ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO (WiFi) Gaming Mainboard Sockel AM4 - NBB
479°Abgelaufen

ASUS ROG CROSSHAIR VI HERO (WiFi) Gaming Mainboard Sockel AM4 - NBB

39
eingestellt am 28. Dez 2018
Dank der Gutscheinaktion von NBB gibt es hier eines der besten Boards für den AM4 Sockel zum Bestpreis, der Vergleichspreis lag seit rund zwei Wochen bei 149€. Mit dem Board kann man meiner Meinung nach nichts falsch machen. da es sehr gut ausgestattet ist. Mir gefallen besonders die vielen USB Ports sehr gut, auch das Bios gehört noch immer zu den umfangreichsten.

Hier eine kleine Auflistung der Daten:

Formfaktor ATX
Chipsatz AMD X370
RAM 4x DDR4 DIMM, dual PC4-25600U/DDR4-3200 (OC), max. 64GB (UDIMM)
Erweiterungsslots 2x PCIe 3.0 x16 (1x x16, 1x x8), 1x PCIe 2.0 x16 (x4), 3x PCIe 2.0 x1, 1x M.2/M-Key (PCIe 3.0 x4/SATA, 22110/2280/2260/2242), 1x M.2/E-Key (PCIe, 2230)
Anschlüsse extern 1x USB-A 3.1 (ASM1143), 1x USB-C 3.1 (ASM1143), 8x USB-A 3.0, 4x USB-A 2.0, 1x Gb LAN (Intel I211-AT), 5x Klinke, 1x Toslink
Anschlüsse intern 1x USB-C 3.1 (20-Pin Key-A Header, X370), 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, 8x SATA 6Gb/s (X370), 1x seriell, 1x TPM-Header
Header Kühlung 2x CPU-Lüfter 4-Pin, 5x Lüfter 4-Pin
Header Beleuchtung 2x RGB-Header 4-Pin (5050)
Buttons/Switches Clear-CMOS-Button (extern), USB BIOS Flashback (extern)
Audio 7.1 (Realtek ALC1220/ASUS SupremeFX)
RAID-Level 0/1/10 (X370)
Multi-GPU NVIDIA 2-Way-SLI (x8/x8), AMD 2-Way-CrossFireX (x8/x8)

Um auf den Preis zu kommen bitte den angezeigten Gutscheincode verwenden. Der Versand ist kostenlos.
Zusätzliche Info

Gruppen

39 Kommentare
Sehr gutes Board, aber wird BIOS-technisch wirklich stiefmütterlich behandelt!

Während viele andere Hersteller bereits vor geraumer Zeit die neuesten AMD-updates (AGESA) für bessere RAM Kompatibilität bekommen haben, dauerte es bei ASUS Ewigkeiten. Nun kam vor einem Monat verspätet das update für das Crosshair OHNE wifi... und die Version hier MIT wifi geht abermals leer aus.

Da kann man nur hoffen, dass es überhaupt BIOS updates für zukünftige AMD Prozessoren geben wird.
Käptn_Wurstwasservor 1 m

Sehr gutes Board, aber wird BIOS-technisch wirklich stiefmütterlich …Sehr gutes Board, aber wird BIOS-technisch wirklich stiefmütterlich behandelt! Während viele andere Hersteller bereits vor geraumer Zeit die neuesten AMD-updates (AGESA) für bessere RAM Kompatibilität bekommen haben, dauerte es bei ASUS Ewigkeiten. Nun kam vor einem Monat verspätet das update für das Crosshair OHNE wifi... und die Version hier MIT wifi geht abermals leer aus.Da kann man nur hoffen, dass es überhaupt BIOS updates für zukünftige AMD Prozessoren geben wird.


Das klingt aber nicht gut, aber ist das BIOS für beide Boards nicht identisch? Soweit ich weiß ist der einzige Unterschied die verbaute WLAN Karte, aber die dürfte ja BIOS unabhängig sein, oder?
Dachte ich auch, aber die Profis von den overclocking-Foren, die auch custom-BIOS schreiben, meinten dass man damit wohl sein Board bricken würde.

EDIT: Abgesehen von dem BIOS support bin ich im Übrigen aber sehr zufrieden mit dem Board. Drölfzighundert USB Buchsen, super VRM, hervorragender onboard sound. Würde es trotzdem empfehlen und für den Preis kriegt man momentan auch nichts Besseres. 127 Euronen ist weit unter Wert.
Bearbeitet von: "Käptn_Wurstwasser" 28. Dez 2018
Das Board ist richtiger Rotz, bzw. Die ganze Software. Ich habe auch in einem Jahr nicht geschafft dies richtig zum Laufen zu bekommen.

So viele Bugs, das war ich von den bisherigen rog Boards nicht gewohnt.

Schon alleine das meine m2 nvme eine grottenschlechte Zugriffszeit hatte.

Jetzt ein msi carbon pro und alles läuft out of the Box wie es soll.
Käptn_Wurstwasservor 11 m

Dachte ich auch, aber die Profis von den overclocking-Foren, die auch …Dachte ich auch, aber die Profis von den overclocking-Foren, die auch custom-BIOS schreiben, meinten dass man damit wohl sein Board bricken würde.EDIT: Abgesehen von dem BIOS support bin ich im Übrigen aber sehr zufrieden mit dem Board. Drölfzighundert USB Buchsen, super VRM, hervorragender onboard sound. Würde es trotzdem empfehlen und für den Preis kriegt man momentan auch nichts Besseres. 127 Euronen ist weit unter Wert.


Das ist echt schade, wundert mich warum Asus da überhaupt differenziert. Habe jetzt selber bei dem Deal zugeschlagen. Ich hatte vorher das X370 Titanium von MSI, welches ebenfalls oberklasse für AM4 ist. Nur leider ist das BIOS dort eine einzige Katastrophe, beispielsweise kann man beim Übertakten nicht einmal ein Offset einstellen, entweder man lässt alles auf Auto, oder muss einen festen Wert setzen.
Weis nicht ob ich nochmal je was bei notebooksbilliger bestellen würde, egal zu welchem preis
Morice02vor 1 m

Weis nicht ob ich nochmal je was bei notebooksbilliger bestellen würde, …Weis nicht ob ich nochmal je was bei notebooksbilliger bestellen würde, egal zu welchem preis


Ich hab mit PayPal gezahlt, da mache ich mir keine Gedanken
Clarevor 1 m

Ich hab mit PayPal gezahlt, da mache ich mir keine Gedanken


Hab auch mit paypal bezahlt, aber mag shops nicht die angeben ware auf Lager, und nach Bestellung wartet man 2 wochen

Schon paar mal erlebt, halte lieber Abstand von solchen shops
Bios Update bereits ausgeführt bei diesem Board?
Käptn_Wurstwasservor 1 h, 32 m

Sehr gutes Board, aber wird BIOS-technisch wirklich stiefmütterlich …Sehr gutes Board, aber wird BIOS-technisch wirklich stiefmütterlich behandelt! Während viele andere Hersteller bereits vor geraumer Zeit die neuesten AMD-updates (AGESA) für bessere RAM Kompatibilität bekommen haben, dauerte es bei ASUS Ewigkeiten. Nun kam vor einem Monat verspätet das update für das Crosshair OHNE wifi... und die Version hier MIT wifi geht abermals leer aus.Da kann man nur hoffen, dass es überhaupt BIOS updates für zukünftige AMD Prozessoren geben wird.


Deine Gebete wurden erhört Das Board hat seit heute (!) Agesa 1006.
asus.com/de/…OS/
Ist das Board für die 2000 Generation ready?
Lohnt sich der Kauf oder lieber zu einem der hässlicheren x470er greifen?
Kakspechtvor 1 m

Ist das Board für die 2000 Generation ready?


Mit Bios Update auf jeden Fall, ob es direkt bei Auslieferung ein aktuelles drauf hat ist glückssache.
Kakspechtvor 2 m

Ist das Board für die 2000 Generation ready?


Denke nicht
lakaivor 12 m

Mit Bios Update auf jeden Fall, ob es direkt bei Auslieferung ein …Mit Bios Update auf jeden Fall, ob es direkt bei Auslieferung ein aktuelles drauf hat ist glückssache.


Schade hätte es sonst geholt, frage mich immer wieso die das nicht einfach draufschreiben so wird man ja quasi gezwungen auch das Board der aktuellen Generation zu kaufen
Kakspechtvor 4 m

Schade hätte es sonst geholt, frage mich immer wieso die das nicht einfach …Schade hätte es sonst geholt, frage mich immer wieso die das nicht einfach draufschreiben so wird man ja quasi gezwungen auch das Board der aktuellen Generation zu kaufen


Naja, wenn das Board nach dem Bios Update für die 2000er Ryzen produziert wurde, dann hat es auch das entsprechende Bios drauf. Es besteht halt die Chance, dass du ein Board bekommst, welches vorher produziert wurde.
Die Händler sortieren in ihren Lagern nicht nach Bios Version.
Bearbeitet von: "lakai" 28. Dez 2018
lakaivor 5 m

Naja, wenn das Board nach dem Bios Update für die 2000er Ryzen produziert …Naja, wenn das Board nach dem Bios Update für die 2000er Ryzen produziert wurde, dann hat es auch das entsprechende Bios drauf. Es besteht halt die Chance, dass du ein Board bekommst, welches vorher produziert wurde.Die Händler sortieren in ihren Lagern nicht nach Bios Version.



hab in den Kommentaren zum Board eine Nachricht vom 10.12.2018 gefunden:

Guten Tag,
laut den mir vorliegenden Daten ist dieses Gerät bereits kompatibel für die 2. Generation Ryzen-Prozessoren.
Viele Grüße,
Benjamin
notebooksbilliger.de Team

Also kann man sich das Board gönnen
Kakspechtvor 20 m

Schade hätte es sonst geholt, frage mich immer wieso die das nicht einfach …Schade hätte es sonst geholt, frage mich immer wieso die das nicht einfach draufschreiben so wird man ja quasi gezwungen auch das Board der aktuellen Generation zu kaufen


Du kannst ein Update ohne CPU durchführen, einfach Stick anschließen und los geht's
Mein non-wifi von vor 2 Wochen war ryzen 2000 kompatibel.
lakaivor 1 h, 0 m

Deine Gebete wurden erhört Das Board hat seit heute (!) Agesa …Deine Gebete wurden erhört Das Board hat seit heute (!) Agesa 1006.https://www.asus.com/de/Motherboards/ROG-CROSSHAIR-VI-HERO-WI-FI-AC/HelpDesk_BIOS/



Ein verspätetes Weihnachtswunder
Endlich kriege ich meinen RAM auch ordentlich übertaktet. Juhu
Kakspechtvor 46 m

Ist das Board für die 2000 Generation ready?


20193931-s975N.jpgDie Boards, die bereits mit entsprechendem Bios ausgeliefert werden, bekommen von ASUS diesen Sticker drauf geklebt. Kannst ja beim Händler mal nett nachfragen, ob sie dir einen damit rauskramen.
Bearbeitet von: "Käptn_Wurstwasser" 28. Dez 2018
Bitte x370 in den Titel. War das erste was ich wissen wollte...
Käptn_Wurstwasservor 25 m

Ein verspätetes Weihnachtswunder Endlich kriege ich meinen RAM auch …Ein verspätetes Weihnachtswunder Endlich kriege ich meinen RAM auch ordentlich übertaktet. Juhu


Vielleicht hat hier ja ein Asus Mitarbeiter mitbekommen, dass du dir das Update wünschst
Macht das ganze aber so viel Unterschied fürs RAM OC? Über vorher/nachher Ergebnisse würde ich mich persönlich freuen
Bitte beachten: Das Board hat keinerlei Grafikausgänge, wer die kleinen Ryzen mit Vega-Grafik darauf betreiben will, braucht zwingend eine zusätzliche Grafikkarte!
Schwanzus_Longusvor 22 m

Bitte beachten: Das Board hat keinerlei Grafikausgänge, wer die kleinen …Bitte beachten: Das Board hat keinerlei Grafikausgänge, wer die kleinen Ryzen mit Vega-Grafik darauf betreiben will, braucht zwingend eine zusätzliche Grafikkarte!


Ist natürlich ein berechtigter Einwand - aber ich glaube, dass kaum jemand auf die Idee kommt einen Ryzen mit IGPU auf einem Board dieser Klasse zu betreiben.
lakaivor 20 m

Ist natürlich ein berechtigter Einwand - aber ich glaube, dass kaum jemand …Ist natürlich ein berechtigter Einwand - aber ich glaube, dass kaum jemand auf die Idee kommt einen Ryzen mit IGPU auf einem Board dieser Klasse zu betreiben.



Vielleicht nicht dauerhaft - aber u.U. als Übergangslösung. Sollte nur ein Hinweis sein (und im übrigen eine merkwürdige Designentscheidung von Asus, bei einem Board dieser (ehemaligen) Preiskategorie komplett auf einen Grafikausgang zu verzichten).
Gordon_Gatrellvor 7 h, 48 m

Das Board ist richtiger Rotz, bzw. Die ganze Software. Ich habe auch in …Das Board ist richtiger Rotz, bzw. Die ganze Software. Ich habe auch in einem Jahr nicht geschafft dies richtig zum Laufen zu bekommen.So viele Bugs, das war ich von den bisherigen rog Boards nicht gewohnt.Schon alleine das meine m2 nvme eine grottenschlechte Zugriffszeit hatte.Jetzt ein msi carbon pro und alles läuft out of the Box wie es soll.


Kann das Carbon pro emfehlen Top Board overclocking war fast zu einfach läufst wie eine 1
Hab das Board seit Release. Läuft einwandfrei bisher und man hat echt ein übersichtliches BIOS. Beim Upgrade auf meine Wasserkühlung vor zwei Wochen konnte ich bequem die Pumpe mit PVM einstellen.
Amkovor 22 h, 22 m

Bitte x370 in den Titel. War das erste was ich wissen wollte...


Warum? Das Board gibt es doch nur in der X370 Variante.
Clarevor 1 m

Warum? Das Board gibt es doch nur in der X370 Variante.


Woher soll ich das wissen.
Amkovor 6 m

Woher soll ich das wissen.


Wow, sind die User heutzutage schon so faul geworden, dass sie nicht einmal mehr die Specs imDeal nachlesen wollen?
Sorry, aber ich kann nicht auf jeden Scheiß Rücksicht nehmen
Clarevor 21 m

Wow, sind die User heutzutage schon so faul geworden, dass sie nicht …Wow, sind die User heutzutage schon so faul geworden, dass sie nicht einmal mehr die Specs im Deal nachlesen wollen?Sorry, aber ich kann nicht auf jeden Scheiß Rücksicht nehmen


Das ist wie bei Intel das i3/i5/i7 weg zu lassen.
Ist das besser als das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC (7B85-001R) für 125€?
USB 3.1 wird hier noch über den Chip (ASM1143) realisiert. Bei den aktuellen Chipsätzen läuft das ja über den B450 Chip. Ist die Geschwindigkeit gleich schnell? Kennt sich da jemand genauer aus?
Ich habe jetzt mein vorbestelltes MSI X370 SLI PLUS, aus dem Amazon-Deal hier vor ein paar Wochen, storniert und mir das hier bestellt. Habe seit Tagen hier einen Ryzen 5 2600 stehen, der eingebaut werden will, und laut Amazon-Support steht der Versand des MSI-Boards nach wie vor in den Sternen...
Zwar mehr bezahlt, aber hier das passt mir eh besser :-)
Epic_LP29. Dez

Ist das besser als das MSI B450 Gaming Pro Carbon AC (7B85-001R) für 125€?


Würde mich auch interessieren. Denn das msi hab ich eigentlich auch im Visier.
jaysenvor 1 h, 27 m

Würde mich auch interessieren. Denn das msi hab ich eigentlich auch im …Würde mich auch interessieren. Denn das msi hab ich eigentlich auch im Visier.


Sofern ihr keine Extremoverclocker seid, werdet ihr keinen Unterschied merken. Und mit Extrem meine ich alles besser als Wasserkühlung.

Geht einfach nach der Ausstattung / dem Design was auch immer ihr benötigt.
Bearbeitet von: "lakai" 31. Dez 2018
Ist der Code abgelaufen? Bei mir funktioniert er nicht mehr..?
22perrivor 2 h, 35 m

Ist der Code abgelaufen? Bei mir funktioniert er nicht mehr..?


Ja, Aktion ist seit 0 Uhr vorbei
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text