Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASRock Phantom Gaming X Radeon RX Vega 56
1379° Abgelaufen

ASRock Phantom Gaming X Radeon RX Vega 56

199,79€226,95€-12%eBay Angebote
77
eingestellt am 7. Okt 2019Bearbeitet von:"Kidala"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Mal was ganz neues: ein RX Vega 56 Deal.

Aktueller Vergleichspreis: 221,00€

Den Rest weißt man eigentlich, ist halt AMD Vega 56 im Referenzdesign. Top P/L Verhältnis, ist aber nicht die leiseste GraKa auf dem Markt.

Der Verkäufer ist notebooksbilliger auf ebay.

Den Preis erreicht man indem man den Gutschein POWERSPAREN2019an der ebay Kasse einlöst.


1445118.jpg
Zusätzliche Info
lt. idealo jetzt 204,99 Euro über mindfactory:

idealo.de/pre…tml

Noch mal 66 Cent gespart.
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, war es noch kein Deal. Für 2,16 € weniger ist es auf einmal einer? Das Publikum auf dieser Plattform ist schon recht ...

... speziell.

Und die Ersparnis von angeblich 7 % stimmt auch nicht, weil der nächste Vergleichspreis heute bei 217,90 € liegt, die Mindfactory verlangt. Irgendwie wird hier mit zweierlei Maß gemessen.
Matmartin07.10.2019 23:15

Die ist zwischen 1060 und 1070?


Nein, inzwischen knapp über der 1070.
DuSpeck07.10.2019 20:07

Ohne Extras? (Borlderlands 3 / The Outer Worlds / Gamepass)



Barney07.10.2019 23:15

Nein, inzwischen knapp über der 1070.


Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder 1080
77 Kommentare
spam4us07.10.2019 19:47

Kommentar gelöscht


Ja könnte ich gebrauchen wenns free ist
spam4us07.10.2019 19:47

Kommentar gelöscht


Kann dir keine PN schicken. Hätte interesse
Ohne Extras? (Borlderlands 3 / The Outer Worlds / Gamepass)
Noch 12,04€ günstiger dann schlag ich doch noch zu
DuSpeck07.10.2019 20:07

Ohne Extras? (Borlderlands 3 / The Outer Worlds / Gamepass)



spam4us07.10.2019 19:47

Kommentar gelöscht


(90-60)/60 = Ein Drittel Mehrleistung
mindfactory.de/pro…tml


Pvg: 217,90€ ( 0 - 6 Uhr, keine vsk)
Bearbeitet von: "Swekkx" 7. Okt 2019
Eigentlich ja 50% Mehrleistung da er ja von 60 FPS kommt
Level0fZer0s07.10.2019 21:16

(90-60)/60 = Ein Drittel Mehrleistung


Wenn 90 FPS 100% sind, sind 60 fps 66%, also sind die 30fps mehr 33% - denk Mal drüber nach

Nee stimmt schon. Wenn man von 60 FPS kommt sind es tatsächlich sogar 50% Mehrleistung.
Bearbeitet von: "spam4us" 7. Okt 2019
spam4us07.10.2019 21:49

Wenn 90 FPS 100% sind, sind 60 fps 66%, also sind die 30fps mehr 33% - … Wenn 90 FPS 100% sind, sind 60 fps 66%, also sind die 30fps mehr 33% - denk Mal drüber nach Nee stimmt schon. Wenn man von 60 FPS kommt sind es tatsächlich sogar 50% Mehrleistung.


Die Basis ist aber die alte Karte. 90/60=1,5 also 50% mehr Leistung. Bittedanke.
spam4us07.10.2019 21:49

Wenn 90 FPS 100% sind, sind 60 fps 66%, also sind die 30fps mehr 33% - … Wenn 90 FPS 100% sind, sind 60 fps 66%, also sind die 30fps mehr 33% - denk Mal drüber nach Nee stimmt schon. Wenn man von 60 FPS kommt sind es tatsächlich sogar 50% Mehrleistung.


Aber es wird ja davon ausgegangen, dass 60 FPS der Ursprungswert von den er am Anfang hat 100% sind. Dann den Prozentsatz berechnen also 90:60 ergibt 1,5. Also eine Leistungssteigerung von 50% im Gegensatz zu den 60FPS . Wenn man dagegen von der Vega auf die 580 umsteigt hätte man einen Verlust von 33%
Die ist zwischen 1060 und 1070?
Matmartin07.10.2019 23:15

Die ist zwischen 1060 und 1070?


Nein, inzwischen knapp über der 1070.
Barney07.10.2019 23:15

Nein, inzwischen knapp über der 1070.


Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder 1080
el_froggo07.10.2019 23:33

Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder …Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder 1080


Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte entsprechend anpasst und alle Werte korrekt justiert, kann man sogar RT und DLSS freischalten.
Bearbeitet von: "Leon.Belmont" 7. Okt 2019
Mit Morpheus II Kühler,Lüfter,PWM Adapter liegt man dann bei ca.300€ für ne absolut flüsterleise Karte die man auch noch ordentlich OCen kann.Kein schlechter Deal
sehr gut Kidala

Aber um die Comments mal zu erklären, wenn man ein gutes Custom Modell der Vega hat (nicht dieses hier), kann man mit etwas Arbeit und viel Feintuning auf das Niveau der Vega 64 kommen aka.GTX 1080/ rtx 2060.Von daher ist der Vegleich mit der 1080 nicht ganz verkehrt. Allerdings gehört da schon viel eigenarbeit, Güte beim Chip und auch das akzeptieren des höheren Verbrauchs dazu.
P/L ist zwar dann top, aber Ich hab mich z.b entschieden, nicht auf Risiko zu gehen und eher für 300€ (im Angebot) eine 5700 zu kaufen. Da hast du dann Vega 64 Leistung plus 10%, das ganze recht leise und bei moderatem verbrauch und ohne zu tüfteln.
Abgesehen von diesem Angebot hier (bei der die 56 auch letztlich stock bleiben wird es sei denn du montierst einen neuen Kühler drauf) hast du dann zwar ca. 90€ mehr investiert (ca 40% teurer) und bekommst 25% Mehrleistung. Als absoluter sparfuchs sicherlich nicht das beste Verhältnis, wenn man aber auf mehrere Jahre rechnet, lohnt es sich mMn
Leon.Belmont07.10.2019 23:41

Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte …Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte entsprechend anpasst und alle Werte korrekt justiert, kann man sogar RT und DLSS freischalten.



Lese ich da etwa ein bissl Sarkasmus raus
Wenn die 2080Ti nur das 4-fache leisten würde,für das was sie kostet, wäre ja alles schicki....nur leider leistet sie nur das doppelte beim 4-fachen Preis....ne optimierte Vega 56 ist der stock Vega64 ebenbürtig
23160111-7eEhX.jpg

In Full-HD oder WQHD liegt die 2080Ti noch mehr zurück....kurz gesagt die Vega 56 ist auch heute noch ne feine Karte,wo allerdings UV+OC absolut Pflicht sind um das potenzial der Karte auszuschöpfen.Rein P/L mässig gesehen spielt sie noch ganz oben mit.
Bearbeitet von: "BambaBam" 8. Okt 2019
el_froggo07.10.2019 23:33

Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder …Dank der zahlreichen Optimierungen eher vergleichbar mit 1070ti und/oder 1080


Nah das ist eher die 64 ( habe die selber)
Eine optimierte Vega56 per Undervolting ist einer 64iger ebenbürtig. Wer noch mehr rauskitzeln mag der flasht das Bios auf 64iger Version (aber bitte nur bei Samsung HBM Speicher) dann geht die Leistung noch weiter rauf. - Optimal wird das dann durch einen Kühlermod ergänzt. Und man hat ne 1080/Vega64.
Bearbeitet von: "Bandou" 8. Okt 2019
Kleine Ergänzung...Samsung HBM Speicher ist keine Pflicht mehr für nen Vega64 Bios Flash,auch bei Hynix HBM klappt der Flash problemlos,selbst erfolgreich getestet
Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, war es noch kein Deal. Für 2,16 € weniger ist es auf einmal einer? Das Publikum auf dieser Plattform ist schon recht ...

... speziell.

Und die Ersparnis von angeblich 7 % stimmt auch nicht, weil der nächste Vergleichspreis heute bei 217,90 € liegt, die Mindfactory verlangt. Irgendwie wird hier mit zweierlei Maß gemessen.
Bandou08.10.2019 00:43

Eine optimierte Vega56 per Undervolting ist einer 64iger ebenbürtig. Wer …Eine optimierte Vega56 per Undervolting ist einer 64iger ebenbürtig. Wer noch mehr rauskitzeln mag der flasht das Bios auf 64iger Version (aber bitte nur bei Samsung HBM Speicher) dann geht die Leistung noch weiter rauf. - Optimal wird das dann durch einen Kühlermod ergänzt. Und man hat ne 1080/Vega64.


Man sollte sich nur im Klaren sein, dass man (ich nehme mal ne gute Vega als Maßstab die man um die 240€ bekommt) für 60-70€ Aufpreis ne 5700er bekommt die Stock schon alles kann und 10-15 % schneller ist als eine bis zum Anschlag optimierte 56 UND man im Zweifel die Garantie nicht durchs modden verliert. Sollte man beachten.
Bearbeitet von: "JeromeP" 8. Okt 2019
Die ASRock hier oder die MSI aus dem anderen Deal. Welche ist besser?
Leon.Belmont07.10.2019 23:41

Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte …Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte entsprechend anpasst und alle Werte korrekt justiert, kann man sogar RT und DLSS freischalten.


Mit einem TITAN RTX Bios bekommt man noch mehr Leistung!
ich steh aufs Referenzdesign... Lautstärke vs. Wärmeabtransport aus dem Gehäuse!
Duuuke08.10.2019 05:54

ich steh aufs Referenzdesign... Lautstärke vs. Wärmeabtransport aus dem G …ich steh aufs Referenzdesign... Lautstärke vs. Wärmeabtransport aus dem Gehäuse!


Viele unterschätzen das. Airflow ist nicht gerade unwichtig.

Hatte selbst eine sapphire pulse vega 56 in mein kleines Gehäuse gequetscht. Die lief so laut und heiß, dass nach 5-10 Minuten der Spaß vorbei war. Rechner ist zu heiß geworden und alles abgestürzt weil die Luft durch die Customkarte nur verteilt wurde. Absolut unbrauchbar...

Tatsächlich läuft die Referenzkarte, die ich mir danach zugelegt hatte einwandfrei, kühl und tatsächlich nicht viel lauter als die pulse.

Kurzer Abstecher :
Am Ende habe ich noch eine Wakü untergebracht (war sowieso in Planung). Durch undervolten (hab 1-2 Stunden Zeit investiert) bin ich dann von den 165 Watt (chip leistungsaufnahme) vorher auf unter 130 Watt gekommen. Die Leistung ist stabil bei ca 1450 MHz. Den Boost-takt konnte die Referenzkarte mit Standardeinstellung selbstverständlich nicht lange halten...
Mein System (ryzen 2600) braucht jetzt lautlos 260 Watt (an Steckdose gemessen) und der gpu chip geht nicht über 68°C, Spielraum für OC ist also da, aber meine Prioritäten liegen anders und für FHD gaming ist das mehr als ausreichend...
blauescabrio08.10.2019 01:14

Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, wa …Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, war es noch kein Deal. Für 2,16 € weniger ist es auf einmal einer? Das Publikum auf dieser Plattform ist schon recht ...... speziell. Und die Ersparnis von angeblich 7 % stimmt auch nicht, weil der nächste Vergleichspreis heute bei 217,90 € liegt, die Mindfactory verlangt. Irgendwie wird hier mit zweierlei Maß gemessen.


Dein Deal ist doch auch 350 Grad heiß, oder übersehe ich da was?
Ich habe halt gestern diesen hier aktiv bemerkt und mich entschlossen, ihn trotz der geringen Ersparnis von 7% auf die Hauptseite zu packen, weil das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach extrem gut ist. Die Tricksereien von Mindfactory mit freiem Versand zwischen 0 und 6 Uhr mögen zudem vielleicht als Preis für einen Deal taugen, aber nicht als Vergleichspreis für ein Produkt, welches es auch außerhalb dieser unchristlichen Uhrzeit gibt.
Also ich habe das übertakten der 56 + 64iger Bios Flash als abartig nervig empfunden. Die AMD Treiber haben da sehr viel zu beigetragen. Das ist bei NVIDIA deutlich angenehmer gelöst.
Lohnt sich das Upgrade von einer NVIDIA geforce gtx 1060 6gb? Oder eher was anderes ? Würde gerne wqhd spielen
Milo501308.10.2019 07:53

Lohnt sich das Upgrade von einer NVIDIA geforce gtx 1060 6gb? Oder eher …Lohnt sich das Upgrade von einer NVIDIA geforce gtx 1060 6gb? Oder eher was anderes ? Würde gerne wqhd spielen



23161058-fT94B.jpg
Milo501308.10.2019 07:53

Lohnt sich das Upgrade von einer NVIDIA geforce gtx 1060 6gb? Oder eher …Lohnt sich das Upgrade von einer NVIDIA geforce gtx 1060 6gb? Oder eher was anderes ? Würde gerne wqhd spielen



Bin von MSI 1060 6GB auf RX 56 Pulse umgestiegen, und ungefähr +50%fps bei 2K bekommen.
Nach der absolut unhörbarer 1060 hat mich aber das Spulenfiepen der 56 ziemlich genervt, so dass sie wieder weg musste.
@Scarabeus@Kidala
Hmh okey danke euch, dann werde ich wohl erstmal meine behalten, bis ich was gefunden habe .
Würdet Ihr eine andere Grafikkarte empfehlen, mit der man wqhd spielen kann, die nicht zu laut ist und nicht mehr als 400€ kostet?
Leon.Belmont07.10.2019 23:41

Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte …Ne sogar krasser als nen 2080 Ti, wenn man exakt die Spannungswerte entsprechend anpasst und alle Werte korrekt justiert, kann man sogar RT und DLSS freischalten.


Ich meinte vor allem dank der Treiberoptimierungen Mr. Funny in Person (unabhängig vom Undervolting und Overclocking).

Habe übrigens selbst eine Vega56 und einfach mit nem grünen und schwarzen Edding NVIDIA auf die Goldkontakte geschrieben. Seitdem kann ich mit ihr meine Sehschwäche kompensieren und ernte jeden Tag mehrere Bitcoins, obwohl die Karte im Zerofan-Mode ist!!
Bearbeitet von: "el_froggo" 8. Okt 2019
Milo501308.10.2019 08:33

@Scarabeus @Kidala Hmh okey danke euch, dann werde ich wohl erstmal meine …@Scarabeus @Kidala Hmh okey danke euch, dann werde ich wohl erstmal meine behalten, bis ich was gefunden habe .Würdet Ihr eine andere Grafikkarte empfehlen, mit der man wqhd spielen kann, die nicht zu laut ist und nicht mehr als 400€ kostet?


Ich würde sagen, eine rx 5700 xt aus diesem Deal wäre ein weiterer Schritt.
Ob ca.28% mehr Leistung für 90% Aufpreis sich lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

23161862-ypjAQ.jpg
Milo501308.10.2019 08:33

@Scarabeus @Kidala Hmh okey danke euch, dann werde ich wohl erstmal meine …@Scarabeus @Kidala Hmh okey danke euch, dann werde ich wohl erstmal meine behalten, bis ich was gefunden habe .Würdet Ihr eine andere Grafikkarte empfehlen, mit der man wqhd spielen kann, die nicht zu laut ist und nicht mehr als 400€ kostet?


Habe selber auch eine 1060 in meinem PC mit einem wqhd Monitor und warte jetzt bis die rx 5700 Karten etwas im Preis fallen, die sind ja noch nicht so lange auf dem Markt. Bis dahin reicht mir die 1060 persönlich aus.
Avatar
GelöschterUser935572
blauescabrio08.10.2019 01:14

Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, wa …Als ich diese Grafikkarte vor ein paar Tagen für 215,19 € gepostet habe, war es noch kein Deal. Für 2,16 € weniger ist es auf einmal einer? Das Publikum auf dieser Plattform ist schon recht ...... speziell. Und die Ersparnis von angeblich 7 % stimmt auch nicht, weil der nächste Vergleichspreis heute bei 217,90 € liegt, die Mindfactory verlangt. Irgendwie wird hier mit zweierlei Maß gemessen.


Die, die den Daumen hoch gegeben haben, werden wohl eine ähnliche Erfahrung gemacht haben incl. mir.
Einfach nicht persönlich nehmen, viele lassen hier nur den Frust raus incl. mir
Bearbeitet von: "GelöschterUser935572" 8. Okt 2019
Scarabeus08.10.2019 08:00

Nö[Bild]


Assassin's Creed Ist nicht so gut um die allgemeine gaming Leistung einer Vega 56 zu betrachten
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text