168°
ABGELAUFEN
Asus N56VZ 15,6" Full-HD,Core i7 3610, 8GB Ram, 1TB HDD, Nvidia GT650M, Bluray,

Asus N56VZ 15,6" Full-HD,Core i7 3610, 8GB Ram, 1TB HDD, Nvidia GT650M, Bluray,

ElektronikAmazon Angebote

Asus N56VZ 15,6" Full-HD,Core i7 3610, 8GB Ram, 1TB HDD, Nvidia GT650M, Bluray,

Preis:Preis:Preis:749,82€
Zum DealZum DealZum Deal
Hey,

bei den Amazon Warehousedeals gibt es momentan den ASUS N56VZ-S4016H zu einem sehr guten Preis, ist momentan sogar billiger als das schlechtere Modell.

Technische Daten:

CPU: Intel Core i7-3610QM, 4x 2.30GHz • RAM: 8GB (2x 4GB) • Festplatte: 1000GB • optisches Laufwerk: Blu-ray (BD-ROM) und DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA GeForce GT 650M, 2GB, HDMI • Display: 15.6", 1920x1080, non-glare • Anschlüsse: 4x USB 3.0, Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11bgn, Bluetooth 4.0 • Card reader: 3in1 • Webcam: keine Angabe • Betriebssystem: Windows 8 64-Bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 5h Laufzeit • Gewicht: 2.70kg • Besonderheiten: Nummernblock, beleuchtete Tastatur, inkl. Subwoofer, Multi-Touch Trackpad •


Zustand Wie neu: 749,82 Euro
Vergleichspreis (neu, Idealo): 948,00 Euro bei Snogard

Test von Notebookcheck:
notebookcheck.com/Tes…tml

21 Kommentare

Gutes Teil, aber 2,70 Kg sollte man nicht unterschätzen.. Ist für ein Notebook sehr viel

Das ganze in 13/14" mit 2Kg glatt wäre richtig nice

Bei notebookjournal.de haben die eine andere Ausstattung getestet. Einfach mal google benutzen.

Aber gutes Gerät für den Preis.

2.7 für 15" ist echt zuviel. Das wiegen 17" Geräte teilweise...

Spitzen Teil (habs selbst),gute Verarbeitung, top Preis - HOT!

Bernd100

Gutes Teil, aber 2,70 Kg sollte man nicht unterschätzen.. Ist für ein Notebook sehr viel



Kommt drauf an, wie oft man das Teil mit sich herumschleppt. Wenn man es wie ich hauptsächlich als Arbeitsrechner verwendet, ab und zu mal zu Präsentationen bewegt oder im Urlaub auch mal zocken will, dann ist das ein spitzen Gesamtpaket.Wenn man es natürlich täglich zur Uni und zurück bewegt ist wahrscheinlich ein Ultrabook besser geeignet.

Ich bin it-systemadministrator und schleppe es jeden tag zur Arbeit hin und zurück. Kein Thema. Schwer ist anders. Klasse Teil für privat und beruflich

geniales Gerät!!! Gabs zwischendurch aber schon für 670 €, daher cold.

dageek

Das ganze in 13/14" mit 2Kg glatt wäre richtig nice



Sony vaio s13 ;-) bis auf Full hd..

War vor kurzem auf großer Notebooksuche .. das ist mir auch ins Auge gefallen. Habe mich aber letztendlich für das Dell Inspiron 15R Special Edition entschieden für ~720€. Sind beide recht schwergewichtig aber auch Leistunsgfähig.

Die Verarbeitung und das Design vom Dell hat mir mehr zugesagt. Für NVIDIA Fanboys ist das aber nichts.

Hier zwei Tests:

notebookcheck.com/Tes…tml

notebookcheck.com/Tes…tml

super teil solange du es nicht zu asus zur reperatur schicken musst.

Wow,
56VZ mit 750GB ohne Bluray
vor 2 Monaten für 780 bei Amazon WHD gekauft,
fühlt man sich schon etwas verarscht

Bin gerade etwas verwirrt.

Bei den WHD gibt es doch keine Garantie, sondern lediglich eine Gewährleistung von 12 Monaten, richtig? Oder 12 Monate Garantie?

In der Dealbeschreibung heißt es am Ende nämlich: "Herstellergarantie: 24 Monate (Pickup&Return)". Das Notebook an sich wäre nämlich genau mein Fall.

sKnTheBest

Wow,56VZ mit 750GB ohne Blurayvor 2 Monaten für 780 bei Amazon WHD gekauft,fühlt man sich schon etwas verarscht



letzten monat habe ich das notebook mit bluray laufwerk und 1000gb bei media markt neu gekauft, für 849,-

bei den whd angeboten wäre ich vorsichtig. nicht dass der käufer das notebook zurückgeschickt hat, weil es irgendwelche "macken" hatte (z.b. subwoofer schnarren, lockeres oder schiefes touchpad, etc.

Bacardi

bei den whd angeboten wäre ich vorsichtig. nicht dass der käufer das notebook zurückgeschickt hat, weil es irgendwelche "macken" hatte (z.b. subwoofer schnarren, lockeres oder schiefes touchpad, etc.



Selbst dann hast du wieder 14 Tage Widerrufsfrist um es in Ruhe auf eventuelle Macken zu testen. Von daher kann man hier ohne Bedenken zuschlagen....
Hab selber im Januar 2010 ein B-Ware ASUS gekauft, zwar bei cyberport, aber hab es nie bereut damals 150€ weniger bezahlt zu haben. Das Teil läuft wie immer und lediglich eine Ersteinrichtung hatte es damals hinter sich. Da ich eh immer ein frisches Windows installiere ohne diesen starren Recoverymist war mir das egal

Bacardi

[bei den whd angeboten wäre ich vorsichtig. nicht dass der käufer das notebook zurückgeschickt hat, weil es irgendwelche "macken" hatte (z.b. subwoofer schnarren, lockeres oder schiefes touchpad, etc.



...hatte das Gerät neu im August für 1099 gekauft und wegen des Subwoofer brummens zurückgeschickt, auch sonst kann man bei den Bewertugen noch von anderen Macken lesen. Auch wenn der Preis toll ist, hab ich keine Lust mehr darauf.

Eine Freundin hatte letztens ein mattes Full Hd 15" und hat sich beschwert, dass der Text einfach so klein geworden ist. Selbst ich hatte Probleme es zu lesen. Und beim verstellen der Auflösung entstand die Unschärfe. Ist das bei diesem Modell auch der Fall, der damals war von Dell, keine Ahnung mehr welcher.

Also die Geräte mit Zustand "Sehr gut" sind alle weg, habe deshalb den Dealpreis auf die Geräte mit Zustand "Wie neu" geändert.

@Leandros
Sorry, mein Fehler. Hatte die Dealbeschreibung von Geizhals kopiert.
Bei Amazon gibts wohl 2 Jahre Gewährleistung bei den Warehousedeals, solle aber innerhalb der Zeit kein Problem bei Defekten geben, Amazon ist da eigentlich sehr kulant was Reperaturen angeht.

@skysmo
Also weils den mal irgendwann günstiger gab ist das hier kein Deal?
Was fürn schwachsinn...

Hmm, also wirklich ein super Teil. Wollte aber eigentlich einen Laptop bei MeinPaket kaufen, weil ich da ja meinen 15%-GS habe

Und irgendwie möchte ich das Unmögliche: einen Multimedia/Gaming-tauglichen Laptop mit der Akkulaufzeit eines Ultrabooks (_;)

Schade, alle weg für den Preis....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text