543°
ABGELAUFEN
ASUS 15" notebook mit i3, 4GB RAM, USB 3.0, 500GB, 270€ @ebay.de
ASUS 15" notebook mit i3, 4GB RAM, USB 3.0, 500GB, 270€  @ebay.de

ASUS 15" notebook mit i3, 4GB RAM, USB 3.0, 500GB, 270€ @ebay.de

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
jibbet grad bei ebay, 15"ler i3 unter 300€.. mehr als 10 verfügbar, Schmackos - 70€ weniger als beim günstigsten bei geizhals: 339€.
geizhals.de/asu…tml

39,62 cm (15,6“) HD,
LED Backlight,
glänzend
Auflösung 1366 x 768,
16:9 Format
Intel Core i3-3217U, 2x 1,8 GHz
Intel HD 4000 Grafik
4096 MB DDR3 Arbeitsspeicher
500 GB Festplatte
WLAN 802.11 b/g/n, LAN
HDMI, VGA, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
DVD-Laufwerk (DL-DVD±R/RW)
FreeDOS

Beste Kommentare
Avatar

GelöschterUser118397

magewave

Naja soetwas kann durchaus ein Problem darstellen, weil zum einen nicht jeder Computernerd ist



Ach, man muss kein Nerd sein. Hausverstand würde reichen.

magewave

zum andern setzt das aber vorallem voraus, dass ein zweites Notebook/zweiter PC vorhanden ist, in Zeiten von Tablet und Smartphone ist das oftmals nicht der Fall bzw. ist oftmals das Altgerät bei Neuanschaffung schon defekt.



Dann wird man sich um Alternativen umsehen müssen wie z.B. vorinstallierte Geräte, bzw. halt kein Internetangebot wahrnehmen können. Sorry, aber wenn Du mir jetzt erklären willst, Du kannst in der Woche zu keinem PC mit Internet und Dir die Treiber runterziehen... Tja, dann ab zum Mediamarkt. Der ist für Leute wie Dich!
Avatar

GelöschterUser118397

macdefcom

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?



Das dauert keine Minute, wenn man fähig ist, Google zu bedienen. Versteh nicht, warum das für Leute im Jahr 2014 ein Problem darstellt.

glossy

65 Kommentare

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?
Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?

macdefcom

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?



ich hab mal daran gedacht, aber das wäre mir zu umständlich. deshalb habe ich zu einem windows 8 system gegriffen

glossy

Avatar

GelöschterUser118397

macdefcom

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?



Das dauert keine Minute, wenn man fähig ist, Google zu bedienen. Versteh nicht, warum das für Leute im Jahr 2014 ein Problem darstellt.

macdefcom

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?


"Bei solchen Modellen"? Bei manchen "Ja", bei manchen "Nein". Aber fast immer gibt es Downloads auf der Herstellerseite
Dann gibt es natürlich die Sonderproduktionen für z.B. MediaMarkt, dann ist es schwierig überhaupt etwas zu finden.

macdefcom

Werden bei solchen Modellen mit FreeDos eigentlich Treiber auf CD für die gängigen Windows Versionen mitgeliefert oder muss man sich diese aus dem Netz ziehen?Und gibt es für ein solches Gerät überhaupt auch Treiber für z.B. Windows 7?



Naja soetwas kann durchaus ein Problem darstellen, weil zum einen nicht jeder Computernerd ist, zum andern setzt das aber vorallem voraus, dass ein zweites Notebook/zweiter PC vorhanden ist, in Zeiten von Tablet und Smartphone ist das oftmals nicht der Fall bzw. ist oftmals das Altgerät bei Neuanschaffung schon defekt.
Avatar

GelöschterUser118397

magewave

Naja soetwas kann durchaus ein Problem darstellen, weil zum einen nicht jeder Computernerd ist



Ach, man muss kein Nerd sein. Hausverstand würde reichen.

magewave

zum andern setzt das aber vorallem voraus, dass ein zweites Notebook/zweiter PC vorhanden ist, in Zeiten von Tablet und Smartphone ist das oftmals nicht der Fall bzw. ist oftmals das Altgerät bei Neuanschaffung schon defekt.



Dann wird man sich um Alternativen umsehen müssen wie z.B. vorinstallierte Geräte, bzw. halt kein Internetangebot wahrnehmen können. Sorry, aber wenn Du mir jetzt erklären willst, Du kannst in der Woche zu keinem PC mit Internet und Dir die Treiber runterziehen... Tja, dann ab zum Mediamarkt. Der ist für Leute wie Dich!

Windows bringt die notwendigen Treiber mit. Eine aus update Software macht auf Wunsch den Rest automatisch. Nerds (sind das die, die den download button bedienen können) laden sich die drei Treiber selber runter...find den Preis okay, auch wenn ich vor knapp zwei Jahren auch mit nem Pentiumderivat um die 280€ kam...

LOL. Um sich Treiber von der Herstellerseite zu laden, muss man ein Nerd sein...

Und um seine PS4 zu bedienen Hardcore Gamer und als Smartphone Benutzer Handynerd.

Angebot HOT. Sehr guter Preis war bisher 299€ dafür.

Danke, Notebook für die Eltern gekauft

Danke, gekauft.

Weißt jemand, ob mSATA-Slot vorhanden ist?

Wie lange hält denn der Akku?

Bemerkenswert gutes Angebot!

@Sportgummi:

Weil es bedauerlicherweise immer noch Menschen in Deutschland gibt, die leider zu weit vom Verteiler entfernt wohnen ( > 5km) und nur eine ~700er Leitung haben

Noch keine "Die Auflösung auf 15"??? Da bekommt man ja Augenkrebs!!!11!1" Kommentare? oO

Treiber CD ist mit dabei. Als erstes wird sowieso das originale Betriebssystem neu aufgespielt. Die Zusatzsoftware ist einfach nur belastend. Total verfriemelt neue Notebooks

Aber U Prozessoren = nogo. Mindestens die M Variante. U hat nen gefühlten Speed wie früher die Atom CPUs. Totaler Fehlschlag. Sollen eigentlich für Ultrabooks sein. Das das Akku geschont wird. Kommt mir nicht ins Haus aber guter Preis.

Avatar

GelöschterUser118397

razzru

@Sportgummi:Weil es bedauerlicherweise immer noch Menschen in Deutschland gibt, die leider zu weit vom Verteiler entfernt wohnen ( > 5km) und nur eine ~700er Leitung haben



Erzähl mir nix, ich wohne selbst 8km vom Verteiler entfernt und hab 1,75Mbit. Und selbst wenn, das ist nur Wartezeit, sonst nix.

wie schauts mit garantie aus?

maddoccc

Aber U Prozessoren = nogo. Mindestens die M Variante. U hat nen gefühlten Speed wie früher die Atom CPUs. Totaler Fehlschlag. Sollen eigentlich für Ultrabooks sein. Das das Akku geschont wird. Kommt mir nicht ins Haus aber guter Preis.



Hmmm

Wem soll man glauben, dir oder den Fakten?

Fakt zu diesem Prozessor:

. Verglichen mit dem i5-2467M fällt der Prozessor nur leicht zurück, übertrifft die Core-i3-Modelle der Sandy Bridge Generation aber deutlich.



notebookcheck.com/Int…tml

Angebot ist hot, schreibe gerade selbst auf diesem Modell, das ich vor ein paar Monaten für 299 € bei Cyperport geschossen habe. Win 7 64 Bit ist drauf. die Treiberfrage war aber nicht so einfach zu beantworten. Auf der CD befinden sich nur Win8-Treiber. Teilweise gehen die zwar, aber eben nicht alle. Musste ne Weile suchen. Vom Hersteller gabs die Win7-Treiber (damals zumindest) nicht.
Wer sie braucht, bekommt sie aber bei mir....

Grüße

Hmm, das Ding hier oder das E335 von Lenovo für 329... Such derzeit ein kleines Zweitgerät fpr die Uni. Das E335 hat halt geilerweise nur 13,3 Zoll und nen echt guten Akku.

Beinahe perfektes Notebook für den Preis!! Wenn nur dieses blöde glänzende Display nicht wäre...

Der letzte Warehouse-Deal hatte ein fast baugleiches Gerät mit Pentium B960 (etwas, aber nicht viel langsamer) für 200 Euro. So einen Deal suche ich wieder...

Hab mir neulich den Lenovo G500 i3 3110M von Cyberport (329 €) geholt. Bin zufrieden damit, wobei dieses Angebot auch sehr gut ist, und sogar nochmal um 50 € günstiger als der damalige Aktionspreis! Dabei hat das Asus "sogar" GB-Lan; hat das Lenovo G500 nicht. Dafür hat das Lenovo wiederrum Bluetooth, was das Asus nicht hat.

Atzi

Hab mir neulich den Lenovo G500 i3 3110M von Cyberport (329 €) geholt. Bin zufrieden damit, wobei dieses Angebot auch sehr gut ist, und sogar nochmal um 50 € günstiger als der damalige Aktionspreis! Dabei hat das Asus "sogar" GB-Lan; hat das Lenovo G500 nicht. Dafür hat das Lenovo wiederrum Bluetooth, was das Asus nicht hat.



Ist die Tastaturfläche bei dir aus Metall oder Plastik? Frage aus interesse, weil es zwei Versionen gibt.

Achtung, scheinbar bietet Asus keine Treiber für Windows 7 an. Das kann ziemlich nervig sein zb. für Sondertasten (Heller,Dunkler usw).
asus.com/sup…CA/
Oder Wifi On/Off lässt sich dann nicht bedienen.
Für mich ein Nichtkaufgrund.....

Atzi

Hab mir neulich den Lenovo G500 i3 3110M von Cyberport (329 €) geholt. Bin zufrieden damit, wobei dieses Angebot auch sehr gut ist, und sogar nochmal um 50 € günstiger als der damalige Aktionspreis! Dabei hat das Asus "sogar" GB-Lan; hat das Lenovo G500 nicht. Dafür hat das Lenovo wiederrum Bluetooth, was das Asus nicht hat.



Habe dieses mal leider ein Modell erwischt, bei dem die Tastaturfläche aus Plastik ist. Habe das G500 aber auch schonmal voriges Jahr im Dezember über ebay bei Cyberport für 299 EUR gekauft (für nen Bekannten). Damals bekam ich ein Modell, welches - wie du sagst - optisch viel wertiger wirkte als nun dieses hier. Die Tastaturoberfläche sah aus wie dunkles, gebürstetes Aluminium, und das Touch-Pad hatte zudem eine silberne Einfassung. Das hat nun dieses neu bestellte für 329 EUR alles nicht; schade, aber der Leistung selbst tut es ja keinen Abbruch.

Bierbauch

Angebot ist hot, schreibe gerade selbst auf diesem Modell, das ich vor ein paar Monaten für 299 € bei Cyperport geschossen habe. Win 7 64 Bit ist drauf. die Treiberfrage war aber nicht so einfach zu beantworten. Auf der CD befinden sich nur Win8-Treiber. Teilweise gehen die zwar, aber eben nicht alle. Musste ne Weile suchen. Vom Hersteller gabs die Win7-Treiber (damals zumindest) nicht.Wer sie braucht, bekommt sie aber bei mir....Grüße



Gehen mit "deinen" Treibern auch die Sondertasten (Heller,Dunkler, Wlan) usw?

Atzi

Hab mir neulich den Lenovo G500 i3 3110M von Cyberport (329 €) geholt. Bin zufrieden damit, wobei dieses Angebot auch sehr gut ist, und sogar nochmal um 50 € günstiger als der damalige Aktionspreis! Dabei hat das Asus "sogar" GB-Lan; hat das Lenovo G500 nicht. Dafür hat das Lenovo wiederrum Bluetooth, was das Asus nicht hat.



Hatte auch bei dem Deal (eBay Cyberport) zugeschlagen und auch ein Modell mit Aluminium Auflage und silbernen Touchpad Rand bekommen. Wollte ich nur wissen. Danke ;-)

Atzi

Hab mir neulich den Lenovo G500 i3 3110M von Cyberport (329 €) geholt. Bin zufrieden damit, wobei dieses Angebot auch sehr gut ist, und sogar nochmal um 50 € günstiger als der damalige Aktionspreis! Dabei hat das Asus "sogar" GB-Lan; hat das Lenovo G500 nicht. Dafür hat das Lenovo wiederrum Bluetooth, was das Asus nicht hat.



Ok alles klar, keine Ursache!

Noch ne Frage zu diesem ASUS Notebook hier, weiss jemand, ob sich der Akku ganz normal austauschen lässt, oder ist der fest integriert?
Ne SSD einbauen scheint wohl auch nicht so einfach zu sein, da hierzu angeblich keine Öffnung vorhanden ist (grad im Netz irgendwo gelesen...) zum Tausch der Festplatte bzw. auch zum Erweitern des RAMs muss das Notebook regelrecht "zerlegt" werden, stimmt das ?!

Avatar

GelöschterUser713

maddoccc

Aber U Prozessoren = nogo. Mindestens die M Variante. U hat nen gefühlten Speed wie früher die Atom CPUs. Totaler Fehlschlag. Sollen eigentlich für Ultrabooks sein. Das das Akku geschont wird. Kommt mir nicht ins Haus aber guter Preis.

. Verglichen mit dem i5-2467M fällt der Prozessor nur leicht zurück, übertrifft die Core-i3-Modelle der Sandy Bridge Generation aber deutlich.



1,8 Ghz und Cache wie ein Pentium G3220....
Ungefähr auf dem Niveau eines guten C2D bzw. Intel Pentium B950.

anharald

Achtung, scheinbar bietet Asus keine Treiber für Windows 7 an. Das kann ziemlich nervig sein zb. für Sondertasten (Heller,Dunkler usw).http://www.asus.com/supportonly/F551CA/#support_DownloadOder Wifi On/Off lässt sich dann nicht bedienen.Für mich ein Nichtkaufgrund.....



Ja, ist es. Kann unter W8 mein Display nicht mehr dunkler stellen - andererseits war ich bisher auch zu faul um nach einer Problemlösung zu googlen.

alles top bis auf auflösung

Habe den laptop und musste so gut wie jeden treiber für win7 selbst suchen und installieren aber alle tasten funktionieren.
Treiber cd ist nur für win 8!

Atzi

Noch ne Frage zu diesem ASUS Notebook hier, weiss jemand, ob sich der Akku ganz normal austauschen lässt, oder ist der fest integriert?Ne SSD einbauen scheint wohl auch nicht so einfach zu sein, da hierzu angeblich keine Öffnung vorhanden ist (grad im Netz irgendwo gelesen...) zum Tausch der Festplatte bzw. auch zum Erweitern des RAMs muss das Notebook regelrecht "zerlegt" werden, stimmt das ?!



Akku ist fest verbaut; hatte das Teil selbst hier und für jemanden eingerichtet. Und jedes Mal, wenn es hier wieder angeboten wird, kann ich nur warnen: Treiberinstallation unter Win7 ein Graus bzw. nicht restlos möglich (je nach verbauter Ausstattung), da total auf Win8 ausgelegt. Keine vernünftige Zugangsmöglichkeit zu den Komponenten. Fingerabdruckanfällige Plastiklandschaft. Auf der Habenseite: Recht schnell, leise und - zu diesem Kurs - durchaus preiswert. Würde es mir selbst aber nicht holen.

Blacks0ul

Habe den laptop und musste so gut wie jeden treiber für win7 selbst suchen und installieren aber alle tasten funktionieren.Treiber cd ist nur für win 8!



Könntest du der Community evtl Deine Treiber zur Verfügung stellen?
Würdest damit bestimm eine Mebge Leute glücklich machen! :-)

magewave

Naja soetwas kann durchaus ein Problem darstellen, weil zum einen nicht jeder Computernerd ist

magewave

zum andern setzt das aber vorallem voraus, dass ein zweites Notebook/zweiter PC vorhanden ist, in Zeiten von Tablet und Smartphone ist das oftmals nicht der Fall bzw. ist oftmals das Altgerät bei Neuanschaffung schon defekt.

trax199

LOL. Um sich Treiber von der Herstellerseite zu laden, muss man ein Nerd sein...Und um seine PS4 zu bedienen Hardcore Gamer und als Smartphone Benutzer Handynerd.Angebot HOT. Sehr guter Preis war bisher 299€ dafür.




Dass das mit dem Nerd absichtlich so überspitzt gesagt wurde, habt ihr ja scheinbar nicht verstanden.
Ich arbeite als Dienstleister in der IT-Branche und habe jedes Jahr mit mehreren hundert Kunden zu tun, davon wären über 95% nicht in der Lage ein "blankes" Notebook zu installieren. Und das Windows die notwendigen Treiber mitbringt ist einfach mal totaler blödsinn, bei nem großteil aktueller Notebooks erkennt Windows von Haus aus meist nichtmal die Netzwerkkarte, womit sich jegliche weitere Installation auch nicht einfacher gestaltet. Damit kann man nämlich diese One-Click Lösungen wie mans beispielsweise von Lenovo kennt auch knicken.
Naja gut für mich dass die Welt nicht nur aus solchen Profis wie euch besteht und noch besser, dass jedem durch euch suggeriert wird "alles easy kein Problem", weil der After-Market ist dadurch noch lukrativer, Windows komplett installieren sind dann auch mal gerne 1-2 Stunden und dadurch direkt 100 EUR für ne laue Arbeit.
In diesem Sinne Dankeschön.

Ich hab's mir auch mal bestellt und werd meiner Mutter eine Freude machen! Ich bin so ein guter Sohn...

Ich wär auch dankbar für die Treiber, das erspart, wie es aussieht, einiges an Zeit! Teilt ihr mit uns, Bierbauch & Blacks0ul?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text