237°
Asus PB248Q IPS Monitor für 269,-€

Asus PB248Q IPS Monitor für 269,-€

ElektronikComputeruniverse Angebote

Asus PB248Q IPS Monitor für 269,-€

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Computeruniverse wird der Asus PB 248Q IPS Monitor für schlappe 269,-€ angeboten.Versandkostenfrei !!! Ich habe den selbe Monitor, Top Teil nur zu empfehlen.
Vergleichspreis(Geizhals)309,- plus versand
geizhals.de/asu…tml
Beschreibung:
Modellserie: PB Serie
Modell: PB248Q
Paneltyp: IPS
Displayart: Matt
Auflösung: 1920x1200
Reaktionszeit: 6ms
Helligkeit: 300cd/m²
Kontrast: 8.000.000:1
Diagonale: 24" (60,96cm)
Blickwinkel horizontal: 178°
Blickwinkel vertikal: 178°
Pixelfehlerklasse: II
Anschlüsse Video: 1xDP, 1xDVI, 1xHDMI 1.3, 1xVGA
Anschlüsse Audio: 1xKlinke Ausgang, 1xKlinke Eingang
Anschlüsse Sonstige: 4xUSB 3.0
Farbe: schwarz
Max. Stromverbrauch: 65 Watt
StandBy Stromverbrauch: < 0.5 Watt
Lautsprecher: vorhanden
Standfuß: Neigbar
Besonderheiten: Energy Star, ErP, HDCP, höhenverstellbar, Kensington Schloß, LED-Backlight, Pivot, Swivel, TCO 6.0 Monitore
VESA Wandhalterung: 100x100mm

26 Kommentare

warum nicht auf den von comtech zurückgreifen?

Auflösung: 1920x1200 = 16:10, HOT!

Habe diesen Monitor auch und bin hoch zufrieden.
Super Deal!

Ich hatte den auch, war aber nicht zufrieden. 2 Pixelfehler, latenter Rotstich, billige Verarbeitung und ein leicht griesilges coating. Habe dann zum z24i gegriffen und bin sehr zufrieden.

Den Monitor kannte ich noch gar nicht, scheint wirklich ein Top-Gerät zu sein:
prad.de/new…tml
(Testurteil: Sehr gut)

Insofern in der Tat ein super Preis.

@ Scytale: Da könntest du auch schlicht ein "Montagsgerät" erwischt haben, gibts ja leider ab und an. Ich hab mit den Tests von prad (s.o.) eigentlich immer gute Erfahrungen gemacht (hab viele meiner Monitore aufgrund dortiger Testergebnisse gekauft). "Sehr gut" erreichen dort nicht viele Monitore.

Einen pixelfehler hab ich auch aber ganz unten rechts... Ist ok...

meldet den Preis doch mal auf Amazon, vielleicht ziehen die mit. 1-2 Wochen Lieferzeit sind nicht so toll bei dem Anbieter

Der Asus VS24AHL kostet bei Amazon nur 259€. Ist der nicht mind. genauso gut oder sogar etwas besser?

Ebenfalls Pivothalterung, HDMI/DVI, IPS-Panel, 1920x1200 Auflösung, 5ms Reaktionszeit. Nur minimal kleiner (24,1" gegen 24") und der VGA-Anschluss fehlt, was für mich leider gerade sehr schade ist. Ansonsten sind die Bewertungen alle positiv, auch wenn es nur magere 4 an der Zahl sind.

Edit: Gerade gesehen, dass er keine USB-Anschlüsse hat. Aber der Stromverbrauch ist mit 30W gegenüber 65W niedriger.

Der Pb248Q verbraucht keine 65W, typisch sind so 15-20W. Das schöne ist er hat nen usb3-hub.



Ja, das dachte ich zuerst auch. Aber in den meisten Foren decken sich die Beiträge über den Monitor mit meinen ERfahrungen. Prad Tests sind einfach nicht mehr so korrekt und vergleichbar wie früher.
Pixelfehler sind natürlich Glückssache, obwohl der z24i zum Beispiel eine 0 Pixelfehlergarantie hat.

Zugeschlagen, vielen Dank!

Nur 6 ms Reaktionszeit..


Und jetzt?

6ms sind ja wirklich grausam.


ich denke nicht, dass der vergleichbar ist.

vga kabel wird mitgeliefert...

aber hat scheinbar kein displayport, nogo für mich.


Eben noch mal nachgeschaut, habe letzten August EUR 319,00 bei Amazon bezahlt. (Oben in der Kurzbeschreibung hast du die eingebauten Lautsprecher und den USB3 HUB unter'n Tisch fallen lassen)

Von der Hauptseite:

"z00l Mai 27, 2014 um 8:07 pm
Für Neukunden sind mit dem Gutschein PQ67S8 noch 5€ Rabatt drin…"

Yes, danke, bestellt, endlich habe ich meinen Traummonitor.

Mit Gutschein (PQ67S8) und Qipu (4.50 €) ergibt das einen effektiven Endpreis von 259.50 €

qipu.de/cas…se/





Wir haben davon recht viele in der Firma und ich habe bis jetzt auf keinem Bildschirm Pixelfehler gesehen. Bestellt wurden die Monitore nach und nach von verschiedenen Händlern.
Ein leichter rotstich ist mir an dem Gerät mit dem ich viel arbeite nicht aufgefallen. Bei den anderen auch nicht, aber da sitzte ich natürlich nicht häufig vor.
Ich nehme mal an mit "griesilges coating" ist die Oberfläche des Kunststoffgehäuse gemeint. Diese ist recht rau, was ich personlich besser finde als diese "Klavierlack"-Oberflächen bei Kunststoffgehäusen. Reflektionen am Gehäuse sind dadurch diffus.

Ich meine mich aber zu erinnern, dass PRAD mit dem Nachfolger Probleme hatte. Vielleicht kommen die Problemschilderungen in den Internetforen daher.

Ich werde auf jeden Fall morgen mal gucken, ob wir noch Monitore brauchen und ggf. weitere Bestellen.

Preis jetzt auch bei Amazon bei 269 €.

6ms autocold. Lieber 30 euro drauflegen und den Benq mit 1ms und 120 hz nehmen. Pivot Funktion. Somit für alles gerüstet. Poste noch den Deal heut Mittag

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text