Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Assassin's Creed Origins kostenlos spielen bis 21.06 (Uplay)
2804° Abgelaufen

Assassin's Creed Origins kostenlos spielen bis 21.06 (Uplay)

Deal-Jäger74
Deal-Jäger
eingestellt am 17. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Die Aktion ist nun gestartet
Moinsen, vom 19.06. bis 21.06 könnt ihr Assassin's Creed Origins kostenlos spielen.

Das alte Ägypten, der wohl geheimnisvollste Ort der Geschichte und eine Epoche, die das Antlitz der Welt verändern sollte. Der Spieler entdeckt die Geheimnisse hinter den Pyramiden, den vergessenen Mythen, den letzten Pharaonen. Er erfährt die Ursprungsgeschichte der Assassinen-Bruderschaft, geschrieben in längst verschollenen Hieroglyphen.
1605717.jpg
In den letzten vier Jahren hat das Team, das sich auch für das hochgelobte Assassin’s Creed 4 Black Flag verantwortlich zeichnet, an einem Neustart der Reihe gearbeitet. Der Spieler kämpft nun auf eine völlig neue Art und Weise und kann zwischen Fernkampf- und Nahkampf-Waffen nahtlos wechseln, um es so mit mehreren Gegnern gleichzeitig aufzunehmen.
1605717.jpgDer Spieler wählt seine Assassinen-Fertigkeiten, während er das alte Ägypten erkundet und sich auf verschiedene Missionen begibt. Er erlebt packende Geschichten auf einer Reise, welche die Zivilisation verändern wird.
1605717.jpgDas Spiel ist vom 19. Juni um 15:00 bis 21. Juni um 22:00 (Ortszeit) zu spielen komplett spielbar. Starte den Download von Assassin's Creed Origins jetzt, damit du sofort loslegen kannst, sobald die Server öffnen.

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
man kann das Spiel glaube ich mit allen Side Missions und Collectibles in dem Zeitraum durchspielen. Dann darf man aber nicht viel Zeit mit Essen und Schlafen verbrauchen dabei..
Für die Hauptquest reicht die Zeit wohl grade.

Dann müsst ihr nur leider darauf verzichten verlorenen Scheiß von Bürgern zu suchen, die bereits tot sind, wenn ihr ihren Kram zurückbringt.
thoffesommer17.06.2020 19:57

Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von …Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir


thoffesommer17.06.2020 19:57

Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von …Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir


Mein Tipp lautet: Odyssey sucks- Origin rules hard
Jaco059118.06.2020 00:45

Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das …Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das Spiel dann bestenfalls 3 Tage lang zu spielen?


Ja.
74 Kommentare
Geil 💦
Irgendwie erinnert mich dein Deal Bild an Magnum... diese goldene Schrift auf braunem Grund...

Übrigens hot fürs Game!

Edit: Jetzt hast du es einfach geändert
Bearbeitet von: "Unzeen" 17. Jun
Unzeen17.06.2020 19:32

Irgendwie erinnert mich dein Deal Bild an Magnum... diese goldene Schrift …Irgendwie erinnert mich dein Deal Bild an Magnum... diese goldene Schrift auf braunem Grund... Übrigens hot fürs Game!Edit: Jetzt hast du es einfach geändert



Ich war noch am bearbeiten, warst einfach zu schnell mit deinem Kommentar. ^ ^
man kann das Spiel glaube ich mit allen Side Missions und Collectibles in dem Zeitraum durchspielen. Dann darf man aber nicht viel Zeit mit Essen und Schlafen verbrauchen dabei..
Seit über 2 Jahren schon lau..
Bearbeitet von: "TommyDeVito" 17. Jun
nur für PC oder auch die Konsole?
Für die Hauptquest reicht die Zeit wohl grade.

Dann müsst ihr nur leider darauf verzichten verlorenen Scheiß von Bürgern zu suchen, die bereits tot sind, wenn ihr ihren Kram zurückbringt.
Gutes Spiel!
Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir
Hmmm in der Zeit ist das doch für einen Normalo nicht durchspielbar
Cratter1317.06.2020 20:28

Hmmm in der Zeit ist das doch für einen Normalo nicht durchspielbar


Der Sinn und Zweck der Aktion ist auch nicht das durchspielen, sondern das Animieren zum Kauf des Spiels
thoffesommer17.06.2020 19:57

Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von …Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir


thoffesommer17.06.2020 19:57

Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von …Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir


Mein Tipp lautet: Odyssey sucks- Origin rules hard
MaikelCorleone17.06.2020 20:47

Mein Tipp lautet: Odyssey sucks- Origin rules hard


Zieh ab Jung, Odyssey ist die Weiterentwicklung von Origin. Vielleicht ist das ägyptische Setting besser - mag sein, rein vom der Mechanik und vom Movement her, ist es ein Vergleich zwischen Borderlands 3 und Borderlands 1. Ich bleibe dabei, wer Odyssey gespielt hat, findet beim langsamen und krampfhaften Movement von Origin nicht den Spaß von Odyssey - mMn warten wir mal auf Valhallah
HaMo2117.06.2020 20:31

Der Sinn und Zweck der Aktion ist auch nicht das durchspielen, sondern das …Der Sinn und Zweck der Aktion ist auch nicht das durchspielen, sondern das Animieren zum Kauf des Spiels


Das weiß ich doch Und bei Odyssey war die Aktion ja ein voller Erfolg vor einigen Wochen. Aber gibt ja Spiele, die man an einem Wochenende durchzocken kann, nur das hier gehört nicht dazu.
Bearbeitet von: "Cratter13" 17. Jun
Wer nur einen Hauch Interesse an antikem Ägypten hat, sollte es zocken, strikt die Hauptmissionen.
Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die Gegner Leveln nicht nur mit, sondern sind in vielen Regionen viel zu stark. Ist also wieder eine erfahrungsbedingte Mauer.

Odyssey und Origins sind aber auch nicht eine völlig in sich geschlossene open world, sondern haben auch wieder Grenzen.
Hab es letztes Wochenende durchgespielt. (ohne DLCs). Super Spiel, habe knappe 120h gespielt, immer mal wieder zwischendurch nur kleinere Sachen gemacht. Ein paar Nebenquests sind noch übrig, genauso die meisten Papyrus Rätsel.
Wenn Odysee in die selbe Richtung geht, sollte ich mir das auch mal angucken.
Tschjeah17.06.2020 22:07

Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die …Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die Gegner Leveln nicht nur mit, sondern sind in vielen Regionen viel zu stark. Ist also wieder eine erfahrungsbedingte Mauer.Odyssey und Origins sind aber auch nicht eine völlig in sich geschlossene open world, sondern haben auch wieder Grenzen.


Hmm was verpasst man denn? Hatte nach ca. 100 Stunden fast alles erreicht. Hatte sogar im schwersten spielgrad gespielt.
Bearbeitet von: "JohnnyA" 18. Jun
Früher hätte ich so ein Angebot sinnlos gefunden aber mit der Gigabit Leitung jetzt kann man das auch mal vollumfänglich nutzen. Top
paradonym17.06.2020 19:40

man kann das Spiel glaube ich mit allen Side Missions und Collectibles in …man kann das Spiel glaube ich mit allen Side Missions und Collectibles in dem Zeitraum durchspielen. Dann darf man aber nicht viel Zeit mit Essen und Schlafen verbrauchen dabei..



Das macht doch auch kein Spaß mehr wenn man so spielt. Das ist wirklich nur zum Anschnuppern gedacht.
Wenn ich ein Spiel wirklich mag kann ich auch von morgens bis abends durchsuchten aber dann sind das vielleicht 8-10 Spielstunden am Tag, in diesem Zeitraum sind 30 Spielstunden realistisch, da muss man schon sehr schnell durch und auch sonst natürlich nix zu tun haben.
Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das Spiel dann bestenfalls 3 Tage lang zu spielen?
thoffesommer17.06.2020 19:57

Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von …Wer Odyssey gespielt hat, wird damit nimmer glücklich - nur ein Tipp von mir


Würde eher sagen es ist andersrum. Origins ist Odyssey in so vielen Aspekten überlegen. Das nennt man aber wohl Geschmacksache.
Jaco059118.06.2020 00:45

Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das …Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das Spiel dann bestenfalls 3 Tage lang zu spielen?


Ja.
Jaco059118.06.2020 00:45

Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das …Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das Spiel dann bestenfalls 3 Tage lang zu spielen?


Wenn man eine schnelle Leitung hat Why Not
"hmmm the guards here are vigilant"
Als AC Veteran fand ich Origins sehr schwach. Viel zu wenig Stadt und zu wenig Möglichkeiten sich anzuschleichen und von oben zu killen. Da fand ich Indien und China in 2D besser.
Ich liebe das alte Ägypten und AC:Origin hat das Setting ganz gut umgesetzt... aber das Spiel ist ein furchtbar repetitives Grindfest, was mir für eine gewisse Zeit auch Spaß gemacht hat, bis ich realisiert habe, wie sehr dieses Spiel künstlich in die Länge gezogen wurde. Immer wieder die selben langweiligen Nebenquests, die man zum Leveln machen muss, damit man mit den Storyquests vorankommen kann. Die Welt ist zwar schön, doch das Spiel selbst fühlt sich mehr nach lästiger Arbeit, als nach einem guten Spiel an. David Hain thematisiert dieses Problem in einem sehr gelungenen Video:

Wer's noch nicht gespielt hat, soll aber selbst die Erfahrung machen. Gibt offenbar genug Leute, die das Spiel trotzdem gut finden.
Bearbeitet von: "ViruX" 18. Jun
Mal ne ernst gemeinte Frage, ich spiele Origins schon seit 40h, Spiel macht Spaß, aber die 0815 Menschen gebrabbel im. Hintergrund nervt mich extrem! Die haben Teils nur 2 Sprüche und wiederholen es im Sekundentakt. Kann man das ausstellen, oder gibt's da ne Mod? Und noch wichtiger labern die bei Odessey auch pausenlos? Ich meine nicht die Leute die einem Quests geben, ich meine die Statisten.
Tschjeah17.06.2020 22:07

Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die …Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die Gegner Leveln nicht nur mit, sondern sind in vielen Regionen viel zu stark. Ist also wieder eine erfahrungsbedingte Mauer.Odyssey und Origins sind aber auch nicht eine völlig in sich geschlossene open world, sondern haben auch wieder Grenzen.


Das Mitleveln der Gegner lässt sich aber in den Optionen abschalten zumindest auf der Xbox
Auch auf PS4?
Letztens erst gespielt. Für mich eines der besten AC! Nach den (für mich) eintönigen und lieblos gemachten Black Flag, Rogue, Unity und Syndicate endlich wieder frischen Wind in die Reihe reingebracht. Hab den Teil geliebt und freue mich auf Odyssey! (Ich weiß, viele lieben Black Flag, aber der Mist mit dem Schiff hat schon bei AC3 genervt. Und dann bei Rogue nochmal...)

Hab so ziemlich alles (außer Platin und DLCs) gemacht, glaube hat so ~50h gedauert.
trotzdem schade dass es zeitlich begrenzt ist.
was spiele ich dann am 20.6?
Ich darf es nicht herunterladen, Uplay verlangt von mir einen Aktivierungsschlüssel. Man sollte es doch angeblich seit gestern schon preloaden können. Habe ich was vergessen?
War der erste Teil, den ich nach Revelations wieder angerührt habe weil ich das Setting endlich mal wieder interessant fand - muss sagen, war definitiv kein Fehler. Man kann hier schon sehr gut in die Welt des alten Ägypten eintauchen. Super Spiel!
Jaco059118.06.2020 00:45

Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das …Es gibt tatsächlich Leute, die sich 100 Gig auf den Rechner ziehen um das Spiel dann bestenfalls 3 Tage lang zu spielen?


Also der Faktor Speichergröße ist bei der Frage doch für die meisten komplett irrelevant, sofern man grundsätzlich genug hat. Als ob man das davon abhängig macht.
lief bei mir noch grottiger als Odyssey, und das auf einem Rechner der RDR2 fantastisch aussehen lässt. Das war mir dann zu blöd.
Tschjeah17.06.2020 22:07

Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die …Wer hier nicht mindestens 200 Stunden investiert, verpasst was. Zudem: die Gegner Leveln nicht nur mit, sondern sind in vielen Regionen viel zu stark. Ist also wieder eine erfahrungsbedingte Mauer.Odyssey und Origins sind aber auch nicht eine völlig in sich geschlossene open world, sondern haben auch wieder Grenzen.


Mit dem Pharaohs DLC kann die Mauer aber durchbrochen werden, der DLC erlaubt es seinen Charakter direkt auf Level 45 zu erhöhen.
WhiteFerrari18.06.2020 09:10

lief bei mir noch grottiger als Odyssey, und das auf einem Rechner der …lief bei mir noch grottiger als Odyssey, und das auf einem Rechner der RDR2 fantastisch aussehen lässt. Das war mir dann zu blöd.


Keine Probleme auf der ps4 gehabt: -)
Bearbeitet von: "JohnnyA" 18. Jun
ViruX18.06.2020 03:38

Ich liebe das alte Ägypten und AC:Origin hat das Setting ganz gut …Ich liebe das alte Ägypten und AC:Origin hat das Setting ganz gut umgesetzt... aber das Spiel ist ein furchtbar repetitives Grindfest, was mir für eine gewisse Zeit auch Spaß gemacht hat, bis ich realisiert habe, wie sehr dieses Spiel künstlich in die Länge gezogen wurde. Immer wieder die selben langweiligen Nebenquests, die man zum Leveln machen muss, damit man mit den Storyquests vorankommen kann. Die Welt ist zwar schön, doch das Spiel selbst fühlt sich mehr nach lästiger Arbeit, als nach einem guten Spiel an. David Hain thematisiert dieses Problem in einem sehr gelungenen Video: [Video] Wer's noch nicht gespielt hat, soll aber selbst die Erfahrung machen. Gibt offenbar genug Leute, die das Spiel trotzdem gut finden.


Odyssey ist in dieser Hinsicht ungefähr 100 Mal das, was Origins ist. Nur zur Info.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text