Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASRock Radeon RX Vega 56 PHANTOM GAMING X 8 GB
288° Abgelaufen

ASRock Radeon RX Vega 56 PHANTOM GAMING X 8 GB

225€241€-7%eBay Angebote
32
eingestellt am 2. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hi,

vermutlich ein Abverkauf der AMD Vega 56 Grafikkarte. Ist sicher nicht die leiseste auf dem Markt, aber bei Preis/Leistung ein gutes Angebot von Computeruniverse über Ebay. Die gleiche Graka kostet direkt bei Computeruniverse die gleichen 235€, wie ohne Gutschein aber plus Versand.
idealo.de/pre…tml


Die nächste Vega 56 kostet 270€.

Hier noch ein Vergleich der aktuellen Grakas.
computerbase.de/the…te/

Ca. 50% mehr Leistung als die AMD RX580 oder die GTX 1060! Außerdem zukunftssicherer als die GTX 1660 wegen 8GB und nicht die Nvidia typischen 6GB, bei ähnlichem Preis.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Enotsa02.12.2019 19:07

Immer dieses unwissende Strom geblubber oh mann.


So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich overclocken.....geniessen!
Aber der grossteil kommt immer nur mit dem unsinnigen Strom und Wärme und Lautstärke blabla.
Die Vega 56 ist sogar Stand Ende 2019 für knapp über 200€ noch immer konkurenzlos was Preis/Leistung angeht.
Bestimmt kommt gleich jemand und erzählt dass man ja UV+OC betreiben kann und bios von der 64 flashen kann damit RTX2080 Niveau erreicht wird achja Stromverbrauch sinkt damit auf 100w

Zum Deal: Preis ist nicht gut für einen blower, sollte eher unter 200€ liegen.
Bearbeitet von: "Wuerttemberger" 2. Dez 2019
Immer dieses unwissende Strom geblubber oh mann.
32 Kommentare
Wie warm und laut wird die?
Bearbeitet von: "Huppilaila" 2. Dez 2019
Die gab's doch schon paar Mal für 207€ oder noch weniger, oder?
So alt wie Vega ist find ich das mittlerweile für 'nen blower cold. Nicht das dein Zimmer damit jemals kalt würde
Huppilaila02.12.2019 19:03

Wie warum und laut wird die?


Warum wird sie weil wegen.
gab es mega oft für unter 200€ wer auf hohe stromrechnungen, wärme und lärm steht ist hier gut bedient!
Immer dieses unwissende Strom geblubber oh mann.
ja man kann undervolten, aber macht das jeder? nein.. ach und btw. neue karten kann man auch undervolten, was dann dabei raus kommt? das diese hier trotzdem kacke ist.
Bearbeitet von: "Qta_Qta" 2. Dez 2019
Qta_Qta02.12.2019 19:06

gab es mega oft für unter 200€ wer auf hohe stromrechnungen, wärme und lär …gab es mega oft für unter 200€ wer auf hohe stromrechnungen, wärme und lärm steht ist hier gut bedient!



Ja, stimmt im Oktober, die haben aber angezogen. Ich heize meinen Keller damit, dann brauche ich keine Heizung mehr.
Bestimmt kommt gleich jemand und erzählt dass man ja UV+OC betreiben kann und bios von der 64 flashen kann damit RTX2080 Niveau erreicht wird achja Stromverbrauch sinkt damit auf 100w

Zum Deal: Preis ist nicht gut für einen blower, sollte eher unter 200€ liegen.
Bearbeitet von: "Wuerttemberger" 2. Dez 2019
Enotsa02.12.2019 19:07

Immer dieses unwissende Strom geblubber oh mann.


So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich overclocken.....geniessen!
Aber der grossteil kommt immer nur mit dem unsinnigen Strom und Wärme und Lautstärke blabla.
Die Vega 56 ist sogar Stand Ende 2019 für knapp über 200€ noch immer konkurenzlos was Preis/Leistung angeht.
Läuft die NBB paydirekt Aktion noch? Habe die Vega 56 da letzte Woche mit -20€ Gutschein für 199€ erworben. Definitely worth it!
Qta_Qta02.12.2019 19:09

ja man kann undervolten, aber macht das jeder? nein.. ach und btw. neue …ja man kann undervolten, aber macht das jeder? nein.. ach und btw. neue karten kann man auch undervolten, was dann dabei raus kommt? das diese hier trotzdem kacke ist.


Warum findest du die genau kacke?
FjmK02.12.2019 19:03

Die gab's doch schon paar Mal für 207€ oder noch weniger, oder? So alt wie …Die gab's doch schon paar Mal für 207€ oder noch weniger, oder? So alt wie Vega ist find ich das mittlerweile für 'nen blower cold. Nicht das dein Zimmer damit jemals kalt würde


Die wird halt teurer weil es nur noch ohne Custom gibt und die Leistung für den Preis unschlagbar ist. Würde die 5700 250€ kosten, dann hätte man ein Gegenargument aber so bleibt die P/L Sieger.
Amko02.12.2019 19:23

Die wird halt teurer weil es nur noch ohne Custom gibt und die Leistung …Die wird halt teurer weil es nur noch ohne Custom gibt und die Leistung für den Preis unschlagbar ist. Würde die 5700 250€ kosten, dann hätte man ein Gegenargument aber so bleibt die P/L Sieger.



BusiG02.12.2019 19:11

So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich …So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich overclocken.....geniessen! Aber der grossteil kommt immer nur mit dem unsinnigen Strom und Wärme und Lautstärke blabla.Die Vega 56 ist sogar Stand Ende 2019 für knapp über 200€ noch immer konkurenzlos was Preis/Leistung angeht.



Gab doch die 5700 auch am Freitag für 253€
Eigentlich 306 inkl.53€ store guthaben (rakuten points) aber trotzdem.

Da kann selbst die Vega einpacken was P/L angeht
RazorRamon02.12.2019 19:40

Gab doch die 5700 auch am Freitag für 253€ Eigentlich 306 inkl.53€ store g … Gab doch die 5700 auch am Freitag für 253€ Eigentlich 306 inkl.53€ store guthaben (rakuten points) aber trotzdem.Da kann selbst die Vega einpacken was P/L angeht


Dieses "gab es" kannst du auch auf die Vega übertragen "Pulse 56 für 200€ und 2 Spiele" aber heute bekommst du die gebraucht nicht zu dem Preis.
Hatte sie mal kurz da. Wenn man headset benutzt würde es glaube ich gehen. Ohne lol das ist ein turbojet.und mein Rechner steht eig in Nachbarzimmer. Klar man kann sich für 60 + - € custom lüfter kühlerdrauf klatschen. Aber es ist mit arbeit verbunden(und einem Risiko) und da kann man sich eine komplette custom design kaufen. Aber dann wiederum lohnt sich net weil es einfach die 5700 gibt.
Bearbeitet von: "hayazaki" 2. Dez 2019
Leeeenor02.12.2019 19:12

Läuft die NBB paydirekt Aktion noch? Habe die Vega 56 da letzte Woche mit …Läuft die NBB paydirekt Aktion noch? Habe die Vega 56 da letzte Woche mit -20€ Gutschein für 199€ erworben. Definitely worth it!


Nee, "Artikel ist ausverkauft"
Qta_Qta02.12.2019 19:06

gab es mega oft für unter 200€ wer auf hohe stromrechnungen, wärme und lär …gab es mega oft für unter 200€ wer auf hohe stromrechnungen, wärme und lärm steht ist hier gut bedient!


Wenn die so warm wird und so rumlärmt , was ist denn fürndas Geld die bessere Wahl?
Ich find die Vega in Sachen P/L immer noch nicht schlecht, allerdings ist dieses Angebot wirklich nur mittelmäßig. Da gab es schon Besseres.
Außerdem ist der Referenzkühler wirklich unangenehm laut - selbst undervolted und gedrosselt. Ich würde eine Vega nur in einem Custom-Design nehmen.
Avatar
GelöschterUser262748
RazorRamon02.12.2019 19:40

Gab doch die 5700 auch am Freitag für 253€ Eigentlich 306 inkl.53€ store gu …Gab doch die 5700 auch am Freitag für 253€ Eigentlich 306 inkl.53€ store guthaben (rakuten points) aber trotzdem.Da kann selbst die Vega einpacken was P/L angeht



also mal abgesehn dasvon dass rakuten guthaben nichtmal die hälfte wert wert ist
hat man bei 200€ für ne vega56 immernoch noch das bessere preis leistungsverhältnis als bei einer 5700 für 250€
ne 5700 ist 15% schneller als ne vega 56 dass bedeutet bei 230€ hätte die 5700 das gleiche preisleistungsverhältnis
Wurschtler02.12.2019 20:36

Ich find die Vega in Sachen P/L immer noch nicht schlecht, allerdings ist …Ich find die Vega in Sachen P/L immer noch nicht schlecht, allerdings ist dieses Angebot wirklich nur mittelmäßig. Da gab es schon Besseres.Außerdem ist der Referenzkühler wirklich unangenehm laut - selbst undervolted und gedrosselt. Ich würde eine Vega nur in einem Custom-Design nehmen.


Die Preise sind wieder hoch gegangen und von der Leistung können die noch die Reste problemlos für 220€ los werden. Eine RX580/590 ist deutlich hinter einer 56
Hab mir die Vega von NBB für 220€ geholt. Ich bin mir noch nicht sicher ob sie zurückgeht. Leider hab ich auch den Hynix Speicher bekommen. Für gescheiten OC müsste ich wohl viel Zeit mit Lesen und Ausprobieren verbringen, die ich nicht hab und dann währe da immer noch der Blower. Der ist schon seeeehr deutlich bemerkbar im Gegensatz zu meiner fast unhörbaren alten Windforce 1050ti. Bei der Vega ist fast das Spulenfiepen lauter als die kleine NVidia unter Volllast. Wenn man bedenkt, dass es Custom Karten vor einer Weile für das selbe Geld gab ist das hier leider cold.
Bearbeitet von: "Karottensaft" 2. Dez 2019
BusiG02.12.2019 19:11

So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich …So siehts leider aus......minimal einlesen....undervolten....zeitgleich overclocken.....geniessen! Aber der grossteil kommt immer nur mit dem unsinnigen Strom und Wärme und Lautstärke blabla.Die Vega 56 ist sogar Stand Ende 2019 für knapp über 200€ noch immer konkurenzlos was Preis/Leistung angeht.


Die meisten Leite wollen sich eine Grafikkarte kaufen, einbauen und spielen. Und sich nicht stundenlang einlesen, undervolten und zugleich overclocken.

Klar, wenn man das machen will: gute Karte, trotzdem zu laut.
Wenn man das nicht machen will: Schrott Karte und zu laut.
Also ich kann nur von meiner berichten:

2 mal Spulenfiepen. 1 mal zurück geschickt. Nicht so nice, ein Kollege mit einer 1080 hat gefühlt mehr SpielSpaß und FPS.

Graka ist ansonsten gut. Die AAA spiele kann sie auf Ultra spielen.

Aber:
Graka wird sehr laut
Manchmal sehr warm

Ich hab mich ein wenig an undervolting und overclocking mit WattMann getraut, dann wurde es besser.

Jedem das seine, ist halt eine Blower...
GelöschterUser26274802.12.2019 20:41

also mal abgesehn dasvon dass rakuten guthaben nichtmal die hälfte wert …also mal abgesehn dasvon dass rakuten guthaben nichtmal die hälfte wert wert isthat man bei 200€ für ne vega56 immernoch noch das bessere preis leistungsverhältnis als bei einer 5700 für 250€ne 5700 ist 15% schneller als ne vega 56 dass bedeutet bei 230€ hätte die 5700 das gleiche preisleistungsverhältnis


Wie kommst du auf 15%?

gpu.userbenchmark.com/Com…046

-> in deiner 200€ zu 250€ Situation ist tatsächlich die 5700 mit dem besseren Verhältnis

Edit: Allein was jetzt Leistung bei Spielen angeht, mining, rendern etc mal außen vor
Bearbeitet von: "RazorRamon" 2. Dez 2019
Karottensaft02.12.2019 20:45

Hab mir die Vega von NBB für 220€ geholt. Ich bin mir noch nicht sicher ob …Hab mir die Vega von NBB für 220€ geholt. Ich bin mir noch nicht sicher ob sie zurückgeht. Leider hab ich auch den Hynix Speicher bekommen. Für gescheiten OC müsste ich wohl viel Zeit mit Lesen und Ausprobieren verbringen, die ich nicht hab und dann währe da immer noch der Blower. Der ist schon seeeehr deutlich bemerkbar im Gegensatz zu meiner fast unhörbaren alten Windforce 1050ti. Wenn man bedenkt, dass es Custom Karten vor einer Weile für das selbe Geld gab ist das hier leider cold.



Du vergleichst eine 1050Ti mit einer vega 56.....RESPEKT.
Also meine 1050ti habe ich auch zurückt geschickt, weil sie lauter war als meine gtx 1030
M.Burzinskie02.12.2019 21:33

Du vergleichst eine 1050Ti mit einer vega 56.....RESPEKT.Also meine 1050ti …Du vergleichst eine 1050Ti mit einer vega 56.....RESPEKT.Also meine 1050ti habe ich auch zurückt geschickt, weil sie lauter war als meine gtx 1030



Nö, ich weiß eben nur, dass es auch anders geht als mit der Blower Karte. Von der Vega gibt es auch flüsterleise Editionen, so wie es von der 1050 Ti auch (bei der TDP nur relative) Krawallbrüder gibt.
Dann ziehe ich meine Kritik zurück
Avatar
GelöschterUser262748
RazorRamon02.12.2019 21:20

Wie kommst du auf …Wie kommst du auf 15%?https://gpu.userbenchmark.com/Compare/AMD-RX-Vega-56-vs-AMD-RX-5700/3938vs4046-> in deiner 200€ zu 250€ Situation ist tatsächlich die 5700 mit dem besseren VerhältnisEdit: Allein was jetzt Leistung bei Spielen angeht, mining, rendern etc mal außen vor


Leute wann lernt ihr es endlich bitte vernünftige benchmarks und vergleiche von seiten die ahnung haben
wie zb computerbase computerbase.de/201…/2/
die 5700 ist 15% schneller
24048981-17riv.jpg
GelöschterUser26274803.12.2019 06:26

Leute wann lernt ihr es endlich bitte vernünftige benchmarks und …Leute wann lernt ihr es endlich bitte vernünftige benchmarks und vergleiche von seiten die ahnung haben wie zb computerbase https://www.computerbase.de/2019-07/radeon-rx-5700-xt-test/2/#abschnitt_benchmarks_in_2560__1440die 5700 ist 15% schneller[Bild]


also 15% bei genau einem Benchmark bei genau einer Auflösung zwischen zwei bestimmten Karten von zwei bestimmten Herstellern

Ich fürchte du hast absolut keine Ahnung wovon du überhaupt sprichst
Avatar
GelöschterUser262748
RazorRamon03.12.2019 10:18

also 15% bei genau einem Benchmark bei genau einer Auflösung zwischen zwei …also 15% bei genau einem Benchmark bei genau einer Auflösung zwischen zwei bestimmten Karten von zwei bestimmten HerstellernIch fürchte du hast absolut keine Ahnung wovon du überhaupt sprichst


es handelt sich hierbei um ein mix aus diesen allen spielen
  • Anno 1800 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Anthem – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Assassin's Creed Odyssey – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Battlefield V – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Call of Duty: Black Ops 4 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Dirt Rally 2.0 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • F1 2019 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Far Cry New Dawn – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Hitman 2 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Just Cause 4 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Metro Exodus – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Rage 2 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Resident Evil 2 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • Shadow of the Tomb Raider – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt
  • The Division 2 – 2.560 × 1.440: FPS, Durchschnitt

jeder der irgendetwas von gpu.userbenchmark.com/ verlinkt zeigt sofort dass er keine ahnung hat
aber du hast es in diesem kommentar ja wieder gezeigt

die vega 56 ist nunmal eine karte für 1440p für fullhd zu stark und für uhd/4k zu schwach
oder willst du dich daran aufgeilen dass es bei fullhd 16% sind?
Bearbeitet von: "GelöschterUser262748" 3. Dez 2019
GelöschterUser26274803.12.2019 11:01

jeder der irgendetwas von https://gpu.userbenchmark.com/ verlinkt zeigt …jeder der irgendetwas von https://gpu.userbenchmark.com/ verlinkt zeigt sofort dass er keine ahnung hat


Ist wahrscheinlich auch schwer für dich die Seite zu verstehen, so ganz ohne Redakteur der dir die Testergebnisse erklärt

GelöschterUser26274803.12.2019 11:01

die vega 56 ist nunmal eine karte für 1440p für fullhd zu stark und für uh …die vega 56 ist nunmal eine karte für 1440p für fullhd zu stark und für uhd/4k zu schwachoder willst du dich daran aufgeilen dass es bei fullhd 16% sind?


lol
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text