101°
Asus PA328Q 4k Monitor 32" UHD

Asus PA328Q 4k Monitor 32" UHD

ElektronikJACOB Elektronik Angebote

Asus PA328Q 4k Monitor 32" UHD

Preis:Preis:Preis:681,31€
Zum DealZum DealZum Deal
So ich denke ich habe hier einen ziemlichen heißen Deal gefunden.
Mein 21:9 Monitor hat mich nicht zu 100% von den Socken gehauen, weshalb ich mich nochmal auf die Suche gemacht habe.
Der Monitor ist gute 400€ günstiger als der aktuelle Straßenpreis.
Kurzinfo: - ASUS PA328Q - LED-Monitor - 81.28 cm (32") - 3840 x 2160 4K - IPS - 350 cd/m2 - 100000000:1 (dynamisch) - 6 ms - 2xHDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, MHL - Lautsprecher - Schwarz

22 Kommentare

Schon weg?

Nicht verfügbar

wohl preisfehler^^

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...

Ruhig mehr solche Deals, genau sowas will ich mir dieses Jahr noch kaufen.

Meine Bestellung wurde storniert... Sorry war wohl ein Preisfehler. War auch zu schön gewesen

Comment

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...



Tv mit Monitor Vergleich sehr toll.

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...


Aha? Das ist also ein TV, ja?

idealo.de/pre…tml

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...



Jop! Ist ein TV Panel mit nem Displayport und nem USB Hub.
Son klobiges Ding muss man erst mal aufm Schreibtisch unterbringen.
philips-bdm4065uc.jpg

1. Gehört der Philips an eine Wand, weil kein Mensch 50cm vor einem 40"-Monster sitzen will.
2. Der Test bei prad ist sehr ordentlich. Einzig das spiegelnde Display wurde bemängelt.
3. Der Philips ist kein TV.

BTW:
Die Tiefe des Asus mit Fuß ist 24cm.
Die Tiefe des Philips mit Fuß 21,3cm...

moddy

BTW: Die Tiefe des Asus mit Fuß ist 24cm. Die Tiefe des Philips mit Fuß 21,3cm...



Der Asus hat einen Fuß der ihn Schwenkbar/höhenverstellbar und neigbar macht. Lässt sich ja wohl schwer vergleichen. Das Gesamtdesign des Philips ist wesentlich klobiger, da es sich natürlich um ein TV-Panel handelt. Ein spiegelndes Display stört bei einem Monitor ungemein es sei den man hat sein Büro im Keller.

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...


Was ist denn der Unterschied zwischen "TV" Panel und "Monitor (?)" Panel

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...



In der Regel gibt es unterschiede bei der Reaktionszeit, Bildhomogenität, SRGB Farbraumabdeckung, Ausleuchtung usw. Der angesprochene Philips hat ein VA Panel, was natürlich auch bei dem einen oder anderen Monitor verbaut wird. Das Es sich bei der Kiste um einen TV zwidder handelt dürfte sich alleine durch die verblüffende Ähnlichkeit mit den aktuellen Philips 4K Fernseher zeigen. Das verbaute VA Panel scheint laut Prad wirklich nicht schlecht zu sein aber alleine das spiegelnde Display wäre für mich persönlich schon ein K.O Kriterium. Zwischen TV/Monitor Panel wird natürlich nicht unterschieden. My Bad. IPS/VA/TN und co. werden im Moment verbaut und das natürlich Geräteübergreifend. Neben dem verbauten Panel an sich gibt es natürlich große Qualitative unterschiede bei der verbauten Elektronik.

jpsns

... Ein spiegelndes Display stört bei einem Monitor ungemein es sei den man hat sein Büro im Keller.

Passt schon. Der gemeine deutsche Mydealzer öffnet die Rollläden wenn überhaupt eh nur nachts...

moddy

Für ein wenig mehr kriegt man aber auch den Philips 4K 40"er...



Was ist denn der Unterschied zwischen einem "TV" und "Monitor"-Panel?

Gibt es hier wen, der mir einen guten 21:9 Bildschirm empfehlen kann? 27-29 zoll

FroschDeals

Gibt es hier wen, der mir einen guten 21:9 Bildschirm empfehlen kann? 27-29 zoll



Fake, es gibt keine guten 21:9-Monitore

schade, abgelaufen

FroschDeals

Gibt es hier wen, der mir einen guten 21:9 Bildschirm empfehlen kann? 27-29 zoll



Auf welchen Grundlagen stützt sich deine informationsfreie Behauptung?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text