ASUS Crossblade Ranger AMD A88X (So.FM2+ ATX) + Asus ROG Multifunktionspanel (Mindstar) für 73,52€
237°Abgelaufen

ASUS Crossblade Ranger AMD A88X (So.FM2+ ATX) + Asus ROG Multifunktionspanel (Mindstar) für 73,52€

25
eingestellt am 23. Sep 2014
Ich kenne mich nicht so gut aus mit AMD Boards, aber dieses hier scheint ein sehr gutes zu sein. Beachtlich sind 2x PCIe 3.0x16 + 1x PCIe 2.0x16.

Dazu gibt es (solange noch was da ist) ein ASUS ROG Multifunktionspanel im Wert von ca. 45€ gratis dazu:

mindfactory.de/Hig…rue

GEIZHALS: 127€
14 STÜCK VERFÜGBAR!
Der Preis setzt sich aus den Versandkosten zusammen.
DIREKTER LINK:
mindfactory.de/pro…tml

Specs:
Chipsatz: AMD A88X • Speicherslots: 4x DDR3, dual PC3-21328U • Erweiterungsslots: 2x PCIe 3.0 x16 (x16, x8), 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 2x PCIe 2.0 x1, 2x PCI • Anschlüsse extern: 1x VGA, 1x DVI-D, 1x HDMI 1.4, 4x USB 3.0 (A88X), 2x USB 2.0, 1x Gb LAN (Intel I211-AT), 6x Klinke, 1x S/PDIF (Toslink), 1x PS/2 Combo, 1x USB BIOS Flashback • Anschlüsse intern: 2x USB 3.0 (ASMedia), 6x USB 2.0, 8x SATA 6Gb/s (A88X), 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 3x Lüfter 4-Pin, 1x seriell, 1x TPM • Audio: 7.1 (Realtek ALC1150) • RAID-Level: 0/1/5/10 (A88X) • Multi-GPU: AMD 3-Way CrossFireX (x16/x4, x8/x8/x4) • Stromanschlüsse: 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin ATX12V • Besonderheiten: all-solid-capacitors, UEFI, Diagnostic LED

25 Kommentare

Du hast scheinbar selbst kein Interesse an dem Board sonst wäre dir beim Bestellen aufgefallen, dass der Preis höher liegt wenn man z.B. mit Sofortüberweisung zahlt. Andere Zahlarten sind teurer. Und Nein es kann nicht per Vorkasse gezahlt werden. Einfach auch mal den Text unter dem Mindstar lesen:

Und wie sichern Sie sich Ihren MindStar? ... Eine Bezahlung per Vorkasse oder Finanzierung ist leider nicht möglich.



Zwischensumme:€ 72,17*
Versandkosten: + € 7,99*
SOFORT Überweisung:+ € 0,65*
Gesamtpreis:€ 80,81

Der Preis gilt nur über den Deal Link und nicht über den Link im Text.

Die Frage ist wieso noch ne "dicke" Grafikkarte zu ner AMD-APU? Denke entweder nur APU oder eine "normale" CPU mit dezidierter Grafikkarte.

So oder so ein sehr guter Preis

Am besten nach 0Uhr bestellen und direkt die 7850K mitnehmen. Ab 200€ gibt es dann keine Versandkosten. Macht dann mit PayPal Gebühren ca. 215€ für beides. Bekommt man so nirgends günstiger....falls ab 0 Uhr das Teil noch im Mindstar sein sollte Heute Mittag waren noch 15 Stück vorhanden.

Verfasser

Und wie sichern Sie sich Ihren MindStar? ... Eine Bezahlung per Vorkasse oder Finanzierung ist leider nicht möglich.


Der typische unfreundliche Versandkostenkommentar. Dann kostet's halt nen Euro mehr! Ich bin öfters auf Mindfactory unterwegs und bis vor Kurzem waren die Versandkosten halt noch bei 6,99€. Aber natürlich muss es auf den Cent genau sein.
Danke für den Hinweis.

Verfasser

Pseudomelone

Die Frage ist wieso noch ne "dicke" Grafikkarte zu ner AMD-APU? Denke entweder nur APU oder eine "normale" CPU mit dezidierter Grafikkarte.


Das hab ich mich auch gefragt Kann man die APU in den crossFire nehmen, macht das sinn?

Pseudomelone

Die Frage ist wieso noch ne "dicke" Grafikkarte zu ner AMD-APU? Denke entweder nur APU oder eine "normale" CPU mit dezidierter Grafikkarte.



geht glaube ich nur begrenzt. Da kann halt auch nur ne kleinere Karte rein, denn die Grafikprozessoren müssen etwa gleich schnell sein. Zusätzlich hat man die üblichen Sli/Crossfire-Probleme wie Microruckler zb...

Hier ist auch mal ein Test dazu: pcgameshardware.de/A10…57/

Die sagen Crossfire lohnt sich nicht...

McSumpfi

Der typische unfreundliche Versandkostenkommentar. Dann kostet's halt nen Euro mehr! Ich bin öfters auf Mindfactory unterwegs und bis vor Kurzem waren die Versandkosten halt noch bei 6,99€. Aber natürlich muss es auf den Cent genau sein. Danke für den Hinweis.



Vor 3 Monaten waren die VSK sogar bei 2,99 und sind bis jetzt immer weiter angestiegen. Wenn du öfter bestellt hast, dann wirst du das aber sicherlich mitbekommen haben. War direkt nach der neuen EU-Verbraucherrichtlinie.

Was ist daran unfreundlich wenn man darauf hinweist, dass der Preis nicht korrekt ist? VSK gehören nunmal in den Dealpreis und eine Erklärung wie hoch diese sind steht sogar dabei. Ist nicht dein erster Deal von MF. Eigentlich solltest du es doch wissen.
Es war nicht böse gemeint, sondern ein Hinweis an dich und alle Kaufinteressierten bevor wieder die Frage aufkommt "Wie kommt man auf den Preis?".

Edit:
Der Preis ist übrigens auf 64,95€ ohne VSK gefallen.

lala2k

Was ist daran unfreundlich wenn man darauf hinweist...



Freundlich war es auch nicht gerade...hättest ja auch schreiben können das der Preis nicht ganz korrekt ist, da mehr als 7€ Versandkosten hinzu kommen durch den Mindstar...aber Klugscheisser gibt es ja überall...ich hoffe ich war freundlich

warst du

Verfasser

McSumpfi

Der typische unfreundliche Versandkostenkommentar. Dann kostet's halt nen Euro mehr! Ich bin öfters auf Mindfactory unterwegs und bis vor Kurzem waren die Versandkosten halt noch bei 6,99€. Aber natürlich muss es auf den Cent genau sein. Danke für den Hinweis.


Ich will keine Diskussion anzetteln, aber bei "Du hast anscheinende selbst kein Interesse, sonst..." Ist es bei mir schon ein bisschen rau. Da vergeht einem gleich die Lust an den Deals. Ich kaufe auch nicht oft etwas bei MF, aber ich weiß halt noch vom letzten Deal, dass es damals 6,99 waren (meistens schaue ich technische Daten nach).
Ich finde es ja gut, dass sich Mydealzer hier gegenseitig korrigieren, aber wenn es sich wirklich nur um einen Euro handelt, finde ich diesen bei allen VSK-Kommentaren "genervten" Ton überflüssig.

Will auch keine Diskussion anfangen, deswegen schreibe ich dazu ja nichts mehr.

Habe aber noch zwei Hinweise:

- der Preis ist wie oben schon geschrieben auf 64,95€ ohne VSK gefallen.
- MF hat eine Aktion zu dem Board. Falls noch welche vorhanden sind, dann gibt es eine ASUS ROG Front Base dazu.

4467882-jvESe
Link zur Aktion



Die gibt es aber nicht mehr dazu. Sonnst würde das Frontbase direkt im Warenkorb zu 0€ auftauchen. Habe vorhin schon in diversen Foren dazu Berichte gelesen. Leider...aber der Preis für das MB ist jetzt richtig gut...

Verfasser

schnappfuchs

Die gibt es aber nicht mehr dazu. Sonnst würde das Frontbase direkt im Warenkorb zu 0€ auftauchen. Habe vorhin schon in diversen Foren dazu Berichte gelesen. Leider...aber der Preis für das MB ist jetzt richtig gut...


Ich glaube, das Ding kann man dann nachträglich beantragen...

Wartet noch ein paar Stunden und das Teil fällt unter 50 Euro.

schnappfuchs

Die gibt es aber nicht mehr dazu. Sonnst würde das Frontbase direkt im Warenkorb zu 0€ auftauchen. Habe vorhin schon in diversen Foren dazu Berichte gelesen. Leider...aber der Preis für das MB ist jetzt richtig gut...



Scheint wohl so zu sein, dass die mit 0€ dann im Warenkorb auftaucht muss, damit man eine bekommt. Eine nachträgliche Beantragung wie bei dem Spielen a´la Never Settle habe ich bei MF auf der Seite nicht gesehen. Ist wohl aktuell vergriffen.

Habe das was bei PCGH gefunden.

Warenkorb mit einem anderen Mainboard aus der Aktion
Post von einem User der die Aktion letzte Woche noch genutzt hat.

Naja...werde nach 0 Uhr nochmal schauen. Sollte es da noch dabei sein, werde ich mir das vielleicht in Kombination mit der 7850K kaufen...Die Frontbase brauch ich nicht...

Boah, wer hat denn die letzten 11(!) weggegriffen?
"Nicht mehr lieferbar" - dürfte mit etwas Gewinn ganz gut bei Ebay weggehen =)

Die sind noch alle da aber Mindfactory hat das Angebot wohl beendet.

Ich hab alle 11 gekauft

ASUSer

Ich hab alle 11 gekauft



Lol Leute gibts... Melden sich nur an um einen Troll-Kommentar zu hinterlassen^^

Pseudomelone

Die Frage ist wieso noch ne "dicke" Grafikkarte zu ner AMD-APU? Denke entweder nur APU oder eine "normale" CPU mit dezidierter Grafikkarte.



Weil auch du den Machenschaften Intels und derer Propaganda zum Opfer gefallen bist?---


Auch eine APU eignet sich hervorragend für einen sparsamen kleinen Gamingrechner.
Es muss nicht immer ein teurer I5 oder I7 sein....

PS: die Panels sind nicht mehr verfügbar!

Pseudomelone

Die Frage ist wieso noch ne "dicke" Grafikkarte zu ner AMD-APU? Denke entweder nur APU oder eine "normale" CPU mit dezidierter Grafikkarte.



Schön, dass du mich direkt angreifst, ohne überhaupt erst zu fragen oder ähnliches :*
Ich selber betreibe eine AMD-CPU in meinem Rechner, also nein ich habe keinen I5 oder I7. Das tut hier aber gar nichts zur Sache welche CPU in meinem Rechner verwende, denn der Dealersteller hat von der Ausstattung die PCIE 3.0 Schnittstellen hervorgehoben und die benutzt man wofür genau hauptsächlich für Grafikkarten. Und wenn man nun eine APU von AMD nutzt ist das meiner Meinung nach unnötig. Also ist dieses Ausstattungskriterium zu vernachlässigen. Entweder alleine eine AMD-APU oder eine CPU (egal ob von Intel oder AMD) und ne dezidierte Grafikkarte. Was anderes habe ich auch nie behauptet....


Pseudomelone

Schön, dass du mich direkt angreifst, ohne überhaupt erst zu fragen oder ähnliches :*



Ich greif hier niemanden an, wie kommst du auf sowas?
Ein ? setzt man am Ende einer Frage, ein ! kann man u.U. missverstehen...

Pseudomelone

Entweder alleine eine AMD-APU oder eine CPU (egal ob von Intel oder AMD) und ne dezidierte Grafikkarte. Was anderes habe ich auch nie behauptet....



Doch, deine Aussage lautet eher "eine AMD APU ist nicht spieletauglich" was nunmal Quatsch ist.
Auch zu behaupten eine AMD-APU währ nur alleine sinnvoll ist genauso unsinn, natürlich kann man die zu einer potenten Grafikkarte packen und das ist noch nicht mal unsinnig.
Es wird in Zukunft sowieso keine bzw. nur noch eher selten CPUs ohne integrierte Grafik geben.

Aber warum soll ich keine sparsame APU nehmen um einen Spielerechner aufzubauen, ein A10-7850K ist dazu gut geeignet.
Und auch noch nett übertaktbar.



Pseudomelone

[quote=Pseudomelone] Entweder alleine eine AMD-APU oder eine CPU (egal ob von Intel oder AMD) und ne dezidierte Grafikkarte. Was anderes habe ich auch nie behauptet....



Jungejunge... Wo steht von mir geschrieben, dass eine AMD-APU nicht spieletauglich ist? Du schreibst selbst jetzt selbst, "deine Aussage lautet eher". Das heißt du interpretierst Dinge in meine Aussage die defacto einfach nicht korrekt sind!
Eine AMD-APU ist spieletauglich, das bestätigen ja auch diverse Tests... Deshalb behaupte ich sowas auch nicht.
Klar kann man eine dezidierte Grafik dazupacken. ABER wieso soll man sich dann eine spieletaugliche APU (sonst sind die integrierten Grafikchips nämlich wirklich nur sehr begrenzt spieletauglich) besorgen, wenn es für den selben Preis potentere CPUs gibt (FX-Reihe von AMD oder ein Intel)?
Vielleicht ist das aber auch eine Glaubensfrage... Jedenfalls hab ich nirgendwo behauptet, dass AMD-APUs nicht spieletauglich sind. Aber wenn du deine Meinung zu meiner Aussage bis aufs Blut verteidigen willst mach nur, ich bin da jetzt raus^^

Weil eine FX CPU deutlich mehr Strom schluckt und eben die Leute einen etwas sparsameren Rechner wollen, dazu gibts bei den FX CPUS leider nur PCIe 2.0 und vergleichbar gute Boards sind zudem auch meist deutlich teurer.

Ich red hier nicht von Highendgaming, diejenigen schauen weniger auf den Preis und noch weniger auf den Stromverbrauch Ihrer CPUs.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text