Asus F555LA-XX2719D für 299€ - 15,6" Notebook mit Core i3-4030U, 4 GB Ram, 128GB SSD *UPDATE*

ElektronikCyberport Angebote

Asus F555LA-XX2719D für 299€ - 15,6" Notebook mit Core i3-4030U, 4 GB Ram, 128GB SSD *UPDATE*

Redaktion

Update 1

EmmaSCollien hat auf einen guten Preis für das Notebook mit SSD hingewiesen:


Search85 hat auf einen guten Preis für ein simples Einsteigernotebook bei Cyberport hingewiesen:


Das Notebook kommt ab Werk ohne Betriebssystem. Wer mit ein paar Einschränkungen leben kann, bekommt hier aber Windows 10 kostenlos. Die Hardware ist als Office- und Multimediarechner aber nicht schlecht:


  • Core i3-4030U, 4 GB Ram, 500GB HDD, Intel HD 4400 Grafik, DVD-Brenner und Bluetooth

Notebookcheck hat ein ähnliches Modell getestet und vergibt 74%. Das Gehäuse ist komplett aus Kunststoff, die Tastatur ist nicht für Vielschreiber geeignet, da sich sichtlich nachgibt. Dafür ist das Touchpad wohl recht gut. Das Display ist jedoch nicht sehr hell, dafür sind die Schwarz- und Kontrastwerte ziemlich gut. Das Notebook ist nicht sonderlich laut (die Lüfter drehen recht leise und werden auch unter Last nicht übermäßig laut, jedoch deutlich hörbar). Die Temperaturen halten sich ebenfalls in Grenzen, so wird es unter Vollast nicht wärmer als 38 Grad Celsius. Der Akku hält so knapp 4 1/2 Stunden im WLAN-Modus durch. Guckt ihr Filmchen ist nach rund 4 Stunden Schluss.


Das Notebook eignet sich super als Rechnerersatz daheim, für die Großeltern, Eltern oder anspruchslose Gelegenheitssurfer.


43856-c621c6844452cef8faa33b4037d5be49.j


Technische Daten:


CPU: Intel Core i3-4030U, 2x 1.90GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 500GB HDD • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: Intel HD Graphics 4400 (IGP), HDMI • Display: 15.6″, 1366×768, glare • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth • Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC) • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: N/A • Akku: Li-Polymer, 2 Zellen • Gewicht: 2.30kg • Besonderheiten: Nummernblock • Herstellergarantie: ein Jahr (Pickup&Return)

32 Kommentare

Und ich habe mich nicht getraut, diesen Laptop einzustellen...

laut notebookcheck ein sehr sehr schlechtes display, kontrast gerade mal 86

also besonders hell ist das teil im Licht stehend wirklich nicht, die Verarbeitung vom gerät ist aber echt gut und die Oberflächen fühlen sich sehr wertig an, anders als viele günstige Notebooks. mit einer SSD ausgestattet ist das teil echt super für den Alltag.

Wie schwer ist es, da eine SSD reinzubekommen? Wartungsklappe?

Nicht lieferbar oO

und immerhin der i3 mit 1.9Ghz. ..das ist für den preis ganz ordentlich

Eher uninteressant, da kein Betriebssystem.

suche ein 15Zoller mit höheren Auflösung mit Möglichkeit SSD einzubauen

Kuchenmann

also besonders hell ist das teil im Licht stehend wirklich nicht, die Verarbeitung vom gerät ist aber echt gut und die Oberflächen fühlen sich sehr wertig an, anders als viele günstige Notebooks. mit einer SSD ausgestattet ist das teil echt super für den Alltag.



hat das display so vertikale sichtbare linien ? kenne ich halt von den günstigen asus und das möchte ich nicht mehr. danke

Es gibt noch CDs? oO

Wann ist das Gerät dann lieferbar?

Ne sorry dann lieber nen AMD A8 Prozi mit einer R5 onboard für 20 Euro mehr.

Eher uninteressant, da kein Betriebssystem.



Für denen der keins hat ja....

Wohl dem, der eins hat oder weiß wo man eins bekommt ;-)

datjeck

Wie schwer ist es, da eine SSD reinzubekommen? Wartungsklappe?



Les doch mal den Bericht auf notebookcheck.

"Die Unterseite des Notebooks hält eine kleine Klappe bereit, die den Zugang zur Arbeitsspeicherbank ermöglicht. Um an die übrige Hardware zu gelangen, muss die Oberseite der Baseunit demontiert werden. Das ist kein schwieriges Unterfangen. Nach Entfernung aller Schrauben auf der Geräte-Unterseite kann die Oberseite der Baseunit mit Hilfe eines Fugenglätters abgelöst werden. Achtung: Die Oberseite ist über zwei Flachbandkabel mit der Hauptplatine verbunden. Nach Öffnung des Gehäuses besteht Zugang zur Festplatte, zum Lüfter und zum Akku."

also SSD ist nicht ganz einfach aber war gut machbar. trotzdem muss die ganze Front ab und man macht das am besten mit so einem plastiktool, bzw. wie oben beschrieben.
von störenden Linien habe ich nichts entdeckt. ich habe allerdings einen 17Zöller der serie für meine Freundin als Warehouse deal für 240€ gekriegt.
das Gehäuse fühlt sich an wie ein echtes alu teil, touchpad ist super, die chiclet Tastatur auch nett wenn man ältere billiglaptops gewohnt war.
ich habe win7 via ssd installiert und mit ein bisschen suchen alle Treiber etc zusammen gekriegt. das teil läuft echt super und flott, die Akkulaufzeit bei officenutzung ist auch echt für sie als Studentin absolut super, und das gerät ist quasi geräuschlos.

also SSD ist nicht ganz einfach aber war gut machbar. trotzdem muss die ganze Front ab und man macht das am besten mit so einem plastiktool, bzw. wie oben beschrieben.
von störenden Linien habe ich nichts entdeckt. ich habe allerdings einen 17Zöller der serie für meine Freundin als Warehouse deal für 240€ gekriegt.
das Gehäuse fühlt sich an wie ein echtes alu teil, touchpad ist super, die chiclet Tastatur auch nett wenn man ältere billiglaptops gewohnt war.
ich habe win7 via ssd installiert und mit ein bisschen suchen alle Treiber etc zusammen gekriegt. das teil läuft echt super und flott, die Akkulaufzeit bei officenutzung ist auch echt für sie als Studentin absolut super, und das gerät ist quasi geräuschlos. ach ja die Oberseite hat so konzentrische Kreise auf dem Deckel das sieht sogar ganz cool aus. ich habe das gerät bzw eins der serie im Notebooksbilliger store mit Ähnlich teuren verglichen und es war vonbder haptik her bei weitem das beste. Lenovo kam danach, die geräte von dell oder HP waren kantiger plastikmüll mit schlechten spaltmaßen und nachgebenden Gehäusekanten.

War der Laptop vor 3h verfügbar?

Dieses "Noch nicht verfügbar?" stört mich und ein Freund von mir sucht einen Laptop mit i3 in der Ausstattung! Der hier wäre perfekt, aber lässt sich ja nicht kaufen...

kennyrocks

War der Laptop vor 3h verfügbar? Dieses "Noch nicht verfügbar?" stört mich und ein Freund von mir sucht einen Laptop mit i3 in der Ausstattung! Der hier wäre perfekt, aber lässt sich ja nicht kaufen...



Kuchenmann

also SSD ist nicht ganz einfach aber war gut machbar. trotzdem muss die ganze Front ab und man macht das am besten mit so einem plastiktool, bzw. wie oben beschrieben. von störenden Linien habe ich nichts entdeckt. ich habe allerdings einen 17Zöller der serie für meine Freundin als Warehouse deal für 240€ gekriegt. das Gehäuse fühlt sich an wie ein echtes alu teil, touchpad ist super, die chiclet Tastatur auch nett wenn man ältere billiglaptops gewohnt war. ich habe win7 via ssd installiert und mit ein bisschen suchen alle Treiber etc zusammen gekriegt. das teil läuft echt super und flott, die Akkulaufzeit bei officenutzung ist auch echt für sie als Studentin absolut super, und das gerät ist quasi geräuschlos. ach ja die Oberseite hat so konzentrische Kreise auf dem Deckel das sieht sogar ganz cool aus. ich habe das gerät bzw eins der serie im Notebooksbilliger store mit Ähnlich teuren verglichen und es war vonbder haptik her bei weitem das beste. Lenovo kam danach, die geräte von dell oder HP waren kantiger plastikmüll mit schlechten spaltmaßen und nachgebenden Gehäusekanten.



Hast mir mal die Modellbezeichnung vom 17 zoll ?
danke

sportas2000

Eher uninteressant, da kein Betriebssystem.



Linux für lau?

Kuchenmann

also SSD ist nicht ganz einfach aber war gut machbar. trotzdem muss die ganze Front ab und man macht das am besten mit so einem plastiktool, bzw. wie oben beschrieben. von störenden Linien habe ich nichts entdeckt. ich habe allerdings einen 17Zöller der serie für meine Freundin als Warehouse deal für 240€ gekriegt. das Gehäuse fühlt sich an wie ein echtes alu teil, touchpad ist super, die chiclet Tastatur auch nett wenn man ältere billiglaptops gewohnt war. ich habe win7 via ssd installiert und mit ein bisschen suchen alle Treiber etc zusammen gekriegt. das teil läuft echt super und flott, die Akkulaufzeit bei officenutzung ist auch echt für sie als Studentin absolut super, und das gerät ist quasi geräuschlos. ach ja die Oberseite hat so konzentrische Kreise auf dem Deckel das sieht sogar ganz cool aus. ich habe das gerät bzw eins der serie im Notebooksbilliger store mit Ähnlich teuren verglichen und es war vonbder haptik her bei weitem das beste. Lenovo kam danach, die geräte von dell oder HP waren kantiger plastikmüll mit schlechten spaltmaßen und nachgebenden Gehäusekanten.


asus f750la-ty044d war das....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text