ASUS MX27UQ - 4K IPS Monitor mit Lautsprechern
236°Abgelaufen

ASUS MX27UQ - 4K IPS Monitor mit Lautsprechern

Redaktion 5
Redaktion
eingestellt am 17. Mai
Noch ein Office-Partner-Deal.

So gibt es einen 27" UHD IPS Monitor mit integrierten Lautsprechern zu einem echt guten Preis durch Gutscheincode.

Code: opmx27

Im Preisvergleich zahlt man 559€ inkl VSK.

Auf Amazon finden sich 9 Bewertungen mit durchgehend 4-5 Sternen.

  • Der Designo MX27UQ bietet eine beeindruckende Bilddarstellung in 4K/UHD (3840 x 2160), eine breite sRGB-Farbraumabdeckung von 100% und IPS-Technologie
  • Das stilvolle, rahmenlose Design mit einer Oberfläche im Eiskristall-Gold-Look passt großartig in jede Umgebung, ob Zuhause oder im Büro
  • Das in Zusammenarbeit mit ICEpower | Bang und Olufsen entwickelte Audiosystem bietet atemberaubende Klangqualität sowie integrierte 3-Watt-Bluetooth-Lautsprecher für drahtloses Musik-Streaming



Hier ist ein ausführlicher Testbericht von Prad.

Fazit: Mit dem MX27UQ präsentiert ASUS eine Neuauflage des 2015 vorgestellten MX27AQ mit dezenten Auffrischungen. Gleich geblieben ist das zeitlos-klassische Design. Neu ist hier die Farbgebung im Eiskristall-Gold-Look. Bei den verwendeten Materialien mag der Hersteller beim MX27UQ ein wenig gespart haben. Optisch merkt man davon nichts, die Verarbeitung ist wie gehabt tadellos.
Einen negativen Eindruck hinterlässt leider im Gegenzug die Ergonomie. Außer einer 20-Grad-Neigung hat der MX27UQ hier nichts zu bieten und verleitet doch stark zu einer gekrümmten Sitzhaltung.
Die offensichtlichste Neuerung des MX27UQ ist die Erhöhung der Auflösung von WQHD auf UHD (2560 x 1440 auf 3840 x 2160 Pixel). Bei einem 27-Zoll-Display im 16:9-Format ist das allerdings oft gar kein echter Vorteil, in manchen Anwendungsgebieten sogar ein Nachteil.
Die Blickwinkelstabilität ist dafür wie gehabt ausgezeichnet. Die Abstimmung der Werksmodi ist messtechnisch etwas besser gelungen als beim Vorgänger. Auch die Gaming-Tauglichkeit hat ASUS verbessert. Beide Geräte bieten eine nahezu vollständige Abdeckung des sRGB-Farbraums und lassen sich gut kalibrieren.
Der MX27UQ ist damit eine gute Wahl für alle, die einen guten Allrounder mit einem repräsentativen Design suchen. Allerdings ist der Vorgänger MX27UQ aktuell noch für ca. 479 EUR bestellbar und damit 150 EUR günstiger. Ob der Mehrpreis von 150 EUR für die 4K-Auflösung lohnt, muss jeder selbst einschätzen.



Specs: Diagonale: 27"/68.6cm • Auflösung: 3840x2160, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1.300:1 (statisch), 100.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: IPS • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit + FRC (1.07 Mrd. Farben) • Farbraum: 100% (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 60Hz • Synchronisierung: Separate Sync • Signalfrequenz: 24-94kHz (horizontal), 40-76Hz (vertikal) • Anschlüsse: 1x HDMI 2.0, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 1x USB-A 3.0 (Schnellladefunktion) • USB-Hub In: N/A • Audio: Bluetooth-Lautsprecher (2x 3W), 1x Line-Out • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +20°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), gold (Leiste), gold/silber (Standfuß) • VESA: N/A • Leistungsaufnahme: 52W (maximal), 46W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 67.16kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 614x429x225mm (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Gewicht: 5.50kg (mit Standfuß), keine Angabe (ohne Standfuß) • Besonderheiten: Slim Bezel, EPEAT Gold • Herstellergarantie: drei Jahre

Beste Kommentare

500€ für einen recht gut ausgestatteten 4k Monitor mit 100% sRGB klingt jetzt nicht verkehrt, aber warum in Gottes Namen setzt man auf so einen wackeligen Fuß ohne jegliche Höhenverstellung und ähnliche ergonomische Möglichkeiten und lässt dann auch noch die Möglichkeit einer Vesa Halterung weg? Design hin oder her, damit kastriert sich Asus selbst massiv die Zielgruppen.

Ich hatte selbst mal die WQHD Version davon und war von dem Bild begeistert, aber die fehlende Ergonomie war dann der Grund warum ich den wieder zurück schicken musste.
5 Kommentare

500€ für einen recht gut ausgestatteten 4k Monitor mit 100% sRGB klingt jetzt nicht verkehrt, aber warum in Gottes Namen setzt man auf so einen wackeligen Fuß ohne jegliche Höhenverstellung und ähnliche ergonomische Möglichkeiten und lässt dann auch noch die Möglichkeit einer Vesa Halterung weg? Design hin oder her, damit kastriert sich Asus selbst massiv die Zielgruppen.

Ich hatte selbst mal die WQHD Version davon und war von dem Bild begeistert, aber die fehlende Ergonomie war dann der Grund warum ich den wieder zurück schicken musste.

UnbekannterNr1vor 6 h, 57 m

500€ für einen recht gut ausgestatteten 4k Monitor mit 100% sRGB klingt je …500€ für einen recht gut ausgestatteten 4k Monitor mit 100% sRGB klingt jetzt nicht verkehrt, aber warum in Gottes Namen setzt man auf so einen wackeligen Fuß ohne jegliche Höhenverstellung und ähnliche ergonomische Möglichkeiten und lässt dann auch noch die Möglichkeit einer Vesa Halterung weg? Design hin oder her, damit kastriert sich Asus selbst massiv die Zielgruppen. Ich hatte selbst mal die WQHD Version davon und war von dem Bild begeistert, aber die fehlende Ergonomie war dann der Grund warum ich den wieder zurück schicken musste.



Was das ? "sRGB"
27 Zoll 4K+IPS+ASUS klingt gut für 0,5K
Bearbeitet von: "armand.helden" 17. Mai

armand.heldenvor 1 h, 46 m

Was das ? "sRGB" 27 Zoll 4K+IPS+ASUS klingt gut für 0,5K


lmgtfy.com/?q=…RGB

Und bevor die Frage jetzt auch noch kommt, hier der Unterschied zwischen Adobe RGB und sRGB. Und wenn du dann noch immer nicht weißt, was das ist, dann brauchst du in Zukunft auf diese Angabe nicht zu achten, da du nicht zur Zielgruppe dafür gehörst.

pcwelt.de/tip…tml
Bearbeitet von: "UnbekannterNr1" 17. Mai

  • Das in Zusammenarbeit mit ICEpower | Bang und Olufsen entwickelte Audiosystem bietet atemberaubende Klangqualität sowie integrierte 3-Watt-Bluetooth-Lautsprecher für drahtloses Musik-Streaming

Ja genau - hoffentlich nicht auch noch PMPO...

UnbekannterNr1vor 1 h, 46 m

http://lmgtfy.com/?q=sRGB Und bevor die Frage jetzt auch noch kommt, …http://lmgtfy.com/?q=sRGB Und bevor die Frage jetzt auch noch kommt, hier der Unterschied zwischen Adobe RGB und sRGB. Und wenn du dann noch immer nicht weißt, was das ist, dann brauchst du in Zukunft auf diese Angabe nicht zu achten, da du nicht zur Zielgruppe dafür gehörst. https://www.pcwelt.de/tipps/Farbraum-erklaert-Adobe-RGB-vs-sRGB-9557685.html



Gehöre zu der Gruppe, deswegen Frage ich ja, weil mein neu gekauftes MONI auch diese Funktion hat
mydealz.de/dea…703


Habs mal aktiviert und muss sagen das Bild sieht BOMBASTISCH gut aus
Bearbeitet von: "armand.helden" 17. Mai
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text