169°
Astro Gaming A50

Astro Gaming A50

Elektronik

Astro Gaming A50

Preis:Preis:Preis:217€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

habe gerade gesehen, dass das Astro Gaming A50 direkt bei Astro für 217€ inkl. Versand im Angebot ist. Preisvergleich 249€

Das geile an dem Headset ist wohl, dass ihr es kabellos direkt an eurer Soundkarte mit optischem Ausgang betreiben könnt und nicht, wie alle anderen wireless Gaming Headsets per USB :-)

Produktbeschreibung
Astro Gaming A50 Wireless Dolby 7.1 Headset, limitierte Halo Edition inkl. MixAmp (XboxOne) Mit dem Halo A50 Headset kannst du die Welt des Master Chief in Dolby 7.1 Surround Sound entdecken ohne dabei von lästigen Kabeln an deine Konsole gefesselt zu sein. Das unidirektionale Mikrofon liefert absolut klare und störungsfreie Kommunikation mit deinen Freunden. Ausgestattet mit der aktuellsten Wireless Technologie, verfügt das A50 über drei verschiedene EQ Einstellungen, die es dir erlauben dein Sounderlebnis jeder Situation anzupassen, egal ob für Filme, Hardcore Gaming, oder Shooter unter Wettkampfbedingungen. Und dank der einstellbaren Bügel und den weichen Ohrpolstern kannst du komfortabel die ganze Nacht durchzocken ASTRO Gaming ist bereit dein Wohnzimmer zu erobern mit dem Wireless A50 Headset. Erlebe herausragenden 7.1 Dolby Surround Sound ready to invade the living room with the wireless A50 Headset. Experience Dolby 7.1 Surround Sound dank seiner starken 5.8Ghz Funktechnik von KleerNet. DOLBY DIGITAL 7.1 Schließe deine Headset an das ASTRO MixAmp und versinke in der unglaublichen Soundqualität deines Lieblingsspiels. Benutze jeden Schritt und jeden einzelnen Schuss um den Gegner haargenau zu lokalisieren und ihn zur Strecke zu bringen bevor er überhaupt weiß wie ihm geschieht HOCHWERTIGE VERARBEITUNG UND PASSFORM Trage deine ASTROs hängend um den Hals wie ein Profi oder tagelang auf dem Kopf und genieße den ultimativen Komfort. Hergestellt mit hochwertigen Materialien & perfekter Passform, Ohrkissen und den Bedienelementen in unmittelbarer Griffweite. ABGESTIMMT MIT DER ASTRO-AUDIO Das enge Zusammenarbeitern mit Profi-Spielern und überragenden Audio-Designern ermöglicht das höchste Level an Klarheit auf jeder Frequenz. ASTRO AUDIO wurde dafür entwickelt das Bestmögliche an Soundqualität aus deinen Games, deiner Musik und deinen Filmen zu holen. Spezifikationen Wandler und Arbeitsprinzip Dynamisch, Open-Air Frequenzgang 20 - 21,000 Hz Verzerrung THD < 1% Mikrofon 6.0mm unidirektionales Noise Cancelling Nennimpedanz 48 Ohms Stirnband Druck 2,6N Ankopplung an das Ohr Ohrumschließend Gewicht ohne Kabel 363 g Anschluss 2.5mm Xbox Live Chat Anschluss, Mini-USB Anschluss TX SPECS Wireless 5.8GHz w/ KleerNet Audio Fidelity 48kHz 16-bit Mic Fidelity 48kHz 16-bit Channels Stereo w/ Dolby Input Micro-USB Power & Voice, Optical In, AUX In (3.5mm) Output Optical Passthrough, USB Charging Port Power USB Surround Technology Dolby PLIIx, Dolby Headphone Inhalt A50 Wireless Headset, MixAmp Tx und Headset-Ständer Headset Cables: 0.5M Micro-USB Kabel, 1.0M AG1 Xbox One Chat Kabel MixAmp Cables: 1.0M Micro-USB Kabel, 1.0M TOSlink Optical Kabel
Set enthält:
A50 Wireless Headset, MixAmp Tx und Headset-Ständer

LG Justus

17 Kommentare

Der Akku ist schlecht. Sonst ist es ganz gut

Habs auch für die XBOX allerdings als Astro Version (nicht die xbox edition). Anfangs einige Probleme gehabt wegen falschen Kabeln für die xbox (wird nicht mitgeliefert).
Ansonsten top zufrieden. Ist allerdings ein reines Gamer Headset. Für Filme und Musik gibts für weniger Geld besseres.

MOT

Der Akku ist schlecht. Sonst ist es ganz gut



Kann ich bestätigen.
Super Headset aber der Akku ist grauenhaft.

Ich hatte die erste Gen bei NBB für 180 bekommen, super Gerät, nur die fest Verbauten Akkus sind halt kaka, aber da gibts ja leider keine Alternativen mehr, als ein 5m USB Kabel dazuzukaufen.
Wer den Hunni aufpreis nicht scheut, die aktuelle (3te) Gen ist genial, wegen der Ledemöglichkeit in der Dockingstation und dass das Headset nicht mehr ausgeht bei leisem Ton da es sich mit dem Standby nach Kopfbewegungen richtet.
Bearbeitet von: "Klaus@Haus" 14. Oktober

MOTvor 1 h, 56 m

Der Akku ist schlecht. Sonst ist es ganz gut



Also so ziemlich das wichtigste an so einem wireless Teil ist schlecht, aber Rest ist ganz gut? Na dann

Mein Akku ist Top. Hält ca. acht Stunden durch. Kommt vielleicht auf die Generation an. Habe die zweite.

sNickRsvor 3 h, 9 m

Also so ziemlich das wichtigste an so einem wireless Teil ist schlecht, aber Rest ist ganz gut? Na dann


naja ich setze klang aber auch vor laufzeit. kein kabel heißt bloß das man weniger löten muss wenn man die mal wieder zerschrottet mit den rollen vom stuhl. ;D dann lädt man halt etwas öfter auf. lade mein g933 und meine g700 jeden abend auf bzw noch n paar andere sachen.... sollte mal lieber wireless strom geben xD

217€ für ein Headset, mir fehlen die Worte...

Sehe den Vorteil nicht: der G933 benötigt nur einen USB Steckplatz, ist doch kein Nachteil und ansonsten ist der G933 sehr flexibel da man ihn Wireless oder mit beiliegenden Kabeln mit echt allem verbinden kann, was Krach macht. Und das für deutlich weniger Geld. Finde das Teil hier viel zu teuer. Ein G933 reicht da dicke und kann mehr....

rallyfirst15. Oktober

Sehe den Vorteil nicht: der G933 benötigt nur einen USB Steckplatz, ist doch kein Nachteil und ansonsten ist der G933 sehr flexibel da man ihn Wireless oder mit beiliegenden Kabeln mit echt allem verbinden kann, was Krach macht. Und das für deutlich weniger Geld. Finde das Teil hier viel zu teuer. Ein G933 reicht da dicke und kann mehr....



Ist ja schön für PC User...bringt dem Konsolero allerdings herzlich wenig.

OlliHavor 39 m

Ist ja schön für PC User...bringt dem Konsolero allerdings herzlich wenig.


Vielleicht erst mal informieren, bevor man Mist postet:

Das G933 Artemis Spectrum funktioniert mit PCs, Mobil- und Heimkinogeräten sowie Spielkonsolen*, einschließlich PS4™ und Xbox One™. Das flexible G933 Artemis Spectrum-Headset ist nicht nur für deinen Gaming-PC geeignet, sondern auch für deine Spielkonsole und Mobilgeräte. Sogar Heimkinogeräte lassen sich mit dem kabellosen, USB-betriebenen Mixadapter verbinden. So kannst du kabellos fernsehen, Musik hören und Filme ansehen, ohne dass sich jemand gestört fühlt.

rallyfirstvor 18 m

Vielleicht erst mal informieren, bevor man Mist postet:Das G933 Artemis Spectrum funktioniert mit PCs, Mobil- und Heimkinogeräten sowie Spielkonsolen*, einschließlich PS4™ und Xbox One™.


"Informieren" ... find ich gut! Dann tu du das bitte auch vollständig.

Siehe:

"Für den 7.1-Surround-Sound, die Beleuchtungskonfiguration und die Programmierung der G-Tasten sind die Logitech Gaming Software und ein USB-Anschluss erforderlich."

Mit anderen Worten: Auf den Konsolen ist nur Stereosound möglich. Und was bitteschön soll ich dann damit? Da tut es dann auch ein billigeres und besseres Stereo-Headset.

Dein "bringt dem Konsolero allerdings herzlich wenig" hat impliziert, dass der 933 nicht für Konsolen geeignet ist bzw. da nicht funktioniert. Es soll Menschen geben, die neben einer Konsole auch einen Gaming PC besitzen und nicht zig Headsets kaufen wollen. Das Du ein Funktionieren an dem Surround Mode fest machst, war aus Deinem Kommentar nicht zu lesen. Zumal Surround bei Kopfhörern, jedenfalls nach meiner Erfahrung mit einigen Headsets (Sennheiser, 933 Logitech, Soundblaster H7 etc.), für einen Marketing-Gag halte. Das "Surround " klappt beim 933 noch am besten aber selbst da ist das im Vergleich zu Stereo relativ unpräzise so dass ich das immer öfter deaktiviere, weil z.B. die Sprachverständigung darunter leidet.....
Ist im Vergleich zu meiner "echten" Surround Anlage jedenfalls nur als "Pseudo-Nix-Halbes und Ganzes" Flop zu bezeichnen. Auch nicht besser durch Doby / DTS Headphone was der 933 bietet.... Kein Ersatz für echtes Surround. Daher kann ich Deine Gewichtung auf diesen Part rein gar nicht nachvollziehen. Teuer ist ein Headphone ja nicht nur wegen Surround sondern vielleicht, weil er vielleicht besser klingt, besser verarbeitet ist, flexibel von den Anschlüssen ist, Wireless ist usw..... Surround hat da sicher den geringsten Anteil am Preis....

Implizieren sollte das, dass es einfach mal sinnlos ist, sich ein 7.1 Headset für den Stereobetrieb zu kaufen. Da kauft man Technik, die man nicht nutzt bzw. nicht nutzen kann. Und mir ist es auch herzlich egal, was du von virtuellem Surroundsound hälst. Natürlich kommt das nicht an echtes Surround ran. Aber meine Erfahrungen am PC mit dem G35 sind außerordentlich positiv. Dahinter hängt die gleiche Technik. Da ich damit ganz sauber orten kann, ist es definitiv KEIN Marketinggag sondern es funktioniert. Und für besonders guten Klang sind die Logitech Headsets ja nun wirklich nicht bekannt...

Wie dem auch sei... jednfalls uninteressant für Konsoleros, die gerne Surroundsound haben wollen.

Dein letzter Satz stimmt. Hättest das besser direkt so hin geschrieben ;-)

Hätte, hätte...Fahraddkette... :-P

Hättest Du an die Konsoleros gedacht, wäre das alles gar nicht passiert. ;-)

Das G933 ist nunmal kein vollwertiger Ersatz für das A50. Kann ja keiner was für, dass du Sourround für unwichtig hälst und dann so wichtige Einzelheiten übersiehst/ignorierst.

Geniales Headset, bei mir war aber auch der Akku mies. Hatte das Gerät dann aber nach einer Anleitung zerlegt und den Akku getauscht. Hält dadurch ca. 1-2 Stunden länger als mit dem Stock Akku.

Anleitung zum öffnen
de.ifixit.com/Gui…124

Akku mit 1200mAh
Interessanten Artikel bei eBay ansehen ebay.de/itm…689

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text