ASRock Radeon RX Vega 56 8G Phantom GAMING X Grafikkarte [Mindfactory]
558°Abgelaufen

ASRock Radeon RX Vega 56 8G Phantom GAMING X Grafikkarte [Mindfactory]

448€549€-18%Mindfactory Angebote
23
eingestellt am 28. Jul
Asrock ist euch wahrscheinlich eher im Zusammenhang mit Mainboards bekannt, allerdings feierte der taiwanesische Hardware Hersteller dieses Jahr sein Debüt im GPU Bereich.
Nach den Polaris Karten gibt es nun auch die Vega 56 auf dem deutschen Markt zu kaufen.

Artikel ist in den Mindstars Versandkostenfrei!

PVG (idealo): 549€
Günstigste andere Vega 56: 509€

Chip Vega 10 XL "AMD GCN 5"
Chiptakt 1156MHz, Boost: 1471MHz
Speicher 8GB HBM2, 800MHz, 2048bit, 410GB/s
Shader-Einheiten/TMUs/ROPs 3584/224/64
Rechenleistung 10544GFLOPS (Single), 659GFLOPS (Double)
Fertigung 14nm
TDP 210W (AMD)
DirectX 12.1
OpenGL 4.5
OpenCL 2.0
Vulkan 1.0
Shader Modell 5.0
Schnittstelle PCIe 3.0 x16
Gesamthöhe Dual-Slot
Kühlung 1x Radial-Lüfter (70mm), Referenzdesign
Anschlüsse 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Externe Stromversorgung 2x 8-Pin PCIe
Abmessungen 280x127x40mm
Besonderheiten H.265 encode/decode, VP9 encode/decode, AMD FreeSync, AMD TrueAudio, AMD Eyefinity, HDCP 2.2, Backplate
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Können die langsam mal aufhören?! Wenn des so weitergeht, werde ich schwach, und kaufe mir voller Unvernunft doch noch ne Vega...
Unvernunft weil ich momentan gar nicht wirklich zocke, UND gleichzeitig n etwas stärkeres Netzteil bräuchte .

Also wenn bald eine Custom, neu, für 400 zu haben ist, hab ich verloren
Frankenwolf28. Jul

naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst …naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst eine 1080 mit mehr leistung und bessere Kühlung..



Jo, und dann nochmal 200-300€ beim Monitor drauf und bekommst sowas ähnliches wie FreeSync
Frankenwolf28. Jul

naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst …naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst eine 1080 mit mehr leistung und bessere Kühlung..



An Bescheißer-Nvidia? Nein, danke.
Allerdings wäre ein Preis um 400€ wohl fair.
23 Kommentare
Können die langsam mal aufhören?! Wenn des so weitergeht, werde ich schwach, und kaufe mir voller Unvernunft doch noch ne Vega...
Unvernunft weil ich momentan gar nicht wirklich zocke, UND gleichzeitig n etwas stärkeres Netzteil bräuchte .

Also wenn bald eine Custom, neu, für 400 zu haben ist, hab ich verloren
dann doch eher für 50€ mehr die vega 64 mit custom design. auch wenn das teil hot und laut ist.

würde mit nen morpheus 2 draufklatschen dann is ruhe
Nur noch 100€ zu teuer. Hey, die Preise werden langsam besser ...
Hot für Freesync Nutzer =]
Wie schon die Vorredner sagten, die 50€ für eine stärkere Karte + besserer Kühler empfehle ich jedem der die 50€ hat.
hastemanemarkvor 27 m

dann doch eher für 50€ mehr die vega 64 mit custom design. auch wenn das te …dann doch eher für 50€ mehr die vega 64 mit custom design. auch wenn das teil hot und laut ist.würde mit nen morpheus 2 draufklatschen dann is ruhe


491.97€
18120319-x0oQx.jpg
Mit Versand, Beschiss Level Gold 463 Euro, wäre bei Amazon alles inclusive
naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst eine 1080 mit mehr leistung und bessere Kühlung..
Frankenwolf28. Jul

naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst …naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst eine 1080 mit mehr leistung und bessere Kühlung..



Jo, und dann nochmal 200-300€ beim Monitor drauf und bekommst sowas ähnliches wie FreeSync
mehr Leistung und Kühlere / leisere Karte >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Freesync/Gsync
Frankenwolf28. Jul

naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst …naja 450 euro für die karte.. legst nen guten fuffy drauf und bekommst eine 1080 mit mehr leistung und bessere Kühlung..



An Bescheißer-Nvidia? Nein, danke.
Allerdings wäre ein Preis um 400€ wohl fair.
hastemanemarkvor 16 h, 57 m

dann doch eher für 50€ mehr die vega 64 mit custom design. auch wenn das te …dann doch eher für 50€ mehr die vega 64 mit custom design. auch wenn das teil hot und laut ist.würde mit nen morpheus 2 draufklatschen dann is ruhe


Kostet dann ca. noch mal 100€ mehr.
Bearbeitet von: "HollywoodJohnny74" 29. Jul
HollywoodJohnny74vor 15 m

Kostet dann ca. noch mal 100€ mehr.


meinte auch eher den morpheus auf die vega 56, wobei man dann wieder beim preis der vega64 ist allerdings hat man ruhe
themarkus88vor 16 h, 3 m

Jo, und dann nochmal 200-300€ beim Monitor drauf und bekommst sowas ä …Jo, und dann nochmal 200-300€ beim Monitor drauf und bekommst sowas ähnliches wie FreeSync


Wer sich sowieso einen 144hz Monitor kauft wird doch sicher das Geld dafür haben?

Freesync und auch Gsync lohnen sich nur wenn deine FPS unter der Frequenz des displays sind. Wer mit 60hz zockt wird das fast nie brauchen oder kann dann auch VSync nutzen.
onek24vor 59 m

Wer sich sowieso einen 144hz Monitor kauft wird doch sicher das Geld dafür …Wer sich sowieso einen 144hz Monitor kauft wird doch sicher das Geld dafür haben?Freesync und auch Gsync lohnen sich nur wenn deine FPS unter der Frequenz des displays sind. Wer mit 60hz zockt wird das fast nie brauchen oder kann dann auch VSync nutzen.


1. 144Hz Monitore mit FreeSync gibts ab 204€. 144Hz GSync ab 347€. FreeSync ist für Hersteller über den AdaptiveSync Standard kostenlos zu verwenden.
2. Free/GSync gibts weil Vsync Schrott ist und ohne variable Refreshrates auf 60-30-15Hz springt, was entsprechend natürlich ruckelt. Bei Hohen Refreshrates gibts technisch bedingt zudem Frame-overlap Tearing. Free/Gsync lösen diese Problematiken und verringern dabei noch den Inpiut-Lag (im vgl. zu Vsync). Wenn man das ein mal hat will man es NIE WIEDER missen.
Weiß jemand, wie ASRock das mit der Garantie bei Kühlerwechsel handhabt?
onek24vor 3 h, 33 m

Wer sich sowieso einen 144hz Monitor kauft wird doch sicher das Geld dafür …Wer sich sowieso einen 144hz Monitor kauft wird doch sicher das Geld dafür haben?Freesync und auch Gsync lohnen sich nur wenn deine FPS unter der Frequenz des displays sind. Wer mit 60hz zockt wird das fast nie brauchen oder kann dann auch VSync nutzen.


Was ein bullshit. Ich will adaptive sync nicht mehr missen lieber 45-50 fps bei hammer Grafik mir async als zig fps.. Wer von beiden Herstellern der fairere ist haben die letzten jahre eindeutig gezeigt.
machsvor 13 m

Was ein bullshit. Ich will adaptive sync nicht mehr missen lieber 45-50 …Was ein bullshit. Ich will adaptive sync nicht mehr missen lieber 45-50 fps bei hammer Grafik mir async als zig fps.. Wer von beiden Herstellern der fairere ist haben die letzten jahre eindeutig gezeigt.


45-50 fps ruckelt halt ungemein, auch mit adaptive sync. Wenn man schon alt ist und die Augen schlecht, das ist das natürlich was anderes.

Wenn die Grafikkarte dann auch nur 45-50 fps liefert(da 4K Gaming, etc..), dann macht free/g sync natürlich Sinn
Bearbeitet von: "onek24" 29. Jul
themarkus88vor 3 h, 4 m

1. 144Hz Monitore mit FreeSync gibts ab 204€. 144Hz GSync ab 347€. Fre …1. 144Hz Monitore mit FreeSync gibts ab 204€. 144Hz GSync ab 347€. FreeSync ist für Hersteller über den AdaptiveSync Standard kostenlos zu verwenden.2. Free/GSync gibts weil Vsync Schrott ist und ohne variable Refreshrates auf 60-30-15Hz springt, was entsprechend natürlich ruckelt. Bei Hohen Refreshrates gibts technisch bedingt zudem Frame-overlap Tearing. Free/Gsync lösen diese Problematiken und verringern dabei noch den Inpiut-Lag (im vgl. zu Vsync). Wenn man das ein mal hat will man es NIE WIEDER missen.


Und welche FreeSync Grafikkarte stellt einen Konkurrenten zur 1080 Ti dar?
Bearbeitet von: "onek24" 29. Jul
onek24vor 13 h, 30 m

Und welche FreeSync Grafikkarte stellt einen Konkurrenten zur 1080 Ti dar?


Erwischt! Die GTX 1080ti hat keinen richtigen Konkurrenten. Da hast du Recht. Aber ich z.B benötige keine 1080ti, ich bin zufrieden mit meiner RX 480 und meinem 144hz freesync Monitor, für den ich 170€ gezahlt habe. Ich hatte davor eine Nvidia Karte, leider war mir G Sync in dem Preisbereich zu teuer. Wer 700€ für die Grafikkarte ausgibt kauft wahrscheinlich eh einen 300-400€ Monitor, da ist die Sache mit Gsync und FreeSync weniger relevant. aber ich behaupte die Mehrheit achtet auf P/L und geben für Monitor/Grafik-kombi lieber 100-200€ weniger aus.
Außerdem altert die Vega um einiges besser als die 1080 ...
Die rohe Leistung ist halt höher beim Vega, die Treiber, Architektur und Spieleoptimierungen sorgen halt dafür das die 1080 meistens etwas schneller ist. Wenn man die Vega undervolted ist sie sogar gar nicht mal sooo ineffizient und laut.

Aaaber, eine Vega kann man wirklich nur Leuten empfehlen die undervolten wollen und / oder AMD mögen.
Gerade wenn es um das Referenzdesign geht, das Ding ist ja lauter wie der PC der meisten Menschen .

Naja habe eine 1080, hätte gerne eine Vega QQ vielleicht will ja jemand tauschen ;-).
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text