359°
ABGELAUFEN
Asus Fonepad 7 ME372cg 3G für 123,95€ @smartkauf
Asus Fonepad 7 ME372cg 3G für 123,95€ @smartkauf
ElektronikSmartkauf Angebote

Asus Fonepad 7 ME372cg 3G für 123,95€ @smartkauf

Preis:Preis:Preis:123,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Momentan ist das Fonepad bei smartkauf im Angebot, wurde schon oft hier als Deal eingetragen, deshalb spar ich mir mal die ganzen technischen Daten.

Bei dem Preis kann man echt nix verkehrt machen für ein 3G Tablet

CPU ist auch ordentlich, natürlich kein Snapdragon 800 aber trotzdem sehr gut.



CPU: Intel Atom Z2560, 2x 1.60GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • Grafik: Intel GMA (IGP) • Display: 7", 1280x800, Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 3.0, EDGE/GPRS/UMTS/HSDPA/HSPA+, A-GPS/GLONASS, NFC • Cardreader: microSDHC • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.3 • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit • Abmessungen: 196.4x120.1x10.5mm • Gewicht: 340g • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Telefonfunktion, Micro-SIM
- mynameisntearl

Beste Kommentare

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:

- keinerlei LEDs (keine Benachrichtigungen oder Ladestand bei ausgeschaltetem Display)
- keine richtige Hörmuschel, sondern beim Telefonieren ist einfach der obere Stereolautsprecher leiser, aber für Nebensitzer problemlos belauschbar
- die Hochglanzoptik ist der reinste Fettfänger und sieht billigst aus
- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang
- CPU-Performance ist mäßig (Gerät hängt sehr oft, v.a. beim Browsen)
- Touchscreen ist nicht sonderlich sensibel (Tippen ist kaum treffsicherer als bei meinem 4.7" großen Huawei P6)
- Display ist ziemlich dunkel und unter freiem Himmel praktisch nicht zu gebrauchen

Garundar

Hi weiß von euch jemand zufällig um welche der drei Model Versionen es sich dabei handelt (habe keine Übersichtsseite gefunden, wo zu allen drei die technischen Daten verfügbar sind., kann mir nie merken welche der ArtikelNr. sich auf welches Gerät bezieht. Es gibt ja zwischenzeitlich drei verschieden und zumindest bis vor kurzem wurden alle drei noch angeboten. Handelt es sich dabei um die zweite Version, oder um die ganz neue, welche erst seit kurzem erhältlich (ca. 1 Monat) ist. Und welche würdet Ihr sagen ist die bessere der Versionen?.



Die folgenden Versionen gibt es:

ME371MG => veraltetes, lahmes Auslaufmodell
März 2013
CPU: Intel Atom Z2420 1.2GHz (single core)
Antutu: 7930
Vellamo (HTML5): 1276
Vellamo (Metal): 409
ROM: 16GB

ME372CG => leistungsfähigstes Modell
Oktober 2013
CPU: Intel Atom Z2560, 2x 1.6GHz (dual core)
Antutu: 17778
Vellamo (HTML5): 1785
Vellamo (Metal): 611
ROM: 8 oder 16GB

ME175CG => abgespeckte Version des ME372CG ohne Preisvorteil = Mist
März 2014
CPU: Intel Atom Z2520, 2x 1.2GHz (dual core)
Antutu: 14867
Vellamo (HTML5): 1548
Vellamo (Metal): 464
ROM: 8GB

Das neuste Modell (ME175CG) ist eine abgespeckte Version des ME372CG mit langsamerer CPU und minderwertigerem Gehäuse (Stereo-Lautsprecher unterhalb des Displays fehlt). Das leistungsfähigste Modell ist damit immer noch das hier angeboten ME372CG, wenngleich es auch eine Variante mit 16GB gibt. Wer so wie ich eine 64GB-microSD-Karte in das Gerät steckt, kann aber sicherlich auf die 8GB zusätzlichen internen Speicher verzichten.
In Asien gibt es das ME175CG übrigens auch als DualSIM-Variante, die Asus in Deutschland aber nicht anbieten wird.

53 Kommentare

Hot Hot und nochmal HOT
Sind zwar nur 8 GB aber für so einen Preis einfach nur TOP

Nächster Preis 110 Euro, 99 Euro oder ist das schon die Endstufe? Was meint ihr?

LetsPlayChannel

Nächster Preis 110 Euro, 99 Euro oder ist das schon die Endstufe? Was meint ihr?



Nächster Preis bei idealo 169,99 €

idealo.de/pre…tml

ist ja ein toller Preis, aber soll man das jetzt als megagroßes Handy benutzen oder als megakleines Tablet?

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:

- keinerlei LEDs (keine Benachrichtigungen oder Ladestand bei ausgeschaltetem Display)
- keine richtige Hörmuschel, sondern beim Telefonieren ist einfach der obere Stereolautsprecher leiser, aber für Nebensitzer problemlos belauschbar
- die Hochglanzoptik ist der reinste Fettfänger und sieht billigst aus
- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang
- CPU-Performance ist mäßig (Gerät hängt sehr oft, v.a. beim Browsen)
- Touchscreen ist nicht sonderlich sensibel (Tippen ist kaum treffsicherer als bei meinem 4.7" großen Huawei P6)
- Display ist ziemlich dunkel und unter freiem Himmel praktisch nicht zu gebrauchen

woodrobertz

ist ja ein toller Preis, aber soll man das jetzt als megagroßes Handy benutzen oder als megakleines Tablet?



Muss ich zustimmen. Weder Fleisch noch Fisch. Es ist ein gutes Tablet mit 3G, mehr aber auch nicht. Und wenn das stimmt, was der Inquisator sagt, dann noch nicht einmal das.

inquisitor

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:- keinerlei LEDs (keine Benachrichtigungen oder Ladestand bei ausgeschaltetem Display)- keine richtige Hörmuschel, sondern beim Telefonieren ist einfach der obere Stereolautsprecher leiser, aber für Nebensitzer problemlos belauschbar- die Hochglanzoptik ist der reinste Fettfänger und sieht billigst aus- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang- CPU-Performance ist mäßig (Gerät hängt sehr oft, v.a. beim Browsen)- Touchscreen ist nicht sonderlich sensibel (Tippen ist kaum treffsicherer als bei meinem 4.7" großen Huawei P6)- Display ist ziemlich dunkel und unter freiem Himmel praktisch nicht zu gebrauchen



Hast du schon das 4.3 Update?

Wie ist die Performance im Vergleich zum 2012er Nexus 7?

Ich hätte auch gerne wieder ein Telefon mit "Hörmuschel"

joinski

Wie ist die Performance im Vergleich zum 2012er Nexus 7?


In Benchmarks ist es teils deutlich schneller (S4 Pro niveau)
Wie die Real World Performance aussieht kann ich nicht sagen, weil ich es nicht besitze
Bis 125€ findest du auf jeden Fall nichts schnelleres, auch ohne 3G nicht...

Es fehlen die technischen Daten.

WOW

bei base (lokal)für 119euro laut der werbung zu haben.

simons700

Hast du schon das 4.3 Update?

Ja, mein Gerät ist auf dem aktuellsten Stand:
JSS15Q.WW_epad-V5.2.5-20140217
020129_201311080001

el6

bei base (lokal)für 119euro laut der werbung zu haben.


Bundesweit?

inquisitor

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang


Das ist natürlich heftig! Gibt es keine Ausnahme, geht z.B. allen mit Aldi-Talk so? Workaround durch root?
Danke!

Hi weiß von euch jemand zufällig um welche der drei Model Versionen es sich dabei handelt (habe keine Übersichtsseite gefunden, wo zu allen drei die technischen Daten verfügbar sind., kann mir nie merken welche der ArtikelNr. sich auf welches Gerät bezieht. Es gibt ja zwischenzeitlich drei verschieden und zumindest bis vor kurzem wurden alle drei noch angeboten. Handelt es sich dabei um die zweite Version, oder um die ganz neue, welche erst seit kurzem erhältlich (ca. 1 Monat) ist. Und welche würdet Ihr sagen ist die bessere der Versionen?.

CPU: Intel Atom Z2560, 2x 1.60GHz • RAM: 1GB • Festplatte: 8GB Flash • Grafik: Intel GMA (IGP) • Display: 7", 1280x800, Multi-Touch, IPS • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 3.0, EDGE/GPRS/UMTS/HSDPA/HSPA+, A-GPS/GLONASS, NFC • Cardreader: microSDHC • Webcam: 1.2 Megapixel (vorne), 5.0 Megapixel (hinten) • Betriebssystem: Android 4.3 • Akku: Li-Polymer, 10h Laufzeit • Abmessungen: 196.4x120.1x10.5mm • Gewicht: 340g • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor, Telefonfunktion, Micro-SIM

Garundar

Hi weiß von euch jemand zufällig um welche der drei Model Versionen es sich dabei handelt (habe keine Übersichtsseite gefunden, wo zu allen drei die technischen Daten verfügbar sind., kann mir nie merken welche der ArtikelNr. sich auf welches Gerät bezieht. Es gibt ja zwischenzeitlich drei verschieden und zumindest bis vor kurzem wurden alle drei noch angeboten. Handelt es sich dabei um die zweite Version, oder um die ganz neue, welche erst seit kurzem erhältlich (ca. 1 Monat) ist. Und welche würdet Ihr sagen ist die bessere der Versionen?.



ME372cg mit 1.6 GHz: Das ist die potentere/etwas dünnere Version die es seit ca. 09/2013 bei BASE gibt. Kaufen.

el6

bei base (lokal)für 119euro laut der werbung zu haben.

ich glaube mal schon, hatte es bei kaufda im prospekt gesehen.

woodrobertz

ist ja ein toller Preis, aber soll man das jetzt als megagroßes Handy benutzen oder als megakleines Tablet?



ich habe 2 Tablets, und das 10" eignet sich absolut nicht für die Öffentlichen Verkehrsmittel - das Handy wiederum oft zu klein. Da sind 7-8" genau für mich die richtigen die beim umsteigen auch in die Jackentasche passen...

Das kleine Schwarze. Hat's auch 'nen microSD Schlitz?

Ich habe es und würde es sofort wieder kaufen :-)
Topf Preis und einfach Hot!

genialer preis, ehrlich.

aber hab schon ein samsung p-1000 und bin immernoch zufrieden

Garundar

Hi weiß von euch jemand zufällig um welche der drei Model Versionen es sich dabei handelt (habe keine Übersichtsseite gefunden, wo zu allen drei die technischen Daten verfügbar sind., kann mir nie merken welche der ArtikelNr. sich auf welches Gerät bezieht. Es gibt ja zwischenzeitlich drei verschieden und zumindest bis vor kurzem wurden alle drei noch angeboten. Handelt es sich dabei um die zweite Version, oder um die ganz neue, welche erst seit kurzem erhältlich (ca. 1 Monat) ist. Und welche würdet Ihr sagen ist die bessere der Versionen?.



Die folgenden Versionen gibt es:

ME371MG => veraltetes, lahmes Auslaufmodell
März 2013
CPU: Intel Atom Z2420 1.2GHz (single core)
Antutu: 7930
Vellamo (HTML5): 1276
Vellamo (Metal): 409
ROM: 16GB

ME372CG => leistungsfähigstes Modell
Oktober 2013
CPU: Intel Atom Z2560, 2x 1.6GHz (dual core)
Antutu: 17778
Vellamo (HTML5): 1785
Vellamo (Metal): 611
ROM: 8 oder 16GB

ME175CG => abgespeckte Version des ME372CG ohne Preisvorteil = Mist
März 2014
CPU: Intel Atom Z2520, 2x 1.2GHz (dual core)
Antutu: 14867
Vellamo (HTML5): 1548
Vellamo (Metal): 464
ROM: 8GB

Das neuste Modell (ME175CG) ist eine abgespeckte Version des ME372CG mit langsamerer CPU und minderwertigerem Gehäuse (Stereo-Lautsprecher unterhalb des Displays fehlt). Das leistungsfähigste Modell ist damit immer noch das hier angeboten ME372CG, wenngleich es auch eine Variante mit 16GB gibt. Wer so wie ich eine 64GB-microSD-Karte in das Gerät steckt, kann aber sicherlich auf die 8GB zusätzlichen internen Speicher verzichten.
In Asien gibt es das ME175CG übrigens auch als DualSIM-Variante, die Asus in Deutschland aber nicht anbieten wird.

woodrobertz

ist ja ein toller Preis, aber soll man das jetzt als megagroßes Handy benutzen oder als megakleines Tablet?



ok macht Sinn. Ich habe dafür mein Smartphone (Galaxy Note 1) benutzt.

Hier mal ein ausführlicher Bericht über das Fonepad 7

youtube.com/wat…Ft0

Ich habe selber das ME372CG - die Performance ist wirklich nur so lala. Ich habe mehrere Messenger (Hangouts, Threema, Whatsapp, Facebook messenger) sowie Facebook und Simpsons Tapped out laufen.

Sobald von den 1GB RAM mehr als 900 MB belegt werden, wird das Gerät massiv langsamer, nahezu unbenutzbar. Nutzt man weniger Programme, die im Hintergrund laufen und den Speicher zumüllen, mag es ok sein - bei der beschriebenen Benutzung würde ich heute zu einem leistungsfähigeren Gerät mit mehr Arbeitsspeicher greifen.

kann man damit auch komfortabel Texte tippen?

--
Es gibt sogar ne Tastatur...

amazon.de/Led…tur

Wieviel RAM für App-Installation ist von den 8 GB frei? Android belegt wohl 5 GB, kann man dann die restlichen 3 voll für Apps nutzen oder sind die nochmal aufgeteilt?

Für das Ding gebe ich keine 100 euronen !

Esslinger

Für das Ding gebe ich keine 100 euronen !


... das Teil geht besser als ein N7 2012!

woodrobertz

ist ja ein toller Preis, aber soll man das jetzt als megagroßes Handy benutzen oder als megakleines Tablet?



gibt es denn alternativen bei 7" geräten die 3g haben für den preis?

el6

bei base (lokal)für 119euro laut der werbung zu haben.



Na dann,gehen wir doch einfach alle ins "Lokal"...

inquisitor

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:- keinerlei LEDs (keine Benachrichtigungen oder Ladestand bei ausgeschaltetem Display)- keine richtige Hörmuschel, sondern beim Telefonieren ist einfach der obere Stereolautsprecher leiser, aber für Nebensitzer problemlos belauschbar- die Hochglanzoptik ist der reinste Fettfänger und sieht billigst aus- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang- CPU-Performance ist mäßig (Gerät hängt sehr oft, v.a. beim Browsen)- Touchscreen ist nicht sonderlich sensibel (Tippen ist kaum treffsicherer als bei meinem 4.7" großen Huawei P6)- Display ist ziemlich dunkel und unter freiem Himmel praktisch nicht zu gebrauchen



du willst doch damit net telefonieren oder? das display ist 7 zoll, das ding hat bestimmt ne diagonale von über 25cm ^^

MastaSchnapper

du willst doch damit net telefonieren oder? das display ist 7 zoll, das ding hat bestimmt ne diagonale von über 25cm ^^

Doch, im Ausland kommt in mein Fonepad meist eine lokale SIM-Karte, die neben günstigerem Internetzugang oft auch zum Telefonieren günstiger ist. Da telefoniere ich gelegentlich auch mal mit dem Gerät.

Bluetooth Headset?


inquisitor

Für den Preis zwar hot, aber die Nachteile sollen auch erwähnt sein:- keinerlei LEDs (keine Benachrichtigungen oder Ladestand bei ausgeschaltetem Display)- keine richtige Hörmuschel, sondern beim Telefonieren ist einfach der obere Stereolautsprecher leiser, aber für Nebensitzer problemlos belauschbar- die Hochglanzoptik ist der reinste Fettfänger und sieht billigst aus- Gerät hat einen seit Erscheinen unbehobenen Bug, der bei bestimmten SIM-Karten (u.a. Fonic/Lidl/Aldi) erfordert daß man die SIM nach jedem Neustart kurz entnimmt (Büroklammer erforderlich, Mechanik verschleißt), andernfalls gibt's keinen Empfang- CPU-Performance ist mäßig (Gerät hängt sehr oft, v.a. beim Browsen)- Touchscreen ist nicht sonderlich sensibel (Tippen ist kaum treffsicherer als bei meinem 4.7" großen Huawei P6)- Display ist ziemlich dunkel und unter freiem Himmel praktisch nicht zu gebrauchen

stalkee

ich habe 2 Tablets, und das 10" eignet sich absolut nicht für die Öffentlichen Verkehrsmittel - das Handy wiederum oft zu klein. Da sind 7-8" genau für mich die richtigen die beim umsteigen auch in die Jackentasche passen...

Diese Erfahrung hab ich auch schon gemacht. Hab damals immer wieder Leute in der Bahn gesehen die mit einem 10 Zoll Tablet am rum sitzen waren also hab ich mir gedacht, ach komm kaufst du dir auch mal so ein größeres Tablet für den Arbeitsweg aber schon nach einer Woche hab ich gemerkt das es viel zu groß ist. Hab mir dann das amazon.de/Ody…RZG geholt, hatte auch überlegt evtl das N7 2012 mit 3G zu kaufen, ist ja auch relativ günstig zur Zeit zu bekommen. Doch leider auch sehr viele davon mit Problemen und die 2013 Version war mir einfach zu teuer mit LTE knapp 300€+. Naja ist auch besser so, das Odys tut sein Dienst gut und wie du gesagt hast perfekt beim Umsteigen, ab in die Tasche und sobald man wieder festen Stand hat packt man es wieder aus. Kann nur abraten mit 10 Zoll rum zu laufen. Macht kein Spaß, für Zuhause aber perfekt. Hat mein Laptop abgelöst.

alphabetsoldier

Das kleine Schwarze. Hat's auch 'nen microSD Schlitz?



ist dein Nick ernstgemeint und du stehst mit Buchstaben und Wörtern auf dem Kriegsfuss .. ?


steht doch oben in der Beschreibung: MicroSDHC
zusätzlich zur SDKarte noch ein Bluetooth-Headset für's telefonieren einplanen, dann ist das Teil wirklich "praktisch" wenn man unterwegs ist.

woodrobertz

Ich habe dafür mein Smartphone (Galaxy Note 1) benutzt.



Ich habe mein Note1 auch als Surftablet für unterwegs genutzt, aber im Auto als Navi sind mir 5,3" noch zu klein und mit aktuellen CustomROMs war mir das Note einfach zu instabil/buggy/limitiert.

Ich hoffe mal das Fonepad7-Display erweist sich im Auto nicht als "zu dunkel". Die Kfz-Alternative wäre ein Galaxy Tab 3 7.0, welches aber definitier noch teurer ist und mit 1024x600 arbeitet.

Ist das Modell hier wirklich das 372, nur mit 8 GB?
Habe den Vorgänger ? mit 2 Lautsprechern, das hier sieht auf den Fotos anders aus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text