Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS 27"-Gaming-Monitor "VX279HG" (FHD, IPS, FreeSync, 75 Hz, 250 cd/m², HDMI, VGA) [ALTERNATE]
222° Abgelaufen

ASUS 27"-Gaming-Monitor "VX279HG" (FHD, IPS, FreeSync, 75 Hz, 250 cd/m², HDMI, VGA) [ALTERNATE]

144,90€169,90€-15% Kostenlos KostenlosAlternate Angebote
Expert (Beta)34
Expert (Beta)
eingestellt am 24. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Alternate.de bekommt ihr heute den ASUS 27"-Gaming-Monitor "VX279HG" für 144,90€ (versandkostenfrei).

Vergleichspreis Idealo 169,90€

1609531-mNejV.jpg
DETAILS

Mit einer Diagonale von 69 cm / 27 Zoll ist der ASUS VX279HG ausreichend groß und liefert eine erstaunlich scharfe Bilddarstellung: 1.920 x 1.080 Pixel (FullHD) erstrecken sich auf der gesamten Front und sorgen dafür, dass Bilder, Videos und Texte brillant aussehen. Durch die moderne IPS-Technologie bietet der VX279HG besonders große Betrachtungswinkel von 178° und macht das Ansehen von Inhalte so noch einfacher. Zusätzlich verfügt der Monitor über eine Reaktionszeit von 1 ms (MPRT) für weniger Ghosting und Bewegungsunschärfe. Gamer kommen mit dem VX279HG auch auf ihre Kosten: Die AMD Free-Sync Technologie bietet ein noch flüssigeres Gaming-Erlebnis ohne störende Schlieren, Artefakte oder sonstige Störfaktoren. Um die Augen des Nutzers zu schonen besitzt der VX279HG flimmerfreie LEDs sowie einen eingebauten Blaulichtfilter, mit dem die gefährlichen Emissionen vorab ausgeblendet werden. Für eine farblich optimierte Darstellung sorgt die SplendidPlus sowie VividPixel Technologie, welche die Bildschirmfarben automatisch an den Inhalt anpasst. Der ASUS VX279HG verfügt über einen HDMI- und VGA-Eingang, so dass man ihn als Fernseher, Monitor oder Anzeige für viele Geräte verwenden kann.

  • Art-Nr. V6LO82
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Bildschirmdiagonale 69 cm (27 Zoll)
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand 21 Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch 30 kWh
  • Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand 0,5 Watt
  • Bildschirmauflösung 1920 x 1080 Pixel
  • Typ Gaming-Monitor
  • Farbe schwarz
  • EAN 4718017185370
  • Hersteller-Nr. 90LM00G0-B01A70
  • Geeignet für Gaming
  • Bild Format 16:9
  • Technnologie LED
  • Paneltechnik IPS
  • Funktionen Full HD
  • Helligkeit 250 cd/m²
  • Bildwiederholungsrate 75 Hz
  • Blickwinkel (10:1) Horizontal 178 °
  • Vertikal 178 °
  • Pixelfehlerklasse Typ 2
  • Pixelabstand Horizontal 0.155 mm
  • Vertikal 0.155 mm
  • Farben 16.7 Millionen
  • Reaktionszeit MPRT 1 ms
  • Kontrast Dynamisch 100000000 :1
  • Anschlüsse 1x HDMI-Eingang
  • Ergonomie Typ Neigbar
  • Neigbar -5 ° Vor, 20 ° Zurück
  • Stromversorgung Netzteil Integriert
  • Frequenz Horizontal 30 - 85 kHz
  • Vertikal 50 - 75 Hz
  • Features Flimmerfreie LEDs, Blaulichtfilter, GamePlus Technologie, ASUS-Extreme-Low-Motion-Blur
  • AMD FreeSync, Kensington-Schloss
  • Zubehör Vorhanden VGA-Kabel, Netzkabel ,Kurzanleitung, Netzadapter
  • Abmessungen Breite: 622,6 mm x Höhe: 441,3 mm x Tiefe/Länge: 210,1 mm
  • Gewicht 7 kg
Zusätzliche Info

Gruppen

34 Kommentare
Worauf bezieht sich das Merkmal "Gaming-Monitor"?
Wegen "FreeSync" oder was?
27" und dann 1.920 x 1.080

Es mag Leute geben, die damit wirklich besser zurecht kommen. Allerdings werde ich nie den faden Geschmack von Bauernfänger los, weil die Leute sich von Zoll angaben beeindrucken lassen...
Bearbeitet von: "blabliblu111" 24. Jun
Nur Beschwerden hier, Monitor ist i.O und Angebot ist Top. Für manch einen ist das gebotene ausreichend...muss ja nicht immer 144hz 27IPS 4K sein...
Anschlüsse 1x HDMI-Eingang
Zubehör Vorhanden VGA-Kabel


Glaube da fehlt der VGA Anschluss in der Beschreibung, ansonsten würde das VGA Kabel keinen Sinn ergeben. Habe schon einen Schreck bekommen das ich beim Saturn Deal einen Monitor geholt habe für 165€, obwohl der hier besser wäre. Der hier hat aber kein Displayport also nochmal Glück gehabt.
Wenn man den nicht an die Wand schrauben will, ist der doch Top. 75 Hz reicht völlig.
Nonplusultra28024.06.2020 10:38

Wenn man den nicht an die Wand schrauben will, ist der doch Top. 75 Hz …Wenn man den nicht an die Wand schrauben will, ist der doch Top. 75 Hz reicht völlig.


Ab 144 wirds schon zum Augenschmaus..
Nonplusultra28024.06.2020 10:38

Wenn man den nicht an die Wand schrauben will, ist der doch Top. 75 Hz …Wenn man den nicht an die Wand schrauben will, ist der doch Top. 75 Hz reicht völlig.


Wenn man wirklich hauptsächlich Gamed lohnt sich die Investition in 144hz schon mMn. Ist schon ein deutlicher Unterschied
blabliblu11124.06.2020 09:58

27" und dann 1.920 x 1.080Es mag Leute geben, die damit wirklich besser …27" und dann 1.920 x 1.080Es mag Leute geben, die damit wirklich besser zurecht kommen. Allerdings werde ich nie den faden Geschmack von Bauernfänger los, weil die Leute sich von Zoll angaben beeindrucken lassen...


Ist Geschmackssache..
Ebenso braucht man auch dementsprechende Leistung um 1440p in 144hz laufen zu lassen.
Und die kostet..

Also einfach eher eine Budgetsache..wenn man sich natürlich nicht gescheit informiert dann selbst Schuld
zeimy24.06.2020 10:26

Anschlüsse 1x HDMI-EingangZubehör Vorhanden VGA-Kabel Anschlüsse 1x HDMI-EingangZubehör Vorhanden VGA-Kabel Glaube da fehlt der VGA Anschluss in der Beschreibung, ansonsten würde das VGA Kabel keinen Sinn ergeben. Habe schon einen Schreck bekommen das ich beim Saturn Deal einen Monitor geholt habe für 165€, obwohl der hier besser wäre. Der hier hat aber kein Displayport also nochmal Glück gehabt.


Wofür DP wenn es ein 75hz Monitor ist?
cl1nt24.06.2020 13:17

Wenn man wirklich hauptsächlich Gamed lohnt sich die Investition in 144hz …Wenn man wirklich hauptsächlich Gamed lohnt sich die Investition in 144hz schon mMn. Ist schon ein deutlicher Unterschied


Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen Unterschied zwischen 75 Hz und 144 Hz merken. Wenn man einen 144 Hz mit FreeSync hat kann man das auch mal testen.
Bearbeitet von: "Nonplusultra280" 24. Jun
Nonplusultra28024.06.2020 13:33

Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen …Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen Unterschied zwischen 75 Hz und 144 Hz merken. Wenn man einen 144 Hz mit FreeSync hat kann man das auch mal testen.


Das ist ein Troll oder?
Edit: falls das ernst gemeint ist, dann muss ich sagen liegst du schlicht falsch. 75->144 ist ein Unterschied wie Tag und Nacht
Bearbeitet von: "cl1nt" 24. Jun
Versuch es, kann ja sein das es von Mensch zu Mensch noch ein paar Hz Unterschied in der Wahrnehmung gibt aber 75Hz wird kein menschliches Auge packen
Nonplusultra28024.06.2020 13:33

Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen …Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen Unterschied zwischen 75 Hz und 144 Hz merken. Wenn man einen 144 Hz mit FreeSync hat kann man das auch mal testen.


Geh bitte woanders trollen...
Einer anderen Meinung zu sein ist das eine, Bullshit zu verbreiten eine andere.
Hab selbst einen 144Hz stehen ich merke keinen Unterschied zu meine alten 60Hz Kiste. Hatte das noch so im Kopf aus dem, zugegeben schon zwei Jahrzehnte altem, Biokurs. Hier ein Artikel dazu: pcgameshardware.de/Mon…25/

Gibt hat unterschiedliche Meinungen...
DennisSchm24.06.2020 13:25

Ist Geschmackssache..Ebenso braucht man auch dementsprechende Leistung um …Ist Geschmackssache..Ebenso braucht man auch dementsprechende Leistung um 1440p in 144hz laufen zu lassen.Und die kostet..Also einfach eher eine Budgetsache..wenn man sich natürlich nicht gescheit informiert dann selbst Schuld


Ich habe doch gar nichts von 144hz geschrieben

Meine Meinung ist halt das 1920x1080 über 24" nicht mehr Sinnvoll ist, außer man verweigert sich einer Brille oder hat so einen großen Schreibtisch, sodass man 1,5m entfernt sitzt.

Das große Angebot erkläre ich mir halt damit, dass beim Kunden mit den 27" nur Augenwischerei betrieben wird.


Und zu deiner eigentlich aussage (auch wenn ich die in meinem Kontext nicht verstehen): Was spricht gegen arbeiten in 1440p und zocken in FullHD bei jeweils 144hz?
Nonplusultra28024.06.2020 13:56

Hab selbst einen 144Hz stehen ich merke keinen Unterschied zu meine alten …Hab selbst einen 144Hz stehen ich merke keinen Unterschied zu meine alten 60Hz Kiste. Hatte das noch so im Kopf aus dem, zugegeben schon zwei Jahrzehnte altem, Biokurs. Hier ein Artikel dazu: https://www.pcgameshardware.de/Monitor-Display-Hardware-154105/News/Wie-viele-Fps-kann-das-menschliche-Auge-sehen-1219025/ Gibt hat unterschiedliche Meinungen...


Nur weil du keinen Unterschied merkst, heißt das dass niemand einen Unterschied merkt?
Ich nehme mal an du spielst nicht sonderlich viel oder?
Wie gesagt ich und ca 9/10 Leuten die ich kenne merken einen Unterschied. Aber Apple hat im iPad Pro sicher auch nur 120hz Displays verbaut damit sie mehr Akku schlucken....
Ich geh mal davon aus du hast der Artikel nicht gelesen. Diese Hz / FPS Zahlen sind auch gut zu vermarkten. Ich kann einfach nur sagen testet es, flüssig ist flüssig egal wieviel Hz.

Btw. meine 3er K/D in Warzone bedarf schon der ein paar Stunden Pflege am Tag
blabliblu11124.06.2020 14:02

Ich habe doch gar nichts von 144hz geschrieben Meine Meinung …Ich habe doch gar nichts von 144hz geschrieben Meine Meinung ist halt das 1920x1080 über 24" nicht mehr Sinnvoll ist, außer man verweigert sich einer Brille oder hat so einen großen Schreibtisch, sodass man 1,5m entfernt sitzt.Das große Angebot erkläre ich mir halt damit, dass beim Kunden mit den 27" nur Augenwischerei betrieben wird.Und zu deiner eigentlich aussage (auch wenn ich die in meinem Kontext nicht verstehen): Was spricht gegen arbeiten in 1440p und zocken in FullHD bei jeweils 144hz?


1440p kannst du beschissen auf 1080p runterschrauben. ^^
Nonplusultra28024.06.2020 14:44

Ich geh mal davon aus du hast der Artikel nicht gelesen. Diese Hz / FPS …Ich geh mal davon aus du hast der Artikel nicht gelesen. Diese Hz / FPS Zahlen sind auch gut zu vermarkten. Ich kann einfach nur sagen testet es, flüssig ist flüssig egal wieviel Hz. Btw. meine 3er K/D in Warzone bedarf schon der ein paar Stunden Pflege am Tag


Also, ich spiele seit 20 Jahren aktiv FPS-Shooter und habe schon vor 20 Jahren gezielt CRT-Monitore mit 120Hz gekauft, damit man so flüssig wie nur möglich spielen kann. Deine 144Hz werden Dir nichts bringen, wenn Du das Spiel nicht auf min. 144fps spielst. Alle FPS-Profis, ob Streamer oder in einem Clan angestellt, spielen mit 240Hz Monitoren, weil durch die Hohe Bildwiederholfrequenz die Spiele, insbesondere die Gegner, flüssiger laufen und Bewegungen besser vorherzusehen sind. Wenn Du Age of Empires spielst, wirst Du vielleicht nichts merken, aber sobald es schneller zur Sache geht, sieht man deutliche Unterschiede.

Hier kannst Du das selbst mal "testen".

Langjähriger FPS-Gamer
Tja man lernt nie aus... im direkten Vergleich seh ich es auch. Oder sind das interpolierte FPS? Bei mir geht es bis 120 FPS in der oberen Zeile. Wenn interpolieret dann wären es native 60 HZ. Naja inGame habe ich keinen Unterschied feststellen können. Bin aber auch nicht einer von denen wo die LED Lampe an der Decke flackert.
DJDONNERFOTZE24.06.2020 15:44

Also, ich spiele seit 20 Jahren aktiv FPS-Shooter und habe schon vor 20 …Also, ich spiele seit 20 Jahren aktiv FPS-Shooter und habe schon vor 20 Jahren gezielt CRT-Monitore mit 120Hz gekauft, damit man so flüssig wie nur möglich spielen kann. Deine 144Hz werden Dir nichts bringen, wenn Du das Spiel nicht auf min. 144fps spielst. Alle FPS-Profis, ob Streamer oder in einem Clan angestellt, spielen mit 240Hz Monitoren, weil durch die Hohe Bildwiederholfrequenz die Spiele, insbesondere die Gegner, flüssiger laufen und Bewegungen besser vorherzusehen sind. Wenn Du Age of Empires spielst, wirst Du vielleicht nichts merken, aber sobald es schneller zur Sache geht, sieht man deutliche Unterschiede.Hier kannst Du das selbst mal "testen".Langjähriger FPS-Gamer


Die Seite ist auf jeden Fall Top schön wäre jetzt zu sehen was bei 75FPS und 90 FPS passiert
Bearbeitet von: "Nonplusultra280" 24. Jun
Nonplusultra28024.06.2020 13:33

Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen …Das menschliche Auge nimmt nur 60 Hz wahr. Entsprechend wird man keinen Unterschied zwischen 75 Hz und 144 Hz merken. Wenn man einen 144 Hz mit FreeSync hat kann man das auch mal testen.


Ist leider falsch. Erstmal sieht unser Auge nicht in FPS daher kann man dies nicht vergleichen und desweiteren ist diese Spanne auch je nach Mensch unterschiedlich. Bewegungen wie im richtigen Leben werden ab etwa 200FPS erreicht. Ich würde mal sagen du hast nie den Unterschied zwischen einem 60Hz und 144Hz Monitor gesehen und gefühlt, daher würde ich dir empfehlen probier es erstmal aus. Wenn du jedoch keinen Unterschied feststellen konntest hier mein Beileid, oder Glückwunsch das du keinen besseren Monitor brauchst, bzw. Mehrwert darauß ziehen kannst.
Bearbeitet von: "zeimy" 24. Jun
In was sieht unser Auge dann? Und ähhh... Danke?
Bearbeitet von: "Nonplusultra280" 24. Jun
DennisSchm24.06.2020 13:27

Wofür DP wenn es ein 75hz Monitor ist?


26817049-FJxuG.jpg
Nunja, ich halte VGA nunmal für keine sinnvolle Alternative für meine Bekannte die gern ein IPS Monitor hätte.

Edit: Achja, keine Grafikkarte und es wird auch erstmal keine verbaut da Spiele wie Solitär und 4 Gewinnt Spiele wohl keine brauchen. Auch nicht in den nächsten 5-10 Jahren.
Bearbeitet von: "zeimy" 24. Jun
Ach Gott, eigentlich hab ich auch keine Lust auf Haarspalterei. Für mich ist es ok auf 70-90 FPS zu zocken und solange die K/D ok ist und ich Spaß hab, läuft‘s.

Wenn ich den Unterschied bemerken würde wäre ich bestimmt ein Pro
Nonplusultra28024.06.2020 17:26

Ach Gott, eigentlich hab ich auch keine Lust auf Haarspalterei. Für mich …Ach Gott, eigentlich hab ich auch keine Lust auf Haarspalterei. Für mich ist es ok auf 70-90 FPS zu zocken und solange die K/D ok ist und ich Spaß hab, läuft‘s. Wenn ich den Unterschied bemerken würde wäre ich bestimmt ein Pro



Oder jemand mit guten Augen.
Also ich habe einen 144Hz Monitor in der Mitte und links - rechts jeweils einen IPS auf 60Hz laufen.
Ich persönlich finde es angenehmer mit 144Hz zu spielen. Würde sagen es bietet schon einen Mehrwert wenn man es wirklich selbst "wahrnimmt". Habe vorher auch immer nur einen 60Hz Monitor gehabt. Ich würde nicht sagen das es mich zu einem Profi macht, bin eher gesundes vll auch leicht höheres Mittelfeld, aber es ist deutlich angenehmer.
zeimy24.06.2020 17:15

[Bild] Nunja, ich halte VGA nunmal für keine sinnvolle Alternative für m …[Bild] Nunja, ich halte VGA nunmal für keine sinnvolle Alternative für meine Bekannte die gern ein IPS Monitor hätte. Edit: Achja, keine Grafikkarte und es wird auch erstmal keine verbaut da Spiele wie Solitär und 4 Gewinnt Spiele wohl keine brauchen. Auch nicht in den nächsten 5-10 Jahren.


Dann braucht man auch keinen IPS Monitor
DennisSchm24.06.2020 17:38

Dann braucht man auch keinen IPS Monitor



Kannst du mir auch plausibel erklären warum eine ältere Dame es nicht verdient hat auch mal auf einen Monitor mit angenehmen Farben und augenschohnender (ggü. billigen TN) auf einen Monitor zu schauen?

Soweit meine Informationen sagen ist IPS genau da sinnvoll als Monitor einzusetzen wenn man länger auf diesen schaut. Bessere Farben und "angenehmer" für die Augen ggü TN. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, bitte mit Quellen.

Edit: Oder ist IPS nur dann gut wenn man Shooter spielt? Dann habe ich meine die meiste Zeit für Recherchearbeiten völlig falsch eingesetzt.
Bearbeitet von: "zeimy" 24. Jun
zeimy24.06.2020 17:41

Kannst du mir auch plausibel erklären warum eine ältere Dame es nicht v …Kannst du mir auch plausibel erklären warum eine ältere Dame es nicht verdient hat auch mal auf einen Monitor mit angenehmen Farben und augenschohnender (ggü. billigen TN) auf einen Monitor zu schauen?Soweit meine Informationen sagen ist IPS genau da sinnvoll als Monitor einzusetzen wenn man länger auf diesen schaut. Bessere Farben und "angenehmer" für die Augen ggü TN. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren, bitte mit Quellen. Edit: Oder ist IPS nur dann gut wenn man Shooter spielt? Dann habe ich meine die meiste Zeit für Recherchearbeiten völlig falsch eingesetzt.


IPS ist dann gut wenn die dementsprechend Leistung auch das darstellt was möglich ist.
DennisSchm24.06.2020 18:03

IPS ist dann gut wenn die dementsprechend Leistung auch das darstellt was …IPS ist dann gut wenn die dementsprechend Leistung auch das darstellt was möglich ist.



Und eine 1000€ Grafikkarte stellt die 60Hz mit besseren Farben auf einem IPS dar als eine Onboard iGPU ?
Dazu würde ich gerne die wie gesagt gewünschte Quelle haben.
zeimy24.06.2020 18:05

Und eine 1000€ Grafikkarte stellt die 60Hz mit besseren Farben auf einem I …Und eine 1000€ Grafikkarte stellt die 60Hz mit besseren Farben auf einem IPS dar als eine Onboard iGPU ?Dazu würde ich gerne die wie gesagt gewünschte Quelle haben.


Ich diskutiere nicht weiter.
DennisSchm24.06.2020 18:11

Ich diskutiere nicht weiter.



Danke das du uns das ersparst.
Hab ihn mal bestellt, danke für den Deal
Hi, wäre dies für den täglichen Gebrauch und das Home Office sinnvoll? oder würdet ihr trotzdem eine höhere Auflösung empfehlen?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text