350°
ABGELAUFEN
ASUS Mainboard 1150 "Z87-PRO(V EDITION)" für 79,90€ @ ZackZack

ASUS Mainboard 1150 "Z87-PRO(V EDITION)" für 79,90€ @ ZackZack

ElektronikZackZack Angebote

ASUS Mainboard 1150 "Z87-PRO(V EDITION)" für 79,90€ @ ZackZack

Preis:Preis:Preis:79,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: Günstigster Gesamtpreis 101,90 €

Das ASUS Z87-PRO(V EDITION) basiert auf dem Intel®-Z87-Express-Chipsatz und unterstützt Intel®-Prozessoren für den Sockel 1150. Es verfügt über vier DIMM-Slots und unterstützt bis zu 32 GB DDR3-Speicher im Dual-Channel-Betrieb. Bei Einsatz der 22-nm-Haswell-Prozessoren stellt das ATX-Mainboard Z87-PRO(V EDITION) eine leistungsfähige Grafik mit DisplayPort-, HDMI-, DVI- und VGA-Anschlüssen zur Verfügung. Zur weiteren Ausstattung des Z87-PRO(V EDITION) gehören drei PCIe-3.0/2.0-x16-Slots mit Unterstützung von Quad-SLI und 3-Wege-CrossFireX. Außerdem verfügt das Z87-PRO(V EDITION) über 8-Kanal-Sound, Gigabit-LAN, sowie acht SATA3-Anschlüsse und sechs USB-3.0-Schnittstellen.


Sockel 1150
Max. unterstützte CPUs 1
Prozessor Unterstützte Modelle Intel® Core™ i7 (Haswell), Intel® Core™ i5 (Haswell), Intel® Core™ i3 (Haswell), Intel® Pentium G (Haswell), Intel® Celeron G (Haswell), Intel® Xeon E3 v3 (Haswell)
Chipsatz Intel® Z87 Express
Steckplätze 3x PCIe x16
4x PCIe x1
BIOS 64Mbit AMI UEFI
Formfaktor ATX
Netzteil EPS (24-Pin + 8-Pin)
Speicher maximal 32 GB
Anzahl der Sockel 4x DDR3
unterstützter Speichertyp SDRAM-DDR3
unterstützte Standards DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-1800, DDR3-2000, DDR3-2200, DDR3-1866, DDR3-2133, DDR3-2400, DDR3-2600, DDR3-2666, DDR3-2800, DDR3-2500
Kanäle 2
Speichercontroller in CPU Ja
Anschlüsse (extern) Tastatur (PS/2) 1
USB 3.0 6
VGA 1
DVI-D 1
HDMI 1
DisplayPort 1
Mikrofon 1
Line-In 1
Line-Out 4
S/PDIF-Out (optisch) 1
RJ-45 1
Anschlüsse (intern) SATA 8
4-polig PWM-Lüfter 6
Anschlüsse (optional) USB 3.0 2
USB 2.0 8
TPM Ja
SATA-Controller Intel® Z87 (PCH)
AS Media 1061
Sound Realtek ALC1150
LAN Intel® i217V
Features Windows 7 ready, Windows 8 ready, CrossFireX, Quad-CrossFireX, SLI, Quad-SLI
Weitere Informationen Um auch neueste Prozessorkerne zu unterstützen, ist evtl. ein BIOS-Update erforderlich. Die ersten beiden PCIe-x16-Slots entsprechen dem PCI-Express-3.0-Standard und laufen mit 16/0 bzw. 8/8 Lanes. Der dritte PCIe-x16-Slot ist ein PCIe-2.0-Slot und nur mit vier Lanes angebunden.

17 Kommentare

Hab im Juni 2014 für ein

Gigabyte Z87-HD3 Intel Z87 So.1150

30,00 € bezahlt, vom Händler. Daher finde ich das Angebot eher nicht so gut...

Viper

Hab im Juni 2014 für ein Gigabyte Z87-HD3 Intel Z87 So.1150 30,00 € bezahlt, vom Händler. Daher finde ich das Angebot eher nicht so gut...



Wir leben aber in der Gegenwart

lohnt sich das mainboard für einen i5-4690 (ohne k), da ich nicht vorhabe zu übertakten oder sollte ich lieber billigere mit h87 etc. da diese ihren zweck genauso erfüllen? Der schnellere Ram wird ja eh nicht unterstützt. Andere Mainboardvorschläge würden mir auch sehr helfen danke

echt gutes board gibt kein besseres für den preis

Viper

Hab im Juni 2014 für ein Gigabyte Z87-HD3 Intel Z87 So.1150 30,00 € bezahlt, vom Händler. Daher finde ich das Angebot eher nicht so gut...



Logo aber die Preise für diesen Chipsatz sind seitdem eher gesunken als gestiegen.

ASRock Z97 Anniversary ist klar besser dank Z97 Chipsatz und kostet weniger aktuell:

77,47 €
geizhals.de/asr…=de

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?



ASUS H81M-K, Mainboard
(Sound G-LAN SATA3 USB 3.0, Retail, Outlet)
alternate.de/ASU…k=7


dd1x

echt gutes board gibt kein besseres für den preis



alternate.de/ASR…493

alternate.de/ASR…493

alternate.de/GIG…493

alternate.de/ASR…493

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?

dd1x

echt gutes board gibt kein besseres für den preis


ASUS H81M-K, Mainboard
(Sound G-LAN SATA3 USB 3.0, Retail, Outlet)
alternate.de/ASU…k=7

Worauf achtet man bei einem Mainboard eigentlich so? Kenne mich da nicht so aus...

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?



Chipsatz (Übertakten oder Nicht?), Anschlüsse, PCI-Spezifikation, Onboard-Sound, Features/ Software, BIOS/UEFI, DRAM-Unterstützung, Anzahl Lüfteranschlüsse, Hersteller/Optik/Bewertungen/Stabilität

MoeV

lohnt sich das mainboard für einen i5-4690 (ohne k), da ich nicht vorhabe zu übertakten oder sollte ich lieber billigere mit h87 etc. da diese ihren zweck genauso erfüllen? Der schnellere Ram wird ja eh nicht unterstützt. Andere Mainboardvorschläge würden mir auch sehr helfen danke

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?

dd1x

echt gutes board gibt kein besseres für den preis



dankeschön, aber ich brächte schon 4 ram steckplätze falls ich 8gb aufrüsten möchte auf 16. In wie fern sind die produkte im outlet schlechter? Wie sieht es mit garantie aus?

Also ich würde auch noch sehr darauf achten wieviele Sata 3 (6 Gbit/s) anschlüsse vorhanden sind. Gute SSDs brauchen auf jedenfall so einen. Und wenn man nur 2 solche anschlüsse hat, kann man auch nur 2 SSDs wirklich gut verwenden. Ich empfehle immer gerne Raid 0 mit 2 SSDs. Wichtige Daten sollten hald automatisch gebackupt werden z.b. auf onedrive.

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?

dd1x

echt gutes board gibt kein besseres für den preis



Hauptsache du vergleichst gebrauchte oder teurere Boards mit fehlendem Zubehör (ATX Blende), deutlich geringerem Leistungsumfang mit einem neuen! gut ausgestatteten Board =D seeeehr sinnvoll. Hauptsache Z97 oder? ^^
Jetzt bitte nochmal ein Link mit einem nicht bereits verbauten Board, mit vollständigem! Zubehör und ähnlichen Ausstattungsmerkmalen, d.h. 5 statt 2 PWM Lüfter Anschlüssen usw.

EngineNo9

Hauptsache du vergleichst gebrauchte oder teurere Boards mit fehlendem Zubehör (ATX Blende), deutlich geringerem Leistungsumfang mit einem neuen! gut ausgestatteten Board =D seeeehr sinnvoll. Hauptsache Z97 oder? ^^ Jetzt bitte nochmal ein Link mit einem nicht bereits verbauten Board, mit vollständigem! Zubehör und ähnlichen Ausstattungsmerkmalen, d.h. 5 statt 2 PWM Lüfter Anschlüssen usw.



Er hat zumindest das gepostet: ASRock Z97 Anniversary Edition (77,41 €)
mindfactory.de/pro…tml

Lohnt sich der Umstieg auf Z97 sehr?

"Z97 has SATA Express, and M.2 capabilities, other than that, its is identical to the Z87 chipset. They are both socket LGA1150. However, if starting a new build I would definitely go with a Z97 board, because next years Broadwell parts will drop right into to a Z97 board, and not a Z87 (possibly with a BIOS flash a Z87 could work, but I wouldn't count on it)."


Wäre es eigentlich ned eh sinnvoll gleich auf Skylake zu warten? Da wird ja ein neues Chipset verwendet.

EngineNo9

Hauptsache du vergleichst gebrauchte oder teurere Boards mit fehlendem Zubehör (ATX Blende), deutlich geringerem Leistungsumfang mit einem neuen! gut ausgestatteten Board =D seeeehr sinnvoll. Hauptsache Z97 oder? ^^ Jetzt bitte nochmal ein Link mit einem nicht bereits verbauten Board, mit vollständigem! Zubehör und ähnlichen Ausstattungsmerkmalen, d.h. 5 statt 2 PWM Lüfter Anschlüssen usw.



Wenn man auch einen neuen Prozessor braucht, ist das sicherlich eine Option. Der H170-Chipsatz wird allerdings erst Ende August, Anfang September vorgestellt und der Z170-Chipsatz ist noch ein Stück teurer (mindestens 20€) als das Mainboard hier.

Viper

Hab im Juni 2014 für ein Gigabyte Z87-HD3 Intel Z87 So.1150 30,00 € bezahlt, vom Händler. Daher finde ich das Angebot eher nicht so gut...



Ein Preisfehler oder ähnliches von vor einem Jahr ist ein schlechtes Argument gegen ein aktuelles Angebot.

geizhals.de/?ph…999


Mosquito

Also ich würde auch noch sehr darauf achten wieviele Sata 3 (6 Gbit/s) anschlüsse vorhanden sind. Gute SSDs brauchen auf jedenfall so einen. Und wenn man nur 2 solche anschlüsse hat, kann man auch nur 2 SSDs wirklich gut verwenden. Ich empfehle immer gerne Raid 0 mit 2 SSDs. Wichtige Daten sollten hald automatisch gebackupt werden z.b. auf onedrive.

tomshardware.de/ssd…tml


MoeV

lohnt sich das mainboard für einen i5-4690 (ohne k), da ich nicht vorhabe zu übertakten oder sollte ich lieber billigere mit h87 etc. da diese ihren zweck genauso erfüllen? Der schnellere Ram wird ja eh nicht unterstützt. Andere Mainboardvorschläge würden mir auch sehr helfen danke


Was günstigeres reicht, guck mal auf geizhals.de, da kannst du dir alle Merkmale einstellen die du haben willst/brauchst.



keine Frage, ich würde immer zur aktuellen Platform greifen wenn Sie gut getestet wurde und sinnvolle/guter neue Features bringt, aber das ist natürlich auch immer ne Geldfrage, meine Skylake Mainboard müsste morgen Vormittag hier sein, dann kann ich gerne berichten.
Mosquito

Wäre es eigentlich ned eh sinnvoll gleich auf Skylake zu warten? Da wird ja ein neues Chipset verwendet.

MoeV

Lohnt sich das Mainboard für einen 4690 (ohne k), da ich nicht übertakten möchte? Hättet ihr evtl. Vorschläge welches mainboard gut und günstiger wäre für meinen i5?

dd1x

echt gutes board gibt kein besseres für den preis

Viper

Hab im Juni 2014 für ein Gigabyte Z87-HD3 Intel Z87 So.1150 30,00 € bezahlt, vom Händler. Daher finde ich das Angebot eher nicht so gut...



kann ich machen aber das ist mir zuviel Arbeit wenn für dich eine ATX-Blende 50,- € wert ist, bei den Mainboardhersteller die ich gut finden, wer alle ATX-Blenden zu allen Boards kostenlos jemand Kunden jederzeit! zugeschickt !
,

Asmudeus

Ein Preisfehler oder ähnliches von vor einem Jahr ist ein schlechtes Argument gegen ein aktuelles Angebot.


es war aber kein Preis Fehler, das sind halt die Preise für HArdware die vor ~30 Monaten rausgekommen ist.




Geizhals ist super, aber die Preise spiegeln oft nicht den aktuellen Marktwert wieder!



und das heißt auch nicht das der Deal schlecht ist, ich versuche nur mein Fachwissen mit euch zu teilen.

kann ich machen aber das ist mir zuviel Arbeit wenn für dich eine ATX-Blende 50,- € wert ist, bei den Mainboardhersteller die ich gut finden, wer alle ATX-Blenden zu allen Boards kostenlos jemand Kunden jederzeit! zugeschickt ! es war aber kein Preis Fehler, das sind halt die Preise für HArdware die vor ~30 Monaten rausgekommen ist. Geizhals ist super, aber die Preise spiegeln oft nicht den aktuellen Marktwert wieder! und das heißt auch nicht das der Deal schlecht ist, ich versuche nur mein Fachwissen mit euch zu teilen.


Das ist einfach Bullshit. alle von dir verlinkten boards sind einzelstücke und besitzen teils gar kein zubehör wie sata kabel usw. usf. nicht bloß die blende, aber ja warum kauft nicht jeder nackte boards, hat man doch alles eh schon zu hause.. damit hast du 4 vermutlich gebrauchte und und unvollständige boards gefunden, die du diesem deal entgegenstellst. prima =)

zudem spiegeln die geizhals einfach die tatsächlichen marktpreise wieder. weil du irgendwann irgendwo ein z87 board neu für 30 euro bekommen hast, ist das nicht der reelle wert. ein xeon 1231v3 kostet auch noch 255,- € war sogar mal billiger, ist älter als 12 monate. warum kostet er keine 100,- ? ganz einfach, verkäufermarkt.
was dir etwas wert ist spielt für die händler keine rolle. für mich übrigens auch nicht, denn ich muss die geforderten preise zahlen und kann denen nicht einfach 30 euro mit der begründung "ist alt" geben und gehen.

der z97 chipsatz bringt den meistern usern eh kein mehrwert, all die verlinkten boards haben zudem NICHT die gleichen oder gleichwertige ausstattungsmerkmale.

wenn etwas anderes, dann ein z170. ist aber min. 25 % teurer und die h chipsätze kommen erst noch. wenn man keinen skylake möchte ist das selbst für nen xeon oder i3/5/7 ohne freien multiplikator, auf grund der ausstattungsmerkmale, ein akzeptabler preis für !ungeöffnete neuware! mit garantie.

edit: anyway, abgelaufen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text