200°
ABGELAUFEN
[Aschheim] "Hilfe für Rinah" DKMS Registrierungsaktion

[Aschheim] "Hilfe für Rinah" DKMS Registrierungsaktion

Freebies

[Aschheim] "Hilfe für Rinah" DKMS Registrierungsaktion

Termin: 26.07. von 10:00 bis 15:00 Uhr
Ort: Eichendorffstraße 10, 85609 Aschheim

Rinah (12) aus Aschheim hat Blutkrebs und benötigt dringend einen Stammzellspender, um wieder gesund zu werden. Bislang war die weltweite Suche nach einem passenden Stammzellspender für Rinah erfolglos. Um ihr und anderen Patienten zu helfen, organisieren Freunde und Familie jetzt gemeinsam mit der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) eine Registrierungsaktion und hoffen, dass möglichst viele Menschen aus der Region die Gewebemerkmale ihres Blutes bestimmen lassen. Jeder, der sich als potenzieller Stammzellspender in die DKMS aufnehmen lässt, ist eine weitere Chance für Rinah und Patienten weltweit und kann vielleicht schon morgen zum Lebensspender werden.

Mitmachen kann jeder gesunde Mensch zwischen 17 und 55 Jahren. Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden dem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, damit seine Gewebemerkmale bestimmt (typisiert) werden können. Spender, die sich bereits in der Vergangenheit bei einer Aktion registrieren ließen, müssen nicht erneut an der Aktion teilnehmen. Ihre Daten stehen weiterhin für alle Patienten zur Verfügung.

Wer nicht in Aschheim/München und Umgebung wohnt, kann trotzdem mitmachen. Entweder bei anderen Veranstaltungen der DKMS (http://www.dkms.de/de/aktionskalender-liste) oder, indem er/sie sich online bei der DKMS als SpenderIn registriert (http://www.dkms.de/de/spender-werden).

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beliebteste Kommentare

kein Freebie

da könnte man noch hunderte Charity- und Spendenaktionen posten.

19 Kommentare

kein Freebie

da könnte man noch hunderte Charity- und Spendenaktionen posten.

tobor

kein Freebie da könnte man noch hunderte Charity- und Spendenaktionen posten.



mimimi, das sind Probleme...
da ich aus Aschheim komme wollte ich hier den ein oder anderen Spender drauf aufmerksam machen.

Stammblutzellen halte ich für sehr sinnvoll und das notwendige registrieren ist natürlich essenziell. Die Registrierung geht auch online, dann bekommt man ein Set für eine eigene Probenentnahme (Wattestäbchen und Behälter für Speichelprobe) zugeschickt.

dkms.de/de/…den

Dein Deal ist kein Freebie. Er gehört unter Diverses. Dein Verhalten hier gegenüber Kritik ist zudem grenzwertig.

Hab mich die Tage dort registriert.
Eben mit genanntem Set, welches man nach Hause geschickt bekommt
Sinnvolle Sache. Like.

Ok ... wenn das hier Schule macht haben wir bald andauernd Kettenbriefe und "habe meine Katze verloren" Posts.... auch aufgrund deiner Reaktion auf Kritik: Schreib doch in der richtigen Kategorie oder müll Facebook zu.

DIe eigentlichen "Faelle" dienen zum Anlocken, um moeglichst viele Leute zu typisieren. Kein Freebie, aber trotzdem sinnvoll.
Wobei ich mich eigentlich wundere, dass nicht beim Neugeborenenscreening gleichzeitig eine Datenbank angelegt wird.

tobor

kein Freebie da könnte man noch hunderte Charity- und Spendenaktionen posten.


und ich komme aus Hintertupfingen und poste gleich, dass ihr kostenlos das Kirchenschiff restaurieren könnt

tobor

kein Freebie da könnte man noch hunderte Charity- und Spendenaktionen posten.

aber mit link bitte...

Haenk

DIe eigentlichen "Faelle" dienen zum Anlocken, um moeglichst viele Leute zu typisieren. Kein Freebie, aber trotzdem sinnvoll. Wobei ich mich eigentlich wundere, dass nicht beim Neugeborenenscreening gleichzeitig eine Datenbank angelegt wird.


Genau! Bei 5 Millionen registrierten Spendierwilligen ist die Wahrscheinlichkeit, über eine solche Aktion einen Treffer zu landen, gering!
Innerhalb der eigenen Verwandschaft beträgt die Trefferquote immerhin 30%-für aktuell betroffene würde es sich also eher lohnen, weltweit entfernte Verwandte anzuschreiben.....

arabidopsis

Innerhalb der eigenen Verwandschaft beträgt die Trefferquote immerhin 30%-für aktuell betroffene würde es sich also eher lohnen, weltweit entfernte Verwandte anzuschreiben.....



Gerade in der deutschen Geschichte gibt es aber viele Familien mit "Vertriebenen"-Hintergrund (aus/nach Deutschland vetrieben), da ist es eher schwierig, Verwandte zu finden - in meiner Familie gibt es auch einige "abgebrochene" Stammbaeume, und das, obwohl meine Cousine seit mehr als zwei Jahrzehnten Ahnenforschung betreibt, das gleiche gilt fuer Zuwanderungen. Die schiere Menge an weltweit registrierten Spendern kann also durchaus noch ueberraschende Treffer hervorbringen.

Also ich wurde vorgestern angerufen und hab meinen Termin zur Spende bekommen! Egal wie klein die Wahrscheinlichkeit ist, jemals spenden zu dürfen, je größer die Kartei desto besser! Von mir ein Hot!
Zum Thema Freebie sei gesagt, dass eine Typisierung 50€ für die dkms kostet und der Betrag gern als Spende gesehen wird, von daher ist es ja ein halber Freebie

halloooooo hier gehts um ein menschenleben, da ist die kategorie doch wirklich mal schnurz...

wir sind schon seit jahren typisiert und finde es klasse, wenn hier ab und zu (egal in welcher rubrik) an so etwas erinnert wird!

Bester Deal ever, ich mag es wenn Menschlichkeit vor Schnäppchenjagd kommt Danke an Dich, hast mich erinnert das ich nach dem Umzug meine neue Adresse nicht mitgeteilt habe...Liebe Grüße wirklich toll Dein Einsatz!

Sorry, auch wenn das eine gute Sache ist, aber das gehört nicht hierher.
Hier gibt es genügend andere Foren, Facebook, etc.
COLD, da falsche Plattform.

Cold, bitte als Spam melden.

kitty

halloooooo hier gehts um ein menschenleben, da ist die kategorie doch wirklich mal schnurz... wir sind schon seit jahren typisiert und finde es klasse, wenn hier ab und zu (egal in welcher rubrik) an so etwas erinnert wird!


dann bitte auch alle lokalen Blutspendetermine posten

Kirsche984

Bester Deal ever, ich mag es wenn Menschlichkeit vor Schnäppchenjagd kommt Danke an Dich, hast mich erinnert das ich nach dem Umzug meine neue Adresse nicht mitgeteilt habe...Liebe Grüße wirklich toll Dein Einsatz!


Meine Meinung, habe mich extra hier "angemeldet" um das schreiben zu können...
Mal das eine oder andere Schnäppchen zu machen, ist ja ganz nett, die "Geiz ist geil" Mentalität ist es nicht...

Kirsche984

Bester Deal ever, ich mag es wenn Menschlichkeit vor Schnäppchenjagd kommt Danke an Dich, hast mich erinnert das ich nach dem Umzug meine neue Adresse nicht mitgeteilt habe...Liebe Grüße wirklich toll Dein Einsatz!



Was hat "mal ein Schnäppchen" mit "'Geiz ist Geil' Mentalität" zu tun? Das eine Registrierung als Knochenmarkspender durchaus im Sinne der Allgemeinheit ist hat ja relativ wenig damit zu tun dass dieser "Freebie" mindestens in der falschen Rubrik ist. Ich gehe davon aus, dass diese Regeln für jeden gelten, sonst kann man wirklich auch "spendet eure Decken an Obdachlose" als Freebie posten. Wenn du jetzt die Argumentation immer noch nicht verstanden hast tust du mir leid - das ist doch hier kein Kleinanzeigenmarkt (der ist übrigens unter Kleinanzeigen hier :p).

Egal ob in der falschen Rubrik oder nicht,ich finde es überaus wichtig so etwas zu posten......
Schaut doch mal über den Tellerrand hinaus.
Ihr alle könntet selbst mal in die Situation kommen einen Spender zu finden,um weiter zu leben.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text