Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
ASUS GTX 1060 3 GB Nvidia Grafikkarte
568° Abgelaufen

ASUS GTX 1060 3 GB Nvidia Grafikkarte

100,99€158,95€-36%Saturn Angebote
50
eingestellt am 20. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Mydealerz,

Media Markt hat zuletzt vorgelegt und die Lager geräumt, jetzt ist wohl Saturn an der Reihe und verkauft die ASUS GTX 1060 3 GB ab. Bei einer Abholung fallen keine Versandkosten an und es sind dann sogar nur 99 Euro.




Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Marsi_Moto20.08.2019 09:12

Mit nem alten Full-HD Monitor... warum nicht?


Neuer Full-HD geht nicht?
Die 6GB zu dem Preis wäre mega hot trotzdem auch so ein guter Deal
50 Kommentare
Die 6GB zu dem Preis wäre mega hot trotzdem auch so ein guter Deal
Ich glaube bei dem Preis sind selbst die 3GB richtig hot
Mit nem alten Full-HD Monitor... warum nicht?
Marsi_Moto20.08.2019 09:12

Mit nem alten Full-HD Monitor... warum nicht?


Neuer Full-HD geht nicht?
Ich möchte nicht allzu pingelig sein, allerdings handelt es sich bei dem Bild um die 6GB Version - ein wenig irritierend.
Umpa20.08.2019 09:18

Ich möchte nicht allzu pingelig sein, allerdings handelt es sich bei dem …Ich möchte nicht allzu pingelig sein, allerdings handelt es sich bei dem Bild um die 6GB Version - ein wenig irritierend.


Nein, die Karte auf dem Bild ist die 3GB Version nur der Karton ist der falsche.
Bei 6GB würd ich echt schwach werden...
Toll wäre eine Custom-ROM und die Möglichkeit 8GB RAM statt 3GB zu verlöten
Diese hier, oder ne GTX 1560?
Bin leider nicht so der Profi... Danke 😄
Kannst da überhaupt noch Ethereum mit Minen?#sarkasmusaus
HardwareFreak20.08.2019 09:31

Toll wäre eine Custom-ROM und die Möglichkeit 8GB RAM statt 3GB zu v …Toll wäre eine Custom-ROM und die Möglichkeit 8GB RAM statt 3GB zu verlöten


Auf meiner GTX 1060 3GB sind ja 6 mal 1GB VRAM Speichersteine angebracht, wäre mal gut zu wissen ob man diese wieder an das System anschließen könnte
sudden8320.08.2019 09:42

Diese hier, oder ne GTX 1560? Bin leider nicht so der Profi... Danke …Diese hier, oder ne GTX 1560? Bin leider nicht so der Profi... Danke 😄


Äh sorry, 1650 meine ich
sudden8320.08.2019 09:53

Äh sorry, 1650 meine ich


Wenn du ein PC hast mit einem einigermaßen guten Netzteil, dann würde ich die 1060 nehmen.

Die 1060 frisst nicht besonders viel. Ich denke 350W Netzteil sollte passen.
Falls du einen Office PC hast, der keinen eigenen Stromstecker für die Grafikkarte hat (meistens ein schwarz-gelbes Kabel mit 6 oder sogar 8 Pins) , nimmst du die 1650
sudden8320.08.2019 09:53

Äh sorry, 1650 meine ich


Definitiv 1060.
Bearbeitet von: "Memories123" 20. Aug
Lipper9420.08.2019 09:22

Nein, die Karte auf dem Bild ist die 3GB Version nur der Karton ist der …Nein, die Karte auf dem Bild ist die 3GB Version nur der Karton ist der falsche.


Auf dem Karton steht doch aber 3GB druff...?
tavar9220.08.2019 09:48

Auf meiner GTX 1060 3GB sind ja 6 mal 1GB VRAM Speichersteine angebracht, …Auf meiner GTX 1060 3GB sind ja 6 mal 1GB VRAM Speichersteine angebracht, wäre mal gut zu wissen ob man diese wieder an das System anschließen könnte



Es sind wirklich 6gb verbaut??
TomekPS20.08.2019 09:56

Wenn du ein PC hast mit einem einigermaßen guten Netzteil, dann würde ich d …Wenn du ein PC hast mit einem einigermaßen guten Netzteil, dann würde ich die 1060 nehmen.Die 1060 frisst nicht besonders viel. Ich denke 350W Netzteil sollte passen.Falls du einen Office PC hast, der keinen eigenen Stromstecker für die Grafikkarte hat (meistens ein schwarz-gelbes Kabel mit 6 oder sogar 8 Pins) , nimmst du die 1650


Dankeschön!
Hab ein älteres system, Netzteil 500 oder 550 Watt. Den Stromstecker habe ich im PC.
i7 2600k mit 8gb ddr3 den ich damit evtl "aufrüsten" möchte. Bin eher Gelegenheitsspieler und habe ne GTX 560 drin grad
hanswerner9920.08.2019 10:02

Es sind wirklich 6gb verbaut??


So sieht es zu mindestens aus bin aber nur Laie und kein Fachmann, sind aber 6 Steine und für mich war nicht ersichtlich welche jetzt gehen und welche nicht
Bei MM mit dem 10er Coupon war es atraktiert aber dennoch nicht übel
Bin leider nicht mehr so drin in der Materie: ist das ein Sprung im Vergleich zu ner AMD 280x und läuft Anno 1800 gut damit?
Danke, nun bestellt
uuund bestellt....Danke
1050ti Mini durch diese Karte hier ersetzen ja oder ?
c_f_g20.08.2019 09:30

Bei 6GB würd ich echt schwach werden...


Ich auch, dafür würde ich dann meine 970GTX mit 4GB rauskicken.
Aber mit 3GB kann man halt echt kaum was anfangen.
Kommt man bei 4k Videoschnitt mit 3GB RAM aus?
MrBlingBling20.08.2019 10:41

Ich auch, dafür würde ich dann meine 970GTX mit 4GB rauskicken.Aber mit 3 …Ich auch, dafür würde ich dann meine 970GTX mit 4GB rauskicken.Aber mit 3GB kann man halt echt kaum was anfangen.



Du meinst deine GTX970 mit 3,5 GB mehr nutzt dein Treiber im Regelfall nämlich nicht
tibis20.08.2019 10:57

Du meinst deine GTX970 mit 3,5 GB mehr nutzt dein Treiber im Regelfall …Du meinst deine GTX970 mit 3,5 GB mehr nutzt dein Treiber im Regelfall nämlich nicht


stimmt
Elchefe20.08.2019 10:38

1050ti Mini durch diese Karte hier ersetzen ja oder ?


Werde ich morgen tun, 3gb sind zwar scheiße, aber die 1050Ti ist halt noch beschissener. Daher erwarte ich da schon eine Steigerung um 50%
sudden8320.08.2019 10:03

Dankeschön! Hab ein älteres system, Netzteil 500 oder 550 Watt. Den S …Dankeschön! Hab ein älteres system, Netzteil 500 oder 550 Watt. Den Stromstecker habe ich im PC. i7 2600k mit 8gb ddr3 den ich damit evtl "aufrüsten" möchte. Bin eher Gelegenheitsspieler und habe ne GTX 560 drin grad


Passt perfekt. Der i7 2600k ist immer noch eine gute CPU. Auch im Jahr 2019.

Die GTX 1060 ist der GTX560 weit überlegen. Den Unterschied wirst du sofort merken. Für Full HD reicht sie in den meisten Titeln wobei man aufgrund der 3GB VRAM meistens die Texturen rinterschrauben muss. Aber mit der GTX 560 (1GB VRAM???) hattest du ja mehr zu kämpfen...
TomekPS20.08.2019 11:04

Passt perfekt. Der i7 2600k ist immer noch eine gute CPU. Auch im Jahr …Passt perfekt. Der i7 2600k ist immer noch eine gute CPU. Auch im Jahr 2019.Die GTX 1060 ist der GTX560 weit überlegen. Den Unterschied wirst du sofort merken. Für Full HD reicht sie in den meisten Titeln wobei man aufgrund der 3GB VRAM meistens die Texturen rinterschrauben muss. Aber mit der GTX 560 (1GB VRAM???) hattest du ja mehr zu kämpfen...


Für das Geld sicher absolut okay.
Spiele keine Highend Titel, eher ältere Games. Denke der Schnapper hier tut meiner alten Kiste sicher gut 😄
Brauche keinen Monster Gaming PC für meine Zwecke.

Nochmal Dankeschön!!
Mal ne frage....auch wenn nicht wirklich sinnvoll oder ratsam....wäre es möglich eine vega 56 zusammen mit dieser gtx 1060 im selben system zu nutzen....und quasi den normalen Desktop Betrieb nur über die GTX laufen zu lassen und spiele dann wiederum nur über die Vega? Würde dazu die Vega per Displayport an den Monitor anschliessen und die GTX per HDMI.
Ja geht, ist aber nicht sinnvoll.
Im Idle verbrauchen beide weiterhin Strom.
Packt noch 50 Euro drauf und holt euch die RX 570/ 580 mit 8gb Speicher. Wäre mein Vorschlag
Nix bei ebay? Hätte noch 10fach-Punkte zum verbraten …
MexX_42020.08.2019 11:53

Packt noch 50 Euro drauf und holt euch die RX 570/ 580 mit 8gb Speicher. …Packt noch 50 Euro drauf und holt euch die RX 570/ 580 mit 8gb Speicher. Wäre mein Vorschlag


Es gibt glaube ich wenige Produkte, bei denen man mit 50% höheren Ausgaben auch bessere Leistung gibt … Das ist wenig überraschend.

Wer heute einen Full-HD-Monitor hat, wird mit den 3GB klarkommen. Je nachdem wie heavy Zocker man ist, 1-2 Jahre lang. Danach verkloppt man die Karte, kassiert 60€ und freut sich darüber, dass es dann die 250€ Karte für 150€ gibt und man einen Haufen Geld gespart hat, weil man sich die leistungsfähigere Grafikkarte erst gekauft hat, als man auch einen höheren auflösenden Monitor gekauft hat und die Spiele die Leistung wirklich brauchten.
BusiG20.08.2019 11:13

Mal ne frage....auch wenn nicht wirklich sinnvoll oder ratsam....wäre es …Mal ne frage....auch wenn nicht wirklich sinnvoll oder ratsam....wäre es möglich eine vega 56 zusammen mit dieser gtx 1060 im selben system zu nutzen....und quasi den normalen Desktop Betrieb nur über die GTX laufen zu lassen und spiele dann wiederum nur über die Vega? Würde dazu die Vega per Displayport an den Monitor anschliessen und die GTX per HDMI.


Völlig sinnlos. Die Vega verbraucht auf den Desktop auch so gut wie gar nichts, das macht da also keinen Unterschied und wäre mit 2 Karten dann sogar Kontraproduktiv.
Fu...vor 5 Minuten noch verfügbar gewesen und jetzt als ich bestellen wollte wieder weg.
cvzone20.08.2019 13:19

Völlig sinnlos. Die Vega verbraucht auf den Desktop auch so gut wie gar …Völlig sinnlos. Die Vega verbraucht auf den Desktop auch so gut wie gar nichts, das macht da also keinen Unterschied und wäre mit 2 Karten dann sogar Kontraproduktiv.


Wie ich bereits schrieb.....sinnlos ich weiss :-) Die Frage ist ob das dennoch klappt...bzw es wird klappen das weiss ich...aber halt ob man beide quasi mixed nutzen kann und erst bei starten eines spieles z.b die Vega übernimmt und sonst nur die GTX.
egghat20.08.2019 12:37

Es gibt glaube ich wenige Produkte, bei denen man mit 50% höheren Ausgaben …Es gibt glaube ich wenige Produkte, bei denen man mit 50% höheren Ausgaben auch bessere Leistung gibt … Das ist wenig überraschend.Wer heute einen Full-HD-Monitor hat, wird mit den 3GB klarkommen. Je nachdem wie heavy Zocker man ist, 1-2 Jahre lang. Danach verkloppt man die Karte, kassiert 60€ und freut sich darüber, dass es dann die 250€ Karte für 150€ gibt und man einen Haufen Geld gespart hat, weil man sich die leistungsfähigere Grafikkarte erst gekauft hat, als man auch einen höheren auflösenden Monitor gekauft hat und die Spiele die Leistung wirklich brauchten.


Wer Anspruchslos ist kann gern zugreifen. Das war, wie gesagt, nur ein Vorschlag.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text