175°
Asus G752VY-GC264T für 2339€ @ Caseking - Gaming-Notebook
Asus G752VY-GC264T für 2339€ @ Caseking - Gaming-Notebook
ElektronikCaseking Angebote

Asus G752VY-GC264T für 2339€ @ Caseking - Gaming-Notebook

Redaktion

Preis:Preis:Preis:2.339€
Zum DealZum DealZum Deal
2599€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

87% bekommt das Teil bei Notebookcheck: notebookcheck.com/Tes…tml

Dazu gibt es Need for Speed: asus-insider.de/akt…ks/

CPU: Intel Core i7-6700HQ, 4x 2.60GHz • RAM: 32GB DDR4 (2x 16GB) • Festplatte: 1TB HDD + 512GB SSD (NVMe, M.2 2280) • optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-ROM), DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 980M, 8GB, HDMI, Mini DisplayPort • Display: 17.3", 1920x1080, non-glare, IPS • Anschlüsse: 1x Thunderbolt 3 + USB 3.1 (Typ-C), 4x USB 3.0, 1x Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0 • Cardreader: SD/SDHC/SDXC • Webcam: 1.3 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 8 Zellen, 88Wh • Gewicht: 4.30kg • Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, Nummernblock, 2x M.2/M-Key (NVMe, 2280, 1x belegt) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

32 Kommentare

An sich wäre das Ding von der Ausstattung her für mich perfekt. Aber 16GB RAM hätten es genauso gut getan wie eine 256GB SSD. 2339€ immer noch zu teuer...

Bei solchen Dingern verstehe ich die Leute nicht....Mobil zocken kann man auch mit einem günstigen Laptop..bzw. vermutlich besser, da so viel Leistung auch viel Akku verbaucht.
Da kann man sich auch nen wesentlich günstigeren PC für holen und dann noch nen günstiges Notebook für unterwegs..

Aber Preis is hot, also ein + von mir^^

Irre ich mich oder ist es günstiger das Ding mit kleiner Ausstattung zu kaufen und RAM+SSD selbst aufzurüsten?

Richtiger Schnapper... Super PL und kaum Preisverfall!!

Symbolic90

Richtiger Schnapper... Super PL und kaum Preisverfall!!


Trololol

hot, weil guter Preis.

peaceonearth

An sich wäre das Ding von der Ausstattung her für mich perfekt. Aber 16GB RAM hätten es genauso gut getan wie eine 256GB SSD. 2339€ immer noch zu teuer...



dann schau dir doch mal den Acer Aspire hier an!
notebooksbilliger.de/ace…57f

da noch Windows draufziehen, dann bist du ebenfalls pfeilschnell unterwegs!

peaceonearth

An sich wäre das Ding von der Ausstattung her für mich perfekt. Aber 16GB RAM hätten es genauso gut getan wie eine 256GB SSD. 2339€ immer noch zu teuer...



mit einer GTX960M pfeilschnell unterwegs ?
Stop Übertreibung plz.

peaceonearth

An sich wäre das Ding von der Ausstattung her für mich perfekt. Aber 16GB RAM hätten es genauso gut getan wie eine 256GB SSD. 2339€ immer noch zu teuer...



auf dieses Teil lauere ich auch schn seit 2 Jahren, aber anstatt günstiger werden die immer teuerer... ;-(

Asus ROG G752VY-GC144D das kaufen 1699 und ne ssd rein ca 100 euro und 8gb RAM ca 3t Euro ist genau das selbe...

peterpopel923

Asus ROG G752VY-GC144D das kaufen 1699 und ne ssd rein ca 100 euro und 8gb RAM ca 35 Euro ist genau das selbe...

Ich habe den Vorgänger mal vor nem Jahr für 1899 € geschossen und den Kauf nicht bereut. Mobiles Gaming ist nicht oder nur eingeschränkt möglich wegen Akku. Aber soll für mich auch eher die Workstation im Urlaub oder bei Krankenhaus ersetzen. Tolle Leistung. Nur ist man an einen Platz mit Netzstecker gebunden.

Claud11

Bei solchen Dingern verstehe ich die Leute nicht....Mobil zocken kann man auch mit einem günstigen Laptop..bzw. vermutlich besser, da so viel Leistung auch viel Akku verbaucht. Da kann man sich auch nen wesentlich günstigeren PC für holen und dann noch nen günstiges Notebook für unterwegs.. Aber Preis is hot, also ein + von mir^^



Ich denke mal, dass das mobile Zocken eher zweitrangig ist. So ein Nb nimmt deutlich weniger Platz weg und lässt sich angenehmer transportieren. Dazu gibt es halt auch noch ordentlich Leistung. Für mich wäre es allerdings eher uninteressant, da ich nur zu Hause zocke - da bringt halt ein Tower mehr was.

Claud11

Bei solchen Dingern verstehe ich die Leute nicht....Mobil zocken kann man auch mit einem günstigen Laptop..bzw. vermutlich besser, da so viel Leistung auch viel Akku verbaucht. Da kann man sich auch nen wesentlich günstigeren PC für holen und dann noch nen günstiges Notebook für unterwegs.. Aber Preis is hot, also ein + von mir^^


Ich habe auch ein Gaming-Laptop und bin damit auch total zufrieden, weil ich sowohl Zuhause, als auch bei der Freundin oder sonst wo spielen kann. Mobil zu zocken ist für mich überhaupt nicht relevant, aber als Alternative zum Gaming-Laptop blieben für mich sonst nur zwei Gaming-PCs. Auch für die Uni ist das klasse, wenn man rechenintensivere Anwendungen hat und überall arbeiten kann, ohne ewig auf den Rechner zu warten.

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.

Kommentar

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



Da merkt man, dass du noch nie ein Gamer Notebook von Asus hattest. Das Ding ist genial. Es ist vor allem sehr leise und immer kühl. Da kann keine andere Marke mithalten.

peaceonearth

An sich wäre das Ding von der Ausstattung her für mich perfekt. Aber 16GB RAM hätten es genauso gut getan wie eine 256GB SSD. 2339€ immer noch zu teuer...



Danke für den Tipp. Brauche aber einen 17 Zoller. Und der Untschied zwischen der 960M und der 970M ist schon sehr sehr groß. Ich denke mal für CSGO wird es schon noch reichen, aber man will ja auch ein bisschen Reserve habe. Müsste also mindestens eine 970M sein.

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



DIe Komponenten bei 1600€ wären richtig heiß. 1000€ ist Wunschdenken!!!

peaceonearth

DIe Komponenten bei 1600€ wären richtig heiß. 1000€ ist Wunschdenken!!!



Eigendlich nicht wirklich, hier zockt Intel und NV die Kunden gnadenlos ab weil leider AMD im Mobilebereich nicht wirklich was entgegen zu setzen hat
Siehe das alte MSI GX60, das gabs mit einer OCten R9 290X für 900€ oder als 17" mit Bluray/SSD/1TB HD und 16GB für 1100€ und das Teil ist nach wie vor ne feine Sache.
Möglich wäre das also durchaus, die Hardware ist sicherlich so günstig hinzubekommen aber die Gamer werden bei sowas halt leider völlig abgezockt.



Mehr als 1000€ kostet fast kein Notebook in der Herstellung (beispielsweise kosten dem OEM 32GB DDR4 Speicher keine 40€ im Einkauf). Einzig und allein die Entwicklung einer ausgeklügelten Kühllösung/ Gehäusekonstrunktion sowie die adäquate Vermarktung verschlingen viel Geld.

Claud11

Bei solchen Dingern verstehe ich die Leute nicht....Mobil zocken kann man auch mit einem günstigen Laptop..bzw. vermutlich besser, da so viel Leistung auch viel Akku verbaucht. Da kann man sich auch nen wesentlich günstigeren PC für holen und dann noch nen günstiges Notebook für unterwegs.. Aber Preis is hot, also ein + von mir^^



Und ich verstehe DICH nicht. Und zwar, weil Du sagst, der Preis sei hot. Für das Geld bekommt man ja fast zwei adäquate normale Rechner. Auf mini-ITX-Basis ist das Ganze dann noch relativ transportabel, um auf die nächste Lan-Party zu gehen. Aber genau hier liegt die Wahrheit: Den Leuten, die sich so ein Teil kaufen, ist der Akku scheiss egal. Die klappen das Ding zu und nehmen es mit zum Kumpel oder auf die Lan-Party und stecken den dort an der Stromdose ein. Aber das wiederum verstehe ich dann diese Art von "Zocker" nicht: viel zu teuer, man kann kaum was upgraden, man kann die Komponenten nicht selbst aussuchen und man sitzt wie ein Depp in einem furchtbaren Winkel vor so einem Teil, wo ich behaupten würde, dass man mit so einer Körperhaltung zum einen weniger effizient spielen kann, zum anderen die Leute sich in 15 Jahren wundern, warum sie chronische Nackenschmerzen, Rückenschmerzen und kaputte Handgelenke haben ;-)

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



Ein richtiger Gamer baut sich selbst seinen PC, und dümpelt nicht auf einem Notebook rum. Ein perfekt abgestimmter Rechner ist fast lautlos, man hat "gescheites Geschirr" wie Maus, Tastatur und Monitor nach seinem Geschmack, man kann upgraden und kennt seine Maschine. Ob das Ding heiß oder kalt ist, ist völlig scheiss egal, solange es innerhalb der Spezifikationen läuft und trotzdem nicht zu hören ist...

Laut Facebook Seite von Caseking sind sogar 4 Modelle im Preis gesenkt, alle mit gratis Division und Need for Speed dann wohl.

caseking.de/asu…tml @ 1889,- €

caseking.de/asu…tml @ 1349,- €

caseking.de/asu…tml @ 1799,- €

Alle Modelle laut Caseking Website 11% gesenkt als Angebot, wenn ich es rechne sind es "nur" 10%, aber immerhin, zu den VGP im Netz gute Kurse und 2 Spiele dabei.

Vergleichbare Ausstattung gibt es soweit ich jetzt fix schauen konnte auch nicht zu dem Preis.

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



Ich habe meine Desktops immer selbst gebaut. Jeder der das mal gemacht hat weiß, dass das überhaupt keine Leistung ist. Gaming Laptops sind die einzige Gaming Lösung die für mich in Frage kommt. Seit der GTX 9xx Reihe ist die Grafikleistung in Laptops explodiert, sodass man jetzt auch wirklich damit zocken kann.
Natürlich kann ich meinen Tower mitnehmen oder mir einen Mini ITX bauen, aber dann muss ich immernoch verkabeln und den seperaten Monitor rumschleppen. Im übrigen vergessen viele hier, dass der Desktop etwa 300% mehr Strom verbraucht.
Ich brauche meinen Laptop zum Beispiel auch für die Universität.
Ich zahle jedenfalls gerne dafür, dass ich zum einen Platz auf dem Schreibtisch habe und zum anderen ohne Aufwand meinen Standort wechseln kann.

Im übrigen ist dieses "ein richtiger Gamer" nur geplapper.

skibbi82

Laut Facebook Seite von Caseking sind sogar 4 Modelle im Preis gesenkt, alle mit gratis Division und Need for Speed dann wohl. https://www.caseking.de/asus-rog-g752vy-gc263t-43-90-cm-17-3-zoll-gaming-notebook-nbas-026.html @ 1889,- € https://www.caseking.de/asus-rog-g752vt-gc046d-43-90-cm-17-3-zoll-gaming-notebook-nbas-023.html @ 1349,- € https://www.caseking.de/asus-rog-g752vy-gc261t-43-90-cm-17-3-zoll-gaming-notebook-nbas-025.html @ 1799,- € Alle Modelle laut Caseking Website 11% gesenkt als Angebot, wenn ich es rechne sind es "nur" 10%, aber immerhin, zu den VGP im Netz gute Kurse und 2 Spiele dabei. Vergleichbare Ausstattung gibt es soweit ich jetzt fix schauen konnte auch nicht zu dem Preis.



Weiß jemand ob Windows 10 auf der SSD vorinstalliert ist?

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



Hast Dir halt keine Mühe gegeben.

Den Monitor kann man auch an die Wand hängen und da Du da sicher am Laptop auch eine Maus benutzt nehm ich mal an, sind Maus und Tastatur definitiv schneller weggeräumt als dieses fette Teil.

Und ganz ehrlich, die 1000€, die man da mehr zahlt, investiert man doch lieber in einen geilen Monitor und man hat trotzdem noch 500€ übrig oder in ein leichtes Ultrabook für die Uni, da bejommst ja was geiles für 1000€. Lachen Dich Deine Mitstudentinnen nicht aus, wenn Du diesen riesen Klotz mit dem ganzen Gaminggedöns drauf auspackst?

Und dann wiegt das Ding mindestens so viel wie mein mini-ITX-Cube, das kann man doch nicht mehr mobil nennen. Jeden Tag ein über 4kg schweres Brett rumtragen...

Was sind denn das für Argumente???

Das einzige "Argument" wäre, dass man nicht noch einen Monitor zu einer Lanparty mitnehmen muss, aber wayne interessierts? Das macht man und dann steht das Teil paar Tage. Also wem es zu viel ist, drei Kabel einzustecken und dafür 1000€ mehr bezahlt...... da fällt mir auch nichts mehr ein.

Haha wie manche hier in den Krieg ziehen für ihre gaming Überzeugung. Lasst doch jeden machen wie er will.

Claud11

Bei solchen Dingern verstehe ich die Leute nicht....Mobil zocken kann man auch mit einem günstigen Laptop..bzw. vermutlich besser, da so viel Leistung auch viel Akku verbaucht. Da kann man sich auch nen wesentlich günstigeren PC für holen und dann noch nen günstiges Notebook für unterwegs.. Aber Preis is hot, also ein + von mir^^



Preis ist Hot im Vergleich zu anderen Laptops. Ich hab selbst gesagt, dass man wesentlich günstiger, einen wesentlich besseren Rechner bekommen kann.

In allen anderen Punkten stimme ich zu.

107H

Bissl teuer für das Gebotene. RAM und SSD kann man mittlerweile selbst viel gunstiger nachrüsten als ab Werk. Einzig und allein due GTX980 kostet khr Gwld (ca. 500€). In allem dürfte das Notebool nicht wesentlich mehr als 1000€ kosten, um ein DEAL zu sein.



Mein Laptop wiegt 2.1kg und ist 2.2cm "dick". Hat mich 1350€ gekostet und hat soviel Leistung wie ein Desktop mit einem i5 4570 und einer GTX 960. Wenn du mir jetzt erzählen willst das kannst du mir für 350€ zusammenbauen bin ich gerne bereit gleich 2 bei dir zu bestellen. Mein GS70 sieht zudem noch ziemlich neutral aus, so dass ich mich damit durchaus in der Uni sehen lassen kann ( wenn mich das überhaupt kümmern sollte).

peterpopel923

Asus ROG G752VY-GC144D das kaufen 1699 und ne ssd rein ca 100 euro und 8gb RAM ca 35 Euro ist genau das selbe...



​Das stimmt nicht!

peterpopel923

Asus ROG G752VY-GC144D das kaufen 1699 und ne ssd rein ca 100 euro und 8gb RAM ca 3t Euro ist genau das selbe...



​Das stimmt nicht!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text