ASUS EAH6870 ab 125€ und 2,2% Cashback - Einstiegs-/Mittelklasse Grafikkarte

ElektronikASUS Angebote

ASUS EAH6870 ab 125€ und 2,2% Cashback - Einstiegs-/Mittelklasse Grafikkarte

Admin

Für alle, die aktuell eine Grafikkarte im Bereich bis 150€ suchen, können sich dean Deal mal genauer angucken:



Bestellt man über qipu gibt es noch 2,2% Cashback (2,31€).

Andere Radeon 6870 Grafikkarten gibt es ab 137€, diese sind dann allerdings auf dem Referenzdesign. Die ASUS EAH6870 hat einen deutlich leiseren Lüfter verbaut, der zusätzlich auch noch besser kühlt. Allerdings hat man wohl auch auf eine Spannungsreduzierung verzichtet, wodurch die Karte auch mehr Strom futtert als ihre Referenz 6870er Kollegen, aber eben auch mehr Leistung und Spielraum zum Overclocking bieten soll.


Einen ausführlichen Test zur Radeon 6870 gibt es bei Toms Hardware und genau zur ASUS EAH6870 bei hartware und ht4u. Bei Amazon gibt es 4,5 Sterne.


41tZ2c2NkHL._SL500_AA300_.jpg


Danke michael8.


Technische Daten:


Chiptakt: 915MHz, Speichertakt: 1050MHz • Chip: Barts XT (RV940) • Speicherinterface: 256-bit • Stream-Prozessoren: 1120 • Textureinheiten: 56 • Fertigung: 40nm • Maximaler Verbrauch: 151W (Betrieb), 19W (Leerlauf) • DirectX: 11 • Shader Modell: 5 • Bauweise: Dual-Slot • Abmessungen: keine Angabe • Schnittstelle: PCIe 2.1 • Besonderheiten: AMD Eyefinity, integrierter 7.1 HD Audiocontroller, unterstützt CrossFireX, werkseitig übertaktet





31 Kommentare
Avatar

Anonymer Benutzer

Ne Einstiegs-Grafikkarte ist das nicht, die darf getrost als Mittelklasse bezeichnet werden und reicht für jeden Gelegenheits-Zocker mehr als aus! (Ne GTX560TI für knapp 200€ ist nur minimal besser)
Super Deal^^

Bearbeitet von: "" 16. September

Wenn die Karte im Idle die GPU-Spannung nicht absenkt, hildt das kein bischen beim Overclocking unter Last.

Danke für den Hinweis. Ein hoher Idle-Verbrauch disqualifiziert die Karte für Nicht-Gamer.

Nichts tolles. Habe die Karte im März 2011 für 145 Euro von Amazon gekauft...
Wer die dennoch kaufen möchte, sollte es aber - ist ein gutes Teil.
Schafft fast alle aktuellen spiele auf maximalen Einstellungen bei full hd (bis auf skyrim und the witcher II).

Einstiegsklasse??!!??

Wie schlägt die sich im Vergleich zu der Sapphire Radeon HD 7770 OC ? hat jemand ne Ahnung?

wie sieht es mit der Lautstärke aus beim spielen und im Idle in Sone ... ?

ne HD 7770 ist ökologisch und ökonomisch die bessere wahl

HD 7700 - gut 20% weniger Leistung, knapp 20% billiger aber moderner, kleiner, stromsparender.

Ohne OC sogar 35% langsamer ... naja

günstiger wohl eher nicht Locky, lt Idealo ist der günstigste Preis 129,49€ zzgl. VSK ^^

Danke für eure Hinweise, hab sie mir als Ersatz für meine alte Nvidia 8800 GTS bestellt.

hier habt ihr immer ne rangliste wo welche karte einzuordnen ist: hardware-infos.com/gra…php

Avatar

Anonymer Benutzer

Bringt die was für meinen Core 2 Duo mit 3,2 GHz? Oder bremst der die graka arg aus?

Bearbeitet von: "" 16. September

Hab auch einen Core2Duo E8400 @3.6GHz und überlege ob sich das Update von meiner 9800GTX+ lohnt... mhhh schwer



patrickge:
hier habt ihr immer ne rangliste wo welche karte einzuordnen ist: hardware-infos.com/gra…php




ist die Liste aktuell? angeblich ist meine alte Radeon HD4850 auf Platz 49... fühlt sich viel zu gutplaziert an :P

obidud:
Hab auch einen Core2Duo E8400 @3.6GHz und überlege ob sich das Update von meiner 9800GTX+ lohnt… mhhh schwer Lohnt sich definitiv, mit der 6870 kannst Du bedenkenlos AA und AF aufdrehen und trotzdem flüssig spielen.

Nach bisschen Googlen hab ich sie gekauft. Der größte Flaschenhals bei meinem System waren halt die 512MB der 9800GTX+.
Und bei Alternate kostet die Karte sogar 164€ und ich hab bis auf 1-2 Bewertungen wo die Karte oder der Nutzer defekt war nur positive Berichte gefunden.

Wehe nächsten Monat kommt dann die 660Ti oder sowas für 150€!!! :P

kann jemand ne MSI HAWK HD7770 gebrauchen die am lüfter leicht lädiert ist und nur noch einen lüfter hat ^^ sonst aber alles i.O. und schnurrt kühl ;D für wenig geld abzugeheb.pN



Ionstorm: ist die Liste aktuell? angeblich ist meine alte Radeon HD4850 auf Platz 49… fühlt sich viel zu gutplaziert an




ja ist sie, wird ständig aktualisiert

Habe die Karte damals zum Release gekauft (vor 1,5 Jahren !) damals noch für 214€(Kurz darrauf ist die erstmal richtig teuer geworden :D). Im Ref Design. Nach 3 Monaten nen Accelero Twin Turbo drauf geschnallt.
Somit ne Leise Karte. Und bis jetzt läuft auch noch alles auf Hohen Einstellungen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text