238°
Artemide Tolomeo Micro - 119€ mit 2 Jahren AD Abo - 25% Ersparnis + Architectural Digest

Artemide Tolomeo Micro - 119€ mit 2 Jahren AD Abo - 25% Ersparnis + Architectural Digest

Home & Living

Artemide Tolomeo Micro - 119€ mit 2 Jahren AD Abo - 25% Ersparnis + Architectural Digest

Preis:Preis:Preis:119€
Zum DealZum DealZum Deal
Für Freunde des Artemide Designklassikers (in der kleinsten Ausführung) sicherlich ein guter Preis!

Idealopreis nur für die Lampe 158€

In Verbindung mit einem 2-Jahresabo der AD (Architectural Digest) eine Ersparnis von rund 25% ggü. Idealo - das Magazin gibt es sozusagen "gratis on top".

Ich habe das Angebot selbst genutzt - Lieferzeit war bei mir ca. 2 Wochen.

Werber (Prämienempfänger) und Abonnent können die selbe Person sein.
Kündigen nicht vergessen!

Beste Kommentare

Admin

Wenn man kein Interesse hat, muss man auch nichts sagen

Cold ist es nämlich mit Sicherheit nicht

Preislich sehr gut

Ob es einem gefällt ist sicherlich eine andere Frage.


Wie schon weiter oben erwähnt. Eine Artemide wird man immer mit nur kleinem Verlust wieder verkaufen können. Vielleicht sogar mit Gewinn, wenn die Produktion des Modells eingestellt wird (bei der Tolomeo aber eher unwahrscheinlich).

47 Kommentare

Admin

Das ist ja geil


Bei eBay kann man sie ab und zu zum gleichen Preis schießen, aber so natürlich deutlich bequemer

Ab und an war die auch in der Metro für diesen Preis (etwas weniger noch) zu haben. Man konnte auch dort im Zuge der 20% Aktione Bestellungen in Auftrag geben. ;-)

Habe auch einige Leuchten von Artemide - Wertzuwachs garantiert - die hat man ein ganzes Leben!

Was ist an der Lampe so toll?

Admin

@kamikazekrebs: Ist halt ein Designklassiker


Das Abo ist ja theoretisch auch nochmal 2 x 25€ Wert:

abosgratis.de/zei…tml

armselig...das ding hat nicht mal led. wirklich sehr klassisch....

coooooooold

Admin

Wenn man kein Interesse hat, muss man auch nichts sagen

Cold ist es nämlich mit Sicherheit nicht

Preislich sehr gut

Ob es einem gefällt ist sicherlich eine andere Frage.


Wie schon weiter oben erwähnt. Eine Artemide wird man immer mit nur kleinem Verlust wieder verkaufen können. Vielleicht sogar mit Gewinn, wenn die Produktion des Modells eingestellt wird (bei der Tolomeo aber eher unwahrscheinlich).

kannst ja nachrüsten

aber ich seh da jetz auch keinen Vorteil zur 15€ IKEA Tischlampe



Kann man doch einfach eine LED-Lampe reindrehen... Bei der Micro müsste es E14 sein. Bei meiner normalen ist eine E27 LED reingedreht. Angenehmes Licht, wenig Energieverbrauch.

Die Artemide Lampen sind schon ok vom Preis und der Qualität. Habe die Tizio und die Tolomeo Table und habe den Kauf nicht bereut. Sind eben qualitativ nicht mit irgendwelchen Ikea Leuchten zu vergleichen.

Man kann natürlich auch bei Ikea einen Sessel kaufen. Trotzdem bevorzuge ich den LC2...

Oh Gott, IKEA und Artemide in einem Atemzug

Das sagt schon alles...


Ich sammel Design Klassiker und Artemide gehört mit makren wie Foscarini, Fontana Arte, Flos,Anta,Luceplan use.. sicherlich zu den besten Herstellern und "Legenden". Das ist halt was für Leute mit Geschmack, meine Lampen sind allerdings keine Bürolampen, das wäre wir dann doch etwas zu trocken, die Art gefällt mir optisch nicht, ich sammel Steh und Tischlampen die zum Design Klassiker geworden sind, allerdings sind die dann etwas teurer, man kann sich daran erfreuen und die Teile sind absolute Wertanlagen, also kein reusgeschmissenes Geld wie ein Handy oder Heimelektronik, wenn man die gebraucht kauft ein absoluter no brainer wenn die Top gepflegt sind.


Ja ja, schon klar...

Ich hab halt keinen Hang zu Luxus, für mich muss etwas möglichst funktional sein, primär zählt Preis/Leistung

Wertanlage klingt aber dann schon wieder interessanter ^^

Mir gefällt die nun auch nicht sonderlich - erinnert mich eher an die 0815-Lampen im Büro. Da würde ich mir lieber die Wagenfeld für 308 EUR bestellen. Aber vielleicht muss man die Tolomeo ja auch einfach mal vor sich haben ... und über den Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten

Preis und somit Deal sind jedenfalls "hot"!



solche Bürolampen sind ja auch nicht schön. Ja Technolumen hatte ich auch mal ein paar Stück, die hab ich mir immer als Abo Prämie günstig gekauft aber hab dann alle verkauft, die Dinger sind einfach nur noch wie Kitchen Aids, eigentlich recht billig im Preis und trotzdem als Statussymbol misbraucht, ich bin da eher immer auf der Suche nach gebrauchten eetwas teureren Lampen, das ist einfach der Reiz höher ein super Schnäppchen gemacht zu haben. Da kommt der Schnäppchenjäger wieder durch



Artemide ist nur noch eine Ramschmarke. Desweiteren hat die Leuchte mittlerweile jeder Hans und Franz, da sind die IKEA-Leuchten schon seltener zu sehen...

Admin

Fürchterlich, damit ist man gar nicht mehr elitär


Man kauft doch Lampen, weil sie einem optisch gefallen und nicht weil sie niemand anders haben soll. Schonmal die Dacia Werbung gesehen?


Wenn sie nicht so beliebt wäre, wäre sie wohl auch kein Klassiker geworden oder?

Avatar

GelöschterUser16533

Ziemlich gutes Teil, hat meine Mutter auch. Wusste gar nicht, dass die so teuer ist, war aber schon immer neidisch.

Die ganzen Möchtegern-Elitären dürfen sich jetzt aber gerne wieder in ihr Hipster-Loch verziehen. Danke. Soll echt Leute geben, die sehen die Welt vor lauter Snob nicht mehr

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text