255°
ASRock Z170M Pro4S Mainboard (NBB / Masterpass)

ASRock Z170M Pro4S Mainboard (NBB / Masterpass)

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

ASRock Z170M Pro4S Mainboard (NBB / Masterpass)

Preis:Preis:Preis:89,61€
Zum DealZum DealZum Deal
Günstiges, sparsames (Ausgabe 22 der C't 2015) Mainboard mit Z170 Chipsatz. Auch als normale ATX-Version zum ähnlichen Preis.

M.2 Steckplatz vorhanden!

Hier der Link zur AsRock Produktseite: AsRock

PVG lt. Geizhals 101,56 Euro

Dealpreis nur bei Zahlung mit Masterpass und Gutscheincode "masterpass".


Features:


  • Chipsatz: Intel Z170
  • Speicher: 4x DDR4 DIMM, dual PC4-25600U/DDR4-3200 (OC), max. 64GB (UDIMM)
  • Erweiterungsslots: 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x4), 2x PCIe 3.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4 + SATA, 2260-2230)
  • Anschlüsse extern: 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 6x USB 3.0, 1x Gb LAN (Intel I219-V), 3x Klinke, 1x PS/2 Combo
  • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (Z170), 1x CPU-Lüfter 4-Pin, 2x Lüfter 4-Pin, 1x seriell, TPM (Header)
  • Audio: 7.1 (Realtek ALC892)
  • RAID-Level: 0/1/5/10 (Z170)
  • Multi-GPU: AMD 3-Way-CrossFireX (x16/x4)
  • Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
  • CPU-Phasen: 6
  • Besonderheiten: µATX, Audio+solid capacitors

12 Kommentare

Habe leider letztes Mal bei Asus Z170-A zugeschlagen. Mit dem Pro4S hätte ich fast 50€ sparen können.
DDR4, M2 und Intel NIC sind wichtig und hier vorhanden. An SLI denkt wohl nun mit GTX1070 und GTX1080 keiner mehr.

Habe das Ding in meinem Zweitrechner, für das Geld definitiv ein guter Kauf!

Der @wwwjensweb kommentierte bereits in einem anderen Deal folgendes:

"Weil alle über das Z-Mainboard schimpfen in Kombination mit dem NonK-Prozessor:Genau diese Kombi ist klug für Leute, die Geld sparen wollen! Denn mit den Z170-Boards lassen sich problemlos NonK-Prozessoren übertakten, ohne das man den Aufpreis für den K zahlen muss! Ist auch recht save, wenn man es richtig macht. Also nicht gleich rumhaten. Sonst bitte erst genauer informieren, bevor man unbewiesene Behauptungen loswird. Mehr Infos hier, Credits gehen an der8auer: overclocking.guide/int…st/ Gibt auch YouTube-Anleitungen etc. pp.Damit wird der i5-6500, der sowieso schon mit das beste Preis/Leistungsverhältnis besitzt, zum absoluten Supersparfuchsangebot.Edit: Ansonsten ein rundes Paket, kann man so eigentlich problemlos absegnen. Um die Sache abzurunden noch 8GB Ram extra dazu packen und eine 1TB HDD mit einbauen. Der CPU-Kühler ist für nicht-Übertakter brauchbar, wenn man jedoch hart übertakten will eventuell ein besseres Modell wählen."

Unter dem obigen Link gibt es auch das entsprechende BIOS für das AsRock Z170M Pro4S. Ist ein Downgrade normalerweise gefahrlos möglich? In den Kommentaren des obigen Links hat wohl jemand sein Mainboard geschrottet.
Bearbeitet von: "T1t0" 14. November

T1t0vor 40 m

Ist ein Downgrade normalerweise gefahrlos möglich? In den Kommentaren des obigen Links hat wohl jemand sein Mainboard geschrottet.


Zumindes Asus hat die Möglichkeit des BIOS Downgrades über das ASUS Flash Tool gesperrt. Hier bleibt nur der Weg den BIOS Baustein auszubauen und in einem externen EEPROM Brenner zu flashen. Funktioniert recht problemlos, aber so ein Ding hat nicht jeder herumfliegen. Fertig programmierte BIOS Bausteine gibt es aber bei diversen Serviceanbietern - teils sogar auf ebay.

Ich kann keinen Masterpass als Zahlungsmethode finden? Oo

danielrohmvor 52 m

Ich kann keinen Masterpass als Zahlungsmethode finden? Oo



11874316-eQXwl.jpg

T1t0vor 2 h, 3 m

Der @wwwjensweb kommentierte bereits in einem anderen Deal folgendes:"Weil alle über das Z-Mainboard schimpfen in Kombination mit dem NonK-Prozessor:Genau diese Kombi ist klug für Leute, die Geld sparen wollen! Denn mit den Z170-Boards lassen sich problemlos NonK-Prozessoren übertakten, ohne das man den Aufpreis für den K zahlen muss! Ist auch recht save, wenn man es richtig macht. Also nicht gleich rumhaten. Sonst bitte erst genauer informieren, bevor man unbewiesene Behauptungen loswird. Mehr Infos hier, Credits gehen an der8auer: http://overclocking.guide/intel-skylake-non-k-overclocking-bios-list/ Gibt auch YouTube-Anleitungen etc. pp.Damit wird der i5-6500, der sowieso schon mit das beste Preis/Leistungsverhältnis besitzt, zum absoluten Supersparfuchsangebot.Edit: Ansonsten ein rundes Paket, kann man so eigentlich problemlos absegnen. Um die Sache abzurunden noch 8GB Ram extra dazu packen und eine 1TB HDD mit einbauen. Der CPU-Kühler ist für nicht-Übertakter brauchbar, wenn man jedoch hart übertakten will eventuell ein besseres Modell wählen."Unter dem obigen Link gibt es auch das entsprechende BIOS für das AsRock Z170M Pro4S. Ist ein Downgrade normalerweise gefahrlos möglich? In den Kommentaren des obigen Links hat wohl jemand sein Mainboard geschrottet.



Ich dachte, dass ganze wäre durch Intel gesperrt worden.

Kapitalistvor 3 h, 28 m

Habe leider letztes Mal bei Asus Z170-A zugeschlagen. Mit dem Pro4S hätte ich fast 50€ sparen können.DDR4, M2 und Intel NIC sind wichtig und hier vorhanden. An SLI denkt wohl nun mit GTX1070 und GTX1080 keiner mehr.



Also hab durch den guten Kurs ,SLI Zotac GTX 980 TI AMP Omega Aktion bei Amazon damit das Board am laufen. sauber, stabil aber erst nachdem Bios update (je Karte 340€) beim Asus Z170A.

es ist spät.
Bearbeitet von: "senad" 15. November

senadvor 5 h, 55 m

es ist spät.



Was meinst du? Also der Gutscheincode funktioniert immer noch, gerade getestet.

T1t0vor 6 h, 44 m

Was meinst du? Also der Gutscheincode funktioniert immer noch, gerade getestet.


Ich hatte bemängelt, dass der Dealpreis ohne Versandkosten ist. Ich lag falsch. Hab es selber gestern noch gekauft. Um meine Schande zu verbergen habe ich den Kommentar editiert und statt dem Dünnpfiff eine Erklärung meines Fails da gelassen. ^^

Ah, ok... für mich klang das ein wenig nach "gebrochenem Deutsch". Ich dachte du wolltest soviel sage wie "jetzt ist es zu spät, der Deal ist vorbei".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text