270°
ABGELAUFEN
ASUS F554LA-XX2857D weiß - Core i3-4005U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-RW, 15,6" HD - 233,66€ @ Notebooksbilliger

ASUS F554LA-XX2857D weiß - Core i3-4005U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-RW, 15,6" HD - 233,66€ @ Notebooksbilliger

ElektronikNotebooksbilliger Deals zum Black Friday 2016 Deals

ASUS F554LA-XX2857D weiß - Core i3-4005U, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-RW, 15,6" HD - 233,66€ @ Notebooksbilliger

Preis:Preis:Preis:233,66€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich: 292€ - Ersparnis: 58,34€ bzw. 20%

Das aktuell ohnehin günstigste neue Notebook mit Intel i3-Prozessor laut Geizhals-Preisvergleich nimmt auch am Black-Weekend-Sale Teil. Mit dem Gutschein BW59 kann man dann auf günstige 233,66€ kommen.

Man bewegt sich so natürlich im absoluten Einsteigerbereich aber die Bewertungen bei Notebooksbilliger sehen gar nicht übel aus. Die weiße Außenfarbe ist sicherlich auch mal eine schöne Abwechslung zu schwarz und silber auch wenn es letzteres alternativ zum gleichen Preis gibt.

Eine Wartungsklappe scheint es nicht zu geben, eine etwaige SSD-Nachrüstung geht ggf. mit Hilfe eines HDD-Caddy dann direkt im Austausch für das optische Laufwerk. So schaut es Innen aus:

881714.jpg
Technische Daten (lt. geizhals):

• CPU: Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz
• RAM: 4GB DDR3L
• HDD: 500GB
• Optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
• Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), VGA, HDMI
• Display: 15.6", 1366x768, glare
• Anschlüsse: 2x USB-A 3.0, 1x USB-A 2.0, 1x Gb LAN
• Wireless: WLAN 802.11b/g/n
• Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
• Webcam: 1.3 Megapixel
• Betriebssystem: ohne
• Akku: Li-Polymer, 3 Zellen, 33Wh
• Gewicht: 2.30kg
• Besonderheiten: Nummernblock
• Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return)

8 Kommentare

Guter Preis, leider ohne Windows.

Auch der RAM lässt sich aufrüsten: 4 GB on board, auf den freien Steckplatz passen 8 GB.
Gutes Angebot, auch wenn ich persönlich nicht zugreifen werde.

"Eine Wartungsklappe scheint es nicht zu geben, eine etwaige SSD-Nachrüstung geht ggf. mit Hilfe eines HDD-Caddy dann direkt im Austausch für das optische Laufwerk."

Nach dem Bild zufolge, kann man auch einfach die HDD ausbauen und dann eine SSD statt dessen einbauen.
Falls jemand lieber das Laufwerk behält und auf 500 GB langsamen Speicher verzichten kann.

superkurivor 16 h, 22 m

Guter Preis, leider ohne Windows.


ist es noch möglich eine alte Windows 7 oder 8.1 Lizenz zu kaufen und diese dann noch kostenlos auf win10 upzugraden? Gab mal alte Meldungen dazu aber weiß nicht wie der Status Quo ist. Wäre gut zu wissen, da ich dann hier zuschlagen würde!

double_kvor 2 h, 18 m

ist es noch möglich eine alte Windows 7 oder 8.1 Lizenz zu kaufen und diese dann noch kostenlos auf win10 upzugraden? Gab mal alte Meldungen dazu aber weiß nicht wie der Status Quo ist. Wäre gut zu wissen, da ich dann hier zuschlagen würde!



Das funktioniert meines Erachtens noch immer. Hab kürzlich noch ein Windows 10 mit einem 7er Key aktiviert. Hab mir den Weg über das Update aber geklemmt und direkt Windows 10 installiert und dort den "alten" Key eingegeben.

P.S.: Einen schnelleren Prozessor in einem neuen Gerät dürftest du für das Geld nicht bekommen. Je nach Budget kannst du aber mal nach dem Deal von Xeswinoss mit dem HP 350 G2 bei ebay für 280€ auch nochmal schauen.
Bearbeitet von: "Uelpsenstruelps" 25. November

Uelpsenstruelpsvor 23 h, 14 m

Das funktioniert meines Erachtens noch immer. Hab kürzlich noch ein Windows 10 mit einem 7er Key aktiviert. Hab mir den Weg über das Update aber geklemmt und direkt Windows 10 installiert und dort den "alten" Key eingegeben.P.S.: Einen schnelleren Prozessor in einem neuen Gerät dürftest du für das Geld nicht bekommen. Je nach Budget kannst du aber mal nach dem Deal von Xeswinoss mit dem HP 350 G2 bei ebay für 280€ auch nochmal schauen.


Danke!


Ja habe den HP 350 G2 nun gekauft...allerdings den Deal hier nicht gesehen und für 299€ gekauft...naja. Halb so wild.
Wie soll denn der direkte Weg gehen? Ich müsste doch Win7 erst einrichten und dann auf Win10 updaten oder nicht?

double_kvor 1 h, 30 m

Danke!Ja habe den HP 350 G2 nun gekauft...allerdings den Deal hier nicht gesehen und für 299€ gekauft...naja. Halb so wild. Wie soll denn der direkte Weg gehen? Ich müsste doch Win7 erst einrichten und dann auf Win10 updaten oder nicht?



Der direkte Weg ist es die passende Windows 10 ISO runterzuladen und dann per USB-Stick oder gebrannter DVD zu installieren. Bei der Eingabe des Produkt-Keys verwendet man dann den von Windows 7. Man muss nur drauf achten, dass man kein Win 10 Pro installiert wenn man nur Windows 7 Home Key hat - sprich die Editionen müssen zu einander passen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text