschnitte in deine persönliche Freiheit erkennen, wenn hier einer einen Mediathek-Film als Freebie postet.

Oder doch??

7545319-yESBa



Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Herzcasper

nextone7

Entschuldigung Jungs, war kurz verhindert.

> Du hast eine Quote von fast 1200 Kommentaren bei 11 Deals...
Das könnte primär daran liegen, daß wir hier laut MyDealz Selbstverständnis (links unten auf der Seite kannst Du Dich rückversichern) eine Community sind.
Dann schau Dir ein paar der Kommentare an, dann siehst Du daß es dort neben dem Community-üblichen Schmonzes um Feedback zum Produkt, Lieferzeiten, Erfahrungsberichte, Hilfe für Leute die Probleme haben und sonstige Mehrwertbeiträge geht - kein autocold/hot/merk oder sonstige dissoziale Egoismen.
Diese Informationen in den Kommentaren waren damals der Grund für mich, mich hier anzumelden, weil ich häufig erst in den Kommentaren das an Information gefunden habe, was bei den Deals fehlte - und das gebe ich jetzt so gut ich kann zurück. Zusätzlich zu den Dingen, die Du da gar nicht sehen kannst.

Aber zur Beruhigung der Bean Counter, die auch Kultur nur in Kilo und Regalmetern messen:
590244 Deals (18 Uhr) / 383193 User (18 Uhr) = ca. 1,54 Deals je User
Damit liege ich glaube ich nicht so schlecht im Schnitt - ohne daß es darum überhaupt geht s.o.

Nicht berücksichtig sind dabei die Mitarbeiterdeals, die man rausrechnen müßte. In den 590244 Deals werden auch dealfremde Beiträge (Lebensberatung in Diverses, Kleinanzeigen etc.) gezählt. Zusätzlich müßte man für alle User die Mitgliedstage mit einrechnen und dann kann man über den Tagesdurchschnitt und die Mitgliedszeit den richtigen Durchschnittswert bestimmen.
Alles Dinge die einen geringeren "Vorgabewert" als 1,54 Deals/User erwarten lassen.

Richtig und falsch sind keine Frage der Anzahl der Beiträge, der Betriebszugehörigkeit oder was auch immer. Das ist wie beim Tennis, befindet sich der Ball innerhalb des erlaubten Bereichs oder außerhalb, dafür muß man nicht selber Wimbledon Gewinner sein, um das feststellen zu können.

> seitenweise Diskussionen von mir gelöscht
Dafür bekomme ich bei Kontaktaufnahme per Formular oder gemeldeten funktionalen Bugs kein Feedback, so hat jeder sein Kreuz zu tragen.
Aber zur Erinnerung, es geht hier nicht um Personen, sondern um Regeln.

> Nutzer der Meinung (...) Mediathek-Filme Freebies sind
(...)
> Wo ist festgelegt, dass Mediathek in Diverse
Eben - eine einfache und schnelle Lösung wäre, irgendwo zentral eine Liste der par ordre du mufti vorgenommen Kategorisierung hinlegen. Tritt ein neuer Zweifelsfalls ein, ergänzt man den in der Liste. Kann sich dann jeder drauf berufen und gut ist's.

Es ist halt ein Unding, daß wir hier seitenweise diskutieren müssen, wenn es mit einem Federstrich entschieden werden kann.

Denn ist ist doch generell interessant zu sehen, daß die Kleinanzeigen Mods ihren Bereich im Griff haben:
Kein Foto/keine Rechnung => Hinweis, immer noch kein Foto/keine Rechnung => Kleinanzeige gelöscht. Geht doch.


> Thesen teilhaben zu dürfen
Und das kostenlos, aber nur so kann es in der Freebie Kategorie bleiben.


Ich schlage vor wir machen im nächsten Pseudofreebie weiter, denn der kommt ja sowieso in Kürze - vielleicht ist es dann auch wieder etwas kühler.

Statesman

Herzcasper

nextone7




Meine Hypothese:

Die Mods machen das absichtlich, um dich in Aktion zu halten. (_;)
Wahrscheinlich erstellen die sogar selbst regelmäßig mit Fake-Accounts irgendwelche Mediathek-Freebies.

Grund: Ohne dich und deine Kommentare wäre das Forum doch nur halb so schön!


PS: Du solltest dich allerdings an die neue deutsche Rechtschreibung halten.
Wo kommen wir denn hin, wenn bald jeder so schreibt, wie er will...

Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Meine Hypothese: Die Mods machen das absichtlich, um dich in Aktion zu halten. (_;)


Genau meine Worte! Und wenn ich den erwische, der hier immer nachts die Kalt- und Warmwasserhähne vertauscht und gestern war der Türgriff auch noch auf der anderen Seite....
(Anspielung auf eine Kurzgeschichte aus Küßchen, Küßchen von Roald Dahl, den kennt heute keiner mehr)

> PS: Du solltest dich allerdings an die neue deutsche Rechtschreibung halten.
Ich hatte zwar das Gefühl, als seien hier im off topic bereits genügend Bälle für alle Zuschauer in der Luft, aber gerne nehme ich Deinen Hinweis mit auf, da es ein sehr schönes Beispiel ist, denn durch Gesetzeskraft haben diese Regeln aber nicht. Der einzelne Bürger kann also nicht verpflichtet werden, eine besondere Rechtschreibung einzuhalten. (Quelle)
hat es dazu geführt, daß laut Umfrage aus 2008:
Dabei lehnten 55 Prozent der Befragten die Rechtschreibreform ab, 31 Prozent war sie egal, und nur 9 Prozent waren dafür. 79 Prozent aller Befragten stimmten der Aussage zu: Durch die Rechtschreibreform weiß man bei vielen Wörtern gar nicht mehr, wie sie richtig geschrieben werden.Unter denReformbefürwortern waren dies 54 Prozent. (Quelle)
Und das stützt zu 100% meine These, daß eindeutige, verbindliche und nachgehaltene Regeln das beste für alle Beteiligen wären. Besser etwas konsequent falsch machen, dann kann sich jeder darauf einstellen, als ständig rumzueiern.

Den Zeitgeist laß getrost geschehen,
und die Erkenntnis in Dir reifen,
Du brauchst nicht mit der Zeit zu gehen,
nur ist es klug, sie zu begreifen.


In diesem Sinne, gute Nacht

Statesman

Meine Hypothese: Die Mods machen das absichtlich, um dich in Aktion zu halten. (_;)




Lieber Herr Killefitz,

die neue Rechtschreibung wurde "par ordre du mufti" festgelegt.
Es ist über weite Strecken keine Ermessenssache, was richtig und falsch ist.
Deine Schreibweise erschwert z.B. mir erheblich das Lesen, weil ich permanent an den Fehlern hängen bleibe

Eine solche Manier ist schlicht dissozial!
Wie gesagt: wo kommen wir denn da hin, wenn es jeder nach Gusto tut...

Merkst was? Stichwort: Doppelmoral (die ich persönlich verachte).

Es gibt auch keine Gesetzeskraft über das Posten von Mediathek-Deals...
"Besser etwas konsequent falsch machen, dann kann sich jeder darauf einstellen, als ständig rumzueiern."

Es handelt sich hier vielmehr um ein vortreffliches Paradebeispiel für den Balken in deinem Auge, während du die Splitter anderer monierst. Du hältst dich selbst nicht an eigene Maxime! Wie war das noch mal mit dem "Schwatzki"? q.e.d. X)

MfG
Statesman





Avatar

GelöschterUser99108

Statesman

Splitter anderer monierst.


Wie geschrieben, geht es nicht um Asperin2012 und erst Recht nicht um mich. Ad hominem Angriffe sind sowieso immer schwierig, da sie als bekannt letztes Mittel dem informierten Betrachter zeigen, daß bereits diese letzte Verteidigungslinie einer "Argumentation" erreicht wurde und seitens des "Angreifers" nicht mehr mit Fakten in der Sache zu rechnen ist.

Und es geht hier nun mal nur um Fakten. Klare Spielregeln, vermeiden Diskussionen wie diese - auch wenn das den Unterhaltungswert eventuell mindert, sorry

Falls im nächsten Deal neue Aspekte reingebracht werden, gerne wieder, bis dahin haben wir Wochenende!

Statesman

Splitter anderer monierst.



Bitte kein Rumgeeier!

Du lässt dich seitenweise über das Fehlverhalten anderer aus (z.B. Dame beim Aldi, Nachbarn mit Bikes...) und agierst selbst antisozial. Das ist, was ich dir aufzeigen möchte: Du bist nicht anders als die Dame beim Aldi, Freebie-Poster etc... ("Was jucken mich die Regeln anderer, ich mache, was ich will"). Wenn man dich darauf anspricht, windest du dich umher und möchtest es nicht wahrhaben: Biedermeier und Brandstifter in einem!

Du magst mit deinem Duktus evtl. hier ein paar Teenies imponieren, mich beeindruckst du damit wenig:
Du hast am Beispiel der Rechtschreibung de lege artis deine Argumentation ad absurdum geführt (Rechtschreibregeln = "Klare Spielregeln, vermeiden Diskussionen wie diese - auch wenn das den Unterhaltungswert eventuell mindert, sorry")

Jeder trifft irgendwann auf seinen Meister, ich habe meinen hier nicht getroffen!

Schachmatt!

"Ihr seht nach oben, wenn ihr nach Erhebung verlangt. Und ich sehe hinab, weil ich erhoben bin.
Wer von euch kann zugleich lachen und erhoben sein?"
(F. Nietzsche)




Killefitz

Falls im nächsten Deal neue Aspekte reingebracht werden, gerne wieder, bis dahin haben wir Wochenende!



Machst aber ganz schön lange Wochenende diesmal... Sag bloß, da hat dir einer das überhebliche M**l gestopft... X)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text