946°
ABGELAUFEN
Assassins's Creed Ezio Collection DT. Version X-BOX ONE & PS4 [SATURN]
Assassins's Creed Ezio Collection DT. Version X-BOX ONE & PS4 [SATURN]
EntertainmentSaturn Angebote

Assassins's Creed Ezio Collection DT. Version X-BOX ONE & PS4 [SATURN]

Preis:Preis:Preis:24,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Saturn verkauft gerade bei den Only Online Offers die
Assassin's Creed Ezio Collection
für 24,99€ versandkostenfrei für die beiden Konsolen.
Deallink geht zur PS4 Version, hier die X-BOX Version: Klick
Vergleichspreise für die internationalen Versionen gehen ungefähr bei den gleichen Preisen los, aber wer sicher gehen will (was die Sprache betrifft) bzw. noch Gutscheine hat, kann zuschlagen.

Vergleichspreise (deutsche Version):
PS4 und X-BOX: 36,09€

Aktion läuft, wie immer, bis Montag 9 Uhr.


Beste Kommentare

schöner Preis, schöne Kollektion.
Die einzig wahren AC-Spiele für mich.

27 Kommentare

schöner Preis, schöne Kollektion.
Die einzig wahren AC-Spiele für mich.

Spiele sind echt Klasse aber der erste Teil der collection ist echt für die Tonne. in meinen Augen wirklich unspielbar. die anderen beiden sind okay Haut auch nicht vom Hocker aber so macht es das ganze auch erst nostalgisch :'D

DerTitanMitDemArmImDarmvor 11 m

schöner Preis, schöne Kollektion. Die einzig wahren AC-Spiele für mich.

​Seh ich auch so. Ok, AC 1 gehört auch dazu, aber alles nach Revelations konnte mich kaum (noch) packen. Nach 3 Jahren Abstinenz vom AC Universum hab ich dann mal Syndicate gespielt. War dann wieder ganz nett, aber dennoch kein Vergleich zu den Ezio Spielen...

Tomiouvor 22 m

​Seh ich auch so. Ok, AC 1 gehört auch dazu, aber alles nach Revelations ko …​Seh ich auch so. Ok, AC 1 gehört auch dazu, aber alles nach Revelations konnte mich kaum (noch) packen. Nach 3 Jahren Abstinenz vom AC Universum hab ich dann mal Syndicate gespielt. War dann wieder ganz nett, aber dennoch kein Vergleich zu den Ezio Spielen...

​ich fand ja die eigentliche abstergo Story so geil und jetzt Pass auf, Teil 3 fand ich auch Hammer echt so.
und Black flag musste schon Mal anderes sein, vor allem mit den Seeschlachten. Da sagt immer jeder, jedes Jahr das selbe und dann mosern welche wenn was anderes gemacht wird..
dafür fand ich Revelations z.b. nicht so fesselnd... weiß auch nicht

Biggslvor 12 m

​ich fand ja die eigentliche abstergo Story so geil und jetzt Pass a …​ich fand ja die eigentliche abstergo Story so geil und jetzt Pass auf, Teil 3 fand ich auch Hammer echt so. und Black flag musste schon Mal anderes sein, vor allem mit den Seeschlachten. Da sagt immer jeder, jedes Jahr das selbe und dann mosern welche wenn was anderes gemacht wird.. dafür fand ich Revelations z.b. nicht so fesselnd... weiß auch nicht


​Ich mochte die Ezio Teile halt alle wegen dem charmanten Charakter, den man so lange Zeit begleitet. Dazu interessante Charaktere und geile Settings. Revelations war zwar auch gut, aber hat mir am wenigsten von den Ezio Teilen gefallen. Teil 2 hatte das geilste Setting, Brotherhood finde ich war das beste Spiel insgesamt.



Hatte mal Black Flag 2-3h gespielt, aber wurde iwie nicht so warm damit. AC lll fand ich den Charakter und die Story langweilig. Das beste war eigentlich der Anfang als man Haytham spielen durfte

Unity habe ich gar nicht gespielt und auch kein Verlangen, das mal zu spielen. Bin aber schon auf das kommende AC gespannt was das so bieten wird.
Bearbeitet von: "Tomiou" 4. Mär

Tomiouvor 24 m

​Ich mochte die Ezio Teile halt alle wegen dem charmanten Charakter, den m …​Ich mochte die Ezio Teile halt alle wegen dem charmanten Charakter, den man so lange Zeit begleitet. Dazu interessante Charaktere und geile Settings. Revelations war zwar auch gut, aber hat mir am wenigsten von den Ezio Teilen gefallen. Teil 2 hatte das geilste Setting, Brotherhood finde ich war das beste Spiel insgesamt. Hatte mal Black Flag 2-3h gespielt, aber wurde iwie nicht so warm damit. AC lll fand ich den Charakter und die Story langweilig. Das beste war eigentlich der Anfang als man Haytham spielen durfte Unity habe ich gar nicht gespielt und auch kein Verlangen, das mal zu spielen. Bin aber schon auf das kommende AC gespannt was das so bieten wird.

​Unity war ein Griff ins Klo. Das wäre meine Meinung und spielen muss man es nicht wirklich.

super collection fur ganz guten preis

Agent38vor 1 h, 11 m

​Unity war ein Griff ins Klo. Das wäre meine Meinung und spielen muss man e …​Unity war ein Griff ins Klo. Das wäre meine Meinung und spielen muss man es nicht wirklich.



Unity war für mich ein Highlight. Habs aber auch erst nach den meisten Patches gespielt. Syndicate hat mir nicht getaugt.
Nach Unity nervts mich etwas das ich in den 2er Teilen nicht in die Gebäude gehen kann.

13573849-uaNQT.jpg

ich will ein remake von ac1 mit Verbesserungen und eventuell auch abgeänderten Missionen. das wäre ein Traum . eine komplette Neuauflage von ac1.

Man muss halt einfach sagen, dass Ubisoft geschichtlich viel zu schnelle Sprünge gemacht hat, indem sie dann auch jedes Jahr einen neuen Titel rausgekloppt haben. Wenn man das so macht, hätte man schon zeitlich etwas kleinere Schritte gehen sollen So hat man jetzt in 8 Spielen einen zeitlichen Sprung von den Kreuzzügen bis ins viktorianische London des 19.Jahrhunderts. Ubisoft hat ja angekündigt, sich für das nächste Assassins Creed mehr Zeit zu lassen, welches dann erst Ende 2017 oder 2018 (?) rauskommt. Wird das dann schon den 1.Weltkrieg thematisieren? Oder springt man zeitlich zurück? Ich habe gerade ein bisschen gegoogelt und es gibt Meldungen, die sich damit beschäftigen, dass "AC Empire" (so der geleakte Titel) von der Geschichte Altäir Sohns handelln soll, mal schauen ob sich das bewahrheitet, die Indizien sprechen dafür. Das wäre dann ja wieder ein Sprung knapp 600 Jahre zurück. Irgendwie komisch, ich fand es schon unlogisch mir vorzustellen, wie ausgerechnet Ezios Nachkommen (der Vater von Connor, der aber kein Italiener sondern Brite war?) im 18.Jahrhundert nach Amerika übersiedelten, das war meiner Meinung nach nur ein Marketing-Move von Ubisoft, um eine größere amerikanische Käuferschicht zu mobilisieren, ist ja nicht so, dass in dieser Zeit in Europa nicht genug geschichtlich interessantes geschehen wäre. Da hätten für mich noch ein paar Zwischenschritte zu einer stringenten Geschichte gehört.
Bearbeitet von: "Nopesch" 5. Mär

Nopeschvor 19 m

Man muss halt einfach sagen, dass Ubisoft geschichtlich viel zu schnelle …Man muss halt einfach sagen, dass Ubisoft geschichtlich viel zu schnelle Sprünge gemacht hat, indem sie dann auch jedes Jahr einen neuen Titel rausgekloppt haben. Wenn man das so macht, hätte man schon zeitlich etwas kleinere Schritte gehen sollen So hat man jetzt in 8 Spielen einen zeitlichen Sprung von den Kreuzzügen bis ins viktorianische London des 19.Jahrhunderts. Ubisoft hat ja angekündigt, sich für das nächste Assassins Creed mehr Zeit zu lassen, welches dann erst Ende 2017 oder 2018 (?) rauskommt. Wird das dann schon den 1.Weltkrieg thematisieren? Oder springt man zeitlich zurück? Ich habe gerade ein bisschen gegoogelt und es gibt Meldungen, die sich damit beschäftigen, dass "AC Empire" (so der geleakte Titel) von der Geschichte Altäir Sohns handelln soll, mal schauen ob sich das bewahrheitet, die Indizien sprechen dafür. Das wäre dann ja wieder ein Sprung knapp 600 Jahre zurück. Irgendwie komisch, ich fand es schon unlogisch mir vorzustellen, wie ausgerechnet Ezios Nachkommen (der Vater von Connor, der aber kein Italiener sondern Brite war?) im 18.Jahrhundert nach Amerika übersiedelten, das war meiner Meinung nach nur ein Marketing-Move von Ubisoft, um eine größere amerikanische Käuferschicht zu mobilisieren, ist ja nicht so, dass in dieser Zeit in Europa nicht genug geschichtlich interessantes geschehen wäre. Da hätten für mich noch ein paar Zwischenschritte zu einer stringenten Geschichte gehört.



Derzeit gibt es Gerüchte anhand eines Screenshots das Ägypten die nächste Station sein könnte.

das sind die teile 1,3,4 oder?
ist das nochmal aufgearbeitet?
oder einfach nur 1:1 von der ps3 ?

viperdriver2000vor 5 m

das sind die teile 1,3,4 oder?ist das nochmal aufgearbeitet?oder einfach …das sind die teile 1,3,4 oder?ist das nochmal aufgearbeitet?oder einfach nur 1:1 von der ps3 ?





Hauptspiel Assassins Creed II + die beiden Stand-Alones Brotherhood und Revelations. Sind aber keine 0815-Erweiterungen sondern schon fast vollwertige Hauptspiele, die die Geschichte Ezio Auditores weitererzählen.

________________________

Die Sammelbox enthält:
- Assassin’s Creed II: Ezios Geschichte beginnt im Kampf und der Erkundung der offenen Welt der italienischen Renaissance in einem Bereich der Kunst, Reichtümer und einer mörderischen Verschwörung.
- Assassin’s Creed Brotherhood: Der Spieler reist in die größte Stadt, Rom, das Zentrum der Macht, der Gier und der Korruption. Ezio übernimmt die Führung über die gesamte Bruderschaft der Assassinen.
- Assassin’s Creed Revelations: Zwei Assassinen, ein Schicksal. Der Spieler erlebt Ezios letztes Abenteuer und wandert in den Fußspuren seines großen Mentors, Altaïr, auf einer Reise der Entdeckung und Enthüllung im Konstanatinopel des 16. Jahrhunderts im Herzen des Osmanischen Reichs.
Bearbeitet von: "Nopesch" 5. Mär

HellsDelightvor 53 m

Derzeit gibt es Gerüchte anhand eines Screenshots das Ägypten die nächste S …Derzeit gibt es Gerüchte anhand eines Screenshots das Ägypten die nächste Station sein könnte.



Jop, das meinte ich ja, als handelnde Person tritt Altäirs Sohn auf, ca. 600 Jahre dann wieder vor dem letzten AC (Syndicate).

--->‌ gameswelt.de/ass…421
Bearbeitet von: "Nopesch" 5. Mär

Nopeschvor 8 m

Hauptspiel Assassins Creed II + die beiden Stand-Alones Brotherhood und …Hauptspiel Assassins Creed II + die beiden Stand-Alones Brotherhood und Revelations. Sind aber keine 0815-Erweiterungen sondern schon fast vollwertige Hauptspiele, die die Geschichte Ezio Auditores weitererzählen.


ah also vom erscheinen her 2,3,4...
man ist das lange her als ich das auf der ps3 gespielt hatte...

und grafisch besser?

viperdriver2000vor 24 m

ah also vom erscheinen her 2,3,4...man ist das lange her als ich das auf …ah also vom erscheinen her 2,3,4...man ist das lange her als ich das auf der ps3 gespielt hatte...und grafisch besser?



Ja vom erscheinen her, aber nicht von der Benennung. Das hier ist sozusagen AC II + II.1 + II.2.

AC III + AC IV sind thematisch ganz andere Spiele, die danach folgten.

Nopeschvor 15 m

Ja vom erscheinen her, aber nicht von der Benennung. Das hier ist …Ja vom erscheinen her, aber nicht von der Benennung. Das hier ist sozusagen AC II + II.1 + II.2.AC III + AC IV sind thematisch ganz andere Spiele, die danach folgten.


ja gespielt habe ich sie auch mal...irgendwann ^^
mir fehlen noch die letzen beiden teile noch.
aber ich weiß nicht ob es sich lohnt die "alten" nochmal zu holen...

Also ich han die Collection hier. Pflichtkauf für Fans vor allem bei dem Preis... Rogue ist ja jetzt auch abwärtskompatibel. AC III und Black Flag waren sehr gut. Unity und Syndicate fand ich nicht gelungen. Mit den Spielcharakteren wollte ich nicht "warm" werden. Altair Ezio Connor Kenway waren meiner Meinung nach Hammer. Connors Geschichte wäre auch noch ausbaufähiger gewesen.

Definitiv die besten AC-Teile.

Requiescat in pace

Gekauft! Danke

Geil! Mein erstes AC ever. Die Collection stand schon ne Weile zum höheren Preis auf meinem Wunschzettel. Danke!!

Gute Collection, heißer Preis. Meine bessere Hälfte freut sich drauf wie ein Schnitzel.

13vsGambitvor 8 h, 30 m

Rogue ist ja jetzt auch abwärtskompatibel.


Aha, Rogue kann man jetzt auf der PS2 und XBox spielen

[quote=OliverSc][quote=13vsGambit]Rogue ist ja jetzt auch abwärtskompatibel.[/quote]
Aha, Rogue kann man jetzt auf der PS2 und XBox spielen[/quote]

Schweinchen Schlau hat wieder zugeschlagen. Seelig seien die, die immer alles richtig forumlieren

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text