[Arte Mediathek] Konzert Bob Marley: Uprising Live! (ab dem 27.12.2015 verfügbar)
313°Abgelaufen

[Arte Mediathek] Konzert Bob Marley: Uprising Live! (ab dem 27.12.2015 verfügbar)

50
eingestellt am 9. Dez 2015
Am 13. Juni 1980 erlebte Deutschland den Inbegriff des Reggae: Bob Marley and the Wailers waren zu Gast in der Dortmunder Westfalenhalle – nur eine Station ihrer Uprising-Tour durch Europa, die die letzte für Marley sein sollte. Ein knappes Jahr später starb der Musiker an Krebs. ARTE zeigt die restaurierte Fassung des Konzertes im Rahmen des SUMMER OF PEACE.

Das Konzert wird am 2. Weihnachtstag um 00.45 Uhr auch auf ARTE ausgestrahlt.

Bonus: den Dokumentarfilm von Kevin Macdonald. Auch mehr als 30 Jahre nach seinem Tod 1981 sind viele von Bob Marleys Songs auf der ganzen Welt berühmt. Seine Musik ist immer wieder überall dort zu hören, wo sich politischer Protest formiert. Seine nach wie vor wachsende Fan-Gemeinde ist Zeugnis einer musikalischen Botschaft, die Menschen auf der ganzen Welt zu einen vermag.

50 Kommentare

Scheiss Hippie

Mediathek?

Autocold

Hippie? Wieso? Der Typ war doch echt cool. Und hat die Musik um einen neuen Stil bereichert. Stehe zwar selbst eher auf Hard Rock und Metal, aber die Leistung von Marley muss ich echt anerkennen.Es gibt auch einen sehr guten biographischen Film über ihn. Music rulez!

ich hoffe auf eine zeitnahe erinnerung

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. Mir könnten beispielsweise die ganzen Steam und was-weiss-ich-Spiele-Freebies gestohlen bleiben, aber das ist ein anderes Thema...
Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben.
Bis dahin hat der größte Teil der Interessierten das bereits vergessen und womöglich kommt dann erneut ein Freebie, dass das Konzert jetzt verfügbar ist.
Vo mir gibt es daher, trotz meines Interesses und der positiven Einstellung gegenüber Mediathek-Freebies, ein cold. Vorankündigung ja, aber bitte im sinnvollen Rahmen!

Endlich mal ein Mediathek-Deal!

@admin: gibt es bald eine eigene Rubrik dafür?

Get up, stand up. Stand up for your right. Get up, stand up. Don't give up the fight.

where going to a party and i hope your'e hearty....for its a punky reggae party..... Danke an den Informanten

einzigartig, unvergleichbar, einer der größten aller Zeiten und nicht so austauschbar, wie Helene Fischer und Co... Danke!

*merk*

Dodgerone

Scheiss Hippie



+1
Ich hätte eher scheiß Rauchgrashippies geschrieben

Dodgerone

Scheiss Hippie

Wie kann man nur so einen Müll verbreiten? Ihr habt ja mal null Ahnung! Seit wann war Bob Marley ein Hippie? Spackt woanders rum!

Verfasser

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. Mir könnten beispielsweise die ganzen Steam und was-weiss-ich-Spiele-Freebies gestohlen bleiben, aber das ist ein anderes Thema... Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben. Bis dahin hat der größte Teil der Interessierten das bereits vergessen und womöglich kommt dann erneut ein Freebie, dass das Konzert jetzt verfügbar ist. Vo mir gibt es daher, trotz meines Interesses und der positiven Einstellung gegenüber Mediathek-Freebies, ein cold. Vorankündigung ja, aber bitte im sinnvollen Rahmen!


Und ab wann "darf" ich den Deal einstellen, werter Herr?

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. [...] Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben.


Also da zieht es einem doch die Socken aus. Das Du jemanden, der Dir generell wohlgesonnen gegenüber ist, so arrogant daherher kommst, ist doch wohl eine Unverschämtheit. Du scheinst ja schon eine Weile bei Mydealz unterwegs zu sein. Da müsstest Du die Antwort auf Deine Frage selbst kennen. Die Antwort lautet: Nicht 17 Tage vorher, benutzt Deinen gesunden Menschenverstand. Aber komme jetzt nicht so daher als ob Dir nicht klar wäre, dass es vollkommen unüblich ist einen Freebie für dessen Herunterladen es jetzt keiner großen Anstrengung bedarf mehr als 2 Wochen vorher anzukündigen. Der Maßstab wurde Dir auch genannt: Man soll es nicht wieder schon vergessen haben. Für soviel Arroganz und Ignoranz auch ein cold von mir (auch wenn ich den Inhalt eigentlich auch ganz gut finde). Geh spielen!

Dodgerone

Scheiss Hippie


Don't feed the troll...

Koa Oide, Koa gschrei.

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. Mir könnten beispielsweise die ganzen Steam und was-weiss-ich-Spiele-Freebies gestohlen bleiben, aber das ist ein anderes Thema... Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben. Bis dahin hat der größte Teil der Interessierten das bereits vergessen und womöglich kommt dann erneut ein Freebie, dass das Konzert jetzt verfügbar ist. Vo mir gibt es daher, trotz meines Interesses und der positiven Einstellung gegenüber Mediathek-Freebies, ein cold. Vorankündigung ja, aber bitte im sinnvollen Rahmen!


Sei doch einfach froh, dass er nicht einfach "Spam und cold" gesagt und gevotet hat und nimm die konstruktive Kritik an.

Achso: Von mir ein Spam und cold

HOT!

Bob Marley ist zwar hot, aber da Mediatheken Deal -> autocold.

Falsche Kategorie

Verfasser

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. [...] Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben.


Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.

Verfasser

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. Mir könnten beispielsweise die ganzen Steam und was-weiss-ich-Spiele-Freebies gestohlen bleiben, aber das ist ein anderes Thema... Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben. Bis dahin hat der größte Teil der Interessierten das bereits vergessen und womöglich kommt dann erneut ein Freebie, dass das Konzert jetzt verfügbar ist. Vo mir gibt es daher, trotz meines Interesses und der positiven Einstellung gegenüber Mediathek-Freebies, ein cold. Vorankündigung ja, aber bitte im sinnvollen Rahmen!


Ja, Dein Beitrag ist Spam und cold.
Ich nehme konstruktive Kritik an, wenn sie sinnvoll ist. Dein Beitrag war nicht mal Kritik, der war einfach nur dumm.

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.



Nein, es ist kein Deal.

Verfasser

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.


Ein Freebie. Und wo ist jetzt das Problem?

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.



Bei unzähligen Mediatheken Freebies gab es lebhafte Diskussionen ob das jetzt wirklich Freebies sind oder nicht, einfach mal ein bisschen rein lesen.

Direkt vorgemerkt..

BOB MARLEY - ULTRAHOT
Da lohnt es sich mal wieder den Fernseher einzuschalten.

Verfasser

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.


Brauche ich nicht. Es ist ein Freebie. Andere Kategorien gibt es ja nicht, die passen würden.

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.



Die Alternative wäre, dass es in gar keine Kategorie passt.
Mydealz ist ja keine TV-Programmzeitschrift, das wären dann nach deiner Definition alles Freebies?
Dann würde es hier aber voll werden von TV Freebies.

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.




Ein Freebie ganz sicher nicht!!! Siehe hier unter finanzierung

arte.tv/sit…=de

Dodgerone

Scheiss Hippie


So sieht doch kein Hippie aus!
Junger Mann im Anzug!

MrTolkiman

Ich bin ja echt ein Fan der Mediathek-Freebies, ganz im Gegesatz zu einigen anderen hier. Mir könnten beispielsweise die ganzen Steam und was-weiss-ich-Spiele-Freebies gestohlen bleiben, aber das ist ein anderes Thema... Dass du diesen Freebie allerdings 17 Tage bevor er überhaupt verfügbar ist einstellst, finde ich ein bisschen übertrieben. Bis dahin hat der größte Teil der Interessierten das bereits vergessen und womöglich kommt dann erneut ein Freebie, dass das Konzert jetzt verfügbar ist. Vo mir gibt es daher, trotz meines Interesses und der positiven Einstellung gegenüber Mediathek-Freebies, ein cold. Vorankündigung ja, aber bitte im sinnvollen Rahmen!


Es ging ja nicht einmal um meinen Kommentar -_-


Doch, die gibt es. Diverses. Weil es nur ein Hinweis ist und eben kein (kostenloser) Deal.

Verfasser

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.


Dealseitig betrachtet schon

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.



Nein ganz sicher nicht, etwas was durch eine Steuer finanziert wird, ist und wird niemals ein freebie sein.

cartel0r

Nein ganz sicher nicht, etwas was durch eine Steuer finanziert wird, ist und wird niemals ein freebie sein.



Diese Definition ist zu starrköpfig, auch wenn formell richtig.
Aber man muss abgrenzen: Aufgrund des Hinweises profitiert man von den eingesetzten Steuergeldern und die unwissenden nicht, das macht es dann doch zum Deal. Und ein Deal für den man nichts zahlt ist ein Freebie. Gilt allerdings nicht für Mediatheken Deals, denn das sind nur Programmhinweise.

Verfasser

Na dann sperr mal Deine Knopfaugen richtig auf! Es gibt so viele Dinge, die durch unsere Steuer finanziert werden und dennoch als Freebie hier durchgehen. Dein Einwand ist lächerlich. So eine Janmerlappen-Diskussion brauche ich nicht. Es ist ein Freebie Punkt.

Until the philosophy which holds one race superior and another inferior is finally and permanently discredited and abandoned, everywhere is war


Wobei das nicht Bob Marley, sondern ursprünglich Haile Selassie I gesagt hat.

Trotzdem einer meiner Lieblings-Tunes von Marley.

RaspiNutzer

Na dann sperr mal Deine Knopfaugen richtig auf! Es gibt so viele Dinge, die durch unsere Steuer finanziert werden und dennoch als Freebie hier durchgehen. Dein Einwand ist lächerlich. So eine Janmerlappen-Diskussion brauche ich nicht. Es ist ein Freebie Punkt.



Dein Einwand ist lächerlich, weil hier vieles durchgeht ist es richtig. Wach mal auf Junge...Was rede ich überhaupt mit dir du hast sowieso nicht den nötigen Grips, um das ansatzweise zu kapieren.

cartel0r

Nein ganz sicher nicht, etwas was durch eine Steuer finanziert wird, ist und wird niemals ein freebie sein.



Ich zahle aber dafür GEZ Steuern...Ergo kein Freebie.

cartel0r

Nein ganz sicher nicht, etwas was durch eine Steuer finanziert wird, ist und wird niemals ein freebie sein.



Du bist echt starrköpfig. Das du formell recht hast habe ich ja bereits geschrieben, aber in der Praxis sieht das halt wie beschrieben anders aus.

cartel0r

Nein ganz sicher nicht, etwas was durch eine Steuer finanziert wird, ist und wird niemals ein freebie sein.


Ich hasse es ja RaspiNutzer recht zu geben, aber hier ist es doch sehr deutlich.
Wenn du so argumentierst, musst du argumentieren, dass man für alle Freebies das Internet benutzt, um sie sehen zu können und... oh, dafür zahlst du ja auch. Also gibt es gar keine Freebies mehr. Dann können wir die ganze Rubrik ja komplett zu machen.
Du merkst, deine Argumentation ist maximal in der Theorie richtig.

RaspiNutzer

Heul doch! Es ist ein Deal und wo steht hier, dass ein Deal nicht im Voraus eingestellt werden darf? Bei manchen Leuten frage ich mich, ob sie einfach nur besonders dumm sind oder Frust ablassen müssen.


Die nachstehend eindeutig identifizierte Lebensform

Name : __RaspiNutzer__________________
Vorname : __Kevin__________________
Geburtsdatum : _2007_________
Geburtsort : _In einer Realityshow von RTL2________
Personalausweisnummer: __0815__________________

ist hiermit für den Zeitraum von

[_] 6 Monaten
[x] 12 Monaten
[_] 24 Monaten
[_] unbefristet

davon befreit, etwas zu merken, d.h. wesentliche
Verhaltensänderungen bei der Interaktion mit denkenden Wesen zu
zeigen. Die Einstufung der o.a. Person nach dem amtlichen Index
für Merkbefreiungen liegt bei dem Äquivalent von

[_] einem Mensaessen vom Vortag
[_] drei Hartkeksen in löslichem Kaffee
[_] einer Kiste Schwarzbrot in Dosen
[x] einem Quadratmeterstück Torfmoos während einer
sechswöchigen Sommerdürre
[_] einem Container erodiertem Sandstein (Streusandqualität)

Die ausgesprochene Merkbefreiung erlischt mit dem Ablauf des

[ ] __.__.19__
[x] 10.12.2016
[_] der vollständigen Erosion der körperlichen
Bestandteile der o.a. Lebensform

und gilt, sofern die o.a. Lebensform durch das nachstehende
Kennzeichen als merkbefreit zu identifizieren ist:

[x] eine rote Plastiknase
[_] olives Stoffstück mit weissem Rand, auf der Schulter
zu tragen
[_] die Lebensform ist durch den Gesichtsausdruck
zweifelsfrei als unbefristet merkbefreit zu erkennen.

Die o.a. Lebensform ist durch den Erwerb dieses Merkbefreiungsscheins
automatisch für die folgenden Tätigkeiten qualifiziert:

[_] Markierungshütchen bei Abmarkierungsarbeiten auf
Bundesautobahnen
[_] Garderobenständer und Regenschirmständer in
Restaurants bis zu, aber nicht eingeschlossen, 3 Sterne
[_] Regelstab in Schwerwasserreaktoren
[_] Markierungsstab für das Fahrwasser im Nationalpark
Wattenmeer
[x] Landschaftsmerkmal/Orientierungshilfe in der Wüste
Gobi

Die Merkbefreiung für die o.a. Lebensform wurde in einem
öffentlichen Merkbefreiungsverfahren ausgesprochen und ist nach
Ablauf der Einspruchsfrist von 17 Sekunden rechtskräftig.

Datum Unterschrift Dienstsiegel



Stirnabdruck des Merkbefreiten


Diese Merkfreiung wurde elektronisch erstellt und ist deswegen
nicht unterschrieben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text