146°
ABGELAUFEN
[Asien] Sale bei AirAsia für Flüge ab August. Z.B. Kuala Lumpur nach Bali 25 €, Australien 99 €

[Asien] Sale bei AirAsia für Flüge ab August. Z.B. Kuala Lumpur nach Bali 25 €, Australien 99 €

ReisenAir Asia Angebote

[Asien] Sale bei AirAsia für Flüge ab August. Z.B. Kuala Lumpur nach Bali 25 €, Australien 99 €

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
Beim asiatischen Billigflieger AirAsia gibts ab dem 15. Januar nen Sale für Flüge ab 20. August.
AirAsia verfügt in Asien über ein riesiges Streckennetz, Ausgangspunkt für die Langstrecken ist meist Kuala Lumpur.

Interessant sind z.B.
Kuala Lumpur-Bali für 99 RM (25 €)
Bali-Singapur für 34 RM (9 €)
Kuala Lumpur-Australien (Melbourne, Gold Coast, Sydney, Perth) zwischen 85 und 111 €.

Außerdem sind sehr viele Flüge innerhalb Malaysias, nach Indonesien, auf die Philippinen, nach Singapur, Hong Kong, Thailand, Vietnam usw. mit im Sale.

Vielleicht ist jemand Ende des Jahres ja in Asien. Ansonsten kostet ein Return von Deutschland nach Kuala Lumpur ca. 650 €,
nach Bangkok ab 570 € (wird auch von AirAsia bedient).

Und Aufgabegepäck kostet pro Strecke etwa 5 € extra, da Billigflieger.

24 Kommentare

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:

1) max 10 KG Gepäck, und wehe es sind 100 Gramm mehr, dann heist es auspacken!

2) Flugzeuge haben noch echte(!!!) Propeller -> laut, vibriert, und man hat zum ersten Mal Angst beim fliegen

yo von Deutschland nach KL mit dem Propeller

Also ich kann AirAsia nur empfehlen. Die meisten Strecken werden mit neunen A320 bedient und dafür zu einem Spitzenpreis. Klar ist es ein Billigflieger mit wenig Beinfreiheit und den üblichen Gepäckvorschriften, aber dafür bedient die Airline auch viele außergewöhnliche Strecken, die sonst von anderen nicht angeflogen werden.

Airasia ist m.M. mit abstand die beste low-cost / low-budget airline. Das ist aber auch nicht schwer

Bin von Jakarta nach Medan und von Medan nach Bangkok mit Air Asia geflogen. Gepäckgröße ist auswählbar und nicht wirklich teuer, ich meine es geht ab 13kg los. Habe für die kurzen Flüge nicht wirklich was zu bemängeln gehabt, bin aber auch sehr oft mit Ryanair geflogen,was meine Ansprüche sehr wahrscheinlich etwas herunterschraubt.

emilkl

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:2) Flugzeuge haben noch echte(!!!) Propeller -> laut, vibriert, und man hat zum ersten Mal Angst beim fliegen



Schade dass so viele automatisch denken Propeller = Alt
Oft sind die "Propeller"-Flugzeuge sogar neuer als z.B. die Boeing-Jets der Lufthansa! Die Ausstattung und alles was der Pilot zum fliegen benötigt ist oft moderner als bei den größeren Jets.

Selbst Air Berlin bedient Kurzstrecken mit Dash 8 Turboprop-Fliegern.

Laut Wikipedia hat AirAsia übrigens auch keine Prop-Maschinen mehr!
Dabei sind die Flugzeuge oft um einiges wirtschaftlicher, können auch sehr kleine Flughäfen bedienen und verbrauchen weniger Kerosin.




emilkl

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:1) max 10 KG Gepäck, und wehe es sind 100 Gramm mehr, dann heist es auspacken!2) Flugzeuge haben noch echte(!!!) Propeller -> laut, vibriert, und man hat zum ersten Mal Angst beim fliegen



Also ich weiß ja nicht wann und wo du geflogen bist aber ich bin die in diesem Deal genannten Strecken mehrfach geflogen und hatte NIE ein Propeller Flugzeug oder ähnliches.(Zuletzt in 2012)

In 2012 und 2011 zusammen bin ich mehr als 50 mal mit AirAsia geflogen und war durchweg begeistert da die Flotte im Gegensatz zur Lufthansa und Condor und ähnlichem mehr als neu war und der gebotene Service und entsprechende Leistungen stets angemessen waren.

Vll hattest du Pech bei deinem Flug, meines Wissens nach hat AirAsia(inkl AirAsia X usw) aber die neueste und größte Flotte weltweit ...

emilkl

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:1) max 10 KG Gepäck, und wehe es sind 100 Gramm mehr, dann heist es auspacken!



man kann beim Buchen auswählen wieviel Gepäck man einchecken will, 10kg sind wohl das Minimum, eine schrittweise Erhöhung bis 40kg pro Passagier ist sehr günstig.

HOT ich bin schon mindestens 10-mal mit Air Asia geflogen Super Airline für kleines Geld.

auch ich bin letztes Jahr mehrfach mit Air Asia geflogen und konnte mich nicht beschweren. Flüge haben alle gut geklappt. Natürlich muss man mit ein paar Einschränkungen leben hinsichtlich der Beinfreiheit etwa, aber bei der Sicherheit war nun wirklich nichts (offensichtliches) zu bemängeln - Flugzeuge waren neu und gepflegt.

Würde mich ja echt mal interessieren wann und wo dieser User hier mit einer Propellermaschine bei AA geflogen sein will...


Es gibt aber ein paar kleine Unterschiede je nach Regionalvariante der Fluglinie (gibt ja AA Thai, Indonesia AA, normales AA und AAX).

Ich würde diese Fluglinie jedenfalls jedem Billigflieger in Europa vorziehen und dass Streckennetz in Südostasien(+ Strecken nach China, Japan und Australien) ist wirklich hervorragend.

Gute Angebote.
Danke.

emilkl

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:1) max 10 KG Gepäck, und wehe es sind 100 Gramm mehr, dann heist es auspacken!2) Flugzeuge haben noch echte(!!!) Propeller -> laut, vibriert, und man hat zum ersten Mal Angst beim fliegen



Ich bin letztes Jahr von Bangkok nach Krabi und von Phuket nach Bangkok geflogen und kann sagen, dass die Airline vollkommen in Ordnung ist. Kann mit europäischen Airlines absolut mithalten! War eine A320. Und das mit dem Gepäck ist überall gleich, man darf einfach nicht mehr mitholen wie angegeben, ich frage mich immer wieder was mit den Leuten los ist die einen riesen Aufstand am Schalter machen müssen Ist doch alles ganz klar geregelt.

Eins hab ich auf meinem zweimonatigen Backpacking durch Asien letztes Jahr gelernt: Air Asia hat die geilsten Stewardessen!

thetftmonitor

Eins hab ich auf meinem zweimonatigen Backpacking durch Asien letztes Jahr gelernt: Air Asia hat die geilsten Stewardessen!



Das kann ich bestätigen.

ist schon mal jemand von euch mit Air Asia geflogen???? Ich schon und sage: NIE WIEDER:1) max 10 KG Gepäck, und wehe es sind 100 Gramm mehr, dann heist es auspacken!2) Flugzeuge haben noch echte(!!!) Propeller -> laut, vibriert, und man hat zum ersten Mal Angst beim fliegen



Troll,
Flugzeuge sind im Durschnitt 4,2 Jahre alt und es ist eine reine A320 Flotte: planespotters.net/Air…sia
Fliege die Strecke Singapur - Jakarta oft und auch oft mit 30 Kilo für einen bezahlbaren Preis

Hehe nein, Propellormaschinen haben die wirklich nicht mehr. Alles A320, auf manchen Langstrecken (dann Air Asia X) auch A330.

Man kann übrigens schon jetzt buchen, weils in Malaysia ja bereits der 15. ist

Airasia ist durchaus ok, nicht immer am billigsten, besonders bei Gepäck. Thai Air Asia immer freundlich. Buchung etwas kompliziert, Billigflieger halt. Sale Newsletter bekomme ich andauernd, daher kein (hot) deal hier.

Was vielleicht interessant wäre:
Booking Period
: 15 January 2013 - 20 January 2013
Travel Period
: 20 August 2013 - 9 February 2014

Äh, hatte schon mal jemand Geduld, sich die Preise für Flüge ab Vientaine anzusehen? Mich würde Vientaine->BKK Anfang nächtes Jahr interessieren.

ich bin letztes jahr mit airasia von kuala lumpur lcc nach khota baru geflogen. ich hatte weit mehr als 10 kg handepäck dabei und das hat niemanden interessiert!!! die sind da total locker.... klar ist eine billig fluggesellschaft aber für malaysia top. man muss zwar alles extra buchen aber es kostet fast aller nur ein appel und ein ei! ich kann die empfehlen. von fra nach kul und dann nach syd für 700€ das ist unschlagbar.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text