229°
ABGELAUFEN
ASUS F55A-SX172DU Einsteiger Notebook 279,- statt 299,- Qipu möglich
 ASUS F55A-SX172DU Einsteiger Notebook 279,- statt 299,- Qipu möglich

ASUS F55A-SX172DU Einsteiger Notebook 279,- statt 299,- Qipu möglich

Preis:Preis:Preis:279€
Zum DealZum DealZum Deal
Keyfeatures vom ASUS F55A-SX172DU:

15,6“ HD, LED Backlight, glänzend
Auflösung 1366 x 768, 16:9 Format
Intel Pentium 2020M Dual Core Prozessor
Intel HD Grafik (Ivy Bridge GPU)
4096 MB DDR3 Arbeitsspeicher nicht erweiterbar!
500 GB Festplatte, 5.400 U/Min
WLAN 802.11 b/g/n, Gbit-LAN
HDMI, VGA, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0
DVD-Laufwerk (DL-DVD±R/RW)
Linux Ubuntu

Normalpreis sind 299,- Vergleichspreis sind 299,-
Amazon Link:
amazon.de/F55…0VM

Testbericht zur F55A Serie:
notebookcheck.com/Tes…tml

6,- Qipu sind dazu noch möglich.
Edit: 50,- Ersparnis sind noch mit der 0% Finanzierung möglich. Zu welchen Bedingungen ist bei NBB zu lesen.

36 Kommentare

bis auf das glare passts eigentlich
lüfter anständig zurückhaltend
usb-anschluss-menge minimalistisch
materialqualität dynamisch, was widerrum stürze zu lachnummern (weil nix kaputt) werden lässt
...

micki23

Normalpreis sind 299,- Vergleichspreis sind 299,-


hööö????

Also, der eigentliche Clou ist doch der: wenn du die 0% Finanzierung wählst, bekommst du das Teil nochmal 50 Euro billiger, was dann schon ein prima Preis ist, oder sehe ich da was falsch ?

müsst ihr um himmels willen immer alles verraten?
der genießer schweigt

Und der Gönner gönnt....:)

yep - auch das

t minus 7 stunden

Uliriki1

Also, der eigentliche Clou ist doch der: wenn du die 0% Finanzierung wählst, bekommst du das Teil nochmal 50 Euro billiger, was dann schon ein prima Preis ist, oder sehe ich da was falsch ?



Ich würde halt nur nicht alles ständig finanzieren, wenn man es eigentlich nötig hat. Komische Welt in der wir da leben. Die Verlockungen dazu sind einfach zu groß mittlerweile. Und zu viele Menschen "fallen" darauf rein. Nichts gegen dieses Angebot, aber es gibt diese Finanzierungsgeschichten einfach zu oft mittlerweile.

Arbeitsspeicher nicht erweiterbar!
Also mal wieder E-schrott

Netboy

Arbeitsspeicher nicht erweiterbar!Also mal wieder E-schrott



Soein Unfug. 4GB reichen in diesem Fall vollkommen, schau erstmal auf den Preis und die restliche Konfiguration bevor du ein mobiles Rechenzentrum erwartest.

Um mal etwas sinnvolles zu posten:
unbenanntboqad.png

Hot

Verfasser

micki23

Normalpreis sind 299,- Vergleichspreis sind 299,-



ja normal kostet es 299,- und woanders eben auch noch 299,-

Die 4gb reichen doch aus, sonst muss eben ein 8gb Modul rein, der hat leider nur einen Slot.

Die Finanzierung kann man wohl leider nur dann wählen, wenn man 12 Monate unterbrechungsfrei malocht hat - bei mir sinds erst 11 - Ferienzeit sei dank.

Das Display ist ziemlich leuchtstark für diese Preisklasse, da fällt das Glossy Display kaum auf.

Taugt der schon was, ist halt keine I-CPU... Soll man denn noch eine SSD mit reinnehmen, oder kann man sich das sparen? Ansonsten würd mir der erstmal reichen, zu dem Preis perfekt. :-)

Und wie habt Ihr die VSK weg bekommen, bei mir 7,99!

Hot, für diesen Preis bekommt man in dieser Preisklasse nichts besseres.

g4313

Kann jemand sagen, worin sich die CPU's unterscheiden?


In der Geschwindigkeit. Heißt beim Benchmark für den Pentium: 2396 Punkte (der i3 bringt es auf 2652)

g4313

I3 für 289,-...https://www.notebooksbilliger.de/notebooks/asus+notebooks/entry/asus+f55c+sx165/eqsqid/d419a64c-b6ea-4f44-bcf3-d7e987a9011b/action/productpopup/location/productKann jemand sagen, worin sich die CPU's unterscheiden?



Hmm... der 2020M ist ein Ivy-Bridge Prozessor und der i3 ist noch Sandy Bridge, könnte sein das beide gleichauf sind.

Ich würde zwar eher zum i3 tendieren, aber ich finde keine Benchmarks, wo der eine besser darsteht, als der andere.

notebookcheck.com/Int…tml
http://www.notebookcheck.net/Intel-Pentium-2020M-Notebook-Processor.81880.0.html
cpuboss.com/cpu…28M

cold, der prozessor ist ja ne lahme ente, der lonovo vor paar tagen hatte einen i3 und kostete genauso viel

Jaco0591

cold, der prozessor ist ja ne lahme ente, der lonovo vor paar tagen hatte einen i3 und kostete genauso viel



Kaltes Kommentar, ~10 langsamer als nen i3 ist keine Lahme Ente...

Ich wünschte hier käme das KO Kommentar, ob nun Sandy Bridge i3 oder Ivy Bridge Pentium...

Wo bleiben die ALLWISSENDEN, die sonst bei jedem Apple Thread zu finden sind???

basilisk

Ich wünschte hier käme das KO Kommentar, ob nun Sandy Bridge i3 oder Ivy Bridge Pentium...Wo bleiben die ALLWISSENDEN, die sonst bei jedem Apple Thread zu finden sind???



Zwischen Ivy & Sandy gibts Leistungstechnisch kaum Unterschiede, das sind Peanuts. Du hast bei Ivy leichte vorteile in der integrierten Grafik. Das wars dann aber auch schon.

Habe das Notebook seit ein paar Monaten. Zum surfen, Filme gucken etc, ist es ideal. Die Akkulaufzeit ist auch top, es ist leicht und die quali ist auch gut (ASUS halt). Zum zocken ist die Intel HD 2000 allerdings totaler Schrott. Da sollte man schon allermindestens zu einem i3 mit HD 3000 greifen wie dieses hier: notebooksbilliger.de/not…uct

Am besten HD 4000, oder die neuen Haswells mit HD5000 (gibts aber bisher nur in Macbook air )

was ist mit dem gutschein auf der letzten seite refresh13? hab mal probiert bei paar modellen ging nich bei allen, bei welchen geht der?

Verfasser

Holle90

Habe das Notebook seit ein paar Monaten. Zum surfen, Filme gucken etc, ist es ideal. Die Akkulaufzeit ist auch top, es ist leicht und die quali ist auch gut (ASUS halt). Zum zocken ist die Intel HD 2000 allerdings totaler Schrott.



Das Gerät hat auch eine HD 2500 die auf der Ivy Einheit basiert. Liegt aber wohl wirklich unter der HD 3000, naja egal.
Hier ein Vergleich zwischen HD3000 und HD2500:
computerbase.de/art…/9/
und noch einer:
xbitlabs.com/art…tml

Bin gerade am installieren....

Bis auf das leicht klappernde Touchpad (die beiden Maustasten sind mit auf der Einheit drauf - nutze ich aber eh kaum), gefällt es mir. Schön leise, wird kaum warm, Bildschirm ist wirklich hell, wodurch die Reflexionen nicht so auffallen.
Die Versandkosten bekommt man nur mittels Abholung hin - wohne gleich um die Ecke.



Holle90

Habe das Notebook seit ein paar Monaten. Zum surfen, Filme gucken etc, ist es ideal. Die Akkulaufzeit ist auch top, es ist leicht und die quali ist auch gut (ASUS halt). Zum zocken ist die Intel HD 2000 allerdings totaler Schrott.



In deinem Test liegt die HD2500 deutlich vor dem HD3000, also doch die Ivy Bridge.

Kann mir bitte jemand erklären wie ich auf den Preis von 229 Euro komme? Danke!

... muss man 6 Monate finanzieren ?!

Verfasser

drunter geht wohl nix ^^

229,- sind mit Finanzierung, evtl. geht dann auch noch Qipu (6,-).

Jetzt +8€ Hermes bei Finanzierung.

Ein Tip wie man es versandkostenfrei bekommt (keine Ahnung obs auch bei ner Finanzierung geht):
Produktname kopieren, über Geizhals gehen, dann wird es versandkostenfrei,
ist übrigens bei allen Notebooks bei nbb so, falls es mal nicht gehen sollte, vorher die cookies löschen ;-)
edit : geht so auch bei ner Finanzierung, grad versucht

hab jetzt mal einen laptop mit ratenzahlung wegen 50 € gekauft, hab allerdings noch nie mit ratenzahlung gezahlt.
Jetzt hab ich da ja am ende so einen ellenlangen Vertrag kann mir jemand sagen was genau ich damit machen soll, komplett ausdrucken, ausfüllen und losschicken aber wohin? und das würde ja auch ziehmlich lange daurern oder?

Naja, zuerst sollte man ihn mal durchlesen :).
Dann erfährst du auch, dass du ausser dem Kredit noch eine Bankkarte beantragst. Damit gehst du zur Post, die machen PostIdent (Perso nicht vergessen) und schicken das dann an die Bank, die prüfen den Antrag und bei Zusage wird das Notebook rausgeschickt.

Verfasser

Muss nochmal kurz was zum Laptop sagen: nachdem ich gestern über 2,5h lang diverse Sachen installiert habe, ging der Lüfter nicht einmal an! Die Restakkuanzeige ist noch bei 40%, wobei ich bei 89% gestartet bin. Das doch mal echt nobel.
Das Pad reagiert super auf 2 oder 3 Finger Ge(e?)stensteuerung und fix geladen ist es obendrein noch. Also für den Preis echt top.

micki23

Muss nochmal kurz was zum Laptop sagen: nachdem ich gestern über 2,5h lang diverse Sachen installiert habe, ging der Lüfter nicht einmal an! Die Restakkuanzeige ist noch bei 40%, wobei ich bei 89% gestartet bin. Das doch mal echt nobel. Das Pad reagiert super auf 2 oder 3 Finger Ge(e?)stensteuerung und fix geladen ist es obendrein noch. Also für den Preis echt top.




liegt da ne Treiber CD mit bei für Windows 7? Weils ja mit Ubuntu geliefert wird oder betreibst du es mit Linux?

Verfasser

ich hab mir die aktuellsten Treiber vorher runtergeladen, gute Frage ob da eine CD dabei ist, hab den Karton nicht weiter durchsucht.

ok danke dir, wahrscheinlich nicht wenn schon linux drauf installiert war

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text