26°
ABGELAUFEN
ASUS 12" Subnotebook mit Brazos E350 für 299 - lenovo killer?!
ASUS 12" Subnotebook mit Brazos E350 für 299 - lenovo killer?!

ASUS 12" Subnotebook mit Brazos E350 für 299 - lenovo killer?!

Preis:Preis:Preis:303,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Der Eee PC 1215B auf Basis der aktuellen AMD Brazos Plattform ist mit der AMD Fusion Accelerated Processing Unit (APU) ausgestattet.

Die von der Brazos Plattform gelieferte Grafikleistung ist mit der eines Notebooks mit diskreter GPU vergleichbar und dennoch außerordentlich energieeffizient. Der Eee PC 1215B integriert eine ATI Radeon HD 6310 GPU und unterstützt DirectX 11 für ein besseres Gaming- und Multimediaerlebnis. Er ist zudem mit einer HDMI-Schnittstelle ausgestattet und ermöglicht damit Videogenuss in HD Qualität auf einem größeren, externen Monitor.
Die ASUS exklusive Super Hybrid Engine Technologie verlängert in Kombination mit dem geringen Stromverbrauch der AMD Fusion APU die Lebensdauer des Akkus erheblich. Mit einer Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden kommen Anwender in den Genuss, den ganzen Tag über ohne lästiges Nachladen mit ihrem Eee PC 1215B arbeiten zu können. Der Eee PC 1215B ist mit einer Vielzahl an Schnittstellen und Vernetzungsmöglichkeiten ausgestattet. Er verfügt über eine Bluetooth- und USB 3.0-Schnittstelle, die bis zu zehnmal schnellere Datenübertragungsraten als der Vorgängerstandard USB 2.0 ermöglicht. Zudem ist das Netbook mit 802.11n WLAN ausgerüstet. Die eingebaute Webcam hat ein nutzerfreundliches Kameracover-Design für zusätzliche Privatsphäre.

13 Kommentare

Verfasser

ich finds einen guten deal für alle, die mit dem lenovo geliuebäugelt haben, aber keine lust auf schnöde plaste-Optik haben. Und irgendwie die einzige brazos E350 variante derzeit ...

mit USB3.0, hot!

qipu nicht vergessen

Wo ist der Deal? Bei Amazon ist das Gerät günstiger... kostet nur 302.98€

3G hat es auch nicht, oder? Habt Ihr eine Empfehlung für ein tolles Gerät in dieser Preislage inklusive 3G?

FF

Also der Vergleich mit dem Lenovo hinkt darin, dass kein Windows 7 dabei ist, oder lese ich da falsch? Und jetzt bitte nicht, aber wenn man das schon hat und wenn man Student ist und wenn man das ist... Der Preis ist sicher nicht schlecht, aber viel Hotter als der Lenovo nicht, denn wenn man vergleicht muss man die Kosten vom OS mit heranziehen. Also ist man dann ein ganzes Stück weg von den 299 vom Lenovo.

Außerdem ist es kein Deal, weil bei Amazon billiger.

Wieviel diese Netbooks/Subnotebooks mittlerweile können... sollt ich wohl vll mal mein IBM/Lenovo X200 verkaufen und mir sowas zulegen

Bei Amazon ist es marginal günstiger, was aber hinfällig ist, wenn sie das Teil auch mal bei Cyberport im Laden haben und man es direkt abholen kann.

Das fehlende OS ist in der Tat ein Manko, man müsste - sollte man kein Linux nutzen wollen - nochmal 60 Euro draufschlagen. Mit der Ausstattung bekommt man das Ideapad S205 mit Win7 aber schon für 349 Euro (bei 299 Euro ohne Windows).

Also wenn man USB 3.0 braucht, ist es was, ansonsten kann man auch das Lenovo nehmen. Die Eee PCs sind auch aus Plastik und das S205 dürfte leichter aufzurüsten sein (RAM und HDD).

@FeuchtFarmer
Da fällt mir spontan auch nur Lenovo ein.
Das Ideapad S205 mit AMD kostet 469 Euro: geizhals.at/deu…tml
Bei einem Intel-Notebook ist man dann schon bei ca. 650 Euro.

Schade.. der Bildschirm müßte Matt sein :-(

Lenovo-Killer ist es auch keinen Fall. Einen 12" ThinkPad kann es bei weitem nicht das Wasser reichen. Aber eine sehr günstige Alternative ist es auch jeden Fall, wenn man hier und da einige Abstriche macht.

Allein ein verspiegeltes Display wäre für mich ein Arugment es nicht zu kaufen. Ich kauf nur noch welche mit mattes Display, lässt sich viel besser drauf arbeiten.

Eine matte Alternative mit OS (Obwohl aus AUT funktioniert auch die 50 € Gutscheinaktion, selbst getestet):

diskontcomputer.com/Sys…als

Also ich finde schon das er ein Lenovo Konkurrent ist. Zumindest für den s205. Dieser hier hat auch 12" und nicht 11". und dieser hier hat bis zu 8h akkulaufzeit und der Lenovo nur 5h.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text