267°
ABGELAUFEN
ASUS F551CA-SX079D für 279,90€ @ Notebooksbilliger

ASUS F551CA-SX079D für 279,90€ @ Notebooksbilliger

ElektronikBilliger.de Angebote

ASUS F551CA-SX079D für 279,90€ @ Notebooksbilliger

Redaktion

Preis:Preis:Preis:279,90€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE 2: Gutschein wurde abgestellt --> kein Deal mehr!

UPDATE: Mit Gutscheincode: BEST20 bekommt man nochmal 20€ Rabatt = 279,90€

339€ im Preisvergleich bei Cyberport: idealo.de/pre…tml

0€ Versandkosten mit Kreditkarte oder per Vorkasse!

Testberichte oder Meinungen gibt es nicht...

Specs: CPU: Intel Core i3-3217U, 2x 1.80GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4000 (IGP), HDMI • Display: 15.6", 1366x768, glare • Anschlüsse: 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n • Cardreader: SD • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: FreeDOS • Akku: Li-Ionen, 4 Zellen, 2600mAh • Gewicht: 2.30kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return)

Beliebteste Kommentare

Gutes Angebot! Hardware ausreichend für Office und Surfen. Gleich kommen die Ultra-HD-Prediger wieder aus ihren Löchern und berichten von Augenkrebs.

40 Kommentare

Gutes Angebot! Hardware ausreichend für Office und Surfen. Gleich kommen die Ultra-HD-Prediger wieder aus ihren Löchern und berichten von Augenkrebs.

Angebot ist Hot.

Genau das richtige für klamme Studenten, die ein Notebook für die Abschlussarbeit brauchen oder die 65-jährige Schwiegermutter. Super!

Definitiv Augenkrebs!!! Da macht selbst Word keinen Spaß

besser als ein Surface RT

Imadog

besser als ein Surface RT



Mit 2.30kg nicht wirklich

Den gab es vor einem halben Jahr auch schon für den Preis. War halt nur eine vorgänger Version des CPUs, aber im wesentlichen gleiche Leistung. Ich finde den Laptop eigentlich ganz gut.

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag

cpeth

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag



bla bla bla, wo sind die Beweise?

Warum nur immer 1 Jahr Herstellergarantie?

300€ ist angemessen gut fürn 15er i3. Und die Asus 55-Reihe war schon immer gut.Hab aber kein Bock Testberichte einzufügen.Zu faul.Glaubt mir einfach.;)

cpeth

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag



1min suchleiste und es kam zB
hukd.mydealz.de/dea…817

ja, kein asus, und ja es gibt unterschiede, aber immerhin gleich vollwertig nutzbar. und "angebote" wie den gibt es nahezu überall und immer mal wieder.

und ASUS kommt mir zusammen mit Samsung&Vodafone eh nicht mehr ins Haus.

cpeth

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag



zb hukd.mydealz.de/dea…817

kein ASUS und ev minimale Unterschiede, aber dafür mit nem vollwertigen PC. diesen oder nen ähnlichen gibt es fast überall, von demher

cpeth

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag



schon seit 2 Wochen tot, außerdem sind HP Notebooks im Einsteigerbereich immer ein Risiko, vom mangelhaften Service ganz zu schweigen

giuliob

Gutes Angebot! Hardware ausreichend für Office und Surfen. Gleich kommen die Ultra-HD-Prediger wieder aus ihren Löchern und berichten von Augenkrebs.


da guck ich doch aus meinem loch heraus und kann leider nichts sehen und dazu sagen, weil ich augenkrebs habe von einem schlechten 15.6", 1366x768, glare notebook display ...

hab für ne Kunden letzte Woche den ASUS 550 gekauft... der sollte ja ähnlich sein...

Find das Teil für Gelegenheits-Surfer und Office echt top. Bildschrimauflösung ist zwar nicht soooo toll. Dafür sehr guter Kontrast und Schwarzwert. Insgesamt ist das vom Preis/Leistungsverhältnis echt nicht zu verachten. Hatte schon ähnliche Laptops eingerichtet, die - vor allem beim Bildschirm - viel schlimmer waren.

Idealer Urgrossmutter Notebook, für die Oma wirds schon knapp, den Eltern will man sowas nicht antun, die heulen einem die Ohren voll, und mydealzkidddzzz nehmen sowas nicht mal als Taschenrechner: waaaaas? kann man damit in angemessener Rechenzeit 1+1 rechnen? (O-Ton mydeaalllz besthaben will kidd) Full HD ist ja kein Reizwort mehr, was? das Teil kann nicht mal 4k!!!!

Nur zwei mal USB und dann noch direkt nebeneinander. Da sparrt man an der falschen stellt. Der Akku ist auch fest verbaut und bis zu 3 Stunden Laufzeit mit einem ULV-Prozessor ist schon eine ansage...

cpeth

ob hot or not, zu dem preis bekomme ich locker was vergleichbares mit Win8.1. und kommt mir nicht mit linux und co, mag ja super sein, aber ich nehme lieber ein os welches funktioniert, das ist meine meinung und somit aus meiner sicht cold, aber ich werde mich enthalten, da es für die "antiwin8.1" user sicherlich hot sein mag



sagte ja sowas gibt es nahezu immer

Und dein risiko bei HP, das kann ich nur für ASUS wiedergeben, zweimal einen gehabt für 800€, beide hatten massive laufwerkprobleme (konnte fast nix abspielen), hakende tastaturen und ein Bildschirmfehler oben rechts und beide brauchten ewig um repartiert zu werden geschweige denn die als schäden zu akzeptieren. pech kann man immer haben.

marko988

Nur zwei mal USB und dann noch direkt nebeneinander. Da sparrt man an der falschen stellt. Der Akku ist auch fest verbaut und bis zu 3 Stunden Laufzeit mit einem ULV-Prozessor ist schon eine ansage...


immerhin 1 mal USB 3

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text