ASUS 15,6" Notebook F551MA-SX033D als Warehouse Deal für 183,41€
229°Abgelaufen

ASUS 15,6" Notebook F551MA-SX033D als Warehouse Deal für 183,41€

32
eingestellt am 13. Aug 2014
Das Einsteigernotebook F551MA-SX033D von ASUS gibts derzeitig in verschiedenen "Zuständen" bei den Warehouse Deals ab 183,41€. Es sind rund 25 Geräte verfügbar. Das Gerät eignet sich für Einsteiger und laut Bewertungen ist die hauptsächliche Kritik dass es nur für Windows 8 geeignet ist und Linux nur bedingt lauffähig sei.

Für Büro & Internet ideal...ein absolutes Schnäppchen und vermutlich aktuell das günstigste 15,6" Notebook mit 4GB RAM und 500GB HDD.

Beste Kommentare

Es kann viele Gründe haben, dass man ein Laptop zurücksendet. z.B. wenn die Leistung doch nicht ausreicht, oder die Bildschirmauflösung zu gering ist, oder die Tonqualität....
Deshalb kann der neue Käufer das Laptop ja genauso gut zurücksenden.

32 Kommentare

WHD? was soll man mit dem gebrauchten schrott? dass die sachen zurück gingen, hatte einen grund.

COLD.

Wegen 5 Stück einen Deal aufmachen? Naja...

Zudem ich bei den WHD keine Notebooks kaufen würde. Die Klebereste auf dem einen waren ja noch harmlos, wenn ich an die verbeulten USB-Ports denke...

Es kann viele Gründe haben, dass man ein Laptop zurücksendet. z.B. wenn die Leistung doch nicht ausreicht, oder die Bildschirmauflösung zu gering ist, oder die Tonqualität....
Deshalb kann der neue Käufer das Laptop ja genauso gut zurücksenden.

TeHa94

Es kann viele Gründe haben, dass man ein Laptop zurücksendet. z.B. wenn die Leistung doch nicht ausreicht, oder die Bildschirmauflösung zu gering ist, oder die Tonqualität.... Deshalb kann der neue Käufer das Laptop ja genauso gut zurücksenden.



oder pixelfehler, lichthöfe, schlechte verarbeitung etc.

Eiskalt.

Verfasser

Amazon Warehouse Deals gehören seit Jahren zum elementären Bestandteil von MyDealz und du hast hier natürlich genauso ein 30 tägiges Rückgaberecht.

Schau dir aktuell an wieviele Beamer es nach der WM bei Amazon in den Deals gibt....der Grund ist oft ganz simpel

Es sind nicht 5 Stück, es sind 25... vielleicht ist es dir entgangen dass pro Zustand bis zu 17 Stück verfügbar sind??

TeHa94

Es kann viele Gründe haben, dass man ein Laptop zurücksendet. z.B. wenn die Leistung doch nicht ausreicht, oder die Bildschirmauflösung zu gering ist, oder die Tonqualität.... Deshalb kann der neue Käufer das Laptop ja genauso gut zurücksenden.


Ich hatte schon oft gute Schnäppchen bei WHD gemacht....wenn es nix ist gehts halt zurück

Verfasser

Wenn du dich etwas mehr bzw professioneller damit beschäftigst wirst du feststellen es gibt für jeden Warehouse Zustand nicht nur 1 lagerndes Gerät sondern wie hier bis zu 15.

Wenn du also die 5 in der Liste nimmst und die Menge änderst, siehst du schnell wieviele wirklich verfügbar sind. In diesem Falle rund 25.

Die Rückgabegründe sind vielfältig...in jedem Falle hast du ja 30 Tage die Option auf Rücksendung an Amazon....das Risiko ist überschaubar.

183€...oder wie ich sagen würde....teilweise 1 einzelner Sommerreifen für mein Auto.

ich bin lange damit durch, bei mir kam nur mist an.

Der Preis würde ein Hot verdienen, ist hinsichtlich der Hardware tatsächlich ein günstiges Laptop.

Allerdings sollte man sich erst einmal die Bewertungen bei Amazon anschauen, dann wird einem der Grund für den Preis schnell klar.

Enthalte mich.

Knapp 90 Euro Ersparnis zum Normalpreis sind doch nicht schlecht, hab mal einen bestellt. Als Internet/Office-Notebook für die Eltern wird's schon reichen, ansonsten geht's wie bereits gesagt zurück.

soLofox

ich bin lange damit durch, bei mir kam nur mist an.


Bei mir nur das Gegenteil

Schon seltsam, das Teil wird ohne OS verkauft und in den Kommentaren bei Amazon liest man, dass die Installation *nur* mit Windows 8 funktioniert. Alles andere ist offenbar fürchterlich frickelig.

Preis ist gut, Materialanmutung, fest verbauter Akku und die unzumutbare Installation von jeglichem OS machen das Ding aber eher lauwarm.

hot..wäre was für meinen Dad. gingen wahrscheinlich alle zurück weil der großteil zu dumm ist ein windows zu installieren

Achtung!

Ich bin mir bei dem Gerät nicht 100%, aber ich glaube ich hatte den auch mal. Das tauschen der HDD war unmöglich. Ging daher auch wieder zurück. Fest verbauter Akku ist dann letztlich auf jeden Fall das K.O. Kriterium!

War erwartet ihr für 180 euros ?
Die meistens wollen noch für 4 Jahre alte Notebooks ~200 euros...
Zum Surfen ist das Teil OK.

CPU ist nicht sehr stark, lieber ein paar Euro mehr ausgeben ist mein Tipp:

http://www.cpubenchmark.net/cpu_list.php

Hat der Asus auf der Unterseite einen Anschluss für eine Dockingstation`?

jjc

...183€...oder wie ich sagen würde....teilweise 1 einzelner Sommerreifen für mein Auto.


Oder eine Ventilkappe an meinem...

Celeron -> Autocold

Aha - N2815 CPU, also die neue Atom CPU Generation (Bay-Trail). Treiber gibt es natürlich inzwischen für Windows 7+8 und Linux, aber für den Desktop ist die CPU zu schwach.
Mein NUC DN2820FYKH als Mediacenter ist natürlich ausreichend.

und weg

schmueckel

Was haltet Ihr von dem? http://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?sel=PCNB&id=ECC_BUNDLE_4644731&opt=&p=hp-kombi-pakete



ja ist toll teuer (4 mal so ca.)

WHD ... nie wieder.

Marrok

WHD ... nie wieder.


warum?

cold as ice

kam gestern. sah aus wie neu. win8 installiert und abmarsch. bootet in weniger als 15 sekunden. internet und co alles ausreichend schnell. total ausreichend für meinen alten herren. nie wieder sanduhr ^^

Hi, ich habe das Notebook bekommen und mein Windows 8 raufgespielt. Das Notebook ist für das Geld echt top. Die CPU reicht vollkommen aus um damit Multimedia und Office zu machen. Das Notebook ist flott und die Festplatte ist vergleichsweise schnell. Das Display hat satte leuchtende Farben, ist aber spiegelnd. Ich mag das aber besser als ein mattes. Die Tastatur ist auch angenehm zum schreiben und wackelt nicht. Das Notebook ist im Betrieb nicht zu hören. Habe gleich ein Bios Update gemacht und HDD Passwort gesetzt. Von daher ist das Notebook als Leihgerät oder für Menschen, die vor 3 Wochen einen Einbruch in der Wohnung hatten, eine gute Alternative. Ich würde es für diese Zwecke wieder kaufen.

Der Grund warum das Notebook zurückgeschickt wurde, weil es ohne Bios Update nicht mit Win 7 bespielt werden konnte. Nach dem Bios Update sind einige neue Funktionen hinzugekommen.

echt mit bios update win7 tauglich ? dann muss ich nochmal gucken

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text