ASUS GTX 970 Turbo OC + Far Cry Primal + The Division
369°Abgelaufen

ASUS GTX 970 Turbo OC + Far Cry Primal + The Division

54
eingestellt am 24. Mär 2016heiß seit 24. Mär 2016
Bei Ebay gibt es wie neulich schonmal die genannte Grafikkarte mit Far Cry und The Division Key. Die Auktion läuft über Alternate. Dieses mal sogar noch 10 Euro billiger als letztes mal.

Hier die Eckdaten zur Karte:



ASUS GeForce TURBO GTX 970 OC
Speicher: 4 GB (GDDR5, 256 Bit)
264 mm Kartenlänge, belegt 2 Slots
DirectX 12, OpenGL 4.4, OpenCL 1.2, Shader Modell 5.0
NVIDIA Features: CUDA, GPU Boost 2.0, G-SYNC Ready, SHIELD ready, uvm.
GPU-Takt: 1088 MHz (Boost Clock bis 1228 MHz) / Speichertakt: 7010 MHz
inkl. 2 Spiele (als Download, weitere Infos in der Produktbeschreibung): The Division + Far Cry Primal

Ich hoffe den Deal hat noch keiner wieder gepostet, wenn doch tut es mir leid, verzeiht es mir ich bin noch Neuling.

Beste Kommentare

Wenn das Teil doch mal nicht so ein Staubsauger wär...

alan_smithee

Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.



Jedem mit Sicherheit nicht, ich finde es absolut richtig, darauf in den 970 Deals hinzuweisen. So haben die Kommentare, fernab von schlechten Nutella Witzen, mal einen Sinn.

Wenn das teil doch nicht den beschnitten speicher hätte....

Wenn das Teil doch mal günstiger wär...

54 Kommentare

Wenn das Teil doch mal nicht so ein Staubsauger wär...

Wenn das Teil doch mal nicht so laut wär...

Wenn das teil doch nicht den beschnitten speicher hätte....

Wenn das Teil doch mal günstiger wär...

DUFRelic

Wenn das teil doch nicht den beschnitten speicher hätte....


Nicht zu vergessen die unvollständige DX12 Unterstützung.

Immer dieser Diss in den Grafikkarten Deals.

Egal ob AMD oder Nvidia. Muss jeder für sich entscheiden.

Wenn maxwell mal async compute könnte...

simons700

Wenn maxwell mal async compute könnte...



Das ist nicht wirklich das Problem. Maxwell kann gut ausgelastet werden hat allerdings nur 3.4 Tflops Rechenleistung. AMD bekommt z. B. die 4,5 Tflops der 290X unter DX11 nicht gut auf die Straße und da hilft und DX12 async compute. Nvidia würde durch Async compute keine großen Sprünge machen, da die GPU schon gut ausgelastet ist.

Verfasser

Da ich echt überlege da zuzuschlagen kann vielleicht mal einer ohne blöde Sprüche sondern ganz objektiv was dazu sagen ob die Karte was taugt. Was heißt laut? Hat das jemand hier PERSÖNLICH gehört oder habt ihr das alle nur irgendwo gelesen. Persönliche Erfahrungen wären gut.

Wenn das Teil doch nur eine Powercolor/Sapphire 390 wäre.

simons700

Wenn maxwell mal async compute könnte...



Stimmt auch wieder.

man kauft keine Karte mit 4 GB VRAM mehr wenn man etwas nach vorne schauen will.

BonHiver

man kauft keine Karte mit 4 GB VRAM mehr wenn man etwas nach vorne schauen will.


Es müsste hier heißen man kauft keine 3,5GB Karte mehr...(mad)

myLooo

Immer dieser Diss in den Grafikkarten Deals. Egal ob AMD oder Nvidia. Muss jeder für sich entscheiden.


Man sollte halt auf die Fehler hinweisen. sind bei einer Investion von ~300€ nicht ganz unerheblich.

myLooo

Immer dieser Diss in den Grafikkarten Deals. Egal ob AMD oder Nvidia. Muss jeder für sich entscheiden.



Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.

alan_smithee

Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.



Jedem mit Sicherheit nicht, ich finde es absolut richtig, darauf in den 970 Deals hinzuweisen. So haben die Kommentare, fernab von schlechten Nutella Witzen, mal einen Sinn.

alan_smithee

Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.


Warum reagierst du so aggressiv? Es gibt sicher genügend Leute welche die Fehler nicht kennen.

Also ich habe eine 970 von EVGA und bin zufrieden. Bisher läuft alles ohne Probleme. Wenn man die beiden keys verkauft, kommt man locker auf 250 und das ist schon ein sehr guter Preis. hot!

Ernsthaft, bestellt sie euch nicht, hatte sie beim letzten "Deal" gekauft und nach einem Tag wieder zurückgeschickt. Selbst in einem Silent Gehäuse hört man immer noch den extrem lauten Blower.

simons700

Wenn maxwell mal async compute könnte...


Im Nachhinein bin ich echt froh, dass ich damals bei der Sapphire 290X Tri-X für 222,-€ zugeschlagen habe. Da ich auch beide Spiele für jeweils 20€ erstanden habe, bin ich trotzdem sogar günstiger weggekommen... und zukunftssicherer. ;-)
Den Stromverbrauch kann ich verkraften, so häufig läuft die Mühle nicht. Und außerdem hat die Karte auch nicht so einen Staubsauger aus dem Refenzdesign...

Ich gucke schon ne Weile nach ner 970, muss allerdings Referenzdesign sein, sonst passt sie nicht in meinen PC (ASUS G20AJ). Das Angebot klingt wirklich gut und ich überlege nun. Ist sie denn wirklich soooo laut? Der PC jetzt ist mit ner 760 bestückt und ist selbst beim spielen superleise ..

eine gtx 970 kan man wirklich nicht mehr empfehlen und ein refdesign schon garnicht
würde ich nichtmal für 200€ kaufen

ujellyx

Wenn das Teil doch mal nicht so ein Staubsauger wär...


SgtLauch

Wenn das Teil doch mal nicht so laut wär...



Ah nee das geht gar nicht ! Da bin ich raus !

Grafikkarten Deals sind derzeit auf jeden Fall die mit dem meisten Unterhaltungswert (popcorn)(popcorn)

alan_smithee

Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.



Wenn ich sowas lese geht mir das Messer im Sack auf!
Es gibt mehr Menschen die von Hardware keine Ahnung haben, als welche die es haben.
Manche haben halt mal nicht den ganzen Tag Zeit etwas über Hardware zu lesen.
Wenn es so viele Hardware Experten gibt frage ich mich warum so viele Fragen in Foren darüber gestellt werden.

Ich baue meine PC's selbst zusammen, bin mittlerweile aber auch nicht mehr auf dem aktuellen Stand, was nun das Nonplusultra ist, bei dem schnelllebigen PC Markt. Ich habe dafür keine Zeit und auch keine Lust ständig nachzulesen und solange ich mit meiner Hardware zufrieden bin sehe ich dazu auch keinen Grund!

Wenn ich halt nach Jahren Beratung brauche, stelle ich eben auch mal meine blöden Fragen in Foren.

@Alle die diese Grafikkarte nicht empfehlen: Könnt Ihr bitte wenigstens Alternativen vorschlagen?

Ich suche derzeit auch eine Grafikkarte in diesem Preissegment. Preis/ Leistung soll halt passen.

tobiwan80

Warum reagierst du so aggressiv? Es gibt sicher genügend Leute welche die Fehler nicht kennen.


Fehler. Hah! Das war (leider) eine DesignENTSCHEIDUNG. Alles andere ist nur schönfärberei.

petmat

@Alle die diese Grafikkarte nicht empfehlen: Könnt Ihr bitte wenigstens Alternativen vorschlagen? Ich suche derzeit auch eine Grafikkarte in diesem Preissegment. Preis/ Leistung soll halt passen.


R390 - kommt auch um ~300 Euro

Von Nvidia gibts entweder nur dann die 960, aber in dem (Preis)Segment sind, glaube ich, die AMD Karten auch P/L technisch besser (und die Differenz beim verbrauch umso vernachlässigbarer).
oder halt gleich richtig Geld auf den Tisch legen für eine 980

Persönlich heiße ich es allerdings nicht gut, Nvidias Verhalten zu honorieren indem ich tiefer in die Tasche gehe nur weil die 970 schon per "Design" Betrug war/ist. Insofern bin ich alternativlos für eine AMD.

Wie ich sehe, sind hier nur echte Experten und Hardware-Gurus zur Stelle. Sehr schön.
Ich bin nämlich derzeit auf der Suche nach einem Upgrade für meine Gtx660 die mittlerweile sehr in die Jahre gekommen ist.
Was nimmt man da am besten im Preisbereich um 200 bis 250€ ? Oder lohnt es sich derzeit noch etwas zu warten, weil ggfs etwas neues in den Startlöchern steht? Vielen Dank!

Ich habe leider eine GTX 970, damals habe ich drei Hersteller getestet und die Karte mit den geringsten Störeinflüssen gekauft. Das Spulenfiepen nervt schon etwas. Zudem übertragen sich die Störungen auf die Audiosysteme. Je nach Spiel kommen unterschiedliche Störungen aus den Boxen. Bisher blieb mein 7.1 USB Gaming Headset davon frei. Doch bei Homeworld kommen jede Menge Störungen in den Mikrofon-Kanal. Je nachdem was ich gerade betrachte kann man Kollege mich nicht mehr verstehen.
Und das mit dem Speicher, dass ist wirklich Betrug. Wie alles darum herum, z.B. dass ursprünglich die Speicherbandbreit der Karte so angegeben wurde, als könnte man die Bandbreiten der beiden Speicher einfach addieren.
Ich warte noch ein paar Monate auf die neuen Modelle, dann kaufe ich mir eine neue Karte. Traurigerweise brauche ich CUDA und somit schiebe ich NVIDIA noch mehr Geld zu, dafür dass ich Mist von denen bekommen habe.

Für den gelegenheits/moderaten Benutzer ist eine 390 sicher besser in Hinblick auf Zukunftstauglichkeit. Was hier allerdings wenig erwähnt wird sind die Stromkosten für "Poweruser". Für Leute die den Rechner den ganzen Tag laufen haben und mit 2+ Monitoren arbeiten/zocken ist die 390 nicht mal ansatzweise Konkurrenz. Die verbrät 40-60 Watt mehr im idle (nur bei multi-monitor Betrieb) und 100+ Watt mehr beim zocken. Für mich wären das mal eben ~100€ im Jahr, bei 3 Jahren Lebenszeit kommt eine 390 auf einen effektiven Preis von 600€ im Vergleich zur gtx 970. Dann lieber die 980 TI.

Hier mal eine Alternative:

mindfactory.de/pro…tml

Bin mit der zufrieden, die läuft angenehm leise und ich habe kein Spulenfiepen.

Schon eine Sauerei mit dem Spulenfiepen, das man da Glück haben muss das eine neue Grafikkarte davon nicht betroffen ist!

Verfasser

Division KEy für 30 € = hot X)

Also Leute, hatte mir die Karte beim letzten Deal gekauft und jaaa, sie ist normal nicht die leiseste Aber für alle Bastelfreudige unter euch, man kann den Blowkühler abschrauben ohne einen der Garantie Aufkleber entfernen zu müssen, dann liegt der komplette Kühlkörper frei, der genau 9,2cm x 8cm groß ist.

Ich habe dann mit Garn (feuerfest) eine Art Befestigung für einen 120mm Kühler gebaut der den Lüfter direkt an dem Kühlkörper hält. Alternativ kann man auch dünne Kabelbinder nutzen. Wichtig ist nur, dass ihr unter dem Kühler das Garn oder Kabelbinder anbringt, damit nichts seitlich wegrutschen kann.

Nun müsst ihr aber den Lüfter auch noch mit Strom versorgen. Das geht über das Mainboard, wobei natürlich eine vernüpftige Steuerung des Lüfters dann Fehlanzeige ist -> Viel besser ist, einen solchen Adapter zu kaufen (http://www.ebay.de/itm/like/172077874913?lpid=106&chn=ps&ul_noapp=true) und damit einen beliebigem PWM Lüfter direkt an den Grafikkarten Anschluss anzuschliesen (in meinem Fall ein Be Quiet Pure Power 2 120mm PWM). Für den Idle Bereich kann ich den Lüfter auf bis zu 400 Umdrehungen runterregeln, unter Last reichen 1200 bis 1300 Umdrehungen aus, um die Karte in meinem Gehäuse auf maximal 76 Grad bei Vollauslastung (Valley Benchmark) zu kühlen.

Viel Spaß beim Nachbauen!

top Deal kann man nicht anders sagen...wenn ich Zeit für PC Gaming hätte würde ich zuschlagen

Lieferung 7 April... Seriously?

Wann kommen denn endlich neue nvidia Karten?

lustigerDino

Wann kommen denn endlich neue nvidia Karten?


Anfang 2017

Habe ich jetzt ein fehler gemacht mit dem gestrigen kauf einer 290x 4gb für 290euro?
Will nur 1080p spielen.

Custom Design und ich hätte sie mir geholt.

alan_smithee

Und is mittlerweile jedem hinlänglich bekannt, weils jeden gottverdammten tag kommt.



genau, dafür gibts einschlägige foren. mydeals is kein guter platz dafür. zu viel circlejerk. ich bezweifel dass jemand der sich nich auskennt seine kaufentscheidung aufgrund von nem mydealz kommentar trifft ohne eh die richtigen foren zu besuchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text