1093°
ABGELAUFEN
ASUS F554LA-XX2943 mit Intel Core i3, 8GB RAM, 256GB SSD und 15,6 Zoll HD für 329€ bei Notebooksbilliger

ASUS F554LA-XX2943 mit Intel Core i3, 8GB RAM, 256GB SSD und 15,6 Zoll HD für 329€ bei Notebooksbilliger

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

ASUS F554LA-XX2943 mit Intel Core i3, 8GB RAM, 256GB SSD und 15,6 Zoll HD für 329€ bei Notebooksbilliger

Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorher 399€ (431,90€ bei Jacob Elektronik als nächstem Anbieter)

Ein spannendes Wochenangebot. Mit i3, 8GB RAM und 256GB SSD für den Preis echt ordentlich, leider ohne Betriebssystem und keine Full-HD-Auflösung.

Wer keine Versandkosten zahlen möchte, startet über geizhals - sonst ab 7,99€ - laut den dortigen Angaben scheint das Gerät auch komplett weiß zu sein.

Daten:

CPU: Intel Core i3-4005U, 2x 1.70GHz
RAM: 8GB DDR3
Festplatte: 256GB SSD
optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL
Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), VGA, HDMI
Display: 15.6", 1366x768, glare
Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11b/g/n
Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
Webcam: 1.3 Megapixel
Betriebssystem: ohne
Akku: Li-Polymer, 2 Zellen
Gewicht: 2.30kg
Besonderheiten: Nummernblock
Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return)

Geizhals: geizhals.de/asu…tml

Prozessor: notebookcheck.com/Int…tml

Grafik: notebookcheck.com/Int…tml

Beste Kommentare

Regina

Eine Verständnisfrage: Was will man in 2016 mit einem "Notebook" anfangen, deren CPU ein Core i3 ist?



​Was fängt man mit einem Kopf ohne Hirn an?

Reginavor 17 m

Eine Verständnisfrage: Was will man in 2016 mit einem "Notebook" anfangen, deren CPU ein Core i3 ist?




Ganz normal damit arbeiten ???

Leiderwinziger Akku und schlechtes Display. Schade um die gute Hardware sonst.

41 Kommentare

Redaktion

Wollte ich gerade einstellen! Sehr sehr guter Preis

Toller Preis, solide Ausstattung. Shoop *bäh!* nicht vergessen.

Leiderwinziger Akku und schlechtes Display. Schade um die gute Hardware sonst.

Ist die CPU für die anderen specs nicht etwas schwach?

Redaktion

paco84vor 2 m

Ist die CPU für die anderen specs nicht etwas schwach?


Nee habe so eine Hardware-Kombi in einem Lenovo, ist super. Nur halt die Auflösung, aber daran gewöhnt man sich halt auch

JudgeFudge

Toller Preis, solide Ausstattung. Shoop *bäh!* nicht vergessen.



Dann fallen sicher Versandkosten an, dürfte sich daher nicht lohnen.

Uelpsenstruelpsvor 1 m

Dann fallen sicher Versandkosten an, dürfte sich daher nicht lohnen.


Der Hinweis zu den VSK fehlte vorhin noch. So hast Du natürlich recht.

Man kann auch noch den Gutschein "ASUS50PRO" zufügen, dann landet man bei 286,99€. Habs nur nicht bestellt ka ob das bis zum ende der Bestellung auch funktioniert.

Super Angebot!

Kann mir einer empfehlen wo ich am günstigsten ein Windows bekomme? (Windows 8.1/Windows 10)

Ui geiles Teil. Für den Preis beste Ausstattung. Selten, dass man noch die 256 SSD bei einem Low Budget Laptop drin hat, auch wenn es eine etwas langsamere SSD ist.. Ebenso darf man von der Akkuleistung wahrscheinlich nicht allzu viel erwarten. Aber für den normalen Gebrauch oder als günstigen Uni-Laptop allemal zu gebrauchen!

El_Lorenzo

Nee habe so eine Hardware-Kombi in einem Lenovo, ist super. Nur halt die Auflösung, aber daran gewöhnt man sich halt auch



Die Auflösung und dann noch Glare ist leider bäh...aber bin keiner der bei 15'' HD autocold schreit. Der Preis ist sehr gut für die Hardware.

hackintosh möglich?

Kein FHD ist ein absolutes No-Go. Sonst schon schmackhaft.

Ben.Schulzvor 35 m

Man kann auch noch den Gutschein "ASUS50PRO" zufügen, dann landet man bei 286,99€. Habs nur nicht bestellt ka ob das bis zum ende der Bestellung auch funktioniert.



Bedingt eine 0%-Finanzierung wo es zumindest früher auch noch eine Kreditkarte dazu gab. Muss natürlich jeder für sich entscheiden aber ist kein "einfacher" Gutschein.

Eine Verständnisfrage: Was will man in 2016 mit einem "Notebook" anfangen, deren CPU ein Core i3 ist?

Reginavor 17 m

Eine Verständnisfrage: Was will man in 2016 mit einem "Notebook" anfangen, deren CPU ein Core i3 ist?




Ganz normal damit arbeiten ???

knwne

Leiderwinziger Akku und schlechtes Display. Schade um die gute Hardware sonst.



​Displayauflösung ist tatsächlich nicht der Hammer, zur Akku kann aber nichts schlechtes sagen. Habe seit ca. 1 Jahr das gleiches Notebook aber mit i5 und Akku hält gute 4-5 Stunden, ja nach Benutzung.

Ben.Schulzvor 1 h, 15 m

Man kann auch noch den Gutschein "ASUS50PRO" zufügen, dann landet man bei 286,99€. Habs nur nicht bestellt ka ob das bis zum ende der Bestellung auch funktioniert.



Der Gutschein gilt, wie schon gesagt wurde, wirklich nur für Zahlung als 0% FInanzierung. Und das sollte man sich wirklich gut überlegen, denn selbst so eine kleine 0% FInanzierung geht als Kleinkredit in die Schufa und kann zu Problemen führen, wenn man mal einen richtigen Kredit benötigt.

Ben.Schulz

Man kann auch noch den Gutschein "ASUS50PRO" zufügen, dann landet man bei 286,99€. Habs nur nicht bestellt ka ob das bis zum ende der Bestellung auch funktioniert.



​gutschein geht leider nicht

Reginavor 36 m

Eine Verständnisfrage: Was will man in 2016 mit einem "Notebook" anfangen, deren CPU ein Core i3 ist?



Die Frage ist eher, was man nicht damit machen kann. Surfen, Office, Videos schauen, ein Bisschen Photoshop und kleinere Spiele spielen ist kein Problem. Selbst Matlab oder sowas sollten ganz gut laufen. Manches nicht super schnell, aber es läuft. Nur bei größeren Simulationsprogrammen dürfte dann doch zu wenig Leistung vorhanden sein.

Es ist relativ egal, ob man einen i3, i5 oder i7 ULV Prozessor hat. So viel geben die sich alle nicht. i5 und i7 haben halt noch den Turbo Boost, der aber auch nicht so super viel bringt. Die ULV Prozessoren sind auf niedrigen Stromverbrauch und nicht auf beste Leistung ausgelegt. Deshalb werden die inzwischen in der Consumerklasse gern verbaut, weil die Leistung für einfache Aufgaben ausreicht, man sich kaum Gedanken um sinnvolle Kühlung machen muss und der Akku länger hält. Für mehr Leistung muss man sich sonst ein Notebook mit richtigem Prozessor besorgen und davon gibt es in der Preisklasse der normalen Consumernotebooks kaum noch welche.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text