Asus Prime X470-Pro Mainboard - ATX, Sockel AM4 für 147.99€ (122.99€ mit Cashback) bei (Mindfactory)
443°Abgelaufen

Asus Prime X470-Pro Mainboard - ATX, Sockel AM4 für 147.99€ (122.99€ mit Cashback) bei (Mindfactory)

147,99€166,85€-11%Mindfactory Angebote
67
eingestellt am 16. Jan
Asus Prime X470-Pro Mainboard (100 Stück)
Die Mainboard befindet sich ganz unten auf der Seite der Website bei Mindstar.

25€ cashback bei Asus
Der Teilnehmer muss einen gültigen ASUS Code zwischen dem 19.11.2018, 00:01 Uhr und dem 14.02.2019, 23:59 Uhr einreichen.

PVG: 166.85€ inkl. Versand idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6129504_-prime-x470-pro-asus.html


Spezifikation (bei Asus)

Formfaktor ATX
Chipsatz AMD X470
RAM 4x DDR4 DIMM, dual PC4-28800U/DDR4-3600 (OC), max. 64GB (UDIMM)
Erweiterungsslots 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8), 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 3x PCIe 2.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x2/SATA, 2280/2260/2242)
Anschlüsse extern 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2, 2x USB-A 3.1 (ASM1143), 1x USB-C 3.0, 5x USB-A 3.0, 1x Gb LAN (Intel I211-AT), 5x Klinke, 1x Toslink, 1x PS/2 Combo
Anschlüsse intern 1x USB-C 3.1 (20-Pin Key-A Header, X470), 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, 6x SATA 6Gb/s (X470), 1x seriell, 1x TPM-Header
Header Kühlung 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 3x Lüfter 4-Pin, 1x AIO-Pumpe 4-Pin, 1x Pumpe 4-Pin, 1x Thermal-Sensor
Header Beleuchtung 2x RGB-Header 4-Pin (5050)
Buttons/Switches N/A
Audio 7.1 (Realtek ALC1220)
RAID-Level 0/1/10 (X470)
Multi-GPU NVIDIA 2-Way-SLI (x8/x8), AMD 2-Way-CrossFireX (x8/x8)
Stromanschlüsse 1x 24-Pin ATX, 1x 8-Pin EPS12V
Grafik IGP (via CPU/APU)
Beleuchtung RGB, 2 Zonen (Chipsatz-Kühler, I/O-Cover)
Besonderheiten Audio+solid capacitors, 1x M.2-Passivkühler
Herstellergarantie drei Jahre (Abwicklung nur über Händler)
Hinweis Mainboard zertifiziert nach HDMI 1.4. Ab Ryzen 2000 HDMI 2.0 möglich
Zusätzliche Info

Gruppen

67 Kommentare
Cashback bei Asus brauch ewig, nur als kleine Sidenote.
Da steht Minfactory im Titel... ich möchte ein D kaufen
besser ^^
Bearbeitet von: "Nero83" 16. Jan
Geilo
Gutes Brett
dnygjusavor 39 m

Cashback bei Asus brauch ewig, nur als kleine Sidenote.


Wenns denn mal kommt. Die sind da leider die absolute Speerspitze der Unzuverlässigkeit.

Seht das CB bei Asus als netten Bonus an. Wenns klappt, dann freut ihr euch. Wenn nicht, dann seid ihr zumindest nicht allein.
Gestern zum normalen kurs noch bestellt mal gucken wie kulant sich MF zeigen wird
Bearbeitet von: "oggear51" 16. Jan
oggear51vor 1 m

Gestern zum normalen kurs noch bestellt mal gucken wie kulant sich MF …Gestern zum normalen kurs noch bestellt mal gucken wie kulant sich MF zeigen wird


Sonst dein Rückgaberecht beanspruchen? Keine Option?
oggear51vor 1 m

Gestern zum normalen kurs noch bestellt mal gucken wie kulant sich MF …Gestern zum normalen kurs noch bestellt mal gucken wie kulant sich MF zeigen wird


Wenn die Bestellung nicht versandt wurde, können Sie sie stornieren und jetzt bestellen?
Hab das board heute morgen schon eingebaut, zurückschicken will ich es nicht wirklich
Hab das Brett seit Release mit Flare X (F4-3200C14-8GFX) und Ryzen 2700x. Macht Spass das Ding.
oggear51vor 2 m

Hab das board heute morgen schon eingebaut, zurückschicken will ich es …Hab das board heute morgen schon eingebaut, zurückschicken will ich es nicht wirklich


Leider glaube ich nicht, dass sie dir den Unterschied zurückerstatten werden, denn dies ist ein Mindstar-Angebot mit einer begrenzten Menge zum Preis.
Aber du kannst immer versuchen, zu verhandeln.
€ 139,- retail Preis steht auf der Asus Seite selbst für dieses Board. Also ist die Ersparnis nicht sonderlich auch nicht inklusive Cashback.

Wie sieht's mit den VRMs auf dem Board aus? Wie viele Phasen und wie gut für's leichte Übertakten geeignet (ich weiß, ich weiß auch die Güte der CPU usw spielen da eine entscheidende Rolle)
Pustekuche keine chance die 20€ zurück zu bekommen nichtmals als gutschein, normal muss ich jetzt das board zurückschicken und neu bestellen um deren dummheit zu bestrafen
Asus ROG Crosshair VI Hero (129€) oder diesen (Asus Prime X470-Pro Mainboard) oder eine andere Alternative . Ich kenne mich nicht so gut aus und bin gerade dabei einen PC zusammen zu stellen. Der Prozessor ryzen 7 2700x ist schon bestellt. Vielen Dank für die Hilfe.
dnygjusavor 1 h, 56 m

Cashback bei Asus brauch ewig, nur als kleine Sidenote.


Wahre Worte. Habe erst nach 5 Monaten und 3 E-Mails mein cashback erhalten.
Lexus77vor 1 h, 17 m

€ 139,- retail Preis steht auf der Asus Seite selbst für dieses Board. Al …€ 139,- retail Preis steht auf der Asus Seite selbst für dieses Board. Also ist die Ersparnis nicht sonderlich auch nicht inklusive Cashback.Wie sieht's mit den VRMs auf dem Board aus? Wie viele Phasen und wie gut für's leichte Übertakten geeignet (ich weiß, ich weiß auch die Güte der CPU usw spielen da eine entscheidende Rolle)


UVP ist eben nur UVP. Das Ding ist seit Monaten regulär bei 160-170€.

Zun den anderen Fragen kannst du dich hier und hier informieren. Für leichtes OC mehr als ausreichend.
oggear51vor 59 m

Pustekuche keine chance die 20€ zurück zu bekommen nichtmals als gu …Pustekuche keine chance die 20€ zurück zu bekommen nichtmals als gutschein, normal muss ich jetzt das board zurückschicken und neu bestellen um deren dummheit zu bestrafen


Steht eine Seriennummer auf der Rechnung ?
Falls nicht Mainboard aus zweiter Bestellung ins Retourenpaket der ersten legen.
Ist der in Kombination mit dem ryzen 5 2600 zu empfehlen ?
Lexus77vor 2 h, 26 m

Wie sieht's mit den VRMs auf dem Board aus? Wie viele Phasen und wie gut …Wie sieht's mit den VRMs auf dem Board aus? Wie viele Phasen und wie gut für's leichte Übertakten geeignet (ich weiß, ich weiß auch die Güte der CPU usw spielen da eine entscheidende Rolle)


Das Ding hat sechs echte Phasen, also zwei mehr als die meisten Boards, die vrm Kühlkörper sind ausreichend, aber nicht besonders potent aufgrund des Designs.
Trotzdem ein super Board mit dem auch ein 8 Kerner locker overclockbar sein sollte.
Mehr Phasen kriegst du eig. nur bei den jeweiligen Flagschiffen Gaming 7 Wifi, Crosshair, Gaming M7,...

Für den Preis ein super Board mit toller Ausstattung.
Lediglich das Programm Aura Sync verursacht bei mir nur Probleme, sodass ich das wieder deinstalliert hab.
Bearbeitet von: "TheSeeker" 16. Jan
alice93vor 31 m

Ist der in Kombination mit dem ryzen 5 2600 zu empfehlen ?


Läuft bei mir wunderbar, ist zwar ein leichter overkill, aber Luft nach oben hat man da jede Menge und eine super Ausstattung ebenfalls!
TheSeekervor 2 m

Läuft bei mir wunderbar, ist zwar ein leichter overkill, aber Luft nach …Läuft bei mir wunderbar, ist zwar ein leichter overkill, aber Luft nach oben hat man da jede Menge und eine super Ausstattung ebenfalls!


Ich habe vor folgende Komponenten einzubauen und mir
Fehlt ein passendes Gehäuse

Ryzen 5 2600
Das mainboard
Gtx 1060 6 gb
Samsung evo 970

Kannst du mir was empfehlen ?
HappyHuyvor 1 h, 46 m

Asus ROG Crosshair VI Hero (129€) oder diesen (Asus Prime X470-Pro M …Asus ROG Crosshair VI Hero (129€) oder diesen (Asus Prime X470-Pro Mainboard) oder eine andere Alternative . Ich kenne mich nicht so gut aus und bin gerade dabei einen PC zusammen zu stellen. Der Prozessor ryzen 7 2700x ist schon bestellt. Vielen Dank für die Hilfe.


Wenn du das Bios geupdatet kriegst, hast du mit dem Crosshair keine Nachteile.
Ansonsten machst du mit dem Board hier auch keinen Fehler.

Generell wenn du nicht übertakten möchtest (was ich bei dem 2700x mal davon ausgehe) haben die Msi Boards gut Spannungswandler und Kühler.
alice93vor 1 m

Ich habe vor folgende Komponenten einzubauen und mirFehlt ein passendes …Ich habe vor folgende Komponenten einzubauen und mirFehlt ein passendes Gehäuse Ryzen 5 2600Das mainboard Gtx 1060 6 gbSamsung evo 970 Kannst du mir was empfehlen ?


Was willst du denn ausgeben?
Und soll es einen speziellen Zweck erfüllen?
Kein Zweck und am liebsten unter 100€ .es muss keinerlei Spielereien können außer gute
TheSeekervor 9 m

Wenn du das Bios geupdatet kriegst, hast du mit dem Crosshair keine …Wenn du das Bios geupdatet kriegst, hast du mit dem Crosshair keine Nachteile.Ansonsten machst du mit dem Board hier auch keinen Fehler.Generell wenn du nicht übertakten möchtest (was ich bei dem 2700x mal davon ausgehe) haben die Msi Boards gut Spannungswandler und Kühler.


Können Sie mir bestimmte boards empfehlen? Ich möchte nicht übertakten.

Mfg
HappyHuyvor 19 m

Können Sie mir bestimmte boards empfehlen? Ich möchte nicht übertakten. Mfg



Wenn nicht übertaktet wird, reicht ein B450 Board vollkommen, gerade Msi hat da sehr gute Boards im Angebot.
Ein guter Allrounder ist z.B. das Msi B450 Tomahawk, selbes Board nur kleiner ist das Msi Bazooka.
Reicht für 6-8 Kerner völlig aus.

Bei einem 4 Kerner oder so etwas kleinem würde ich aber zu einem möglichst günstigem B450 Board raten, vllt. auf die Ausstattung achten, aber alles unter einem 6 Kerner läuft auch ohne Probleme auf einem 60€ Board.

Aber ohne genauere Infos ist das sehr schwer genaueres zu empfehlen
AM4 - so muss das!!!
TheSeekervor 1 h, 1 m

Wenn nicht übertaktet wird, reicht ein B450 Board vollkommen, gerade Msi …Wenn nicht übertaktet wird, reicht ein B450 Board vollkommen, gerade Msi hat da sehr gute Boards im Angebot.Ein guter Allrounder ist z.B. das Msi B450 Tomahawk, selbes Board nur kleiner ist das Msi Bazooka.Reicht für 6-8 Kerner völlig aus.Bei einem 4 Kerner oder so etwas kleinem würde ich aber zu einem möglichst günstigem B450 Board raten, vllt. auf die Ausstattung achten, aber alles unter einem 6 Kerner läuft auch ohne Probleme auf einem 60€ Board.Aber ohne genauere Infos ist das sehr schwer genaueres zu empfehlen



Bei dem Tomahawk würde mich die Lage des M2-Ports unter der Grafikkarte stören.

Ein interessantes Board wäre vielleicht auch das Gigabyte B450 Aorus Pro in derselben Preislage...
alice93vor 1 h, 37 m

Ich habe vor folgende Komponenten einzubauen und mirFehlt ein passendes …Ich habe vor folgende Komponenten einzubauen und mirFehlt ein passendes Gehäuse Ryzen 5 2600Das mainboard Gtx 1060 6 gbSamsung evo 970 Kannst du mir was empfehlen ?



Fractal Design Define C (ohne TG, ohne Window)
Schönes Mainboard, sollte es auch in Schwarz geben.
Leider will ich mein Computer in den Farben Schwarz und Rot halten und nicht Weiß.
Ansonnst würde ich sagen beschweren kann man sich eher weniger!

@Ryker Und mit Sicherheit hat der Ryker zugeschlagen
Das hier oder das b450 msi carbon pro. Weil denn ich es richtig gelesen habe, dann macht es doch nix aus zum Thema übertakten ob b450 oder x470 oder?

Edit : hab nen ryzen 2700x bestellt
Bearbeitet von: "EzR3aL" 16. Jan
firrikashvor 19 m

Bei dem Tomahawk würde mich die Lage des M2-Ports unter der Grafikkarte …Bei dem Tomahawk würde mich die Lage des M2-Ports unter der Grafikkarte stören. Ein interessantes Board wäre vielleicht auch das Gigabyte B450 Aorus Pro in derselben Preislage...



Die liegen aber meistens unter der Grafikkarte und wenn es einen zweiten Anschluss gibt, hat der nicht die volle Bandbreite
Und die Phasen und vrm Kühlkörper der Gigabytes sind
Ausnahme ist das x470 Gaming 7 Wifi


Tipp: normale ssd kaufen, die haben sind teilweise kaum langsamer und sind anderweitig verstaubar und somit kühler, wenn es dir auf die Temperaturen der ssds ankommt
Bearbeitet von: "TheSeeker" 16. Jan
@Ryker bin offline, falls du auf irgendetwas von mir antworten solltest

Kaiwin_vor 5 m

Schönes Mainboard, sollte es auch in Schwarz geben.Leider will ich mein …Schönes Mainboard, sollte es auch in Schwarz geben.Leider will ich mein Computer in den Farben Schwarz und Rot halten und nicht Weiß.Ansonnst würde ich sagen beschweren kann man sich eher weniger! @Ryker Und mit Sicherheit hat der Ryker zugeschlagen

EzR3aLvor 3 m

Das hier oder das b450 msi carbon pro. Weil denn ich es richtig gelesen …Das hier oder das b450 msi carbon pro. Weil denn ich es richtig gelesen habe, dann macht es doch nix aus zum Thema übertakten ob b450 oder x470 oder?Edit : hab nen ryzen 2700x bestellt



Willst du den 2700x übertakten?
wenn ja -> prime pro (6 echte Phasen und x470)
wenn nein -> pro carbon (bessere vrm Kühlung und Ausstattung aber keine offset voltage!)
TheSeekervor 5 m

Willst du den 2700x übertakten?wenn ja -> prime pro (6 echte Phasen und …Willst du den 2700x übertakten?wenn ja -> prime pro (6 echte Phasen und x470)wenn nein -> pro carbon (bessere vrm Kühlung und Ausstattung aber keine offset voltage!)


Ich hatte vor zu übertakten. Aber nicht allzu krass. Moderat und stabil. Genauso graka.
Sollte damit doch auch gehen wie ich gelesen habe.

Geplante Konfiguration
20451147-KHVvz.jpg
Bearbeitet von: "EzR3aL" 16. Jan
EzR3aLvor 6 m

Ich hatte vor zu übertakten. Aber nicht allzu krass. Moderat und stabil. …Ich hatte vor zu übertakten. Aber nicht allzu krass. Moderat und stabil. Genauso graka.Sollte damit doch auch gehen wie ich gelesen habe.



Klar geht es, nur MSI hat im BIOS keine offset Voltage Option, d.h. du kannst den Ryzen nicht undervolten.
Übertakten kann man wunderbar damit, nur die Spannung schießt dann halt automatisch mit hoch, ohne dass man diese senken kann, was bei einem 2700x mir persönlich zu heftig wäre, was Verbrauch, Langlebigkeit und Stabilität anbelangt


By the way, bist du dir sicher, dass dir die 580 für Wqhd reicht?
Bearbeitet von: "TheSeeker" 16. Jan
TheSeekervor 1 m

Klar geht es, nur MSI hat im BIOS keine offset Voltage Option, d.h. du …Klar geht es, nur MSI hat im BIOS keine offset Voltage Option, d.h. du kannst den Ryzen nicht undervolten.Übertakten kann man wunderbar damit, nur die Spannung schießt dann halt automatisch mit hoch, ohne dass man diese senken kann, was bei einem 2700x mir persönlich zu heftig wäre, was Verbrauch, Langlebigkeit und Stabilität anbelangt


Ah OK. Ich verstehe. Undervolten wäre somit wichtig korrekt?
Ist mein 1. Ryzen hatte davor nur Intel.
EzR3aLvor 3 m

Ah OK. Ich verstehe. Undervolten wäre somit wichtig korrekt?Ist mein 1. …Ah OK. Ich verstehe. Undervolten wäre somit wichtig korrekt?Ist mein 1. Ryzen hatte davor nur Intel.



Undervolten ist derzeit bei Amd fast Pflicht, sowohl bei den RX Karten als auch bei den Ryzen. Meistens laufen die Dinger dann sogar stabiler mit weniger Spannung.
Aber den 2700x noch übertakten ist eig kaum notwendig denke ich....

Gerade bei den Grafikkarten kann man da den Stromverbrauch senken und somit auch die Abwärme
Bearbeitet von: "TheSeeker" 16. Jan
TheSeekervor 1 m

Undervolten ist derzeit bei Amd fast Pflicht, sowohl bei den RX Karten als …Undervolten ist derzeit bei Amd fast Pflicht, sowohl bei den RX Karten als auch bei den Ryzen. Meistens laufen die Dinger dann sogar stabiler mit weniger Spannung.Aber den 2700x noch übertakten ist eig kaum notwendig denke ich.... Gerade bei den Grafikkarten kann man da den Stromverbrauch senken und somit auch die Abwärme


Okay dann evtl ne Frage.
Mal angenommen ich hab es vor. Welches Board gäbe es in der Preisklasse des MSI das man empfehlen kann. So dass auch UV gemacht werden kann etc.
Oder ist der Schub so gering das man es auch einfach lassen kann?

Ich will halt ein System haben das ich auch länger nutzen kann eben zb durch oc.
EzR3aLvor 12 m

Okay dann evtl ne Frage.Mal angenommen ich hab es vor. Welches Board gäbe …Okay dann evtl ne Frage.Mal angenommen ich hab es vor. Welches Board gäbe es in der Preisklasse des MSI das man empfehlen kann. So dass auch UV gemacht werden kann etc.Oder ist der Schub so gering das man es auch einfach lassen kann?Ich will halt ein System haben das ich auch länger nutzen kann eben zb durch oc.



Meines Wissens nach ist der 2700x schon ziemlich ausgereizt, klar geht immer noch was, aber dann auf Kosten der Langlebigkeit und des Verbrauchs.
Ich würde ihn erstmal so lassen und im Notfall kann man später immer noch dran rumspielen, die Software seitens Amd ist wirklich gut was Boosttakt und sowas angeht.

Ich persönlich würde bei einem Ryzen 7 defintiv auf x470 gehen, falls dir die 5 Taler mehr nicht wehtun würde ich das prime pro hier nehmen, dann hast du auf jeden Fall genug Reserven

Ansonsten läuft der 2700x auch gut auf dem pro carbon, aber bei den 5€ Preisunterschied würde ich jetzt nicht sparen.

Nur aus Interesse, wv Mhz hat der Ram?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text